Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für 900 EUR ganz ok, aber mit Schwächen
Positiv:
* Alugehäuse
* mattes Display
* SSD
* guter Chip
* gute Ausstattung für mobile Office-Anwendungen

Negativ:
* Gewicht
* wenig Speicher (128 reicht heutzutage nicht wirklich aus, es sei denn, man steckt alles in irgendeine "Wolke", was jedoch im Ausland entsprechend angepasste Datentarife...
Vor 18 Monaten von Helen veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eigentlich super
Ich kann die bisherige Kritik am Lüfter nicht nachvollziehen. Er ist leise und läuft nur äußerst selten an.

Aus meiner Sicht gibt es aber andere Plus/Minuspunkte:

+ Wird Linux verwendet, steht der 24 GB große SSD-Cache (der bei einer Konfiguration mit SSD natürlich sonst nutzlos ist) komplett zur Verfügung. (Nur...
Vor 14 Monaten von Philip Flohr veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für 900 EUR ganz ok, aber mit Schwächen, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fujitsu Lifebook UH572 33,8 cm (13,3 Zoll) Ultrabook (Intel Core i7 3517U, 1,9GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 HP) rot (Personal Computers)
Positiv:
* Alugehäuse
* mattes Display
* SSD
* guter Chip
* gute Ausstattung für mobile Office-Anwendungen

Negativ:
* Gewicht
* wenig Speicher (128 reicht heutzutage nicht wirklich aus, es sei denn, man steckt alles in irgendeine "Wolke", was jedoch im Ausland entsprechend angepasste Datentarife erfordert)
* manche Tasten nur als Tastenkombination verfügbar - gerade für mobiles Office eine Schwäche
* Rot-Ton ist nicht wirkich schön, sondern fällt eher unangenehm auf. Es hätte gereicht das neue Logo von Fujitsu farblich abzusetzen und das Gehäuse etwa grau zu lassen.

Für den Preis sicher keine schlechte Wahl, vergleichbar ausgestattete Rechner sind alle 200-300 EUR teurer. Jedoch ist der Notebook schwerer als die Konkurrenz und hat (wie auch die Konkurrenz, z.B. Asus Zenbook) auch Schwächen mit der Tastatur und mit der Bildschirmqualität/-auflösung (im Gegensatz z.B. zum Asus Zenbook). Mattes Display ist eindeutig ein dickes Plus für die Mobilität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eigentlich super, 12. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fujitsu Lifebook UH572 33,8 cm (13,3 Zoll) Ultrabook (Intel Core i7 3517U, 1,9GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 HP) rot (Personal Computers)
Ich kann die bisherige Kritik am Lüfter nicht nachvollziehen. Er ist leise und läuft nur äußerst selten an.

Aus meiner Sicht gibt es aber andere Plus/Minuspunkte:

+ Wird Linux verwendet, steht der 24 GB große SSD-Cache (der bei einer Konfiguration mit SSD natürlich sonst nutzlos ist) komplett zur Verfügung. (Nur booten kann der Laptop davon nicht)
+ Sehr schnell und immer genügend CPU Leistung, wenn man sie braucht.
+ Lange Akkulaufzeit
+ kurze Ladezeit
+ gute Verarbeitung

Nun jedoch zu den sehr negativen Punkten
- Tatstatur
Die Tastatur ist sehr klapprig verbaut. Sie ist sehr einfach abnehmbar, das macht das Reinigen sehr einfach. Jedoch ist die Verriegelung so schlecht, dass sie sich bei mir ca. alle 15 Minuten in einem Eck von selbst löst. Durch ein wenig Druck auf den Rand der Tastatur rastet diese Schnell wieder ein. Ein mal: kein Problem. Alle 15 Minuten: sehr sehr nervig.

- Langlebigkeit
In unregelmäßigen Abständen gab es Probleme mit dem SSD-Cache, ca. 1x die Woche wollte das Betriebssystem erst nach einem kompletten Festplattencheck starten.
Nach 40 Tagen in Benutzung wurden viele Hardwarefehler angezeigt, einen Tag später startet das Gerät nicht mehr - auch das Starten von einem USB-Stick funktioniert nicht mehr. Es ist schwer zu sagen, ob die Beschädigung des Bauteils bei der Montage passierte, oder ob Fujitsu mit schlechten Bauteilen beliefert wurde.

Allgemein würde ich vom Kauf nicht abraten. Würde der Laptop noch funktionieren, bekäme er 3 - 4 Sterne, wäre dann auch noch die Tastatur besser verbaut 4 - 5 Sterne. Da der Laptop mir sonst sehr gut gefiel, hoffe ich, dass das ein Einzelfall bleibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen durable mobile Arbeitsstation, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fujitsu Lifebook UH572 33,8 cm (13,3 Zoll) Ultrabook (Intel Core i7 3517U, 1,9GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 HP) rot (Personal Computers)
Durable Verarbeitung zeichnet die Siemens / Fujitsu Lifebooks schon immer aus, aber an diesem Ding ist auch nichts mehr dran, was sich mechanisch bewegt (außer dem Lüfter vielleicht). Wenn die Energieoptionen weiterhin im Eco-Betrieb laufen, ist der aber kaum wahrnehmbar und mobiler Betrieb von etwa 4-5 Stunden ist auch realistisch, wenn damit gearbeitet wird. Ausgesprochen kurze Bootzeiten (SSD) und USB 3.0 zur Datensicherung machen ebenfalls richtig Spaß. Nur sollte eine 265 GB SSD als Minimum Verwendung finden. die 128 GB sind bei einem 64 bit System schon nach den notwendigsten Installationen zu einem Drittel belegt. Wer also viele Daten mit sich herumschleppt wird schnell auf einen weiteren Datenträger ausweichen müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lüfter zu laut!, 19. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fujitsu Lifebook UH572 33,8 cm (13,3 Zoll) Ultrabook (Intel Core i7 3517U, 1,9GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 HP) rot (Personal Computers)
Der Lüfter und das Lüftermangement ist bei diesem Laptop nicht gut gelöst.

Das Lüftergeräusch hat eine (zumindest für mich) sehr unangenehme Frequenz und ist für einen Laptop in dieser Preisklasse zu laut.

Auch bei minimaler Auslastung der CPU (nur IE offen und surfen) geht der Lüfter ständig an und aus.

Habe diesen Laptop zurückgeschickt und mich für ein anderes Model entschieden (Samsung Serie 9 900X4D A03)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fujitsu Lifebook UH752, 6. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Fujitsu Lifebook UH572 33,8 cm (13,3 Zoll) Ultrabook (Intel Core i7 3517U, 1,9GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 HP) rot (Personal Computers)
Nach einigen Wochen in gebrauch, bin ich zufrieden mit dem Notebook. Natürlich gibt es auch immer Punkte die einem nicht so gefallen. Hier wäre der Lüfter der ab einer CPU Temperatur von 50 °C anfängt zu laufen und eine realtiv starke Geräuschentwicklung aufweißt, besonders wenn man den Turbo-Boost anhat geht dieses sehr schnell. Auch gibt es 13.3 Zoll Notebooks deren Tasten auf der Tastatur wesendlich größer sind, also nur etwas wenn man eine relativ hohe Tippgenauigkeit aufweißt.

Sonst bin ich mit der Leistungsfähigkeit des Notebooks sehr zufrieden und auch die Verarbeitung hat mich überzeugt. Insbesondere gefällt mir das Design des Notebooks auch sehr.

Ich hoffe ich konnte Ihnen damit weiterhelfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen