Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein innerer Tanz
Das zweite Album der Holländer von Within Temptation ist das 6-Track Album *The Dance* Ich finde, das es sehr gelungen ist daher gebe ich 5 und nicht 4 Sterne.
Der erste Track auf dem Album ist ein CD-Rom Track für Windows der Informationen und eine Mp3 von *Restless* enthält. Es sieht zwar nicht so gut, ist aber eigentlich doch gelungen.
Ab dem...
Veröffentlicht am 18. November 2003 von Bovie

versus
10 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen übelst grausame Quali - zu meiner Verärgerung......
Within Temptation ist meine Lieblingsgruppe und bekommt bei mir allemal fünf Sterne; jedoch nicht diese CD, da sie in einer übelst schlechten Qualität aufgenommen wurde.
Warum dies bisher keinem der hier stehenden Rezessionisten aufgefallen ist, verstehe ich überhaupt nicht!
Ich kaufte mir diese CD, da mir das Lied The Other Half (Of Me)...
Veröffentlicht am 4. Oktober 2005 von Markus K.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein innerer Tanz, 18. November 2003
Von 
Bovie (Gelsenkirchen, NRW Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: The Dance (Audio CD)
Das zweite Album der Holländer von Within Temptation ist das 6-Track Album *The Dance* Ich finde, das es sehr gelungen ist daher gebe ich 5 und nicht 4 Sterne.
Der erste Track auf dem Album ist ein CD-Rom Track für Windows der Informationen und eine Mp3 von *Restless* enthält. Es sieht zwar nicht so gut, ist aber eigentlich doch gelungen.
Ab dem 2ten Track beginnen aber die Audiotracks:
1.The Dance: Wer meint, dass die Live-Version auf *Mother Earth* besser ist täuscht sich-Bei der Original Version des Goldlings kommt Sharon Den Adel's hohe Stimme toll zum Einsatz, da die Stimme noch ein bisschen elektrischer klingt als sonst und gibt dem Song ein Gänsehaut-Protential von 100%!
"Jemand tanzt auf meinem Grab", singt sie während im Hintergrund die Gitarren dröhnen und das Keyboard und das Schlagzeug sein bestes gibt. (9,5/10 Pkt.)
2.Another Day:Ziemlich geil singt Sharon den Text und übertönt all die Gitarrensounds mit den hohen Klängen. Echt super für Halloween! Beim Singen bekommt sie auch dann mal Unterstützung von Robert, ihrem Gitarrist. Der das ganze Werk mit seiner schaurigtiefen Stimme perfekt macht! (10/10)
3.The Other Half (Of Me):
Schnelle Drumms, drönend heiße Gitarren, die Kirchenorgel gibt ihren Teil dazu und entfacht einen Kampf aus Orchestral Musik und Gothic Rock! (Für mich der beste Song des Albums!) (10/10)
Die beiden letzten Songs sind Remixe der Piano-Rock Ballade *Restless*, die auch als Single ausgekoppelt wurde, und die beiden Enter Klassiker *Candles* & *Pearls Of Light* (beide zusammen gesteckt), übertreffen aber nicht die ersten vier Songs!
Geheimtipp:Hört euch mal *Jane Doe* an, das auf der Mother earth Single als unveröffentlicher Bonustrack drauf ist, dazu habe ich übrigens auch eine Rezension geschrieben :-)!!
Und nun geht ab zur Kasse und kauft euch *The Dance*, es lohnt sich wirklich!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mini-CD mit knapp 30 Minuten guter Angelic - Rockmusik, 6. April 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Dance (Audio CD)
Zwischen dem Debutalbum "Enter" und dem genialen "Mother Earth", welches 2003 auch in Deutschland als Special Version erschien, liegt dieses Mini-Album.
Es enthält auch einen CD-ROM-Teil, der auf Windows-PCs läuft. Vorsicht beim Abspielen im CD-Player, Track 1 ist der Computertitel - da kommen im schlechtesten Falle boxenkillende Töne.
Die Musik setzt mit „The Dance" ein, einem Stück, das auch als Bonus-Live-Titel auf der deutschen „Mother Earth"-CD drauf ist. Die Live Version klingt besser, die Produktion des Originals ist nicht so toll. Damit meine ich freilich nur den Klang, das Stück selbst ist über jeden Zweifel erhaben. Auch wenn ich selbst einige Zeit brauchte, um mich da „einzuhören", denke ich nun, dass dies eines der besten Stücke der Band ist.
„Another Day" drängt sich von der Melodie her nicht sonderlich auf. Nett, aber nicht sehr einprägsam und wieder ein Titel im verhaltenen Tempo.
„The Ofter Half (Of Me)" geht dann schon richtig zur Sache! Die Breaks und Soli gehen hier etwas in der doch zu breiigen Produktion unter. Insbesondere die männlichen Gothic-Gesangparts versinken im Klangbrei der anderen Instrumente.
Der Remix von „Restless" fällt etwas kurz aus und wird nach gut 3:30 Minuten einfach ausgeblendet. Das Piano klimpert mir hier zu ausdruckslos vor sich hin, da fehlt die Dynamik.
Ein weiterer Remix - und zwar von „Candles & Pearls of Light" - beschließt das Minialbum. Es handelt sich um einen sehr ruhigen Titel mit Pianobegleitung über schwebenden Synthieklängen mit Männerchor im Hintergrund.
Fazit: Nichts Halbes und nichts Ganzes, aber sicherlich nicht schlecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Within Temptation - The Dance, 11. August 2005
Von 
Tobias Homann (Kronshagen, Schleswig-Holstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Dance (Audio CD)
Dies ist das zweite Album von Within Temptation; nachdem sie 1997 mit "Enter" ein sehr gutes Debüt vorgelegt haben, beinhaltet diese Scheibe nur drei neue Songs, die es aber in sich haben. "The Dance", der titelgebende Song, ist ein düsteres, mächtiges Liebeslied (aber keine sanfte Ballade, nicht täuschen lassen!). Schade, dass das Video zu dem Lied nicht dabei ist (auf der WT-DVD zu finden), denn es passt perfekt zur schaurigen Atmosphäre des Stückes. Ein wenig mehr Orgeluntermalung gibt es bei "Another Day", einem langsameren Stück mit einem wunderbaren Refrain, der Sharons Stimme richtig zur Geltung bringt. Die Instrumente sind bei der Aufnahme sehr gut abgemischt worden! Dann folgt "The other half of me", meiner Meinung nach der stärkste Song mit wechselndem Tempo, der ordentlich Dampf macht und mit starken Melodien den einen oder anderen Schauer durchs Mark jagt! Die anderen beiden Songs auf der CD sind Remixes, die zwar nett klingen, aber eher lieblos gemacht sind und den Kennern der Originale nicht allzuviel Freude bereiten werden. Für die drei neuen Songs lohnt sich die Anschaffung des Albums aber auf alle Fälle!
Fazit: Bester Angelic-/Gothic-Metal aus Holland vor der Weichspülung zu "The Silent Force" (was nichtsdestotrotz ein sehr gutes Album ist)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderschöner, sanfter Gothic., 3. Februar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Dance (Audio CD)
Within Temptation erzeugen durch das Kombinieren aggressiven Metalls, weiblichen Gesangs und Synthesizerklängen sehr atmosphärische Musik. Mit ihrer Musik versuchen sie ihre Hörer mit auf eine Reise in eine Phantasiewelt zu nehmen, dorthin wo die Magie noch existiert. Positiv: - Wunderschöner, sanfter Gothic mit der hellen Stimme von Sharon den Adel. - Zusätzliche Informationen auf Datentrack. Negativ: - Leider nur 5 Titel in einer halbe Stunde, dafür aber recht ausgesucht schöne Stücke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen traumhaft, 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Dance (MP3-Download)
Was Within Temptation zu anfangs für grandiose Alben abgeliefert haben wird einem erst so richtig bewusst, wenn man sich nach den aktuelleren Alben mal wieder eben diesen alten Alben zuwendet.

Eine geniale Mischung - die tolle Stimme von Sharon den Adel, Grunts, die perfekt in die Atmosphäre der Songs, dazu auch musikalisch vielseitige und geniale Arrangments.

Bei nur 5 Songs ist es natürlich mühsam Anspieltipps zu nennen ohne gleich das ganze Album zu nennen - wenn ich mich dennoch für einen entscheiden müsste: The other Half (of me).

Eine tolle CD - schade dass die Band von diesem Stil komplett ab gekommen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen übelst grausame Quali - zu meiner Verärgerung......, 4. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: The Dance (Audio CD)
Within Temptation ist meine Lieblingsgruppe und bekommt bei mir allemal fünf Sterne; jedoch nicht diese CD, da sie in einer übelst schlechten Qualität aufgenommen wurde.
Warum dies bisher keinem der hier stehenden Rezessionisten aufgefallen ist, verstehe ich überhaupt nicht!
Ich kaufte mir diese CD, da mir das Lied The Other Half (Of Me) dermaßen gut gefiel, dass ich allein dafür dieses Album kaufen würde. Sowohl bei diesem Track, als auch bei allen andren herrscht ein disharmonischer kratzender Unterton. Ein Summen, fiepsen, kA wie man das beschreiben soll. Es kratzt jedenfalls.
Dies macht den ganzen sound zu nichte.
Ich frage mich wirklich, wie man die Musik im Tonstudio nur auf solch eine schlechte Qualität zur CD verewigen konnte.....
Nun besitzte ich mein ersehntes Lied - und habe nichts davon.
Zuletzt, aber nicht zu übersehendes Manko:
Die CD ist nicht auf Musik-DVD-Playern abspielbar - bzw. das erste Lied geht und der Rest wird erst garnicht angezeigt....sehr schlecht gemacht.
DAS ERSTE LIED IST IM MP3-Format **bitte was ist denn das schon wieder für ein Ding???????!!!!!***
Ich bin zutiefst enttäuscht von dieser CD. Daher hoffe ich sehr, dass "The Other Half Of Me" bald erneut als Bonus auf einem Album erscheinen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Dance
The Dance von Within Temptation
MP3-Album kaufenEUR 4,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen