Kundenrezensionen


43 Rezensionen


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Autofocus Geschwindigkeit nach Firmware Update, 5. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Seit dem Firmware Update auf 2.02 für die EOS M hat sich die Autofocus-Geschwindigkeit subjektiv mindestens um den Faktor 2 verkürzt. Letzte Woche habe ich mit der EOS M und einem aufgesetzem 70 - 200/4.0 L IS USM und einem Kenko 1.4 Konverter Aufnahmen bei einem Event in einem Fußballstadion gemacht. Der AF reagiert blitzschnell auch mit EF-Objektiven und stellt auf dem Punkt scharf. Somit können auch wieder bewegte Objekte aufgenommen werden. Der EOS M Adapter ist daher eine lohnenswerte Anschaffung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute, aber nicht perfekte Ergänzung zur Canon EOS M, 15. November 2012
Von 
Dr. M. Handwerker - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Länge:: 1:05 Minuten

Der Adapter stammt direkt von Canon. Er ist einwandfrei verarbeitet und wirkt wertig. Ohne Widerstand rastet er an der EOS M ein und auch die Canon Objektive passen exakt. Ich habe die Objektive Canon 40mm STM 1:2.8, 50 mm 1:8 und das 24-105mm 1:4 L mit dem Adapter beim Fokuswechsel (1m auseinander liegende Fokusebenen) ausprobiert und dagegen das Kitobjektiv der EOS M 18-55 STM (ohne Adapter) gestellt.

Der Autofokus lief vom Regelverhalten (wenn auch deutlich langsamer als bei der DSLR - siehe Rezension zur Kamera EOS M selbst), sehr gleichmäßig ohne Nachregelvorgänge und auch lautlos nur beim Canon EOS M Kitobjektiv 18-55 STM ab. Danach folgte das 24-105mm L Objektiv,das nicht ganz so präzise durchlief und geringes Nachschwingen zeigte. Das 40mm STM war noch einen Ticken unruhiger. Recht laut war das 50mm 1.8 EF, das das günstigste Objektiv mit einer recht einfachen Mechanik ist, aber sehr scharfe Bilder macht. Nachdem es korrekt fokussiert hatte, versuchte es unnötigerweise nach einigen Sekunden die Fokussierung nochmals zu verbessern, sodaß das Bild kurz wieder unscharf, und danach scharf wurde. Das war in unregelmäßigen Abständen mehrmals zu beobachten. Insbesondere zum Filmen sind Nachregelvorgänge beim Autofokus, besonders wenn sie kurz das Bild unscharf machen, unbrauchbar.

Praktisch ist noch ein abschraubbarer Fuß unten am Adapter, wo man das Stativ anschrauben kann, da die im Verhältnis zu vielen Canon EF Objektiven recht kleine und leichte EOS M kopflastig wird, insbesondere mit Teleobjektiven. So sitzt die EOS M hervorragend fixiert auf dem Stativ. Man kann so auch problemlos den Bodendeckel öffnen, ohne die EOS M vom Stativ nehmen zu müssen, wenn man dort den Akku oder die SD-Karte wechseln will.

Da der hochwertige 18 Megapixel APS-C-Sensor die maximale Bildqualität mit den hochwertigen Canon EF Objektive erst wirklich erreicht, sollte man sich diesen Adapter gönnen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So wird der Wechsel in die spiegellose Welt noch besser...., 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Wie meine Vorredner schon geschrieben haben, macht der Adapter das was er soll nahezu perfekt.
Die Verarbeitung ist, wie ich es eigentlich von Canon gewohnt bin, tadellos. Hochwertiger Kunststoff mit Metallbajonett. Ich habe die "Übertragung" mit einem Canon EF 100 Makro, einem Canon EF 50mm 1:8 und einem Tamron 18-270mm getestet. Alle Funktionen wurden ohne Beanstandung übertragen. Die Fokussierung dauert deutlich länger als mit dem Kit-Objektiv. Leider habe ich kein EF Objektiv mit STM zur Verfügung. Ich vermutet, dass die Fokussierung mit einem STM Objektiv ähnlich schnell funktionieren würde, wie mit den EOS M Objektiven.
Generell würde ich empfehlen das kontinuierliche Fokussieren im Kameramenü auszuschalten, da die Objektive sonst immer in Bewegung sind.
Die Ansteuerung des Fremdobjektivs funktionierte ebenfalls ohne Probleme.
Zur Zeit verfügt das EOS M System leider nur über zwei native Objektive, daher ist der Adapter eine gute und sinnvolle Anschaffung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut was er soll, 14. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Der Objektivadapter von EF und EF-S auf den EF-M Mount ist sicher einer der Gründe sich eine EOS M-Kamera anzuschaffen.

Der Adapter funktioniert genau wie erwartet. Auf der einen Seite anstatt eines EF-M Objektivs an die Kamera montiert. Auf der anderen Seite ein EF- oder EF-S-Objektiv anbauen. Alles sitzt fest und nichts hat Spiel.

Es passen alle Canon-Objektive ohne Einschränkung. Alle Funktionen wie Autofokus, Autofokus Override, Bildstabilisator und Blendensteuerung werden unterstützt. Die Objektive erfahren die selbe Brennweitenverlängerung wie an anderen Canon APS-C-Kameras.

Deshalb die volle 5-Sterne-Wertung für den Adapter.

In der Praxis ergeben sich Einschränkungen; diese sind aber nicht dem Adapter anzulasten, deshalb habe ich sie nicht in die Wertung einfließen lassen:

Die Autofokus-Performance der EOS M-Kamera überträgt sich auf das Objektiv. Es wird also meist langsamer. Die (Ring-)USM-Objektive die ich getestet habe, haben alle beim Fokussieren sehr viel Zeit mit dem vor und zurück fahren des Fokusmotors verbracht. Hier erweisen sich die STM-Objektive als performanter.

Durch das Auflagemaß der EF- und EF-S-Objektive wird die Kamera mit dem Adapter etwa doppelt so dick.

Das Autofokus-Hilfslicht der EOS-M wird schon bei mittleren Objektivgrößen verdeckt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wesentlicher Teil des Canon EOS M Konzepts, 29. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Einfach sämtliche Canon EF- und EF-S Objektive an der Canon EOS M nutzen - mit diesem Adapter völlig problemfrei.

Die Qualität, Mechanik, Haptik, Materialien, Optik des Adapters sind - wie wir es von der EOS M und den EF-M Objektiven gewohnt sind - herausragend. Hochwertiges Teil!

Übrigens, im EOS M Kit mit dem 22mm Pancake Objektiv ist dieser Adapter bereits enthalten. Wer sich also mit dem Gedanken trägt, von den aktuell unschlagbar günstigen Preisen für Canon EOS M Kits zu profitieren, sollte eventuell gleich den Kauf des Kits mit dem 22mm Festbrennweiten Objektiv in Erwägung ziehen. Das halte ich aktuell für den günstigsten EOS M Einstieg. Das Kit ist zur Zeit immer wieder als Amazon Blitzangebot für unter 400 EUR (inkl. Body, EF-Adapter, 22mm Objektiv, Speedlight Blitz) erhältlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtkauf für EOS M Besitzer, 28. Mai 2014
Von 
Strudeltaucher (Brühl) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Hallo Freunde von Canon's EOS M

Wenn ihr, so wie ich, weitere EF/EF-S von Canon oder Kompatible habt,+
ist dieser Adapter ein Pflichtkauf. Die 100-120 Euro je nach Anbieter sind gut investiert.
Der Adapter besteht aus Metall und ist ungewöhnlich schwer für die Grösse!
Die Aussenhülle ist aus dem selben hochwertigen Kunststoff gefertigt, der bei den
neueren L-Objektiven zum Einsatz kommt.

Der Gewindefuss kann entfernt werden, und der ist sogar extrem hochwertig!
Alle meine Objektive rasten geschmeidig ein, und sitzen sicher.

Ältere Objektive ruckeln etwas beim einer Fokus-Fahrt von Minimum-Unendlich,
stellen aber dann doch flott scharf.
Probleme hatte ich nur mit dem 70-200mm 2.8 IS II mit 2xExtender III,
findet die Schärfe nicht immer. Ohne Extender kein Problem. (Software-Ding?)
Sieht ausserdem bescheuert aus, diese Kombination, und wird "etwas" unhandlich.
Am schnellsten fokussiert das EF 40mm 2.8 STM, und das 100mm 2.8L IS Makro
Auch das Fisheye Zoom 8-15mm 4L fokussiert sehr schnell.
4x-5x Scharfstellen innerhalb einer 2 Sekunden) Flott und sehr treffsicher.
Also kein Vergleich zu einer EOS 5D Mark III im Lifeview (gruselig!)
Selten liegt der AF daneben und muss eine "Suchfahrt" machen, Firmware 2.02.

Der Adapter hat allerhöchste L-Qualität. (L wie Luxus), und die gleiche Farbe
und Textur wie die Edel-Objektive.

Ich denke der Kaufpreis für das originale Produkt ist teuer aber gerechtfertigt.
Besonders wenn man oft Spezialobjektive nutzen möchte.

Empfehlung an die M-Freunde!

Gruss aus Bad W.

Ingo
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen doch lieber das Original, 3. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Nach einem Ausflug zu den Fremdadaptern bin ich reumütig zum Original gekommen. Mechanik, aber vor allem die Antireflexbeschichtung ist beim Canon Mount Adapter wesentlich besser. Das merkt man aber erst, wenn man im extremen Gegenlicht fotografiert. Dann gibt's beim Fremdadapter schnell mal Überstrahlungen mit starkem Verlust an Kontrast weil die Beschichtung im Inneren des Fremdadapters eben nicht so matt und effektiv ist wie beim Original. Kleiner Tipp: wenn man glücklicher Besitzer des 2,8/40mm STM ist, hat man ein sehr perfektes, kleines Tele in der Kombi mit dem Adapter ohne das die M zu kopflastig wird!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Qualität auch für "100-400er Objektiv mit Kamera" :), 29. Januar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Um Gewicht im Vergleich zur Canon 5D zu sparen und trotzdem sowohl einen guten Bildsensor als auch die L-Objektive bis zum Canon EF 100-400mm L IS USM Objektiv (77 mm Filtergewinde) öfter zu nutzen, haben wir diesen Adapter gekauft. Speziell die Kombination aus diesem 100-400er mit der kleinen EOS M ist eher ein handliches "Objektiv mit Kamera". Die Bedienung ist bei diesem Extrem natürlich problematisch, nicht alle Bilder gelingen wie gewollt und das Fokus-Hilfslicht kommt kaum am Objektiv vorbei. Jedenfalls ist die mechanische Qualität selbst mit diesem 1400g Objektiv noch perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Objektive für meine EOS 450d auch für die EOS M, 8. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Objektive für meine EOS 450d passen so auch auf die EOS M. Schaut zwar etwas "komisch" aus, wenn so ein grosses Objektiv auf einer recht kompakten Kamera drauf ist. EInzig das dauernde scharfstellen stört etwas und ich denke es wird auch auf kosten der Akkukapazität gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Canon Objektiv-Adapter für EOS M, 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz (Elektronik)
Ich habe diesen Adapter, damit ich meine Objektive, die ich an der 600d verwende zur Not mit benutzen kann. Wenn man es macht, hat man eine Optik mit irgend was hinten dran. Der Adapter funktioniert einwandfrei. Alle elektronischen Daten werden übertragen. Die Verarbeitung ist gut, die Anschlüsse sitzen. Die Auslösungverzögerung wird etwas größer, was aber für mich unbedeutend ist. Wer sich eine EOS M zulegt weiss genau, dass man mit ihr keine Sportfotos schießen kann. Aber so dramatisch, wie in einigen Tests bemängelt, ist die Auslösungsverzögerung meiner Meinung nach nicht. Meine 600D braucht im Liveviev wesentlich länger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz
EUR 118,98
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen