Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen leichte Lektüre - spannend erzählt
Auch mit mittleren Italienischkenntnissen kann dieses Easy Reader gelesen und verstanden werden. ich habe das Wörterbuch nur selten aufschlagen müssen.
Vor 20 Monaten von Ernesto Kaiser veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Il Corraggio di cambiare
Unterhaltsamer Lesestoff, der gut geeignet ist, die verschütteten italienischen Sprachkenntnisse auf angenehme Weise wieder aufzufrischen. Inhaltlich nicht sehr anspruchsvoll. Ende
Vor 16 Monaten von Bemi veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Il Corraggio di cambiare, 15. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Italienischer easy reader: Il coraggio di cambiare (Italian Edition) (Kindle Edition)
Unterhaltsamer Lesestoff, der gut geeignet ist, die verschütteten italienischen Sprachkenntnisse auf angenehme Weise wieder aufzufrischen. Inhaltlich nicht sehr anspruchsvoll. Ende
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen leichte Lektüre - spannend erzählt, 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Italienischer easy reader: Il coraggio di cambiare (Italian Edition) (Kindle Edition)
Auch mit mittleren Italienischkenntnissen kann dieses Easy Reader gelesen und verstanden werden. ich habe das Wörterbuch nur selten aufschlagen müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Racconto piacevole e interessante, 25. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Italienischer easy reader: Il coraggio di cambiare (Italian Edition) (Kindle Edition)
E' il racconto della vita di Alex, una vita molto movimentata con alcuni episodi colmi di mistero. Molte simpatiche situazioni rendono la lettura gradevole.
Interessante scoprire i motivi dei suoi frequenti cambiamenti con un finale che strappa qualche lacrima. Nell'insieme un bel racconto che mi è piaciuto leggere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Il coraggio di cambiare, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Italienischer easy reader: Il coraggio di cambiare (Italian Edition) (Kindle Edition)
Es ist leicht zu lesen. Das Buch besitz leider einen DRM Schutz.
Ideal für unterwegs im Auto. Natürlich nicht wenn man selber fährt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen viele italienische Worte für wenig Geld..., 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Italienischer easy reader: Il coraggio di cambiare (Italian Edition) (Kindle Edition)
ich könnte jetzt erzählen, dass das sich das Buch ziiiieht. Man hofft, dass der "Held" mal endlich alle Haarfarben und Busenformen der Frauen durch hat. und hat er endlich seine Frau gefunden - da werden die Lebensstationen noch eindimensionaler und das Ende...
Aber ja, fürs Auffrischen und einiges Neues lernen, geht`s.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein persönliches Schicksal, das typisch für unsere Zeit ist., 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Italienischer easy reader: Il coraggio di cambiare (Italian Edition) (Kindle Edition)
Es ist ein leicht verständliches Italienisch. ist sehr unterhaltsam und eine Geschichte aus unserer Zeit, mit vielen typischen Details. was mir weniger gefallen hat ist der Schluss, der zwar auch typisch sein kann aber doch irgendwie tragisch und ohne grosse Aussage oder Happy End.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Qual, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Italienischer easy reader: Il coraggio di cambiare (Italian Edition) (Kindle Edition)
Das wahrscheinlich schlechteste Buch, das ich jemals gelesen habe. Unerträglich banale Dialoge, seichte Handlung - kurz, meine Füsse schliefen ein.

Was die Sprache betrifft - ich wählte einen italienischen Easy Reader, weil ich Italienisch lerne - da fand ich Endlosschleifen von Zeitangaben (ja doch, ich weiss wie man "gegen sechs Uhr" sagt, ich konnte es schon beim ersten Mal, unnötig, das wieder und wieder zu wiederholen, jedesmal, wenn der Schmalzfritz eine seiner leicht zurückgebliebenen Gespielinnen trifft) und eine Auswahl von gefühlten drei Adjektiven. Zugegebenermassen haben Easy Reader einen limitierten Wortschatz, aber dreimal "incantavole" in ebensovielen, aufeinanderfolgenden Sätzen? Wo da der Nutzen für meinen Italienisch-Wortschatz liegen soll, blieb mir verborgen.

Allerdings fand ich andere Lerninhalte noch schlimmer. Wüsste ich es nicht besser, hätte ich bei der Lektüre folgendes gelernt: Italienische Männer sind ausnahmslos arbeitsfaule Machos, die Frauen hingegen sind alle leicht doof und hüpfen nach durchschnittlich 2 Stunden mit einer Neubekanntschaft ins Bett und das einzige, was man in Italien isst, sind Pizza, Pasta und Grillteller (entweder Fisch oder Fleisch). Ach ja, und in den Siebzigern und Achtzigern gab es keine Computer und keine Handys. Der Autor breitet sich des Langen und Breiten aus über diese wahrhaftig bahnbrechende Erkenntnis, so dass bei mir der Eindruck entstand, er wollte ursprünglich über die Entwicklung der Informationstechnologie schreiben, besann sich aber nach 10 oder so Seiten doch eines anderen.

Was hunderte von anderen Büchern nicht geschafft haben, wären diesem beinahe gelungen: um ein Haar hätte ich es nicht ausgelesen. Ich habe mich aber bis zum Ende durchgequält, dann hat mir die letzte Dosis von schlecht platziertem Magischem Realismus den Rest gegeben. Die Erleichterung, als ich das Buch weglegen konnte, war schon fast körperlich spürbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen