Kundenrezensionen


68 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Sound aus kleinem Gerät
Dieser kleine Lautsprecher wird speziell für Kindle Fire angeboten. Ich verwende ihn jedoch einfach mit meinem MP3-Gerät oder mit meinem Notebook, wenn ich ein KLangerlebnis mal etwas differenzierter genießen will, was die Höhen und Tiefen angeht. Da ich Kunde bei Audible bin (gehört ja inzwischen auch zu Amazon), verwende ich meinen MP3-Player...
Vor 20 Monaten von David Balfour veröffentlicht

versus
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein besonderes Klangerlebnis
aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen, habe ich mir diesen Lautsprecher bestellt.
Nun weiß ich nicht ob ich ein Montagsprodukt erwischt habe. Aber dieser Minilautsprecher hatte keinen tollen Klang. Ich würde mal sagen nicht mal mittelmäßig.Ud ich stelle wirklich keine hohen Ansprüche
Vor 18 Monaten von Karl Kern veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Sound - Leider nicht Hosentaschenfreundlich, 11. April 2013
Von 
bill - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Wer mal so über die Cebit 2013 gegangen ist hat sie an jeder Ecke gesehen, diese Minilautsprecher. Man ist wirklich erstaunt, wie gut diese Dinger klingen. Alle benutzen den gleichen Trick, das Volumen durch den ziehharmonikaartigen Aufbau zu vergrößern um dann mehr Bass zu entwickeln.

Natürlich kann man den Speaker per USB aufladen und der interne Akku hält dann selbst bei sehr hoher Lautstärke 3-4 Stunden. Angeschlossen wird er an der üblichen 3,5 Klinksteckerbuchse. So kann er, außer am Kindle Fire, auch an jeden anderen mp3 Player, iPod, Smartphone oder Tablett PC angeschlossen werden.
Der Sound ist wie gesagt sehr gut. Leider kann ich hier nur für mein Klangempfinden sprechen. Ich finde Höhen und Bässe ausgewogen und nicht zu aufdringlich. Natürlich kann man den Klang über den Zuspieler durch Basszuschaltung oder Equalizer verändern.

Kleiner Nachteil:
Leider ist der Speaker auch zusammengebaut sehr klobig und geht kaum in die Hosentasche. Das funktioniert bei meinem alten Wavemaster MOBI Mini-Lautsprecher-System (auch hier bei Amazon erhältlich) wesentlich besser, da er von grundauf sehr viel flacher ist.

Ansonsten kann ich den Speaker empfehlen. Gute Verarbeitung und toller Sound.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Entspricht den Erwartungen, 4. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Der Lautsprecher ist wirklich kompakt, so dass er gut mitgeführt werden kann. Selbstverständlich bedeutet die geringe Grösse, dass der Ton nicht überragend ist. Das Gerät kann an der Steckdose aufgeladen werden und ist dann für knapp zwei Stunden einsatzfähig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Teil (nicht nur) für unterwegs, 7. März 2013
Von 
realkenai & family (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Nun, wir haben (noch) keinen Kindle Fire und testeten den Lautsprecher daher an Handys und Lappys verschiedener Marken.

Positiv:
- Denkbar einfache Inbetriebnahme
- Solide Verarbeitung
- Gute Sicherung des Klangkörpers im Ruhezustand
- Satter Sound

Neutral:
- Mono
- Etwas schwer (Metallgehäuse), wirkt dafür aber wie oben bereits geschrieben sehr solide und aller Wahrscheinlichkeit nach recht langlebig (siehe Schlussbemerkung).
- Laden über USB-Kabel
- Ladezeit Akku etwa 100 Minuten

Negativ:
- Dreht man wirklich laut auf fängt er an zu scheppern. Allerdings erst an einem Punkt/einer Lautstärke die ich persönlich sowieso nicht einstellen würde. Trotzdem einen Stern Abzug, denn, diese durch nichts zu widerlegende Vermutung sei gestattet, so mancher Nutzer möchte halt gerne voll aufdrehen.

Wie immer bei unseren Rezensionen zu E-Produkten gilt auch hier: Sollten sich irgendwann inakzeptable Mängel zeigen, dann wird dieser Text umgehend entsprechend erweitert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klang, naja. Größtes Manko: rauscht beim Laden und gleichzeitiger Wiedergabe, 20. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Der Klang ist ok, allerdings nur minimal besser als die Lautsprecher eines Macbook Pro.
Die leicht bessere Klangdarstellung im mittel-tiefem Frequenzbereich rechtfertigt nicht den zusätzlichen Kabelsalat
und die Mitnahme eines recht robust wirkenden (gute Verarbeitung) Metallzylinders für den Gelegenheitsbetrieb.

Keine zufriedenstellende Wiedergabequalität bei gleichzeitiger Aufladung über USB: deutlich hörbares, unakzeptables Rauschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klein, handlich, toller Klang, 18. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
...
Der Marware UpSurge Mini-Lautsprecher hat seinen Namen verdient. Er ist wirklich klein und handlich. Zwar wird er hier explizit als Zubehör zum Kindle Fire angeboten, über den im Lieferumfang enthaltenen Klinkenstecker lässt er sich aber problemlos auch an anderen Geräten betreiben. Ich habe ihn sowohl an einem mp3-Player als auch einem Netbook getestet. Die Aufladung des integrierten Akkus funktioniert problemlos über den USB-Port des PC, Notebook oder Netbook. Der Anschluss erfolgt ganz einfach über den Klinkenausgang (Kopfhörerausgang) des Abspielgeräts.

Der Marware UpSurge ist, man staunt beim Auspacken, recht schwer. Dies ist aber keinesfalls negativ. Man hat schon den Eindruck, ein massives, stabiles Gerät in den Fingern zu halten. Entsprechend fest steht der UpSurge auch beim Abspielen von Musiktiteln. Wenn man Musik hört, sollte man den Lautsprecher öffnen", d.h. herausdrehen um insbesondere den Bass zu verbessern. Ich war wirklich positiv überrascht vom guten Klang. Insbesondere über das Netbook kann man nun auch wirklich sinnvoll Videos auf den entsprechenden Portalen ansehen und vor allem anhören. Natürlich kann man damit keine Hifi-Anlage oder spezielle PC-Lautsprecher ersetzen, aber angesichts des eigentlichen Einsatzzwecks muss man seine Erwartungen zwangsläufig dem fairen Preis anpassen.

Ich besitze bereits einen vergleichbaren Minilautsprecher von Raikko. Ohne Zweifel auch ein pfiffiges Gerät. Im Vergleich dazu bietet der Marware UpSurge einige Vorteile. Vor allem der bessere Qualitätseindruck (bedingt durch das hohe Gewicht) und - was wohl das wichtigste Argument sein dürfte - den besseren Klang. Dem stehen kleinere Nachteile gegenüber, so hat der UpSurge keine eigene Lautstärkeregelung; Veränderungen der Lautstärke müssen also über das Abspielgerät erfolgen. Auch das beim Raikko vorhandene integrierte Klinkenkabel ist praktisch, sollte dieses allerdings einmal defekt sein, muss der ganze Lautsprecher entsorgt werden - wohlmöglich auf den zweiten Blick doch eher ein Vorteil für den UpSurge.

Ich kann das Gerät wirklich empfehlen. Die fehlende Möglichkeit, die Lautstärke am Lautsprecher selbst einzustellen stört den rundherum guten Eindruck nur geringfügig, so dass ich dennoch 5 Sterne vergebe.
...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lautsprecher gut - passt aber nicht wenn Kindle Hülle da ist, 3. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Da kauft man sich Orginal - Teile und dann sowas - Lautsprecher für sich gut klein handlich ausreichend -
aber Kindle Fire im Orginal Kindle Hülle und dieses angeblich passenden Lautsprecher passen nicht.
In der Herstellung wurde der DIN Lautsprecher-Anschluß zu klein gemacht mit dem Erfolg - Kindle rausnehmen und anschließen -
was für eine Blamage für Amazon !!!

Hier erwarte ich einen kostenlosen Umtausch der Orginal-Hülle für Kindle Fire - damit dieses Problem
gelöst wird, so etwas darf nicht passieren in der Produktion und Endkontrolle !

In der Hoffnung das Amazon sich meldet und die Hülle zurückruft - Umtausch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Duell der Mini-Mono-Lautsprecher, 19. Dezember 2012
Von 
Kaito "a.k." (Europa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Drei kleine Lautsprecher mit gleicher Eigenschaft: Sie geben Mono-Musik aus, sind per USB aufladbar und entfalten ein größeres Klangvolumen, in dem man sie auseinander klappt.
Die drei Duellisten heißen "Wavemaster Mobi", "R.O.GNT Capspeak" und "Marware UpSurge".

Als Musikausgabe-Gerät dient der MP3-Stick Samsung YP-U5, der einen recht linearen Frequenzgang wiedergibt.

Testmaterial unter EQ-Einstellung "Normal": Songs von Emiliana Torrini, Klassik von Arvo Pärt und Max Richter, Rocksongs von Kings of Leon und elektronische/klassische Musik von Daft Punk's "Tron Legacy".

Klang vom Wavemaster Mobi:
Stimmen klingen klar und frei. Höhen verzerren nicht und klingen sehr angenehm und transparent, so wie auch die oberen Mitten. Bassdruck ist keiner vorhanden, jedoch ein für die Lautsprechergröße ausreichendes Klangvolumen, welches im Tiefbass bei voluminösen Bässen wie z.B. von einer Bassgitarre leicht verzerrt.
Der Lautsprecher ist recht kompakt, besteht aus Kunststoff und ist sehr leicht.

Klang des R.O.GNT Capspeak:
Blecherne und hohl verfärbte Stimmenwiedergabe. Höhen klingen belegt und das Klangvolumen ist recht schmalbrüstig. Verzerrungen in tieferen Frequenzen sind deutlich hörbar.
Der Lautsprecher ist kleiner als der Wavemaster, leichter und etwas kompakter.

Klang des "Marware UpSurge:
Etwas hohl verfärbte, jedoch feine Stimmenwiedergabe. Minimal feinere und präzisere Höhenwiedergabe als beim Wavemaster Mobi, so wie auch ein etwas größeres Klangvolumen (Bassvolumen ist auf der Tischplatte deutlich spürbar) bei einem insgesamt transparenten Klangbild. Jedoch sind auch hier etwas deutlicher als beim Wavemaster Mobi Verzerrungen in Tiefbasspassagen herauszuhören, jedoch nicht so deutlich wie beim Capspeaker.
Der Lautsprecher macht den qualitativ hochwertigsten Eindruck von allen dreien. Er ist relativ schwer, das Gehäuse besteht aus Metall und er ist trotzdem noch kompakt.

Fazit:
Testsieger ist meiner Meinung nach der Wavemaster Mobi, da er das ausgewogenste Klangbild erzeugt. Dicht folgt ihm der Marware UpSurge, der mit einem transparenten und etwas voluminöseren Klangbild aufwartet. Schlusslicht ist der R.O.GNT (was für ein Name...) Capspeak, der sich sehr deutlich von der Klangqualität der beiden anderen Lautsprecher distanziert. Er klingt Blechern und kraftlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen O.K., aber für Kindle Fire HD ungeeignet, 1. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Lautsprecher ist klein und hat einen sehr schönen, voluminösen, bassbetonten Klang. Ein klang der auf Grund der geringen Größe wirklich überrascht und beeindruckt. Mein Lautsprecher wiegt ohne Kabel 177 Gramm (und nicht 145 Gramm wie vom Hersteller angegeben). Das relativ hohe Gewicht läßt den Lautsprecher noch wertiger und imposanter erscheinen. Die Verarbeitung finde ich klasse, genauso wie das Design. Wie lange der Akku hält - der Hersteller sagt 5 Stunden - weiß ich nicht. Aber 5 Stunden wären wirklich klasse. Das würde den MARWARE zu einem willkommenden Begleiter in Freibad, auf Wandertour etc. machen.

Doch jetzt die Negativpunkte. Eigentlich habe ich mir den Lautsprecher für meinen Kindle Fire HD besorgt und als solcher wird er ja auch beworben ("Mini-Lautsprecher für Kindle HD"). Der ist aber wiederum bereits mit 2 ganz hochwertigen Lautsprechern ausgestattet, die auch einen tollen sound machen. Gut die Bässe sind bei den eingebauten LS weniger basslastig. Aber der sound steht qualitativ und vom Schalldruck (Lautstärke) dem MARWARE nicht relevant nach. Dazu kommt noch das Problem, dass der Lautsprecher an meinem Kindle nur dann funktioniert wenn ich ihn aus der Amazon-Kindle-Hülle herausnehme. Wie kann das denn sein, dass ein Lautsprecher für den Kindle hergestellt wird und mit den Originalkomponenten nicht zusammen funktioniert?
Aus den letztgenannten Gründen rate ich vom Kauf des LS ab, wenn er für das Kindle gedacht ist, denn er bietet keinen besseren Klang und funktioniert nicht mit der Kindle-Hülle. Wer aber einen schicken LS für sein Laptop oder ein anderes gerät braucht: Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen extra Klasse, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Klang gut, leichte Handhabung, einfach wieder aufzuladen. Mit einem leichten Dreh können beide Boxenhälften mit einem zuätzlichen Bassbooster aufwarten - und das trotz kleiner Größe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gebrauchsanweisung in deutsch ist gesetzliche Vorgabe, 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marware UpSurge Wiederaufladbarer Mini-Lautsprecher, Schwarz (Zubehör)
Ich habe heute den MARWARE Lautsprecher für meinen Kindle Fire erhalten. In der englischen und französischen Gebrauchsanweisung ist eine CE-Kennung enthalten. Daher ist es aber auch vorgeschrieben, dass eine in dem Land des Verkaufs, nach dortiger Sprache eine Gebrauchsanweisung vorhanden sein muss, was hier nicht der Fall ist. Das ist ein Verstoß gegen europäische Vorgaben!! Eine Reklamation an AMAZON ist wohl schwierig, da ich nicht recht finden kann, wo und wie reklamiert werden kann. Ich werde weiter suchen.............
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen