Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen11
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:7,27 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Der Autor is früherer "Wired"-Chefredakteur und jetzt Inhaber des erfolgreichen Startups 3D Robotics, die DIY Drohnen entwickeln und verkaufen. Das sagt schon viel über den kreativen Autor, der mit dem Buch "The Long Tail" bekannt wurde.

Chris Anderson argumentiert wie folgt: erst gab es teure, individuelle Produktion. Durch Dampfmaschinen und Dieselmotoren wurde die industrielle Massenproduktion unschlagbar. Der durch das Haber-Bosch-Verfahren billige Kunstdünger ermöglichte die Ernährung der Weltbevölkerung. Jetzt wird durch die Internet-Revolution wieder alles anders: zwar gibt es immer noch billige Massenprodukte, und die werden auch bleiben. Hinzugekommen sind jetzt jedoch hochwertige individualisierte Produkte für einen kleinen Markt von wenigen tausend Käufern, die über das Internet erstmals erreicht und organisiert werden können. Initiativen wie Kickstarter ermöglichen es Erfindern, ohne großes Kapital und ohne großes Risiko revolutionäre Produkte zu entwickeln und in Rekordzeit auf den Markt zu bringen.

Mitunter ist Andersons Ansatz zu hemmungsloser optimistisch, die private Weltraumfahrt hat bislang noch nicht so richtig abgehoben. Und das Buch wurde geschrieben, bevor Edward Snowdens Enthüllungen neue Sichten auf das Internet brachten. Trotzdem ist das Buch großartig geschrieben und vermittelt ungewöhnliche Einsichten sowohl in technologische als auch ökonomische Fragen jenseits des konventionellen politischen Links-Rechts-Schemas.

Lesenswert! Übrigens ist vor kurzem eine deutsche Übersetzung erschienen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2012
Its a great book, I would definitly recommend it to everybody interested in indeas of new technology and how it's gonna reshape the nature of our product design, consumption, marketing and the notion of crowd intelligence.

The author writes in a simple but understandable and clear way.

Had a lot of fun reading it and picked up on some ideas!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
The book is really great. Well written and it opened my eyes. I didn't know how easy it is to actually build things. Highly recommended.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2016
From the early days of the industrial age until now Chris describes how things were made with many practical examples. It's great to read and gives a valuable opinion on where the manufacturing world is heading.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Grossartige Beschreibung der aktuellen Umwälzungen im Bereich Industrielle Herstellung . mit Rückblicken auf die Geschichte der Industrie, sehr anschaulichen Bespielen aus dem Privatbereich des Authors und aktuelle Umsetzung.
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Nicely writen,light to read, up.to.date and promising subject. Anderson explores how the tendency of manufacturing goes actually to be more similar to the old, ''heimisch'' manufacturing model but at the same time more advantageous for customers
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Habe spontan bestellt. und ratzfatz war das ding da. haette nicht gedacht, dass so problemlos. kann nur an alle weiterempfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
Ich habe das Buch gelesen -- es ist sehr spannend und erweitert den Horizont des Lebens im Internetzeitalter -- aber die "neuen technischen Möglichkeiten des Druckens in 3-D" als Revolution zu bezeichnen ist sehr vermessen, weil es ähnliche "Revolutionen" schon gab.

Vom Buchdruck der Buchdrucker zu DTP (Desktop Publishing) zum Laserdrucker oder auch eBook-Reader -- das hat nicht dazu geführt das sich jeder seine Bücher selbst macht -- ganz ähnlich wird es auch beim 3-D Drucker sein.

Viel Witz ist im Buch und auch viel Informatives um selbst zum MAKER zu werden, deshalb sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
A perfect extension to the "Long Tail" by the same author, the book is an introduction to a process which has just begun, i.e. a return to a material world so long neglected and a democratization and individualization of production. A description of future in the making.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2015
Chris Anderson beschreibt, wie die nächste industrielle Revolution aussehen könnte. Möglicherweise ist er, was die Bedeutung von 3D-Druck angeht, etwas zu enthusiastisch, aber auf jeden Fall ein Buch, das zum Nachdenken anregt und das man gelesen haben sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)