Kundenrezensionen

60
3,8 von 5 Sternen
Schlag den Raab - Das 3. Spiel - [PlayStation 3]
Plattform: PlayStation 3Ändern
Preis:49,90 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2014
Vorab: Ich spiele vorzugsweise mit Freunden an der PS3, bin also immer auf der Suche nach unterhaltsamen Mehrspieler-Games, die ein bisschen "partygeeignet" sind. So bin ich auch auf "Schlag den Raab" gestoßen. "Das 3. Spiel" der Reihe war mein erstes - und wird mein letztes bleiben. Für diese Erkenntnis hat das mehrstündige Anspielen im Freundeskreis gestern schon gereicht. Meine Kritik im einzelnen:

Grafik/Optik: Die ist okay. Nicht mehr und nicht weniger. Die Originalschauplätze und die Moderatoren der Sendung wurden in das Game integriert. Das ist gut und richtig. Eine besondere Detailliebe wurde dabei allerdings nicht an den Tag gelegt.

Die Mini-Spiele: 25 Spiele sind in meinen Augen zu wenig. Da eine komplette "Schlag den Raab"-Runde 15 Spiele umfasst, wiederholen sie sich sehr schnell. Ärgerlich ist das besonders deswegen, weil es nur wenige der Spielchen schaffen, dauerhaft Spielspaß ("Shuffleboard", "Airhockey", "Kassieren oder blamieren") zu vermitteln - und ich rede wie gesagt von nur einem einzigen Spieleabend. Andere Spiele wie "Koffer packen" und "Buchstabensalat" nerven hingegen schon nach Minuten, weil sie entweder uninspiriert umgesetzt oder schlicht nicht als Konsolenspiel geeignet sind. Überspringen lassen sie sich außerhalb des Übungsmodus' leider nicht. Da muss man dann durch.

Spielsteuerung: Hier wird die gesamte Bandbreite abgedeckt. Manche Spiele sind mit einer sinnvollen Steuerung hinterlegt, andere nicht (wie z.B. das "Kraft aufladen" beim Reifenrollen). Manches ist einfacher, anderes schwieriger.

Sound-Entertainment: Nett finde ich, dass die Spieler zu Beginn aus einer großen Auswahl ihren Vornamen wählen können und der auch während des Spiels immer wieder genannt wird. Allerdings gilt auch bei den "Moderatorensprüchen" wieder: Lieblos, ideenlos, ständig wiederkehrend - nervig. Dagegen ist der quäkende Quizmaster von "Buzz" schon fast der comicgewordene Abwechslungsreichtum...

Mehrspielermodus: Schade finde ich, dass es keinen echten Partymodus im Sinne von "Jeder gegen jeden" mit abschließender Rangliste gibt. Der würde zwar etwas über den Rahmen der Originalshow hinausgehen, drängt sich bei diesem Format aber geradezu auf. Im "Teammodus" können mehrere Spieler gegen andere Spieler antreten. Dabei gehen pro Mini-Spiel aber immer nur zwei ins direkte Duell. Der Rest schaut zu. Dürftig ist auch die Auswahl von nur fünf möglichen Charakteren zu Spielbeginn.

Fehler/Bugs: Der Hauptpunkt meiner Kritik. Wir haben wie gesagt erst wenige Stunden gespielt. Dabei ist das Spiel einmal abgestürzt, bei einem Bilderrätsel fehlte schlicht das Bild (zu sehen war nur der Schriftzug "missing"), beim "Baumfällen" wurde die Spielsteuerung falsch erklärt und beim Geographiespiel haben die Spieleentwickler die Stadt Mainz am Rhein ins Herzen Russlands verlegt. Hinzu kommen Rechtschreibfehler (dass Michael Schumacher nicht "Schuhmacher" heißt, sollte man eigentlich wissen) und inhaltliche Fehler bei den Quizfragen (z.B. hat es bislang noch keine olympischen Spiele in Sotschi gegeben. Die kommen erst noch). Schwach.

Dauerhafter Spielspaß: Den kann ich jetzt noch nicht abschließend bewerten - aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das Game in einer Schublade verschwinden wird. Ein Fehleinkauf. Leider.

Abwechslungsreiche, erwachsenentaugliche "Partyspiele" bleiben für die PS3 leider Mangelware. Dass es eigentlich besser geht, beweist z.B. "London 2012" - das nicht perfekte, aber vielseitige Spiel zu den vergangenen olympischen Sommerspielen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Januar 2014
Das ist (so meine ich mich zu erinnern) meine erste Bewertung eines Produktes, welches von Amazon vertrieben wurde, da ich eigentlich noch nie eine so große Diskrepanz zwischen Erwartung und Realität kennen gelernt habe:

Am Anfang war das Feuer, oder der Spielspaß, der (im Zuge der ersten Nutzung) über die billige Machart des Spiels (sehr temporär) hinwegtröstet. Es wird dann auch bereits beim zweiten Durchgang richtig fad und bereits nervig. Das Spiel ist nicht einmal ansatzweise seinen Preis wert, entspricht nicht annähernd dem Stand der Computerspieltechnik meiner wahrgenommenen Gegenwart und riecht schwer nach Abzocke und schnellem Geld von Hinterhofprogrammierern, die entweder gar keine Lust auf Qualität hatten oder wo als Vorgabe „Mach es möglichst billig und blöd, dann kann auch der Hund damit spielen“ auf dem Auftrag stand.
Dümmste Redundanzen der gesprochenen Texte (ich war durch andere Bewertungen ja etwas vorgewarnt, aber so ein Elend hatte ich dann doch nicht erwartet), sehr schlechte Animationen und ewige Ladezeiten sorgen bei mir dafür, dass ich bereits nach dem zweiten Mal kein Interesse mehr verspüre, mir das anzutun.

Fazit
Kaufempfehlung für jeden abgestumpften Raabkonsumenten, der eh alles nimmt, was da kommt.
Für den Rest der Menschheit: Wenn’s wirklich nur einmal gespielt werden soll, dann schmeißt das Geld halt in den Rachen des Herstellers und versenkt das Spiel dann im nächsten Aquarium. Und wenn ihr was haben wollt, wo sich jemand Mühe gibt, dann lest mal wieder ein gutes Buch.
Alternativ bleibt ihr auf dem Niveau, spart aber das Geld und schießt euch abwechselnd mit Platzpatronen ins Knie. Wem das als erstes wehtut, hat gewonnen.....So billig kann Freizeit sein!!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 18. März 2013
Das Spiel orientiert sich gut an dem TV Original und versprüht so ein gelungenes Schlag den Raab Feeling.
Die Original Schauplätze, Spiele, Moderatoren, Stimmen und verschiedene Einsprecher runden die Atmosphäre gelungen ab.
Alle 25 Spiele die gespielt werden können wurden schon einmal in der Sendung gespielt und bieten einen gelungenen Mix aus Quiz, action und Strategie.
Es kann allerdings nach öfteren Spielen zu Wiederholungen bei manchen Fragen kommen.
Dafür sorgen aber Spiele wie Armbrustschießen, Shuffleboard, Airhockey oder Kartenlegen immer wieder für neuen Spielspaß.

Das Spiel für 1-8 Spieler geeignet und ist somit für einen netten Spieleabend geeignet.
Man kann entweder alleine gegen Meister Raab antreten oder sich von Spiel zu Spiel abwechseln.
Auch kann man ohne Raab gegeneinander Spielen oder ohne Wettbewerb die einzelnen Spiele ausprobieren.

Leider finde ich die Moveumsetzung weniger gut gelungen da sie sehr schwammig ist und auch nicht zwingend notwendig bzw. steigert den Spielspaß nicht wirklich.
Also kann man getrost zum Controller greifen.

Es ist eine gelungene Umsetzung des Tv Originals und eine nette Minispiele Sammlung besonders die Klassiker wie Schätzen, Wo liegt was, Kartenlegen oder wer lügt machen richtig Laune und die action Spiele wie Beispielsweise Shuffleboard Airhockey und der gleichen sorgen für ein gelungenes Gleichgewicht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Februar 2013
Schlag den Raab – das 3. Spiel (PS3)

Dank an Namco Bandai für die Bereitstellung des Spiels.

Informationen zum Spiel:

[...]

Kritik:

„Schlag den Raab“ ist durchaus ein gelungenes Partyspiel, für Spielspaß allein oder auch mit Freunden. Wie schon aus vorangegangenen „Schlag den Raab“ Spielen, ist auch das dritte Spiel eine unterhaltsame Fortsetzung. Die vielen kleinen Verbesserungen zum Vorgänger lassen es ausgereifter erscheinen, jedoch ist es von vergleichbaren Quiz-/Unterhaltungsspielen wie Buzz noch etwas entfernt. Die ab und an recht anspruchsvolle Steuerung, bei Spielen wie „Bäume fällen“, schmälert den Spielspaß bei den sonst einfach zu bedienenden Spielen. Der Unterhaltungswert während und nach den einzelnen Spielen ist hoch und wird durch den einen oder anderen Spruch von Raab noch ergänzt, jedoch wirken manche Kommentare etwas aufgezwungen und könnten durch Abwechslung glänzen. Zur Auswahl der Showspiele ist zu sagen, dass es doch mehr sein könnten. Das dritte „Schlag den Raab“ Spiel kann mit einigen neuen und guten Showherausforderungen punkten, dennoch vermisst man schnell einige gewohnte Spiele aus den Vorgängern. Zur Aufgabe „Sortieren“ wäre es interessant zu erfahren, wie die Komplettlösung aussieht, denn dies fehlt und wird leider nach einem Fehler in dieser Aufgabe nicht mehr angezeigt.

++ Spaßfaktor, vor allem mit mehreren Spielern
+ Grafik wurde geringfügig überarbeitet
+ Spielcharaktere sind besser animiert (Mundbewegungen)
+ wählbarer Schwierigkeitsgrad

-- ab und zu gewöhnungsbedürftige und verspätet reagierende Steuerung
- die animierten Mundbewegungen könnten besser mit dem Gesprochenen übereinstimmen
- trotz wählbarem Schwierigkeitsgrad, sind die Leistungen von Raab sehr schwankend
- zu wenig wählbare Charaktere
- etwas kurze Siegerehrung

Fazit:

Insgesamt kann das dritte Spiel überzeugen und besticht vor allem durch seinen hohen Spaß- und Spannungsfaktor. Viele kleine Verbesserungen zu den Vorgängern fallen angenehm ins Auge, welche sich aber durch kleinere Kritikpunkte wieder aufwiegen. So kommt man zum Schluss, dass wenn man eine konkrete Bewertung dazu abgeben müsste, es 3,5 von 5 möglichen Sternen oder Punkten erhalten würde.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Februar 2013
Als Erstes muss ich sagen, dass dies mein erstes "Schlag den Raab"-Spiel ist. Damit bin ich wohl auch nicht voreingenommen, was die ersten 2 Teile betrifft.
Ich finde das Spiel im allgemeinen gut gelungen, auch wenn sicherlich nicht alles perfekt ist. Mir bereitet es jedenfalls auch nach mehreren Durchgängen noch immer viel Spaß.
Mir gefällt die vielfalt an Spielen, die alle aus der "SdR" Sendung im Fernsehen kommen. (Also alles Originalspiele der Sendung).

Der Schwierigkeitsgrad im Einzelmodus gegen Raab finde ich sehr passend. Es ist nicht zu leicht, aber auch nicht zu schwer.
Die Steuerung finde ich entgegen vielen negativen Bewertungen hier eigentlich recht gut. Einige Spiele wirken zwar von der Steuerung etwas hakelig. Genau das empfinde ich aber auch so ein bisschen als Herausforderung. Zu einfach sollte es ja meiner Meinung nach auch nicht sein. So ist das "Kerzen anzünden-Spiel" oder "Air-Hockey" schon eine knifflige Sache.

Einzig die Kommentare könnten meiner Meinung nach etwas vielfältiger sein. Bereits nach 4 bis 5 Minispielen hat man eigentlich schon alle Sätze gehört, die der Kommentator zu bieten hat. Das nervt nach einiger Zeit schon ein wenig.
Ein Spiel macht mir auch so ein bißchen Unmut: Das Spiel "Fremdsprachen" ist schon wirklich schwierig, wenn man kein Spanisch, Polnisch, Portugiesisch etc. beherrscht. Ich glaube ich habe noch mehreren Versuchen noch keinen einzigen Punkt in diesem Spiel erspielt.
Ansonsten sind die Spiele lustig und vom Schwierigkeitsgrad sehr passend gestaltet.
Dazu sei allerdings noch gesagt, dass ich dieses Spiel keinem unter 12, wenn nicht sogar 14 Jahren empfehlen würde. Auch wenn es FSK0 ist. Die Beschreibungen, Steuerungen mancher Spiele sind etwas komplex und der Schwierigkeitsgrad gerade im beschriebenen Spiel "Fremdsprachen" oder auch "Wer weiß mehr" ist für Kinder unter 14 Jahren nicht unbedingt geeignet. (Meine Meinung)

Fazit: Wie gesagt, es ist nicht alles perfekt, aber dem Spielspaß tut das nicht viel ab. Ich habe es nun mit einigen Freunden gespielt und bisher hatten alle so ihren Spaß daran!
Für "Schlag den Raab"-Fans wie mich ist das Spiel ein Muss!
Das Spiel verdient von mir 4 - 4,5 Sterne -> Somit Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. Februar 2014
Dieses Spiel ist nicht zu empfehlen!
Ich hatte bereits das Spiel "Schalg den Raab-Spiel 2" und fand es sehr unterhaltsam.
Daher wollte ich auch das "Spiel 3" kaufen - testete es allerdings erst einmal 3 Tage vor Kauf (bei der Vidiothek ausgeliehen)
Keine Verbesserung in der Grafik, erinnert mich an Nintendo 64. Für den Preis ist mehr möglich!
Inhaltliche Fehler im Spiel "Wo liegt was" und das Spiel ist leider nur noch auf Europa (Europakarte) bezogen, anstatt auf die ganze Welt!
Bild stockt bei Bewegungen immer and derselben Stelle (Spiele: Shuffle Board, Reifen u.a.)
Viele Spiele aus Spiel 2 wurden einfach abgeändert (genauer: schlecht abgeändert) und übernommen.
Bei einigen Fragespielen (z.B. Stimmts) ist beid er Fragestellung der Hintergrund einfach in der Farbe Gelb gehalten - sieht einfach langweilig aus. Im 2. Spiel war es besser, da war das Spielfeld (also Spieler/Moderator etc) der Hintergrund, während der Fragestellung!

Wer "Schlag de Raab-2. Spiel" bereits hat, der sollte sich NICHT das 3. Spiel kaufen. Jedenfalls nicht für fast 35-40€

Das Spiel befindet sich schon sehr lange auf dem Markt, anscheinend will aber keiner die Fehler beheben per Update oder so. Kann ja nicht schwer sein, andere Spielehersteller machen es auch!
Ich werde mir die zukünftigen "Schlag den Raab" Spiele nicht kaufen, da sich die Spiele zu sehr ähneln,weil viele Spiele aus den vorherigen Versionen übernommen werden - dafür gebe ich das Geld nicht aus.

Besser wäre es wenn man neue Spielepakete einfach per Update für 2€ zukaufen kann, zur bestehenden Spieleversion. So steigt auch die Auswahl der möglichen Spiele und macht das gesamte Spiel attraktiver.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. August 2013
Echt witzig gemacht das spiel. Wenn man es allerdings öfter spielt wirds irgendwann total langweilig da die Spiele sich wiederholen..ansonten echt cool
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Januar 2014
Wir haben es für Spielabende mit Freunden gekauft.
Gerade der Teammodus macht echt Spaß.
Wir haben 4 vs. 4 gespielt der erste Durchgang dauerte wie in der echten Show mehrere Stunden.
Natürlich musste am selbenAbend eine Revanche ausgespielt werden.

Leider ist uns dabei schon sehr stark aufgefallen, dass sich die Spiele aufgrund der geringen Anzahl wiederholen.
Das nimmt leider bereits nach einer Runde etwas den Spaß und schließt weitere Spielabende mit dem Spiel aus.

Dazu kommt, dass die Steuerung und die Erläuterungen manchmal niicht so recht funktionieren bzw klar sind.

Fazit: Idee hat 5Sterne verdient, Umsetzung 4 Sterne, Spieltiefe 1Stern!!
Daher Preisleistung für mich nicht in Ordnung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. September 2013
Ich spiele das Spiel immer mit meiner Freundin, die mit sämtlichen Arten von Geschichlichkeitspielen
eigentlich überhaupt nicht umgehen kann.

Aber dieses Spiel hat sowohl mir mit meiner Freundin als auch mit Freunden schon den ein oder anderen
witzigen Abend beschert. Natürlich kennt man auf Dauer alle Spiele, aber gerade die Wissensspiele enthalten
immer wieder Fragen, die man vorher noch nie gesehen hat. Und auch, wenn man die Spiele auf Dauer irgendwann
alle kennt, machen sie dennoch immer wieder Spaß.

Klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Februar 2013
Das Spiel ansich ist echt toll und auch sehr unterhaltsam. Aber die Sony Steuerung ist echt der Hammer. Meistens erkennt es nicht, was gedrückt werden soll - die Verzögerung führt dazu, das oft falsche Antworten angekreuzt werden etc. Die Grafik ist witzig und auch die Kandiaten-Charakter sind echt putzig. Ich fände es nur schön, wenn mann anstatt bestehender Minispiele, die man aus dem Hauptspiel kennt - "neue" Minispiele freischalten könnte. Der Audiobonus ist auch eher mau. Aber im großen und ganzen sehr nett gemacht - nicht nur für Raab Fans.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Schlag den Raab - Das 2. Spiel
Schlag den Raab - Das 2. Spiel von Bandai Namco Entertainment Germany GmbH (PlayStation 3)
EUR 39,99

Monopoly Streets
Monopoly Streets von Electronic Arts (PlayStation 3)
EUR 32,49

Monopoly - Mit Classic und World Edition
Monopoly - Mit Classic und World Edition von Electronic Arts GmbH (PlayStation 3)
EUR 24,99
 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Nur solange der Vorrat reicht Kostenloser Versand - Zuschlagen
  -  
PS3 Spiele günstig kaufen. Riesenauswahl sofort verfügbar!
  -  
Weihnachts-, Grusskarten, Kalender NUR für Firmen - Hier bestellen!