Kundenrezensionen


75 Rezensionen
5 Sterne:
 (42)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


76 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gerät!
Kopiere hier meine Rezension noch einmal hinein, da der andere Artikel mittlerweile inaktiv ist.

Zum Luftbefeuchter:

Nachdem ich mir einen kleineren Luftbefeuchter gekauft habe (Stadler Form Oskar) und leider enttäuscht worden bin (nicht genug Leistung)
kaufte ich mir den Venta LW 44 Plus (->bitte Anmerkung unten beachten) Meine Eltern...
Vor 22 Monaten von Quasi veröffentlicht

versus
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ACHTUNG!!! ZENSUR!!!
Die Firma Venta oder ein anderer Ventalobbyist hat alle meine Rezensionen, die sich mit dem Thema Venta beschäftigen, löschen lassen. Auch zu anderen Geräten, welche ich mit Venta-Produkten verglichen habe. Ich hatte eine sehr lange und ausführliche Rezension hier eingestellt mit Angaben, was Venta verspricht und was m.E. nicht der Wahrheit entspricht...
Vor 8 Monaten von Teffan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

76 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gerät!, 7. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Kopiere hier meine Rezension noch einmal hinein, da der andere Artikel mittlerweile inaktiv ist.

Zum Luftbefeuchter:

Nachdem ich mir einen kleineren Luftbefeuchter gekauft habe (Stadler Form Oskar) und leider enttäuscht worden bin (nicht genug Leistung)
kaufte ich mir den Venta LW 44 Plus (->bitte Anmerkung unten beachten) Meine Eltern haben das "Vormodell" LW44 schon seit ca 20 Jahren und sind vollkommen zufrieden damit, noch keine Schäden gehabt. Deswegen hab ich mich dafür entschieden.

So, nun meine Beurteilung:

+ hohe Verdunstungsleistung (bei mir ca 4 Liter in 8 Stunden auf Stufe 3)
+ Luftreinigung ist spürbar und man siehts im Wasserbecken beim weißen Modell recht gut.
+ sehr niedriger Stromverbrauch
+ Wartungsarm, es werden keine Verbrauchsteile wie z.B. Filtermatten benötigt
+ sehr leise (Stufe 1 und 2)
+ großer Tank, einmal täglich auffüllen reicht
+ bestes und billigstes Prinzip der Luftbefeuchtung (Kaltverdunstung)

- etwas hoher Preis, wenn man nur den Materialwert betrachtet

Aber ich denke der hohe Preis ist gerechtfertigt, und wenn man die Nutzungsdauer betrachtet, wie bei meinen Eltern schon mehr als 20 Jahre,
ist das auch nicht mehr viel.

Wie ich das Gerät benutze:

Stufe 3 - beim Musikhören, wenn man nicht im Raum ist, bei lauten Tätigkeiten oder wenn ich in der Arbeit bin.
Stufe 2 - beim Fernsehen, oder ruhigeren Tätigkeiten, in meinem Fall auch beim Schlafen (mittelempfindlich für Lärm)
Stufe 1 - ich persönlich nie, aber sicher für sehr geräuschempfindliche Personen die in der Nähe des Geräts schlafen. Auf Stufe 1 ist er fast lautlos.

Ich schlafe ca 12 Meter vom Gerät entfernt, Stufe 2 ist da noch in Ordnung. (bei mir ist Schlaf- und Wohn/Essbereich verbunden)
Befeuchten tut er ca. 60m², wobei es eine hohe Maisonettewohnung ist. Also Leistung hat er genug, hat innerhalb von 3 Tagen die
Luftfeuchtigkeit von 28 auf 38% gebracht, immer noch steigend. (Habe ihn jetzt seit einer Woche)

Natürlich muss man Geduld haben was das befeuchten angeht, trockene Gegenstände nehmen die Feuchtigkeit viel schneller auf als die Luft.
Das merkt man daran, das wirklich viel Wasser benötigt wird, wenn die Gegenstände mal gesättigt sind, wird die Luft schneller feuchter.

Und an die Leute die das fehlende Hygrometer bemängeln - ich hoffe ihr habt euch die Gebrauchsanleitung überhaupt durchgelesen:

!!!!!Ein Überfeuchten der Wohnung ist mit dem Gerät technisch und bauartbedingt NICHT möglich, also braucht es auch kein Hygrometer mit automatischer Abschaltung!!!!!

Alles in allem bin ich von dem Gerät mehr als begeistert. Und wenn man die Lebensdauer betrachtet, sogar um einiges billiger als die meisten anderen Geräte.

Mein Tip noch - für den nächsten Winter - sobald man merkt, dass die Wohnung austrocknet, sofort zum befeuchten anfangen!
Eine Wohnung mit 55% Luftfeuchte lässt sich besser und effizienter auf 55% halten als sie von 30% wieder auf 55% zu bringen.

Bei mir läuft das Gerät den ganzen Tag durch, das kostet keine 1,30 Euro im Monat. Berechnung hier:

8 Watt Leistung
Monat = 24h x 30 Tage = 720 Stunden
Benötigte kwh: 720 Stunden x 8 Watt = 5760 Wattstunden = 5,76 kwh
bei 22Cent/kwh: 5,76 kwh x 0,22€ = 1,27 Euro (!!!) Meiner Meinung nach unschlagbar sparsam.

Ich hoffe ich konnte euch bei der Meinungsbildung behilflich sein!

ANMERKUNG: Sehe gerade dass der LW45 ein "neues" Modell ist, meine Rezension bezieht sich auf den LW44-Plus.
Habe mir aber die Daten angeschaut, es scheint keinen Unterschied zu geben. Optisch und funktionsmäßig das selbe Gerät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top! Trockene Nase, trockener Mund adee. Hausstaub im Griff!, 6. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Nun ja, dass Gerät ist wirklich nicht preiswert in der Anschaffung ... dennoch jeden Euro wert (da es - nach meinem Wissen - derzeit nichts in vergleichbarer Qualität gibt.). Der Stromverbrauch ist im Gegensatz zu Verdampfern extrem gering und die Geräuschentwicklung (im Gegensatz zu manchem Ultraschallverdampfer) zu vernachlässigen. Die Befeuchtungsleistung ist phänomenal. In unserem Altbau, im Winter, waren tägl. 10 l keine seltenheit. (Ist aber einstellbar.) Verarbeitung gut. Bedienung einfach. Konditionierer und Pflegemittel (als Zubehör) unerlässlich. Alles in allem also kein Wunder, das ich das Gerät auch schon oft in Museen gesehen habe, wo es 365 Tag/Jahr laufen muss Tip: Unbedingt gutes Hygrometer zulegen, damit man den richtigen Befeuchtungsgrad hat. Den ein zuviel ist genau so schlecht wie zu wenig Luftfeuchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der ideale Luftbefeuchter, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Ich hatte über 7 Jahre ein Vorgängermodell des LW45, es ist jeweils das halbe Jahr 24/7 gelaufen. Einmal im Monat eine grobe Reinigung mit Wasserwechsel und am Jahresende die komplette Reinigung...wobei ich die Plattenstapel dazu in den Geschirrspüler packe und diesen mit dem Maschinen Reiniger laufen lasse und den Rest vom Venta in die Einzelteile zerlege und gründlich von Hand reinige. Die Mechanik zum drehen der Plattenstapel verträgt ein wenig WD40 bzw einige Tropfen Öl.
Naja...vor kurzem ist mir der Venta über Nacht defekt geworden...die Elektrik wollte nicht mehr.
Es musste Ersatz her.
Jetzt steht der LW45 keine 2 Tage später bei mir. Er ist leiser als der Alte, ich kann Stufe 2 laufen lassen ohne das es mich stört. Die Abschaltung wenn man das Oberteil abhebt ist nicht mehr mechanisch über einen Schalter gelöst sondern über einen elektrischen Kontakt und er läuft auch nicht mehr von selber an wenn man den Deckel wieder aufsetzt.
Er wird über ein Steckernetzteil mit Strom versorgt und das Kabel ist im Vergleich zum Vorgänger filigran.
Eine grobe Messung hat bei mir ergeben das der Venta die Luftfeuchtigkeit von 36% auf 47% anhob bei einem Durchlauf der Raumluft bei 22C. Die Situation bei mir: Fernwärme und Zwangsentlüftung...ohne dem Venta ist meine Luftfeuchtigkeit unter 20% im Winter.

Die Reinigung der Raumluft ist ebenfalls deutlich merkbar...und wer es nicht glaubt darf mir erklären wie der eine cm Schlamm als Bodensatz im Venta nach einem Monat entsteht und warum das Wasser schon nach einem Tag leicht trüb wird.

Ich hatte davor schon andere Luftbefeuchter...Ultraschall-Vernebeler und heiße Verdampfer. Weisser nasser Niederschlag und Überfeuchtung waren die Folgen. Und bei der Luftreinigung helfen diese Geräte auch nicht.
Somit sehe ich einen Kaltverdunster mit einem Lamellen Stapel wie beim Venta als Ideal an. Hierbei ist der LW45 für die größten Räume geeignet und hat den größten Wassertank unter den vergleichbaren Geräten.
Ich kann die Venta Lösung nur jedem empfehlen und dazu raten gleich den LW45, sprich den größten Venta zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Geld wert, 3. November 2012
Von 
Peter Weiand (Bad Breisig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Sicher eins der teureren Geräte, aber (in Stufe 1) sehr leise, geringer Energieverbrauch und sehr gut zu reinigen. Die Luftfeuchtigkeit in unserem Wohnzimmer(70 qm mit integrierter Küche) lag nach der ersten Nacht bei 45%, Kochgerüche sind spätestens am nächsten Morgen nicht mehr wahrnehmbar. Bei niedrigen Aussentemperaturen sank bei Betrieb des Kamins die relative Luftfeuchtigkeit in der Vergangenheit unter 30%, unterschreitet jetzt mit dem Luftbefeuchter aber nicht mehr die 40% und steigt dann schnell wieder. Und das Gerät ist in Deutschland hergestellt (sagt zumindest das Typenschild), das ist uns auch etwas wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gerät., 17. Mai 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Zu diesem Gerät schreibe ich gerne eine Bewertung!
Ich bin einfach nur begeistert. In den ersten 2-3 Tagen darf man nicht zu viel erwarten. Es scheint, dass die Rädchen erst ein wenig Kalk aufnehmen müssen bis ordentlich Wasser verdunstet. Ich Rauch teilweise abends mit meinen Freunden im Wohnzimmer (ca 45 qm). Am nächsten morgen richt man nichts mehr und das Restwasser ist gelb. Luftfeuchtigkeit ist auch angenehm gestiegen. Es liegt definitiv weniger Staub.
Würde das Gerät jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Luftwäscher, 22. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Tolles Gerät. Leise für seine Größe. Einfach zu reinigen. Man glaubt gar nicht wie viel Staub da in der Luft unterwegs ist. Die Luft wurde deutlich reiner und auch die Luftfeuchte im Raum konnte so einfach erhöht werden.
Wir setzen diesen in einem Raum mit ca. 38 m2 ein und er funktioniert einwandfrei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Gerät - Super teuer, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Bin nun seit über 10 Jahren überzeugter Kunde von Amazon und hatte niemals das Bedürfnis eine Rezension zu schreiben. Bei diesem Gerät kann ich mich nicht mehr länger zurückhalten.

Zunächst das Positive: Das Ding funktioniert! Am Dienstag bestellt, 2 Tage später war es da. Seit 2 Stunden in Betrieb .... die Luftfeuchtigkeit ist bereits von 28% auf 40% gestiegen (Wohnzimmer ca. 50qm).....perfekt also. Das soll es ja auch machen....

Aber:

Für ein paar Plastikscheiben, die sich vertikal in einem Wasserbad drehen und einem horizontal darüber angebrachten Ventilator über € 300,-- zu verlangen....Das ist schon sehr selbstbewußt!

Trotzdem vier Sterne...weil: Es funktioniert!
Der fehlende 5. ist allerdings der Hammer(preis)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gutes und solides Produkt, 6. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Der Luftbefeuchter tut seinen Dienst sehr zuverlässig. Die Reinigung ist sehr einfach, schnell und unkompliziert und auch mit höheren hygienischen Ansprüchen gründlich zu bewerkstelligen. Da die Haube mit dem Elektrokabel - im gegensatz uzu anderen Geräten ohne dass das Kabel herunter hängt - abzunehmen ist, ist auch das Nachfüllen von Wasser (mit einem Eimer kann es auf die Plattenstapel gegossen werden) eine schnelle und unkomplizierte Angelegenheit.
In der niedrigen Stufe läuft der Luftwäscher sehr geräuscharm. In der höchsten Stufe leider nicht mehr so sehr. Meistens genügt es aber, den Luftbefeuchter über Tag auf niedriger Stufe (1 oder 2) laufen zu lassen und über Nacht die höhere Stufe zu wählen, wenn das Grundklima des Raumes sich eingepegelt hat.
Nur bei extrem trockenem Raumklima bei der ersten Verwendung des Befeuchters hat es bei mir einen Tag und eine Nacht gedauert bis der gewünschte Feuchtigkeitswert erreicht war, da auch Möbel, Gardinen und Teppiche extrem trocken waren und vermutlich zunächst die Feuchtigkeit angenommen haben.
Die von Venta angebotenen Duftöle, die man dem Wasser zusetzen kann, sind Geschmacksache....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält was es verspricht!, 18. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Ich benutze das Gerät jetzt schon seit zwei Jahren und habe deutlich weniger Erkältungen als sonst im Winter. Er schafft etwa bei Stufe zwei und 70 Quadratmeter Wohnfläche im Dachgeschoß die Luftfeuchtigkeit von 45% auf 55% in einer Stunde anzuheben. Die Luft nimmt auch nur bis etwa ca. 60% Luftfeuchtigkeit auf da sich dann eine gewisse Sättigung einstellt. Alles in allem ein sehr gesundes Raumklima. Auch wenn die Pollen fliegen läuft der Luftwäscher mit Erfolg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Venta LW45, 11. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Venta 7045401 Luftwäscher LW 45 anthrazit / metallic (Werkzeug)
Reichl. 30% Luftfeuchte im Winter waren mir in der Wohnung etwas zu trocken:

Zunächst hängte ich also einen breiten Blumenkasten mit einem Alugestell an meinen Heizkörper und füllte ihn mit Wasser, in den Blumenkasten kam ein Handtuch, welches gleichzeitig über die Oberseite des Heizkörpers hing, sich vollsaugte und das Wasser dann verdunstete. Das brachte in meinem 20qm Wohnzimmer etwa 38%LF, zeitweise auch über 40%. Dazu musste dann aber auch die Heizung voll an sein, was Energie kostet eigentlich nur tagsüber praktikabel ist.

Betrachtet man die kommerziellen Geräte, kamen die Verdampfungsgeräte für mich nicht infrage, da sie zuviel Strom fressen.
Bei den Verdunstern/Verneblern muss man wiederrum aufpassen, dass sie keine Keime im Raum verteilen, da das Wasser nicht erhitzt wird und keine Keimabtötung stattfindet.
Bei dem o.g. Gerät fällt zunächst einmal ein phänomenal geringer Stromverbrauch auf (unter 10W), da hier nur ein Ventilator angetrieben der eine Walze anpustet, die im Wasserbad gedreht wird. Diese hat aufgrund der vielen Plastikscheiben eine Oberfläche über 4qm, sie wird bei jeder Drehung von Wasser benetzt, welches dann "kalt"verdampft.
Der Keimproblematik begegnet die Firma mittels einem Wasserzusatz, welcher 14d im Wasser belassen werden kann. Ein weiterer Effekt des Wasserzusatzes ist eine Herabsenkung der Oberflächenspannung vom Wasser, sodass Benetzung der Walzenlamellen besser funktioniert.
Soweit so gut. Um das Gerät zu testen hab ich es mir bestellt und mal 1 Woche auf mittlerer Stufe im Dauerbetrieb laufen lassen.
Fazit: Von den 10l Tankinhalt hat des Gerät täglich ca. 6l verdunstet (werden binnen 1min einfach wieder dazugefüllt) was die Luftfeuchte auf etwa 45% bei offener Wohnzimmertür angehoben hat und somit in der Wohnung auf 90qm ein angenehmes Klima erzeugt. Bei geschlossener Tür ging die Feuchte auf sogar auf ca. 55%, hier hätte man ein Gerät dieser Dimension auch drosseln können.
Vom Geruch her riecht die Luft neutral, bei deutlich über 50% LF wirkt die Luft subfektiv etwas muffig.
Was die Luftfilterfunktion angeht liegt nach 1 Woche eine leichte Staubschicht am Boden des Gerätes. Ob die Keimabtötung funktioniert ist für einen selber schwer zu beurteilen, traut man einschlägigen Tests (Ökotest) scheint es ja ganz gut zu funktionieren.

Unterm Strich ist die Befeuchtungsleistung erstklassig und der Stromverbauch sehr gering. Bezüglich des Geräusches gibt es ein niederfrequentes Brummen, welches auch auf kleinster Stufe hörbar ist und zum Danebenschlafen für mich zu laut wäre, aber tagsüber kein Problem darstellt, auch auf mittlerer Stufe. Auf Stufe III klingt das Teil wie ein Ventilator und nervt dann etwas.
In Sachen Verarbeitung wirkt das gerät äusserlich solide, allerdings ist der Preis für die gelieferte simple Technik absolut horrend, hier zahlt man scheinbar das Patent.

Mir war es das wert, auch wenn ich mit einem Handtuch über der Heizung auch kein Problem gehabt hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen