Kundenrezensionen


796 Rezensionen
5 Sterne:
 (438)
4 Sterne:
 (217)
3 Sterne:
 (76)
2 Sterne:
 (37)
1 Sterne:
 (28)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


237 von 260 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Weiterentwicklung und neue Einsatzmöglichkeiten
Hallo zusammen. Ich möchte hier nicht noch einmal wiederholen, was schon so oft gesagt wurde. Das Aufstehen fällt leichter, ja.
Der Preis ist in der Tat etwas happig - ich selbst habe es etwas billiger ergattert.

Was ich jedoch noch erwähnen möchte ist, dass man den Wecker auch wunderbar als Stimmungslicht einsetzen kann. Ich habe die...
Vor 22 Monaten von keynes veröffentlicht

versus
602 von 644 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu großes Netzteil, nirgendwo Maße der Lampe (hier jetzt aber)
Der Wecker an sich ist eine positive Weiterentwicklung der Vorgängermodelle. Mit denen war ich nie zufrieden. Viele kleine Detailverbesserungen und sehr gute Haptik jetzt. Jedoch fehlen immer noch einige Details die bei diesem Preis eigentlich dazu gehören.

Was mich hier jetzt noch stört:
- Die Weckzeit(en) hat keine Einstellung für...
Vor 22 Monaten von Sternenfänger veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Wecker!, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Wake up light: Ein Wecker, der gleichzeitig auch eine Lampe ist. Mit 5 unterschiedlichen Aufwecktönen und einstellbarer Morgendämmerung. Werde jetzt gar nicht so viel auf Einzelheiten eingehen, da diese in den anderen Rezensionen bereits erläutert wurden.

Positiv:

- einfache Bedienung
- einstellbare Morgendämmerung von 20 bis 40 Minuten
- 5 real klingende Aufwecktöne (2x Vogelgezwitscher, Meeresrauschen, Klavierkonzert und Zen-Garten) oder Radio; hört man auch wenn man mit Ohrstöpseln schlafen sollte ;-)
- schönes Design
- hochwertig verarbeitet
- Schlummerfunktion wird mit Touchbetätigung aktiviert

Negativ:

- Netzstecker ist zu groß, deshalb kann der Nachttisch nicht bis an die Wand geschoben werden wenn vorhanden
- Licht ist sehr kühl (bin ein Fan von warmen Licht)
- Taste zum Licht einschalten und die Taste um den Wecker einzuschalten liegen in meinen Augen eher ungünstig am Rand des Gehäuses und sind relativ klein

Das Licht kann man in 20 verschiedenen Stärken einstellen. Auch die Lautstärke ist großzügig verstellbar. Alles in allem ein echt toller Wecker!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unglaublicher Wecker, 30. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Gewählt habe ich diesen Wecker, weil ein Bekannter absolut begeistert von ihm ist.
Wer will nicht jeden Morgen das Gefühl haben, dass man Urlaub hat und von allein wach geworden ist?

Es ist eine wirklich tolle Erfahrung und ich will gar nicht mehr von einem Radiowecker oder schrillem Klingeln geweckt werden.
Das langsam heller werdende Licht und das (von mir ausgewählte) Vogelgezwitscher sind der perfekte Start in den Tag.
Kein abruptes hochschrecken aus dem Tiefschlaf. Nein, ein langsam aus dem Tiefschlaf erwachendes Bewusstsein, dass es draußen hell und Zeit zum Aufstehen ist. Ein natürliches aufwachen, wie im Urlaub. :)

Auch das Leselicht ist stark genug. Man kann verschiedene Stärken einstellen und sogar eine Zeitschaltung einstellen, sodass nach 30 Minuten lesen das Licht immer schwächer wird. (habe ich gelesen, aber noch nicht probiert)

Alles in allem eine wirklich lohnende Investition!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


51 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Na ja..., 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Hab den Wecker als Ersatz für einen 10 Jahre alten vom Discounter (20,-) gekauft.
Optik ist gut, Nachtbeleuchtung der Ziffern auch. (+)
Leider können nur zwei Weckzeiten programmiert werden - ohne Tag. Man muss abends dann den Knopf drücken, damit der Wecker morgens zur richtigen Zeit weckt. Das konnte der vom Discounter besser: da konnte ich zwei Profile hinterlegen, und für jedes Profil die Wochentage, an denen ich geweckt werden wollte. (-)
Lässt man den Wecker zu sich hin gedreht, so wird man spätestens 15 min. vor dem Wecker vom Licht geweckt, da das Licht direkt einem direkt in die Augen scheint. Dreht man ihn weg, sieht man die Uhrzeit nicht mehr. (-)
Das Radioteil ist - gelinde gesagt - irgendwo zwischen Billigstprodukt und unbrauchbar. Empfang (--), Klang (--), Bedienung (-); macht in der Summe: (--)
Fazit: Der Wecker hat einen guten Ansatz. Leider wurde alles nicht zu Ende gedacht. Uhrzeitstellung über RDS? Fehlanzeige. Individuelle wochentägliche Weckzeit? Fehlanzeige. Guter Klang und guter Empfang? Fehlanzeige. Das wäre alles problemlos heutzutage möglich, auch für kleines Geld. Nichts wurde umgesetzt. Eigentlich hatte ich bei einem Markenhersteller wie Philips hier deutlich mehr erwartet, nicht zuletzt, da der doch recht hohe Preis diese Erwartung ja schürt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Natürlich aufwachen, 19. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Da meine Freundin, sagen wir mal, kein überzeugter Frühaufsteher ist, dachte ich mir mal, probieren wir es mit einer sanften Weck-Methode.

Nach dem Auspacken war mein erster Gedanke, Ganz schön groß für einen Wecker". Wenn man aber bedenkt das dieser Wecker auch die Funktion der Nachttischlampe übernehmen kann sieht das schon ganz anders aus. Denn so hat man nur noch ein Gerät auf seinem Nachttisch und der Wecker kommt einem nicht mehr so riesig vor.

Das Design finde ich mit der runden Form sehr ansprechend. Der Wecker ist mit seiner runden Form, meiner Meinung nach der Sonne nachempfunden, die er ja auch imitieren soll.

Nach dem Auspacken, dem Bewundern und Aufstellen folgte die eigentliche Kühr, das Einstellen.

Dank der gut ausgeführten Anleitung, ging das Einstellen der Uhrzeit, der Weckzeit sowie den dazu gehörigen Weckton flüssig von der Hand. Auch die Lichtintensität für die Weckfunktion lässt sich frei wählen. Das Licht geht schon vor dem Weckton an, somit gewöhnen sich die Augen noch während des Schlafens an eine hellere Umgebung. Neben den vorprogrammierten Tönen, kann auch das Radio als Weckton gewählt werden. Wobei die vorprogrammierten Naturklänge, wie Vogelzwitschern oder Möwen an der See, sehr klar und angenehm zu hören sind und das Radio eine gute Empfangs- und Wiedergabequalität vorweisen kann.

Wie schon erwähnt ist es auch sehr praktisch diesen Wecker als Nachttischlampe zu verwenden. Möchte man abends noch ein wenig in seinem Buch lesen ist dies, durch das an die Sonne angepasste Licht, sehr angenehm. Hierbei kann auch eine Schlummerfunktion eingestellt werden.

Als kleinen Kritikpunkt empfinde ich die Anordnung der am Rand befindlichen Tasten. Die Taste für Licht könnte etwas erhabener sein, damit sie sich im Dunkeln besser finden lässt.

Fazit:
Dank des Wake-Up Light kommt meine Freundin, morgens deutlich schneller und gelassener in Schwung. Wer also morgens Schwierigkeiten hat aus dem Bett zu kommen und die hohen Anschaffungskosten nicht scheut, dem kann ich dieses Wake-Up Light empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billige Verarbeitung, schlechte Bedienbarkeit, 30. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Das Aufwachen mit dem Wecker ist ganz nett, allerdings ist er so billig verarbeitet, das man ihn kaum ohne Probleme an- oder ausstellen kann. Die winzigen Schalter haben einen kaum wahrnehmbaren Druckpunkt und reagieren oft überhaupt nicht. Mein Wecker lief bis jetzt noch nie 2 Wochen hintereinander ohne Probleme. Laut Handbuch dann Netzstecker ziehen und Neustart - jedesmal verbunden mit einer völligen Löschung des Speichers und demzufolge einer zeitaufwendigen Neuprogrammierung. Als namhafter Elekronikhersteller hätte ich Angst, mich mit so einem Produkt lächerlich zu machen und meinen Ruf zu verlieren - aber Philips wird schon wissen, warum er so primitiv verarbeitete Geräte ins Rennen schickt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur als Marktführer kann man sich sowas leisten, 26. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Die zwei von mir vergebenen Sterne erhält der Wecker, weil er funktioniert und toll verarbeitet ist. Die Bedienung/Einstellung über die Touch-Tasten unter der Uhrzeit ist wirklich bißchen entzückend und aufgrund der Pictogramme auch erwartet intuitiv.
Das stufenlos heller werdende Licht ist der Hammer, echt gut.
Aber für den Preis (UVP 150€) erwartet man auch ein Top-Produkt, daher hier eine ziemlich schonungslose Auflistung von Sachen, die ich nie erwartet hätte und mich sehr enttäuschen.
Dieser Wecker soll eigentlich mein Samsung Galaxy S3 ersetzen. Das S3 bringt ein umfangreiches Weck-Feature mit, was wirklich SEHR gut durchdacht ist und sogar versucht mit dem Handy-Display so eine Art Wake-up Light zu simulieren. Das ist wirklich "süß"! Aber dafür ist das Ding einfach nicht gebaut. Eine Mischung aus beiden Artikeln wäre perfekt. Das Teil von Philips ist kein moderner, zeitgemäßer Wecker und das Samsung Smartphone ist keine Lampe.

Das hätte ich gern vor dem Kauf gewußt:
Das Wake-Up Light erhält seine Uhrzeit NICHT per Funk. Habe ich jedoch für eine Selbstverständlichkeit gehalten. Gut kann ja mal passieren, dass man auf so ein "paar-Cent-Feature" verzichtet um den Gewinn zu maximieren. Das aber bei einem Wecker darauf verzichtet wird eine Batterie einzusetzen um bei einem nächtlichen Stromausfall trotzdem die Uhrzeit bei zu behalten und am nächsten Morgen rechtzeitig geweckt zu werden finde ich schon ziemlich "selbstbewußt".

Man muss jeden Tag vor dem Schlafengehen den Wecker anstellen / ausstellen. Sogar bei den einfachsten Handys ist es möglich die Weckzeit so einzustellen, dass sie automatisch an gewünschten Tagen funktioniert und man sich dann damit nicht weiter auseinander setzen muss.

Der integrierte Lautsprecher ist seinem Preis-Niveau nicht angemessen. Wenn einer der zu wenigen und nicht erweiterbaren natürlichen Wecktöne erklingt, kommt man sich schon ein wenig vor, als hätte man in einer Mülltonne übernachtet. Der Klang erinnert ein wenig an Dose. Hat dann aber einen zusätzlichen, psychologischen und positiven Effekt: wenn man wah ist, ist man froh, dass man in seinem Bett aufgewacht ist und nicht wie Oskar in der Blechtonne ;-)

Das Feature-Downgrade zu den Vorgänger-Modellen wurde hier ja schon ausgiebig angesprochen, aber es hat schon eine gewisse Qualität wenn man, quasi als Marktführer auf diesem Gebiet, weniger Eigenschaften in teurere Geräte einbaut und damit trotzdem nicht einen Standard erreicht den man erwartet hat. So hat zum Beispiel die Version der Wecker-Lampe mit iPhone-Anschluss den Stecker für das iPhone < 5. Ich finde der Product-Manager hat seine Zielvereinbahrung nicht erfüllt. Das Gerät wurde gelauncht nachdem das aktuelle iPhone offziell vorgestellt wurde. Wenig vorausschauend gedacht durch die Kunden-Brille. Weit gedacht aus Marketing-Sicht um innerhalb von etwa 2 Jahren den Nachfolger des Wake-Up Lights zu verticken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich !, 14. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Ich besitze bereits den Vorgänger, Philips HF3485/01, und lieb(t)e ihn, obwohl er eben nicht perfekt war...
Größtes Problem war, dass immer die zuletzt benutzten Einstellungen (Lichtstärke, Lautstärke) für das morgendliche Wecken übernommen wurden. So war es unmöglich, abends bei sanftem Licht und leiser Musik einzuschlafen, wenn man am nächsten Morgen laut und mit stärkerem Licht geweckt werden wollte.

Dieser große Nachteil wurde mit der aktuellen Version ENDLICH beseitigt !!

Auch das Aussehen und die Haptik haben sich wesentlich verbessert, der Wecker ist jetzt graziöser und schön rund. Die Tasten sind angenehmer (teils berührungsempfindlich) und logischer angeordnet.
Der Wecker ist nicht mehr matt, sondern wurde mit glänzendem Material überzogen, was ihn an einen zu groß geratenen iPod /iMac der älteren Generation erinnert.
Die eingebaute LED ermöglicht wunderschönes rotes Licht mit Übergängen, wie bei aufgehender Sonne.

Auch der dumpfe Ton des Radios erfuhr eine Verbesserung; das Radio klingt "heller".

UND: Er macht keinerlei Geräusche, er brummt nicht, er summt nicht, ganz ehrlich !

Fazit: Ich bin von diesem Wecker begeistert, auch wenn der Preis doch ein wenig happig ist...

Also: Kaufen und verlieben !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So wird jeder Start in den Tag perfekt!, 13. September 2012
Von 
Eskalina (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Schon vor einiger Zeit hatte ich von dem Wake-Up Light gelesen und konnte mir eigentlich gar nicht vorstellen, dass diese Art des Weckens bei mir etwas bringen würde. Ich war der typische Morgenmuffel und selbst im Urlaub begleitete mich nach dem Aufstehen noch für einige Zeit eine unangenehme und lähmende Müdigkeit.
Ich war gespannt, ob das Wake-Up Light das würde ändern können. Die Idee dahinter klingt auf jeden Fall „einleuchtend“ – durch die langsame Steigerung der Helligkeit wird die Produktion des Schlafhormons Melatonin gebremst und die Produktion des Wachhormons Cortisol gesteigert.

Und nun zu meiner Erfahrung damit: Der „Licht-Wecker“ sieht auf den ersten Blick aus wie ein großer runder Scheinwerfer, der aber durch die angezeigte Uhrzeit im unteren Teil der Lampe seine Funktion verrät.
Die beliegende Bedienungsanleitung ist gut verständlich und man wird einfach durch das Menü gelotst und lernt so die verschiedenen Einstellungsoptionen kennen. Sehr gut finde ich, dass man zwei verschiedene Alarme einstellen kann. So kann man gleich seine Weckzeit für das Wochenende oder eine andere Weckzeit für den Partner fest programmieren. Die Lichtintensität der letzten Helligkeitsstufe kann man ebenfalls wählen, falls einem die letzte erreichbare Helligkeit zu unangenehm ist. Man kann sich entweder von seinem Lieblingssender wecken zu lassen, oder aus mehreren Naturtönen wie Vogelgesang, Waldtönen, Zen-Garden, Klaviermusik, oder Meeresrauschen den angenehmsten Weckton wählen.

Der Wecker wiegt 2,1 Kg und hat einen Durchmesser von ca. 22 cm. Er benötigt also schon etwas Platz auf dem Nachtschrank, doch da man ihn auch als Nachttischlampe verwenden kann, habe ich das gern in Kauf genommen. Durch die Dimm-Funktion kann man sehr entspannt und bei gewünschter Helligkeit lesen, oder sich durch eine Schlummerfunktion mit abnehmendem Licht und leiser werdender Musik in den Schlaf gleiten lassen.

Aus dem Schlaf gleitet man durch die Art des Weckens morgens auch wieder ganz sanft heraus. Bereits eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Wecken beginnt nun in meinem Schlafzimmer die Morgenröte. Das Licht steigert sich dann langsam immer mehr, bis die endgültige Helligkeit auf Tageslichtniveau erreicht ist. Dann setzt ganz leise und wunderbar angenehm Musik ein. Das plötzliche Aufschrecken aus der Dunkelheit, was mir jeden Morgen so verhasst war, ist nun vorbei.
Mit dem langsamen Steigern der Helligkeit im Zimmer ergeht es mir nun so, dass ich immer schon eine Zeit vor dem eingestellten Weckzeitpunkt ganz langsam wach werde. Durch das Berühren der Lampe kann man die Schlummer - Funktion aktivieren und der nächste Weckton erklingt nach 9 Minuten. Diese 9 Minuten hatte ich früher immer eingeplant und gebraucht, doch das ist für mich nun überflüssig geworden.

Es mag übertrieben klingen, aber ich hätte nicht für möglich gehalten, dass dieses Wake-Up Light bei mir solch eine Begeisterung hervorruft. Ich war vorher jeden Morgen bleiern müde, sogar im Urlaub, wenn ich länger schlafen konnte, hielt diese Müdigkeit an. Die Müdigkeit war für mich Normalität. In meinem Umfeld kennt man mich eigentlich nur als „Morgenmuffel“ und ziemlich schweigsam in den ersten Stunden des Arbeitstages. Das ist nun komplett vorbei. Ich stehe auf und bin wach, wirklich und wahrhaftig wach und staune jeden Morgen erneut darüber – meine Augenlider fühlen sich nicht mehr so schwer an und sogar meine Augenbewegungen sind aktiver geworden.

Mein Fazit: Für mich ist dieser Wecker nicht mehr wegzudenken. Er hat meine Lebensqualität gesteigert. Ich gehe aktiver in den Tag und bin auch den ganzen Tag über munterer als ich es gewohnt bin. Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung für das Wake-Up Light.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert wunderbar, 12. September 2012
Von 
sk1 (Ruhrpott) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Länge:: 1:22 Minuten

Benutzer eines Wake-Up Lights versprechen sich ein entspannteres Aufstehen. Im Idealfall wird man nur durch das Licht geweckt.

Wer sich dieses Wake-Up Light kauft, sollte einige Tage Geduld haben, um seine persönlichen Einstellungen zu finden.

30 Minuten bevor man aufstehen möchte beginnt die sogenannte Sonnenaufgangszeit (Zeitpunkt änderbar). Das Wake-Up Light leuchtet zunächst rot, wechselt dann fließend über orange und gelb zu weiß. Die Endhelligkeit kann eingestellt werden. Zum spätesten Weckzeitpunkt kommt Ton hinzu. Man kann zwischen fünf verschiedenen Tönen und Radio wählen. Die Lautstärke ist natürlich auch variabel einstellbar.

Insgesamt können zwei Weckzeiten programmiert werden. Endhelligkeit, Lautstärke und Klangton lassen sich hierbei unterschiedlich einstellen.

Eine verkürzte Testeinstellungen hierzu sehen Sie im Video. Das Flackern, was dort zu sehen ist, kommt von der Kamera, nicht vom Licht selber.

Bei uns hat es drei Tage gedauert, um die idealen Einstellungen zu finden, sodass mein Mann morgens immer vor dem Ton wach ist uns er enspannter aufstehen kann.

FAZIT: Preis-/Leistungsverhältnis stimmt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Teil, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio) weiß (Badartikel)
Ich habe diesen Wecker seit fast einem Jahr und würde ihn immer wieder kaufen. Ich habe einen Wecker gesucht, der das Aufstehen stressfreier macht und wurde nicht enttäuscht. Die Einstellungen sind sehr einfach und schnell gemacht, und schon kann man ich mit einem Buch ins Bett legen. Der Wecker ersetzt (zumindest bei mir) meine Nachttischlampe, die ist im Gegenteil zum Wecker sowie so zu dunkel. Man hat super gutes Licht zum lesen. Nun zum Aufwachen: 5 angenehme Töne stehen zur Verfügung. Ich werde immer von Vogelgezwitscher geweckt...ganz leise und sacht und werde immer wach. Die Augen aufzumachen, während der ganze Raum hell erleuchtet ist, erleichtert mir das Aufstehen ungemein. Bisher bin ich erst einmal nur vom Licht wach geworden, also ein Ton muss bei mir zumindest schon sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen