Kundenrezensionen


89 Rezensionen
5 Sterne:
 (41)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Natural Born Killers (Blu-ray)
Oliver Stone hat 1994 den kontroversen Film "Natural Born Killers" inszeniert und erzählt die Geschichte des mordenden Liebespaares Mickey (Woody Harrelson) und Mallory (Juliette Lewis). Die beiden ziehen durch die USA und töten über 50 Leute, während die Presse allumfassend davon berichtet und die beiden zu regelrechten Stars macht. Neben den beiden...
Veröffentlicht am 23. Juni 2009 von papa jay

versus
71 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ab auf den Müll mit dieser DVD !
Die Rezension zum Film selbst könnt Ihr in der anderen hier bei Amazon zu kaufenden DVD lesen. Hier nur ein paar Worte zu dieser DVD die keinerlei Berechtigung hat. Als großer Fan des Films habe ich mich damals sehr gefreut als ich im Geschäft auf diese DVD gestossen bin. Directors Cut stand drauf und die Vorfreude war riesig.
Der Ärger als ich...
Veröffentlicht am 12. Dezember 2006 von Exciter30


‹ Zurück | 1 2 3 49 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte Version beachten, 11. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers (DVD)
Natural Born Killers gibt es mittlerweile als Directors Cut und als Uncut - Fassung.
Vor diesen Beiden Fassungen muss ich warnen . Durch eine neue Synchronisation sind
diese beiden Fassungen auf Deutsch nicht zu ertragen und müssen wegen Lieblosigkeit
der Synchronisation max. 1 Stern erhalten.
Diese neue Synchronisation hört sich teilweise wie vom Blatt abgelesen an.
ich hätte nie gedacht welchen Unterschied das machen kann.. in diesem Fall von Höchstwertung
zu Schrott .

Wer das Original kennt und mag und es auf DVD haben möchte sollte darauf achten,
daß es sich um eine DVD von Warner Home Video (Warner Bros) handelt.
Für diese -und nur für diese Version : 5 Sterne !
Die gibt es hier noch gebraucht zu kaufen.
DER Film der 90er Jahre . Grandioser Soundtrack in genialer Weise verbunden mit
Packenden, verstörenden, poetischen, kryptischen, mystichen, blutige Bildern
die wie ein Dauerfeuer auf den Zuschauer losgelassen werden.
Ganz großes Kino.

Nochmal :
FINGER WEG vom Directors Cut / Uncut Fassung
(es sei denn ihr wollt es im englischen Original hören)

Original von Warner Home Video : Kaufen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufruf zur Gewalt?, 15. Januar 2001
Von Ein Kunde
Den Film "Natural Born Killers" sollte man im Originalton sehen, da dadurch vielmehr die eigentliche Stimmung und mit dem Slang und das Verhältnis von Ton zu Bild wiedergegeben wird. Gerne hätte ich den Film auf Video, wenn auch er im Kino wesentlich sehenswerter ist. Der Film soll präventiv und keinesfalls gewaltfördernd wirken, was aber natürlich dennoch nicht darüber wegtäuschen sollte, eine FSK von 18 Jahren festzusetzen. Den Film ganz von der Verkaufsliste zu nehmen halte ich persönlich als ein Versagen der Politik, wie mit Gewalt umzugehen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht - Nicht kaufen!, 14. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers (DVD)
Meine Empfehlung ist diesen Film nicht zu kaufen, nicht nur deshalb weil es auch eine 18ner Version gibt, sondern weil der Film neu-sinkronisiert wurde und zwar sehr sehr schlecht mit absoluten Anfängern und total lieblos. Ausserdem ist der angebliche Dolby Digital-Ton wahrscheinlich ein Stereo-Ton der auf alle 5 Boxen gleich verteilt wurde d.h. Stimmen und Effekte kommen gleichzeitig aus allen Boxen. Wirklich echter SCHROTT! Schade da es sich um einen guten Film handelt, hoffe ich dass dieser nochmal von einer Firma rauskommt, die sich Mühe gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Genialer Film aber frech-grauenhafte DVD-Aufmachung, 26. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers [Director's Cut] (DVD)
Zum Film "Natural Born Killers" muss man glaub' ich nicht allzuviel sagen: Für Fans ein absoluter Meilenstein, genial brutal und durch Oliver Stones Handschrift geprägt. Allen voran sollte man sich lieber gleich an die seltsamen psychedelischen Hintergründe und die ständig wechselnde Kameraoptik gewöhnen und die Genialität des Filmemachers versuchen richtig zu interpretieren, sonst muss man sich - wenn man einen 'normalen' Film erwartet, ganz schnell die Brechtüte holen. Aber wer "JFK - Tatort Dalles" gesehen hat, ist mit diesem Stil vertraut und hat hier sicherlich einen Mordsspaß mit einem extrem dunklen, schwarzen Galgenhumor. Und bevor man solche Filme negativ zerreißt, sollte man sie als das betrachten, was sie letztendlich sind: nämlich Kunst! Und davon hat dieses Filmchen mehr als genug!

Die DVD selbst als Produkt betrachtet kann man aber nur als bodenlose Frechheit betrachten, der ich nicht einmal einen Stern geben würde.
1.) Los geht's beim Menü. Das Hauptmenü an sich ist zwar normal und bietet ganz normale Auswahlmöglichkeiten, wenn man aber die sogenannten "Special Features" auswählt, hat man verloren. Egal wie sehr man sich auch anstrengt, man kommt partout nicht zurück ins Hauptmenü! Man muss wirklich den DVD-Player abschalten und neu starten um den Hauptfilm wieder ansehen zu können - extremer Konstruktionsfehler!
2.) Hätte man den mehrminütigen Kommentar von Oliver Stone, in dem er erklärt, wie sehr er um diese Fassung hat kämpfen müssen in die Special Features packen müssen und nicht an den Anfang des Filmes setzten dürfen. Das zerstört das Mystische des Filmes und man geht vorbereitet an die Sache heran, und ahnt schon, dass etwas Seltsames auf einen zukommt. Für jemanden, der den Film noch nicht gesehen hat, ist das so betrachtet eine Zumutung. Und ganz extrem erbärmlich finde ich, dass man sich nicht einmal die Mühe gemacht hat, zu überprüfen, ob die Untertitel überhaupt ins Bild passen. Die kommen nämlich nicht von der DVD, sondern sind in die Bildaufnahme eingefügt worden und verschwinden bei mir links und rechts und nach unten hin sogar die ganze Zeile. Wer kein englisch kann, hat -zumindest bei meinem Fernseher- keine Chance, etwas zu verstehen.
3.) Weiterhin hat man die geschnittenen Szenen, die außen auf der Hülle angepriesen werden, entweder teilweise oder völlig mit einem Audiokommentar besprochen, der sich nicht ausschalten lässt. Ich meine, die Wenigsten erwarten, dass eine aus dem Film geschnittene Szene neu synchronisiert wird, aber man hat nicht einmal eine Chance, den Originalton richtig zu verstehen. Was zur Hölle soll denn das?
4.) Muss ich meinen Vorrednern bezüglich der Synchronisation recht geben. So einen extrem nervigen Ton kenne ich nicht einmal von Low Budget-Produktionen. Um nur die schlimmsten Fälle zu nennen: Robert Downey Junior wirkt mit seiner albernen, für ihn meines erachtens viel zu jungen Stimme extremst unglaubwürdig. Und was überhaupt nicht geht, ist, was man der schnieken Juliette Lewis angetan hat. Eine dermaßen grauenvolle Synchronisation hab' ich noch nie gehört. Ich möchte nicht die Synchronsprecherin beleidigen, aber das ist absolut widerwärtig gemacht. (P.S. Wer wie ich den Fehler gemacht hat, sich die DVD trotzdem zu kaufen, muss mal auf die Szene achten, in der Mallory, also Juliette den Kerl in der Bar verprügelt ["Ich find dich zum kotzäään"] Würg!!!)

UNTERM STRICH: wenn es nicht so ein genialer Klassiker wäre, hätte ich nicht einmal zwei Sterne vergeben. Als Händler würde ich mich schämen, diese DVD-Version anbieten zu müssen. Kauft eine andere Version!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kultfilm mit schlechter Synchronisation, 1. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers (DVD)
Die Synchronisation ist nicht nur ohne die gewohnten Sprecher für die Darsteller, sie ist grauenhaft dazu. Dabei habe auch ich eine Version auf VHS, die eine passende Synchronisation beinhaltet. Völlig unverständlich, wieso diese nicht genutzt wurde.
Über den Film selbst ist man natürlich gespaltener Meinung, ein filmisches Kunstwerk auf jeden Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ritt auf der Rasierklinge, 16. November 2013
Von 
B. Semmler (Augsburg, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers (DVD)
Juliette Lewis und Woody Harrelson brillieren in einem Film, der einem die Augen öffnet! Schockierend, brutal, abgründig und dennoch so nah am Leben, dass einem Angst werden könnte! Klare Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur zu empfehlen, 13. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers (DVD)
Ich muss zugeben, dass ich den Film zunächst nicht verstanden habe. Zu viel verherrlichte Gewalt für mich. Mit einigem Abstand kann ich den Film jetzt allerdings nur absolut weiterempfehlen. Er karikiert das Amerika der 90er und dessen Gewaltdarstellung perfekt. In diesem Kontext betrachtet ein bemerkenswerter Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 19. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers (DVD)
Ein verstörender und zugleich genialer Film. Mich hat er wirklich richtig gefesselt. Die Story ist sehr gut und die Schauspieler liefern eine Leistung der Extraklasse. Kann ich jedem nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wirklich "limitierter" Directors Cut ..., 21. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers BLU-RAY Directors Cut incl. Soundtrack CD [Director's Cut] [Limited Edition] (Blu-ray)
Zum Film selber muss man nicht viel schreiben. Er gehört zu der Gattung Filme die man entweder mag oder eben nicht! Ich gehöre zu der Fraktion der ihn irgendwie auf seine Art und Weise mag (besonders Handwerklich und schauspielerisch) auch wenn die Intentionen des Films mir immer noch nicht klar sind.

Nun aber zur 2. deutschen Blu Ray Umsetzung. Nachdem Warner schon die Kinofassung herausgebracht hat kommt Marketing Film nun mit dem Unrated Director's Cut". Das klingt natürlich erstmal total toll aber wie viel steckt dahinter. Nachdem in den vergangenen Jahren diverse Studios die Rechte an NBK hielt brachte fast jedes Studio sein eigenes kleines Schnittwerk (zu 95% aber totaler Schrott) auf den Markt und verkaufte es mit Marketingtechnisch reißerischen Titeln wie Uncut", Extended Edition", Directors Cut", Deluxe Limited Edition", Letterbox Edition" und so weiter uns so fort. Leider aber war oft nur Schnittsalat vom feinsten drin. Das lag aber meist daran, dass Warner, die ja die Grundrechte am Film hielten, viel Bildmaterial und die Originalsynchronisation zurückhielt. Ergo konnten andere Labels den Film nur neu Vertonen (was ziemlich beschi**en Klang) und alternatives Bildmaterial einfügen was Qualitativ sehr mäßig war und des weiteren für den Film an sich belanglos.

Interessant aber blieben, für mich, die Kinofassung und eben der Unrated Directors Cut. Die Rechte für den DC lag in den Staaten lange Zeit bei Trimark (bei uns bei LP). Diese Rechte ginge nun aber wieder an Warner zurück die dann eine wirklich gelungene Umsetzung in den USA raus brachten.

Die Blu Ray von Marketing basiert auf dem neuen Master von Warner aus den Staaten. Das Bild ist wirklich sehr gut gelungen. Um einiges besser als die vorliegende Blu Ray Kinofassung von Warner! Sehr wenig Rauschen (was aber OK ist bei den diversen Qualitätsstufen im Film), kraftvolle Farben und trotz der diversen Farbfilter im Film alles recht Scharf und Kontrastreich. Hin und wieder gibt es bei schnelleren Bewegungen kleine Klötzchen die aber nicht weiter stören. Ansonsten gibt caps-a-holic" einen anschaulichen Beweis.

Der vorliegende DTS-HD MA 5.1 ist hingegen absoluter Murks! Er klingt über die gesamte Lauflänge ziemlich blass und ist zu dem extrem Center-lastig. Die Raumakustik ist so gut wie nicht vorhanden. Hinzu kommt, das es nicht die deutsche Original Synchronisation ist sondern eine neu vertonte Synchronisation - zumindest aber mit den selben Synchronsprechern. Um es ganz deutlich zu sagen: die alte Blu Ray von Warner mit seinem normalen DD 5.1 stellt diese hier mächtig in den Schatten da diese viel mehr Kraft, Dynamik und Räumlichkeit bietet. Wer sich den Film aber eh O-Ton anguckt kann bedenkenlos zugreifen da die Englische DTS-HD MA 5.1 überzeugt.

Die Extras auf der Scheibe sind eher zu vernachlässigen: da keine drauf sind - lediglich die Original Soundtrack CD die alle Fans des Filmes es schon im Regal stehen haben werden. Auch hier hat die Blu Ray von Warner die Nase vorn.

Fazit: Verbesserungswürdig! Endlich der ungeschnittene Directors Cut in HD mit starkem Bild aber Ton und Extras sind zu vernachlässigen. Für alle die es nicht abwarten können sollten zugreifen der Rest sollte warten bis Warner den DC zu einem AKZEPTABLEN PREIS heraus bringt! Alternativ kann zum US DC gegriffen werden - der hat zwar keine deutsche Tonspur liegt aber Preislich bei ca. 13 (mit Versand)

3/5 Sternen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Story..., 10. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Natural Born Killers (DVD)
Natural Born Killers ist ein Film, der wohl so extrem polarisiert, wie kaum ein anderer. Von den einen wegen vermeintlicher Gewaltverherrlichung verpönt, wird er von den anderen wegen seiner heftigen Medien - und Gesellschaftskritik in den Himmel gelobt.

Die äußere Handlung ist schnell erzählt:
Das Killerpärchen Mickey und Mallory Knox fahren quer durch die USA und töten alles, was ihnen vor die Flinte kommt. Von den Medien werden sie zu "Superstars" hochgepuscht und fungieren als Idole für die ziellose Jugend. Als sie schließlich doch gefaßt werden, zettelt Mickey im Gefängnis eine Revolte an...

Was sich auf den ersten Blick stupide und äußerst fragwürdig anhört, erweist sich als eine der genialsten aber auch gewagtesten Satiren der Neuzeit. Regisseur Oliver Stone hat ein wahres Bollwerk von Film geschaffen, das definitiv nicht leicht zu verdauen ist. Durch die Videoclip - Ästhetik und die Verwendung zahlreicher Kameratypen schafft er eine Atmosphäre, die zugleich unangenehm und faszinierend wirkt. Das Unangenehme wird durch die extreme Radikalität der Stellungnahmen innerhalb des Filmes verstärkt, wenn z.B. Wayne Gale allen TV - Junkies den Spiegel vorhält, indem er sagt, dass die Leute morgen sowieso nicht mehr wissen, was sie heute gesehen haben. Vor allen Dingen der Gefängnisaufstand am Ende erinnert von der Kamera - und Schnitttechnik an die Reality - Shows im Fernsehen. Irgendwie schafft Stone es damit, dass man auf der einen Seite ein schlechtes Gewissen bekommt, da sich wohl fast jeder irgendwann einmal solche Sendungen angesehen hat und auf der anderen Seite fasziniert von dem Geschehen ist. Natural Born Killers ist durch und durch eine Satire auf die sensationslüsterne Gesellschaft.

Die ganze Handlung, inklusive der teilweise extremen Gewalt, bleibt unkommentiert, womit eine größere Schockwirkung erziehlt wird. Allerdings liegt hier auch die Hauptkritik, da der Film mißverstanden werden kann und dadurch eine Reihe von Nachahmungstätern fand. Man könnte sogar sagen, dass er Oliver Stones Karriere eher geschadet, denn genützt hat.

Trotzdem ist Natural Born Killers bei all seiner Kontroversität für mich eines der beeindruckendsten Werke moderner Filmkunst. Interessant auch, dass der Director's Cut, obwohl er nur um ein paar Minuten länger ist, eine ganz andere Wirkung auf den Zuschauer hat, wodurch der Vorwurf der Gewaltverherrlichung entkräftet wird. Er stellt Mickey und Mallory als Monster und in keinem Fall als Helden dar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 49 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Natural Born Killers BLU-RAY Directors Cut incl. Soundtrack CD [Director's Cut] [Limited Edition]
Gebraucht & neu ab: EUR 49,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen