Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

53 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 23. Januar 2014
Ein Side by Side mit Wasser- und Eiswürfelspender: ein Traum! Viel zu groß, wo soll man so ein Gerät aufstellen?!?

Beim Neubau war klar, der wird in die Küche mit eingeplant. Trotz skeptischem Küchenplaner steht das Gerät nun wie von mir gewollt in der Küche.

Anschluss und Aufbau waren okay. Umständlich ist, dass man für den Wasseranschluss eine recht großformatige Blechabdeckung abschrauben muss. Zum Glück hoffentlich nur 1x zur Erstinbetriebnahme ;)

Den externen Filter habe ich im Kästchen unter der Spüle montiert. Es liegen 2 Haltebügel bei, diese werden angeschraubt und dienen als Aufnahme für den Filter. Dort wird er nur eingeklipst.
Für den Festwasseranschluss sollte man entweder den Installateur bemühen oder keine 2 linken Hände und das nötige Material zur Hand haben.

Der Kühlschrank kann nach erfolgtem Anschluss recht leicht an seine Endgültige Position gerollt werden. 5cm Luft nach hinten werden benötigt, dafür legt Samsung 2 feste Schaumstoffwürfel als Abstandhalter bei, die an die Rückseite geklebt werden können/müssen.

Generell sollte man Kühlschränke 12-24h stehen lassen, damit sich die Flüssigkeit im Kühlsystem wieder setzen kann. Es macht Sinn, in dieser Zeit die Türen offen zu lassen, damit sich der leichte Kunststoffgeruch verflüchtigen kann.

Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach: Stecker in die Steckdose, Temperatur am Touchpad einstellen und los gehts. Die Eiswürfelbereitung dauert um die 8-12h, dann kann man bereits die ersten kühlen Getränke genießen.

Das Gerät an sich ist wunderschön. Die Oberfläche wirkt sehr edel, das in silbergrau gehaltene Touchpad über dem Wasserspender fügt sich perfekt in das Design ein und lässt das Gerät um längen hochwertiger wirken, als mit den alten Displays aus schwarzem Plastik.

Die Griffe sind aus Kunststoff und ermöglichen ein einfaches öffnen des Kühlschrankes. Eigentlich wollten wir Stangengriffe, die sich über die gesamte Höhe des Gerätes erstrecken, sind nun aber ganz froh über die integrierte Variante. Das sieht gut aus, stört nicht und gibt kleinen Kindern keine Möglichkeit, den Schrank zu öffnen.

Das Barfach war für uns ein MUSS! Getränke, Milch, häufig verwendete Snacks, Butter, Senfsaucen und Ketchup können so aus dem Geräte entnommen werden, ohne dass die Kälte durch die 1qm große Türe entweicht. Die Tipöffnung hat einen angenehmen Druckpunkt und lässt sich gut bedienen.

Den Eisbereiter nutzen wir nicht durchgehend. Ich lasse das Eisfach meist komplett befüllen und deaktiviere die Funktion anschließend, bzw. aktiviere sie wieder wenn das Fach leer ist.

Platz hat das Gerät genügend, darüber muss ich hier sicher nichts sagen. Die weiße Innenbeleuchtung passt zum Gerätedesign. Chromfinish im Innenraum ist das letzte i-Tüpfelchen.

Was viele sicher interessiert (für mich war es die große Unbekannte): die LAUTSTÄRKE. Eigentlich ist das Gerät nicht hörbar. Heute morgen fiel mir das erste Mal ein Geräusch auf, dass vom Kühlschrank kam. Um 6 Uhr morgens kann ich das aber verschmerzen.
Wir haben einen offenen Wohnbereich und fühlten uns weder in der Küche, noch im Ess- oder Wohnzimmer von Geräuschen belästigt.

Der Energieverbrauch scheint sich auch in Grenzen zu halten, zumindest ist die Jahresabrechnung deutlich geringer ausgefallen als eigentlich erwartet.

Wir sind rundherum zufrieden mit dem Schrank und froh, das alte Gerät (2 Jahre alter Bosch in ähnlichem Oberflächendesign) in den Keller geschickt zu haben.
review image
2727 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2014
Wir haben den Kühlschrank nun seit 6 Monaten in Betrieb und er läßt keine Wünsche offen. Wir haben das Gerät im Januar durch Amazon direkt gekauft und konnten den Lieferservice von DHL bis Aufstellungsort in Anspruch nehmen was ich jedem bei dem Gewicht und Preis raten würde wenn es nicht gerade Ebenerdiger Verwendungsort ist, das Gerät ist vor Schäden bis Aufstellungsort versichert.

Fangen wir vorne an....

Die Bestellung...
Nach dem ein oder anderen Telefonat mit Amazon habe ich das Gerät bestellt und habe meinen Wunschtermin angegeben. Nach einigen tagen rief DHL Logistics an und fragte mir wann ich in den nächsten Tagen da sei mein Kühlschrank wäre da, eine Übermittlung des Wunschliefertermin hat scheinbar nicht geklappt. Als ich dem Herren sagte das ich noch gar nicht in der Wohnung wohnen würde habe ich ihm den Liefertermin mit Uhrzeit genannt wie das Gerät bestellt wurde. 1 Tag vor der Lieferung rief man mich an und fragte ob man den Termin verschieben könne da ein Auto ausgefallen sei, mit Nachdruck kam es dann zu einer Lieferung die eine Mitarbeiterin vor Ort wegen zu engem Treppenhaus abbrechen wollte. Als ich ein Zollstock holte und alles mit dem DHL Mitarbeiter abgemessen hatte ging es dann los und die Zustellung erfolgte widerwillig bis Aufstellungsort 2.OG. Verpackung wollte man auch erst nicht mitnehmen. Ich denke aber das die Lieferungsprobleme ein örtliches Problem sind. Nun stand er in der Küche und wir freuten uns das er endlich da ist.

Inbetriebnahme am Folgetag...
Da das Gerät erst am Folgetag in Betrieb genommen werden durfte konnten wir an diesem Tage nur die Frischwasserzuleitung legen. Als ich den Kühlschrank öffnete sah ich das ein externer Filter und die Wasseranschlüße und Adapter bereits im Lieferumfang enthalten waren, naja macht ja nichts der Filter muß eh alle 6 Monate lt. Samsung gewechselt werden. Da kam ich dann zum ersten Problem... die Wasserleitung und der Filter... In der Anleitung habe ich glaube ich nichts gefunden was auf den Montageort der Wasserleitung hingedeutet hat. Erst auf eine andere Rezesion hier bei Amazon habe ich gelesen das eine Klappe am unteren Teil auf der "Nicht öffen" und "Do not open" drauf stand. Hinter dieser Klappe die ich mutig öffnete befand sich der Anschluss für die Wasserzuleitung. Das Gerät läßt sich sehr gut nach vorne und hinten schieben durch Rollen an der Unterseite hinten.

Ein Bild der Eiswürfel
[...]

Nachdem der Anschluss nun dran war und alle Fächer abgespült wurden ließ ich das erste Wasser durch den Filter laufen, wie in der Anleitung ruhig ein Paar Liter Wasser abzapfen da aus dem Filter eine grau-schwarze Suppe kommt zu Anfang, die man besser nicht trinken sollte. Ebenfalls gilt dies für die ersten 2-3 Portionen Eiswürfel die sollten auch entsorgt werden. Wenn diese Entsorgt sind füllt sich der Eisbehälter mit 2kg Eiswürfeln das dauert etwas über einen Tag. Die Eiswürfel sind nicht klar was mich aber nicht weiter stört.

Alltägliche Gebrauch...
Wir sind eine 3 köpfige Familie und hatten am Wochenende zum Beispiel einen Geburtstag, haben reichlich für eine Feier eingekauft und haben alles an Speisen und Getränken (1 Kiste Becks ohne Probleme+übliche Lebensmittel+Salate für den Geburtstag) perfekt kühlen können.
Für den Alltäglichen Gebraucht bietet er sehr viel Platz. Die Obst und Gemüsefächer sind ein Traum, da diese den Inhalt länger als das übliche Gemüsefach Frisch halten. Das Gefrierfach macht was es soll, es friert die Lebensmittel zuverlässig. Es bietet Platz dadurch das die Eiswürfelbereitung und Lagerung ausschließlich in der Tür stattfindet was uns sehr wichtig war da sonst das oberste Fach nicht vorhanden ist.

Meinte Tochter ist 6 Jahre und bekommt beide Türen durch die Türgriffautomatik sehr leicht auf. Auch Wasser kann Sie ohne Probleme entnehmen.

Ich würde mir das Gerät auf jeden Fall wieder kaufen.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2014
Von mir auch eine kurze Bewertung für eine bessere Statistik, da die anderen Rezensionen auch mir hilfreich waren.

Kauf&Versand:
Mein Side-By-Side wurde direkt über My-Solution für 1.229 € + 39 € Versand bezogen. Wenn man bei IDEALO.DE reinschaut, hat dieser auf der direkten My-Solution Webseite einen niedrigeren Preis als hier bei My-Solution-Amazon => wohl nicht ganz aktuell??? Nach Bestellung war dieser innerhalb 4 Werktagen da. Dann hat sich herausgestellt, dass der Versand doch nur frei Bordsteinkante ist und der Spediteur gleich die Palette wieder mit haben wollte sonst müsste ich diese extra bezahlen... hätte man auch vorher sagen können! Musste dann noch an der Straße die Palette lösen und den 130 Kg schweren Kühlschrank runterheben... Jemand der nicht so flexiebel ist sollte lieber bei Amazon direkt bestellen und die tragen diesen bis an den Aufstellungsort.

Produkt:
Ich kann den positiven Rezensionen zustimmen und teile diese Meinungen. Einfach super.
Die Bedienungsanleitung bei mir war leider nur für Osteuropa und daher für mich nicht zu gebrauchen. Dies entspräche gemäß BGB sogar einem Sachmangel da ja sonst das Produkt nicht zu betreiben ist. Ich hatte mir aber schon vorab die Bedienungsanleitung bei Samsung.com runtergeladen und sah somit über diesen Mangel hinweg. Darf aber trotzdem nicht sein!
Danach alles angeschlossen und er funktioniert super. Design spricht mich voll an. Eiswürfel laufen ohne etwas einzustellen.
Das einzige was ich bemängeln könnte ist, dass bei der Wasser-/Eisausgabe keine Beleuchtung ist. Dies kenne ich von anderen Side-By-Side => schade. Ansonsten kann ich dieses Produkt nur weiterempfehlen.

Nachtrag 02.05.2014:
Ich habe den Stromverbrauch mal über 24h nachgemessen, siehe und staune nur 250 kWh p.a.! Eiswürfelproduktion war wärend dieser Zeit nicht aktiv da der Behälter voll ist. Umgebungstemperatur waren 19°C. Einstellungen Gefrier. -15°C und Kühl. 6°C.
Die Werte finde ich spitze vor allem da der alte Kühl-Gefrierschrank 800kWh verbrauchte!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juli 2015
2 Wochen steht das Prachtstück nun in meiner Küche und ich bin sehr zufrieden!
- Lieferung Problemlos, zwar nur bis Bordsteinkante, aber durch Androhung eines Handgelds, half mir der Fahrer mit Sackkarre den Kühlschrank zum richtigen Platz zu bugsieren bei 127 Kilo kein einfaches Unterfangen :)
- 353 Kwh im Jahr ist unheimlich günstig (Vorher 1 Kühlschrank und 1 Gefrierschrank beide 19 Jahre alt mit 1400 kwh im Jahr :)
- Tolle Raumaufteilung und eigentlich zuviel Platz (Single Haushalt)
- Bin Kanadier und mein Vater in Kanada hatte mit seinem immer angegeben :)
- Anschluß sehr einfach nur die Bilder in der Beschreibung sind etwas klein.
- Kaltes Wasser gefiltert, läüft ohne Probleme!
- Eisfach hat etwas gedauert (Beschreibung sagt nach 12 Stunden erste Eiswürfel, was auch verständlich ist, da das Gefrierteil erstmal runterkühlen muss!
- Höre kaum Geräusche ausser wenn Eis in das Behältnis fällt (Was mir gut gefällt, dann weiss ich das er funktioniert :) )
- Tolle Lösung mit dem Eisfach 2,5 Kilo Eis und man kann dahinter trotzdem die Fächer nutzen!
- Led Beleuchtung dimmt hoch und runter, sieht dann sehr edel aus.
- Barfach ist super mit Klappe, damit beim zumachen nichts raus bzw. umfällt.Das Licht geht auch an, wenn die kleine Klappe geöffnet wird.
- Da der Wasser bzw.Eisspender nicht beleuchtet ist, habe ich aus dem Baumarkt eine batteriebetriebene Diodenlampe mit Bewegungsmelder untergeklebt (passt Super) Die leuchtet 30 sekunden wenn ich Wasser bzw. Eis zapfe :) (Bilder dabei) man kann die Lampe einfach abschieben und Batterie wechseln, wenn nötig.
- Keinerlei Gerüche (Vorher erstmal offen stehen lassen :) )
- Nach Inbetriebnahme 10 Gläser Wasser zapfen und wegkippen, da es sehr trübe ist durch den Wasserfilter (Luftblasen)
Bisher nichts negatives deshalb 5 Sterne!!!
review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. April 2014
Die Lieferung hat einige Tage benötigt, vermutlich weil Ostern dazwischen lag.
Der Kühlschrank wurde dann von den beiden Mitarbeitern der Spedition bis an den Aufstellort transportiert, Top Service.
Er wurde dann von mir an das Wassernetz angeschlossen, Stecker in die Steckdose, die Temperaturen eingestellt und 3 Stunden später purzelten die ersten Eiswürfel in den Vorratsbehälter. Die Begeisterung war riesig.
Er ist das absolute Highlight in meiner Küche. Sieht echt klasse aus und ist wirklich leise.
Ganz Klar: Empfehlung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Oktober 2014
This refrigerator is a little bit smaller than the one it is replacing but has the Bar which we really wanted and uses less electricity, the only minus points are the water spender is a bit tight when filling my sport water bottle and does not have the small drawer that we used for lunch meats. It is now 11 months after receiving the refrigerator, 5 days ago the ice maker stopped working so we called Samsung Customer Service and was given a step by step instruction on how to check for a error and to reset the ice making cycle and told to wait 24 hours. After 24 hours there was less than 8 ice cubes in the container but now it is the weekend so we tried again everything we were told to do the first time and every step was the same and the results were the same with maybe a double handful of ice cubes on Monday. My son on Monday afternoon then called the Samsung Customer Service and was told that it would cost for the serviceman to make a house call and then what ever costs to replace and fix the ice maker if it was not a mechanical problem. How can it not be a problem if everything works with the test cycle but not with the normal ice making cycle and all the steps as explained by the Customer Rep. completed and still only one or two cycles completed in 24 hours as shown by the small handful of ice? Up to last week we were really happy with the refrigerator and now we are slowly getting frustrated by very inadequate help through the Customer Service Center and we are seeing and living the one and two star problems others have written. Tomorrow we will call again Samsung and see what happens or does not happen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. November 2014
Hach, was soll ich dazu schreiben?
So einen Kühlschrank wollte ich schon immer haben.
Bestellt habe ich das Teil Anfang Mai diesen Jahres hier bei Amazon.
Man muss seine Telefonnummer hinterlegen und es wird dann telefonisch ein Termin für die Übergabe vereinbart.

Das Gerät ist wahrlich ein Koloss :) und er steht ziemlich mächtig wie ein König in meiner Küche.
Es ist jedes mal ein Traum den Kühlschrank zu öffnen und hinein zu sehen.
Es ist ordentlich Platz im Kühlteil, welches sich auf der rechten Seite des Kühlgerätes befindet.
Ich finde das die unteren zwei Fächer vom Kühlschrank, worin ich mein Gemüse/Obst lagere, länger frisch hält.
Außen an der rechten Türe ist ein Barfach angebracht, woraus man seine Getränke entnehmen kann. Vorteil hierfür ist, dass man nicht immer die komplette Türe öffnen muss wenn man täglich seine Kaffeemilch oder Wasser aus dem Kühlschrank nehmen möchte. Das Barfach ist an der Innenseite mit einer Plasteklappe versehen, diese verhindert ein herausfallen der Getränkeflaschen. Bei anderen Kühlschrankherstellern habe ich gesehen das diese Klappe innen, gar nicht vorhanden ist. Ich fande das für uns wichtig und war auch ein Kriterium warum dieses Gerät in die engere Auswahl fiel.
Auf der linken Seite des Gerätes ist das Gefrierteil. Anfangs hatte ich Bedenken das dies vielleicht zu klein oder zu schmal ist. Aber für uns ist das vollkommen ausreichend und wir sind ein 2 Personenhaushalt...für drei oder mehr sicherlich auch ausreichend. Aber da will ich mich nicht festlegen, denn jeder gefriert unterschiedlich ein.
Aus der linken Tür kann man sich auch Wasser beziehen oder Eis.
Das Eis kann man auswählen zwischen Würfel oder Crushed Ice. Oder die Funktion Ice komplett abwählen. Dann wird kein Ice produziert.
Das Crushed Ice hat eine super Größe für meinen geliebten Caipi :) wirklich zu empfehlen die Eisfunktion!
Wenn der Eistank sich mal dem Ende neigt, dann schalte ich die Eisfunktion einfach wieder an. Aber Achtung...die Eisproduktion dauert ein paar Std. bis der Eisvorrat wieder aufgefüllt ist.

Die beiden Funktionen Wasser/Eis laufen seither tadellos.
Für das Wasser wird ein Filter mitgeliefert, der extern angebracht wird. In unserem Fall haben wir das unter dem Spülbecken angeschraubt.
Der Kühlschrank läuft in unseren Augen sehr ruhig und leise. Außer wenn die Eisproduktion an ist, vernimmt man nachts ein kleines Surren. Dazu muss ich aber sagen, dass unser Schlafzimmer an die Küche angrenzt, deswegen vernimmt man wahrscheinlich ein leises Surren.

Es gibt einen Sternabzug von meiner Seite aus. Das liegt daran, dass das Gerät von einer Spedition geliefert wurde.
Das ZweiMannTeam drehte mit den Augen als sie von mir erfuhren dass das Gerät in den 2.Stock musste. Ist auch irgendwie logisch bei dem riesen Kühlschrank...aber hey, dafür kann ja wohl ich nichts, aber man konnte spüren das sie mit dreisten Sprüchen ihren Frust bei mir Luft machten. Das geht ja mal gar nicht.
Die zwei Typen waren echt nur am maulen und wollten erst gar nicht so recht den Kühlschrank hochtragen. Mein Mann war nicht da um da mit anzupacken.
Ich war teilweise wirklich angesäuert von den beiden Herren.

Naja, wie gesagt, ich bin nun glücklich das der Kühlschrank steht und das ich so ein Ding in meiner Küche stehen habe. Ich würde dieses Teil definitiv wieder kaufen!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. April 2015
Ich benutze den Kühlschrank seit knapp einem Monat und bin zu 100 % zufrieden. Der Kühlschrank hatte bei uns keinen hohen Eigengeruch und konnte dementsprechend sofort in Betrieb genommen werden. Die Installation des Wasserfilters war einfach - obwohl sich der Wasseranschluss hinter einer Abdeckung befindet, die laut Beschriftung nicht geöffnet werden darf... :) Sie ging aber einfach zu entfernen und war problemlos wieder zu montieren. Der Eis- und Wasserspender arbeitet tadellos und geruchsneutral. Nachdem der Kühlschrank seine Betriebstemperatur erreicht hatte und sich der Kompressor regelmässig ausgeschaltet hatte, lief er aus meiner Sicht noch ca. 3 Tage mit etwas erhöhtem Betriebsgeräusch. Anschließend ist der Kühlschrank angenehm leise und ist in unserer offenen Küche nur zu hören, wenn man darauf achtet. Sehr laut ist jedoch die Eis- bzw. Crusheisentnahme per Spender. Der heimliche Drink abends ist damit nicht mehr möglich :)... Manchmal scheitere ich beim Einschalten der Kindersicherung. Dazu sind zwei "Tasten" für 3-Sekunden gleichzeitig zu drücken. Warum sich die Kindersicherung, die auch die Wasser- und Eisabgabe stoppt, manchmal nicht einschalten lässt, habe ich noch nicht rausgefunden.
Insgesamt ist dieser Kühlschrank aus meiner Sicht ein Topgerät zu einem Toppreis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. November 2014
2 Monate nach Ablauf der Garantie hat das Gefrierteil nur noch -8 Grad geschafft.
Nachdem ich einen lokalen Reparaturservice beauftragt hatte, hat dieser bei Samsung angerufen, und es wurde ihm mitgeteilt das nur autorisierte Unternehmen Ersatzteile erhalten (nach Garantieablauf!!)

Wir haben dann einen Samsung autorisierten Partner bestellt, Anfahrtskosten 50 Euro, Diagnosekosten 60 Euro.

Die Diagnose ist: Kompressor kaputt. Da dieser eingeschweißt ist, kostet der Austausch 750 Euro.

Das Produkt ist nicht nur kurzlebig, auch der Service nach Garantieablauf ist verheerend.

Samsung Kühlschränke kommen mir nicht mehr ins Haus.

Betrifft Modell: RSH5UTTS
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Juli 2014
Ich habe den Side by Side für unserer Haus mit offenem Küche-Essen-Wohnbereich angeschafft und bin überaus zufireden mit dem Produkt. Ich weiß garnicht wie ich vorher ohen Eiswürfel Zubereiter leben konnte. ;)

Der Kühlschrank wurde professionell verpackt geliefert und von Amazon bis zum Aufstellort getragen. Es sollte hier allerdings berücksichtigt werden das zu den Maßen des Kühlschrankes noch die Verpackung kommt. Samt der Verpackung ging er nicht durch meine doch recht große Haustür. Das Problem wurde mit einem Radlader und den noch größeren Terassentüren gelöst. Also lieber zweimal messen bevor er dann draußen steht.

Nach dem Auspacken sollte er wie jeder Kühlschrank ein bisschen ruhen (wie bereits mehrfach erwähnt) aber danach kanns dann sofort losgehen.

Der Wasseranschluß ist im Grunde keine Große Sache kann aber doch ein wenig handwerkliches Geschick erfordern. Wie bereits ebenfalls mehrfach erwähnt gehört der Anschluß an den Wasserhahn (Mehrfachanschluß oder nicht) nicht in den Lieferumfang und ist auch nicht immer in jedem Baumarkt in der richtigen Größe vorhanden. Nachdem das problem gelößt ist muß nur noch alles gemäß der nicht ganz eindeutigen Bedienung montiert werden. Etwas irretieren ist das dazu ein Teil der Verkleidung des Kühlschrankes auf der Rückseite demontiert werden muß. Das die Schrauben mit Siegellack überzogen waren erlischt hier sehr oft schon die Garantie aber nach Nachfragen beim Hersteller ist dies nicht der Falls. Also Verkleidung ab und Schlauch dran. Ich hatte wie einige andere auch Befürchtungen das der einfache Schlauch nicht halten würde und das austretende Wasser ins Wohnzimmer aufs Parkett laufen würde aber die Verbindungen scheinen tadellos zu halten.

Nachdem also auch das Wasser angeschlossen war fing das Gerät auch unverzüglich an Eiswürfel zu produzieren. Die Schnelligkeit hängt nicht zuletzt auch von der eingestellten Temperatur des Gefrierteils ab. Bei normalen -18 Grad und täglichem Verbrauch im Sommer von ca 30 Einswürfeln ist der Tank dennoch stehts randvoll. Bei der Einweihungsfeier stellte ich ihn auf -max und auch hier bei reichlichem Gebrauch war er nicht leer zu bekommen. Notfalls kann der Vorratsbehälter auch durch vorher seperat gelagerte Eiswürfel (aus eigener Produktion) aufgefüllt werden.

Eins sollte klar sein. Niemand will mehr Getränke ohne Eiswürfel.

Der Geschmack der Eiswürfel sowie des Wassers ist tadellos und nicht durch Plastik oder abgestandenes Wasser beinflusst. Angenommen ist hier allerdings auch eine ständige Nutzung. Bei längerem Stillstand (nach Urlaub) würde ich das Wasser kurz durchlaufen lassen bevor es benutzt wird.

Der Kühlschrank arbeitet nicht lautlos aber auf keinen Fall störend. Bei der Nutzung des Eiswürfelbereiters ist damit zu rechnen das Eiswürfel nachgefüllt werden und das dies Geräusche verursacht wenn sie in den Vorratsbehälter fallen aber das ist sicherlich keine großes Problem. Ansonsten hat er Zeiten an denen er kühlt und lauter ist als sonst aber dies Zeiten sind seh selten (hängt wieder von der Nutzung ab).

Das Barfach ist wirklich super und der Unterschied zur Öffnung der gesamten Tür ist riesig, was sich auch in den Kühlgeräuschen wiederspiegelt. Es entweicht kaum kalte Luft wenn man die Getränke durch das Barfach entnimmt anstelle der großen Tür. Einzig 1.5 Liter Flaschen sind ein wenig zu groß für die Öffnung.

Über die Größe des Gerätes kann man einfach nur sagen RIESIG. Wir als 3 Personen Haushalt denken unwillkürlich ständig das wir Einkaufen müssen da er fast leer aussieht trotzdem er voll ist. Es ist wirklich erstaunlich was aller hinein passt und auch die Ablagen sinf an der richtigen Stelle und in der richtigen Größe vorhanden. Das Gefrierfach ist ebenfalls sehr groß und trotz des Eiswürfel Vorratsbehälters kann Gefriergut samt Verpackung vernünftig gestapelt werden.

Die Beleuchtung ist sehr angenehm und spart keinen Winkel aus, so dass selbst bei voller Beladung genug Licht im Kühlschrank ist. Das Tauch Display ist sehr schön und schaltet sich nach ein paar Sekunden wieder ab. Es kann komplett gesperrt werden um unabsichtliche Verstellungen der Temperatur zBsp beim Reinigen zu verhindern. Der Kühlschrank warnt wenn er offen gelassen worden ist unermüdlich mit einem Signalton.

Die Oberfläche ist leicht zu reinigen und gerade beim Barfach ist nicht jeder Fingerabdruck sofort zu sehen. Hier muß auf die Oberfläche gedrückt werden um ihn zu öffnen und an dieser Stelle sind bei uns die meisten Abdrücke.

Fazit: Klare Kaufempfehlung, Fairer Preis, Gute Verarbeitung, Einfach Spaß
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 66 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
1.000 Shops von A-Z durchsuchen. Side By Side Samsung billiger.
  -  
Gratis Anschluss von Side-by-Side. Kühlen & Gefrieren in einem Gerät!
  -  
Reduzierte Angebote und Restposten Jetzt in über 20.000 Shops suchen!