Kundenrezensionen


103 Rezensionen
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


62 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier ist nichts auszusetzen !
Nach langem hin und her und dem Durchtesten mehrere Geräte und Systeme in unserm Wohnzimmer, von höherwertigen 5.1 Receiver bis hin zu soundbars habe ich mich für dieses Gerät entschieden und bin bislang sehr zufrieden.

Das Design und die Funktionalität sind tadellos, statt einer Bedienungsanleitung ist eine CD dabei, aber abgesehen vom...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2012 von Lancelot

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn nur das CD-Laufwerk nicht wäre ...
... dann wäre die Anlage wirklich gut. Mit dem eingebauten Equalizer kann man den Klang individuell anpassen (was nicht bei allen Kompaktanlagen selbstverständlich ist); die mitgelieferten Lautsprecher liefern einen kräftigen und präzisen Klang. Zumindest bei hoher Lautstärke klingt das wirklich gut; an eine "ordentliche" Anlage mit...
Vor 5 Monaten von Anderer Wolf veröffentlicht


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

62 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier ist nichts auszusetzen !, 18. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Denon D-M39 Micro-Kompaktanlage (CD, UKW-Tuner, 2x 30 Watt, USB) schwarz/schwarz (Elektronik)
Nach langem hin und her und dem Durchtesten mehrere Geräte und Systeme in unserm Wohnzimmer, von höherwertigen 5.1 Receiver bis hin zu soundbars habe ich mich für dieses Gerät entschieden und bin bislang sehr zufrieden.

Das Design und die Funktionalität sind tadellos, statt einer Bedienungsanleitung ist eine CD dabei, aber abgesehen vom Sender speichern sind alle Funktionen intuitiv erfassbar.

Das kleine Gerät verschwindet beinahe im Rack unter dem Flat und hat damit etwas, was meine amerikanischen high end interessierten Freunde als einen enorm hohen "WAF" bezeichnen würden. (Wife Acceptance Factor)

Wichtig für mich: DEr optische Eingang, über den ich meinen Samsung Plasma anschließen kann, die Dinger haben ja zumeist keinen cinch Ausgang mehr.

Zum Klang: Der ist schon mal im setup aus der Schachtel sehr ansprechend, voll und warm, mit durchaus vernünftigen Bässen und sehr klarer Stimmwiedergabe.
Ich habe ihn nochmal gepimpt mit etwas höherwertigen Heco Boxen und einem günstigen Yamaha Subwoofer (hier ist mit Augenmaß vorzugehen, high endige Boxen anzuhängen wäre eher kontraproduktiv).
Jetzt klingt der Anlagenzwerg wie ein richtig Großer!

Für ein Investitionsvolumen von etwa EUR 500.- habe ich jetzt ein Klangbild das etwa meine alte Teufelanlage ums gleiche Geld deutlich distanziert, von der Bedienbarkeit mal ganz zu schweigen.

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis --> klare Kaufempfehlung !

Wer - bei etwas geringerem Anspruch - nur etwa die Hälfte ausgeben möchte, dem kann ich die kleine Pioneeranlage X-HM 20 empfehlen, die für ganz wenig Geld Erstaunliches leistet - siehe auch Renzension dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine offenbarung!, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
vor 3 jahren hatte ich mal eine yamaha pianocraft E410, die ich sofort wieder zurückschickte, weil sie meiner 20 jahre alten patchwork-anlage nicht das wasser reichen konnte.
nun hat eben diese doch den geist aufgegeben.

die rezensionen und tests der denon D-M39 (besonders aber auch die ihrer vorgängerin D-M38) haben mich überzeugt. dennoch bleib ich skeptisch und sehr gespannt bis...
ja bis meine erste CD auf der denon erklang. es hat mich weggetragen. so einen sound kenne ich nur von anlagen, die ich mir nicht leisten kann und will.
der klang ist derart klar und differenziert. und das auch noch bei großer lautstärke. die tiefen aus diesen kleinen lautsprechern sind erstaunlich stark und dennoch keinesfalls überbetont.
die fernbedienung ist sehr übersichtlich und gut handhabbar. zur vorgängerin (laut den kritiken) dürfte diese hier ein quantensprung sein.
mit den funktionen wie radio und line in bin ich zufrieden.

aber von der USB-funktion bin ich etwas enttäuscht. zwar klingt der sound meiner mp3- und wma-files um einiges besser als über meine notebook-soundkarte (und line in), aber das wählen eines bestimmten ordners ist eine ziemlich nervige angelegenheit. ich muss jedes mal vom ersten ordner weg mit der navigationstaste von ordner zu ordner springen. von denen habe ich aber ca. 200 stück auf meinem usb-speicher. dabei verliere ich den überblick und dann auch die lust auf die musik, die ich gerade gerne gehört hätte. es ist einfach zu mühsam!
anfangs hatte ich noch gehofft, über die zifferntasten die angezeigten ordner-nummern direkt ansteuern zu können. war leider fehlanzeige.
deswegen würde ich gerne nur 4 sterne geben. ... aber der tolle sound macht daraus wieder 5, ohne dass ich etwas dagegen tun kann ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Kompaktanlage die ich je hatta, 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte in meinem kleinen Wohnzimmer den Sound etwas aufbessern.
Fernseher sollte über die Anlage laufen; meinen MP3 Player wollte ich endlich mal ohne Kopfhörer zu hören bekommen und mein Notebook sollte auch über die Anlage abgespielt werden können.

Nachdem ich es erstmal mit ner günstigen Anlage probiert habe und gnadenlos enttäuscht wurde bzgl. Klang und Verarbeitung, bin ich jetzt auf die Denon gestoßen:

Ich bin absolut begeißtert! Die Verarbeitung ist erste Sahne. Der Lautstärkeregler geht schön schwergängig und das Display ist sehr gut lesbar. Das Gehäuse wirkt wertig.

Die Lautsprecher sind ebenals super verarbeitet und schön schwer. Natürlich mit Schraubterminals und abgerundeter Bassreflexöffnung und sogar Schaumstoff wird mitgeliefert um den Reflexport zu schließen bei zu wandnaher Aufstellung. Super!

Bedienung und Klang:

Die Bedienung ist wirklich super. Das liegt nicht nur an der sehr übersichtlichen Fernbedienung mit wertigen Tasten und einfacher Menüführung.

Es lässt sich Bass, Höhen und Balance einstellen. Desweiteren kann man die Klangregelung umgehen (Source Direct) und eine Bassverstärkung zuschalten.

Das Gerät bietet mit einem analogen und einem optischen Digitaleingang ausreichend Anschlüsse. Außerdem lässt sich ein Aktiv Subwoofer anschließen, was ich auch gemacht habe.

Der Klang ist gut; Höhen und Mitten kommen gut, der Bass (unter ca. 80 Hz) ist natürlich viel zu leise bei diesen kleinen Lautsprechern, welche eine gute Frequenzweiche eingebaut haben. Ganz tiefe Frequenzen werden gut rausgefiltert, so das die Boxen auch bei hoher Lautstärke noch gut klingen.

Ich habe einen Aktiv Woofer angeschlossen und somit klingt die Anlage wie eine ganz Große.
Ich kann jedem empfehlen, der elektronische Musik hört sich einen guten Subwoofer zu besorgen, denn gerade die richtig tiefen Bässe kommen bei solch kleinen Lautsprechern einfach zu leise.

Selbst die mitgelieferten Lautsprecherkabel sind komplett aus Kupfer und von der Dicke her für diese kleinen Lautsprecher in Ordnung.

Was mir noch aufgefallen ist, die Anlage klingt sehr sauber, ich höre nirgends irgendwo ein Rauschen oder Brummen wie bei meiner alten Anlage.

Auch die Lautstärke lässt sich schön fein regeln, was auch nicht immer selbstverständlich ist. Die Navigation von Ordnern und MP3 Dateien funktioniert super und einfach. Die Titel laufen andauernd durchs Display und sind gut lesbar.

Toll gemacht Denon.

Über den optischen digitaleingang habe ich meinen TV angeschlossen, funktioniert auch super ohne Störungen.

Radioempfang war in Ordnung und Klang auch. Höre ich aber so gut wie nie.

CD hab ich nicht getestet höre ich nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Anlage macht einfach Spaß., 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon die Verpackung kommt solide daher, zwei Kartons in einem großen. Läßt man einen kleinen Karton in den Großen hineingleiten, sinkt er ganz langsam und man kann der Luft beim Entweichen zuhören ...
Der Receiver ist erstaunlich schwer, macht einen soliden Eindruck und sieht gut aus, dabei ist er sehr kompakt gebaut, allerdings braucht er ausreichend Tiefe bei der Aufstellung. Die CD-Lade bewegt sich sauber und leise. Die Fernbedienung ist vielleicht etwas groß, dafür liegt sie gut in der Hand und ist einfach zu bedienen.
Die Boxen haben "nur" ein Furnier-Imitat, was aber schon auf 1,5 Metern kaum noch zu erkennen ist.
Eingeschaltet überrascht die Anlage mit einem angesichts der Boxengröße angenehm vollen Klang, nur wer wummernde Bässe sucht wird enttäuscht sein (höre selbst im Wohnzimmer mit NAD und Nubert). Räume bis 25 m² sollten ausreichend beschallt werden können, bei uns steht sie in der Küche im Regal mit den Kochbüchern.
Wer auf Gimmicks verzichten kann, keine Dockingstation für sein Iphone braucht und fühlbarer Qualität den Vorrang gibt, wird mit der Denon mehr als zufrieden sein. Nach der Anmeldung bei Denon verlängert sich die Garantie von zwei auf drei Jahre. Ich würde sie meinem besten Freund empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen, 26. Januar 2013
Von 
Marco Fiedler "marcobf" (Heiligenstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Denon D-M39 Micro-Kompaktanlage (CD, UKW-Tuner, 2x 30 Watt, USB) schwarz/schwarz (Elektronik)
Ich habe mir diese Anlage zusammen mit dem Yamaha YST SW 012 Advanced YST II Subwoofer gekauft und bin vollauf begeistert. Der Klang ist für ein Sytem in der Preisklasse bzw. Größe einfach unbeschreiblich gut. Die Denon Anlage und Lautsprecher liefern hervoragende Höhen und Mitten. Auch die Tiefen sind für Lautsprecher dieser Größe ziemlich gut. Da ich ein großer Freund von satten und wohl definierten Bässen bin, habe ich die Anlage um den oben beschriebenden Subwoofer erweitert.

Meine Verwendung des Systems:
- Musik über iPod hören
- Computerspiele und Musik mittels PC
- Anschluss meiner E-Drums (Roland)

In allen Disziplinen weiß das System zu glänzen. Zu erwähnen ist, dass die Anlage über USB auch schon mit den neuen Apple Produkten klarkommt (Lighting-Kabel) und die Integration (z.B. Navigation der Musiksammlung mittels der Fernbedienung) insgesamt sehr gut funktioniert. Der PC ist über den mir so wichtigen optischen Eingang angeschlossen und das Schlagzeug über den analogen Eingang. Wiedergabe von USB-Stick und CD funktioniert prima. Einzig nervig ist, dass man zum Wechsel in den Zufallsmodus (und zurück) die Wiedergabe stoppen mussen.
Auch die Optik weiß zu überzeugen. Alles wirkt recht hochwertig. Viel wichtiger ist für mich aber der Klang und der hat mich schon mehrfach dazu gebracht, dass ich einfach nur mit einen breiten Grinsen in Gesicht eine Ewigkeit vor der Anlage verbracht habe!

Fazit: Außergewöhnlich gute Anlage zum fairen Preis! Für mich und meine Anwendungszwecke optimal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vollauf begeistert, 11. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Denon D-M39 Micro-Kompaktanlage (CD, UKW-Tuner, 2x 30 Watt, USB) schwarz/schwarz (Elektronik)
Dies ist jetzt die dritte Anlage (zwei zurückgeschickt), die ich mir habe kommen lassen und ich muss sagen, ich bin vollauf begeistert (gerade ausgepackt und angeschlossen). Es ist d e r Klang, den ich gesucht habe, einfach wunderschön voll und warm (CD und Radio). Darüber hinaus ist das Äußere einfach hübsch: die Anlage ist sehr klein, die Bedienflächen schön, auch die Fernbedienung. Ich hätte es als angenehm empfunden, wenn eine vollständige Gebrauchsanleitung nicht nur als CD dabei gelegen hätte (eine Anleitung für den Aufbau liegt in Form von Gedrucktem dabei), aber das kostet keinen Stern.
Nebenbei: erst vorgestern (Sonntag) bestellt, aber das ist man ja von amazon gewöhnt.
Die beiden anderen Anlagen waren: 1. von Bose Wave Music System III: der Klang war nicht schlecht, aber kommt nicht mit diesem mit, man konnte die Bässe (und Höhen)nicht verstellen, die beiden Kanäle nicht trennen (um etwa zu der einen Stimme selber ein Instrument dazu zu spielen) es ging nur über Fernbedienung zu bedienen (bis auf das Anstellen) und nebenbei bekommt man für den Preis zwei Anlagen von der Denon.

2. zu Pioneer-X-HM70-K habe ich bei amazon eine Rezension verfasst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gerät, 5. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe für die Küche ein neue Mini-Anlage gesucht. Vorgabe: Ipod-Anschluss + Optischer Digitaleingang.
Optische Eingang, weil ich ein DAB+/Internetradio von Sangean mit Optischem Digitalausgang habe.
Zum Gerät: einfache Bedienung, für mich guter bis sehr guter sehr guter Klang (subjektiv). Klang von angeschlossenem Ipod + Sangean nochmal besser (und lauter). Für Räume bis 20 qm völlig ausreichend.
Da neu auf dem Markt war Test von Konkurrenzgeräten (Yamaha, Onkyo) nicht möglich.
Wie von Denon gewohnt, sehr gute Verarbeitung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn nur das CD-Laufwerk nicht wäre ..., 21. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... dann wäre die Anlage wirklich gut. Mit dem eingebauten Equalizer kann man den Klang individuell anpassen (was nicht bei allen Kompaktanlagen selbstverständlich ist); die mitgelieferten Lautsprecher liefern einen kräftigen und präzisen Klang. Zumindest bei hoher Lautstärke klingt das wirklich gut; an eine "ordentliche" Anlage mit großen Lautsprechern kommt der Klang natürlich nicht heran.

Ein großes Manko ist aber das eingebaute CD-Laufwerk. Nach dem Einlegen einer CD braucht es etwa 7 bis 8 Sekunden - in dieser Zeit kann man nichts machen, weder die CD auswerfen, noch die Wiedergabe beginnen. Man muss erst warten, bis die "READING"-Anzeige verschwindet. Dabei macht das Laufwerk ein Geräusch, das ich hauptsächlich von defekten CD-Playern kenne.

Da wir die Anlage hauptsächlich für die CD-Wiedergabe nutzen wollten, haben wir sie letztendlich zurückgeschickt. Wenn der CD-Player sich schon bei fabrikneuen Gerät so seltsam verhält, wie wird es in fünf Jahren sein? Wird er in 25 Jahren noch funktionieren, so wie mein alter Denon-CD-Player aus den späten 80er Jahren?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voll des Lobes, 3. Januar 2013
Von 
R. Schulz "Prog-Rolf" (irgendwo in Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Denon D-M39 Micro-Kompaktanlage (CD, UKW-Tuner, 2x 30 Watt, USB) schwarz/schwarz (Elektronik)
Ich bin von der doch recht kompakten Anlage voll überzeugt. Ich hätte auch nie für möglich gehalten, dass mit solch kleinen Lautsprecher ein wirklich raumfüllender Klang zu erreichen ist.
Auch die Anschlußmöglichkeiten sind für einen Normal-Konsument wie vollkommen ausreichend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Denon D-M39 Micro-Kompaktanlage (CD, UKW-Tuner, 2x 30 Watt, USB) schwarz/schwarz (Elektronik)
Nach langem Abwägen und Vergleichen mit verschiedenen Anlagen habe ich mich für diese entschieden, da sie auch bei diversen Tests mit sehr gut abgeschnitten hatte. Ich bin begeistert. Einfacher Anschluss, sehr guter Klang, wenig Platzbedarf. Wer eine gute Anlage ohne viel Schnickschnack sucht, ist mit dieser sehr gut beraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen