Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Dezember 2015
Tolles Gerät - mit Adapter auch mit IPhone 6 nutzbar. Sehr angenehme Lichtfunktion und das Wecken mit der eigenen Musik ist schon klasse. Deutlich höherwertige Ausführung als die Nachfolgemodelle!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2015
Katastrophe. Von heute auf morgen nicht mehr nutzbar, ios9 wird einfach nicht unterstützt. Dafür war es zu teuer, Philips! Bekommen wir jetzt ein Ersatzgerät, damit wir wieder ein Wecker haben?!?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2015
Seit iOS 9 geht gar nichts mehr. Philips scheint das vollkommen egal zu sein und schreibt auch, dass es kein Update mehr geben wird. Absolute Frechheit.
150€ in den Wind geschossen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2015
Vorsicht !!!!

Eigentlich ein tolles Gerät, aber wenn die Software nicht mehr geht, kann man es nicht mehr gebrauchen. Geht ab IOS 9 garnicht mehr !!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Nach dem auspacken habe ich zuerst einmal versucht die Zeit einzustellen, bis ich gemerkt habe, das ich ohne eingestecktes iPhone nur Licht Ein- und Ausschalten kann. Dann habe ich vergeblich die Radioweckfunktion (die im Beschreibungstext angegeben war) gesucht. Vergeblich - in der Hilfefunktion der App kam die klare Ansage, kein Radio möglich.
Die Bedienungsanleitung ist sehr dürftig weil alle Infos ins App verschoben wurden.

Was mich am meisten stört ist, dass man den Wecker ohne das iPhone überhaupt nicht nutzen kann. Handy defekt oder ein anderes Modell bedeutet - kein Wecker, Steige ich also morgen z.B. auf Samsung um, habe ich nur noch eine teure Lampe mit Uhr, die ich nicht mehr einstellen kann.

Ansonsten ist es ein sehr ansprechendes Gerät, aber hier ist mir die Verknüpfung ans App viel zu dominant.
Design top, aber das reicht mir nicht. Deshalb wieder zurück.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2016
This should not be sold any more!!!!!!!! It is not compatibile with the app. Do not make the same mistake as I did by buying it and returning!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Meine Aufgabe als Produkttester ist es ja die Funktionalität und nicht die Kompatibilität zu bewerten. Auch auf die Gefahr vieler negativer Bewertungen gehe ich als nicht auf die auch in meinen Augen unglückliche Steuerung ausschliesslich via IPhone/ITouch ein, sondern konzentriere mich auf die Produktfeatures.
Die App liess sich auf meinem älteren (und glücklichweise sonst nicht gebrauchten) I Pod Touch problemlos installieren.
Die Auswahl der Naturgeräusche ist übersichtlich, die Einstellung via App gut erläutert.
3 Sterne vergebe ich, weil die Aufwachfunktion in meinen Augen 5 Sterne verdient. Das unbewusste Erwachen durch den simulierten Sonnenaufgang und das folgende Wecken durch das Vogelgezwitscher war ist wirklich eine Wohltat.
1 Stern vergebe ich für die Einschlaffunktion. Die ZEN-Musikschleife, die ich zum Einschlafen gewählt habe hat eine Dauer von nur ca. 40 Sekunden. Dann bricht der Sound kurz ab und die Schleife beginnt von vorne. Das ist wirklich nicht entspannungsförderlich. Man wartet quasi wie beim tropfenden Wasserhahn auf die nächste Unterbrechung. Die Dimmfunktion macht diesen Mangel nicht wett.

Wer also einen überflüssigen IPod Toch zur Hand hat und lediglich die Aufwachfunktion nutzen möchte für den kann ich das Gerät empfehlen. Aber auch hier böte sich der Kauf der nicht applegesteuerten Variante an.
Auch mir erschliesst sich nicht, was die Marketingstrategen von Philips zu einer derartigen Produktkreation veranlasst hat.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Für mich ist es nach einer normalen Lichtlampe (Engery Light) von Philips die erste Anschaffung eines Wake-Up-Light Wecker und ich bin total begeistert. Ich werde vom zunehmenden Licht wirklich schon langsam wach, wenn der Weckton (bei mir sind's die Vögel) losgeht, bin ich bereits richtig munter (bei normalem Wecker gab es hier immer einen Schreckmoment aus dem Tiefschlaf). Interessanterweise scheint der Effekt auch bei ahnungslosen Probanden (zwei Hunde und eine Katze) zu funktionieren. Die werden jetzt auch schon immer munter, wenn das Licht langsam hochdimmt. Für mich ganz klar 5 Sterne.

Zu den negativen Kommentaren anderer Rezesoren. Für mich war irgendwie ganz klar, dass das Ding nur mit dem Iphone funktioniert und ich habe absolut kein Problem damit, das lag sowieso jede Nacht zum Aufladen und Wecken neben dem Bett. Jetzt hat es eine schöne Docking-Station. Im Gegenteil, für mich eine perfekte Kombination.

Nachtrag: Mich hat der Wecker jetzt auch zweimal NICHT geweckt, obwohl im Iphone alles richtig eingestellt und mit dem Geräte synchronisiert war. Habe dieses Model jetzt auch, wie einige Vorredner, zurückgeschickt und mir das gleiche Model ohne iPhone Dock bestellt. Ist auch schon da und weckt genauso schön :-). Also, für die Fehlfunktion 1 Punkt Abzug, aber da ich vom Wake Up Light ansich immer noch total begeistert bin, 4 Sterne.
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
In der Beschreibung wird angegegen, dass das Wake Up Light mit dem passenden Adapter auch mit dem iPhone 5 kompartiebel ist. DEM IST NICHT SO!
Ich bin sehr enttäuscht und habe das Gerät nun zurück geschickt, weil es ohne Handy auch nicht bedienbar ist.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Richtig bedienen lässt sich das Wake Up Light nur, wenn das iPhone in der Docking Station steckt. Der Anschluss ist nicht für das iPhone 5 geeignet.

Ich werde daher auf das normale Wake-Up Light ohne Ansteuerung durch die iPhone App wechseln.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)