holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge Cloud Drive Photos foreign_books UHD TVs Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Dezember 2012
Wir haben uns die Dolce Gusto Circolo Automatik in braun zugelegt. Es ist unsere erste Kapsel-Maschine und wir sind total begeistert.

Bisher hatten wir die wohl bekannteste Pad-Maschine. Aber die kann gegenüber der Circolo Automatik echt einpacken - auch wenn die Pads um eineiges günstiger sind als Kapseln.

Vorteil der Kapseln gegnüber der Pads:
Für Leute die nicht jeden Tag Kaffee trinken sind die Pads nicht so gut geeignet. Wenn die Packung geöffnet wurde verlieren sie schnell das Aroma.
Das kann bei den Kapseln nicht passieren, da jede Kapsel für sich Aromaversiegelt ist. Somit ist auch die geöffnete Packung wirklich bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum haltbar.

Die Bedienung des Gerätes ist total einfach und die diversen Kaffee- und Milchgetränke schmecken wirklich super.
Haben jetzt schon viele Sorten durchprobiert... Alle lecker. Der Milchschaum wird perfekt.

Ein großer Vorteil ist die Automatik. Man hat immer den perfekten Kaffee durch die Vorgabe der Einstellung auf den Kapseln. Die Maschine stoppt dann automatisch den Brühvorgang.
Aber auch die jenigen, die an der Kaffeeintensität variiren möchten, können dies machen indem sie einfach ein zwei Stufen hinzufügen oder abziehen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man von vorne den Wassertank sehen kann und somit den Füllstand.

Die Maschine heizt sehr schnell auf und die Getränke sind wirklich heiß wenn sie in der Tasse angelangt sind.

Optisch ist das Gerät einfach nur ein Hingucker. Die LED Beleuchtung schaut sehr schön aus. Auch die braune Farbe ist mal was Anderes.

Nachteile:

Leider hat der Wassertank keinen Sensor verbaut. Somit kann es passieren, dass bei geringem Wasserstand mitten beim Brühvorgang das Wasser aus geht und somit die Kapsel verloren ist. Hier darauf achten dass immer genügend Wasser im Tank ist.

Außerdem ist das Anschlusskabel sehr störrisch. Hier könnte man ein etwas flexibleres/weicheres Kabel verbauen.
Über die Länge (95 cm) will ich kein Urteil bilden denn das ist sehr subjektiv. Der eine braucht ein längeres Kabel - der ander ein kürzeres.

Eine Kabelaufwicklung gibt es nicht.

Fazit: Der perfekte Kaffegenuss für zu Hause.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
schnelle lieferung, kaffee schmeckt super lecker :-)
das einzig "blöde" ist der Wasserbehälter...den gefüllten Behälter wieder in seine Position zu bringen ist eine wacklige Angelegenheit.
Ansonsten muss man sich bewusst sein, dass das Kaffee trinken mit den Kapseln nicht wirklich günstig ist.
Toll ist die ganze Auswahl an Kaffee- Eistee/kaffee oder auch Kakaosorten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2013
Für einen schnellen, leckeren Kaffee Ideal! Kurze Aufheizzeit, produziert aber etwas viel Müll. Der Wassertank ist aber, wie bei fast allen Automaten für die Reinigung ungünstig.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Dieses Teil ist der absolute Wahnsinn , ich würde es immer wieder kaufen.
Das Kabel ist ein wenig kurz aber das ist der einzige Nacheil.
Super !!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Hatte die Maschine bei Freunden gesehen, allerdings noch mit manueller Abschaltung. die Farbe ist wunderbar elegant, alles sehr gut verarbeitet. Der Kapselhalter ist mir einem Magneten versehen, sodass das auch richtig sitz ohne irgendwelche Klickgeräusche oder abbrechenden Nasen.
Die Maschine ist sehr sauber in der Handhabung. Außer der Kalkreinigung (abhängig vom Wasser) ist eigentlich nichts zu tun.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Wir haben uns die Dolce Gusto Maschine vor gut einem Monat gekauft, da wir eine Maschine wollten, die mehr als nur Kaffee zubereiten kann.
Wir betreiben die Maschine neben einer Cafissimo und einer normalen Filterkaffeemaschine. Auf Arbeit stehen jeweils noch Nespresso-, Tassimo und eine Pad-Maschine, so dass wir einen sehr guten Vergleich haben.
Am Anfang war ich skeptisch, ob der Preis der Qualität gerecht wird, aber das legte sich nach den ersten unterschiedlichen Getränken. Über die Langlebigkeit der Maschine kann ich bis jetzt natürlich keine seriöse Aussage treffen, da wir diese Maschine erst einen Monat, mehrmals täglich nutzen.

Das Design
Das Design der Maschine gefällt uns persönlich sehr gut, denn die Maschine sieht sehr modern aus und dieses schöne Braun passt sehr gut in unsere Küche. Es gibt nur Maschinen von Krups in dieser Farbe. Die anderen Farben wie Rot und Schwarz werden auch von DeLonghi angeboten. Dann gibt es die Circolo Automatic noch in den Farben Silver (DeLonghi) und Titanium (Krups).
Die LED-Beleuchtung ist natürlich auch sehr schon und beleuchtet den Raum für die Tasse/das Glas.

Handhabung:
Die Maschine ist sehr einfach zu bedienen.
Der Wassertank kann leicht nach hinten herausgenommen werden um diesen mit Wasser zu füllen. Jetzt stellt man als erstes die gewünschte Menge Wasser über das Drehrad ein. Anhand der Strichskala in der Mitte der Maschine ist die Menge Wasser angegeben, und so ist sie auch auf den kapseln als Richtwert angegeben. Man kann natürlich je nach Geschmack die Menge erhöhen oder senken, aber ich muss sagen die Empfehlung entspricht auch meinem Geschmack.
Jetzt nach dem die Wassermenge eingestellt ist, muss man den Verschlusshebel nach oben ziehen, den Kapselhalter nach vorne entnehmen und die Kapseln in den Kapselhalter einlegen. Jetzt kommt alles wieder zurück und der Verschlusshebel wird wieder herunter gedrückt, wobei die Kapsel angestochen wird. Jetzt kann man auch schon den Startknopf für Warm- oder Kaltgetränke drücken und die gewünschte Menge Wasser und der Druck wird automatisch dosiert. Anhand der Strichanzeige sieht man die Dauer des Brühvorgangs.
Die Handhabung ist also sehr einfach und die unterschiedlichen Sorten schmecken sehr lecker.

Reinigung der Maschine.
Die Reinigung ist nicht kompliziert.
Der Wassertank ist abnehmbar und kann ausgespült und so abgewaschen werden. Das Abtropfgitter, sowie den Kapselhalter kann man auch in den Geschirrspüler geben, was wir aber noch nie gemacht haben, da die beiden Teile nicht so schmutzig werden. Den Korpus der Maschine kann mit einem feuchten Lappen abgewischt werden und schon ist alles wie neu.
Sollte die Kapselnadel verstopft sein, so gibt es hinter dem Wassertank i einem der Seitenteile der Maschine eine Reinigungsnadel zum freistechen, danach sollte alles wieder laufen.
Alle 3-5 Monate sollte die Maschine auch entkalkt werden, damit der Kaffeegenuss nicht getrübt wird.
Entkalken geht auch sehr einfach.
Einen halben Liter Wasser mit flüssigen Entkalker vermischen und in den Wassertank einfüllen. Kapselhalter ohne Kapsel muss eingelegt und der Auffangbehälter untergestellt sein. Anschaltknopf für 5 Sekunden drücken (Entkalker-Modus), Wenn die LED langsam grün blinkt, den Knopf für warmes Wasser drücken.
Jetzt läuft die Entkalkerlösung durch. Etwas warten und den Auffangbehälter leeren und wieder drunter stellen und den Wassertank gründlich reinigen.
Wassertank jetzt nochmal mit Wasser füllen und die Taste für kaltes Wasser drücken.
Nach diesem Durchlauf ist man fertig und kann die Maschine ausschalten und den Wassertank erneut mit Wasser füllen und von außen abwischen.

Geschmack:
Es gibt viele verschiedene Sorten (36 Sorten) für diese Maschine. Von normalen Kaffee über diverse Espresso Sorten, Latte Macchiato mit Geschmacksrichtungen wie Vanille, Cappuccino, Tee und auch schokoladige Getränke. Dann gibt es aber noch weitere drei Kaltgetränke (Ice Tea, Freddo Cappuccino, Cappuccino Ice).
Meiner Tochter mag am liebsten den Chococino. Meine Frau kann sich nicht zwischen Cappucciono und Grande Cafe Crema entscheiden und ich mag die Vanille und Caramel Latte sowie die Chai Tea Latte sehr gerne.
Aber eigentlich ist alles irgendwie lecker und diese Vielfalt macht es einem oft schwer.
Die Kapseln sind größer als die der Cafissimo und Nespresso, nehmen sich aber nichts mit denen der Tassimo.
Auch der Kapsel-Preis entspricht der der Tassimo.

Mein Fazit ist also doch sehr positiv und durch das Angebot (40€ Rabatt Aktion) finde ich den Preis auch gerechtfertigt.

Wenn sich weitere Erkenntnisse ergeben, werde ich diese Bewertung ergänzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Im Rahmen einer Kampagne bei den Insidern habe ich gerade das Glück die Nescafe Dolce Gusto Circolo testen zu dürfen. Gleich am Anfang möchte ich sagen das mich die Maschine wirklich überzeugt hat. Früher hatte ich eine Senseo Maschine. Jetzt wurde es Zeit von den Pads zu den Kapseln umzusteigen.
Aber warum? Nun zu den Details: Die Bedienung ist wirklich kinderleicht. Maschine an, Kapsel rein mit dem Sensor die richtige Wassermenge einstellen und los gehts. Früher war es bei der Dolce Gusto so, dass man so lange neben der Maschine stehen und warten mußte bis die gewünschte Menge der Tasse erreicht war. Da spassiert jetzt alles automatisch. Ein enormer Vorteil meiner Meinung nach. Auf der jeweiligen Kapselverpackung steht immer eine Emppfehlung wie man die Wassermenge einstellen sollte. Ein weiterer Vorteil ist die kurze Aufwärmzeit der Maschine. Maschine an, ein paar Sekunden warten und schon ist sie startbereit. Jetzt kommen wir zu den verschiedenen Kaffeesorten. Die Auswahl ist wirklich riesig. Von normalen Kaffee, zu Kakao, Eistee, Chai Latte, Cappuchino oder Latte Macchiato und noch vieles mehr. Mein persönlicher Favorit ist der Latte Macchiato ohne Zucker. Geschmacklich wirklich super, auch der Milchschaum schmeckt ausgezeichnet. Mein Freund ist zum Beispiel kein Kaffeetrinekr ich dafür umso mehr. Dafür liebt er den Chocochino umso mehr. Jetzt haben wir endlich eine Maschine gefunden die uns beiden gefällt. Das Design ist außergewöhnlich. Sehr stylisch, ein richtiger Eye Catcher in meiner Küche. Jetzt kommen wir zu den Nachteilen. Ein paar Sachen könnte man vlt verbessern. Der Wassertank könnte etwas größer sein und wenn ich gerade einen Kaffee mache und während dessen das Wasser alle geht ist die Kapsel nicht mehr zu gebrauchen. Also sollte man vorher immer genau kontrollieren ob genug Wasser drin ist. Das sich viele über den vielen Müll der Kapseln beschweren kann ich nicht verstehen. Bei kommen die Kapseln gleich in den Plastikmüll und fertig. Wer viel Kaffee trinkt verbraucht auch viele Kapseln. Das finde ich jetzt nicht so tragisch. Wer mit diesen 2 kleinen Punkten leben kann, dem kann ich nur zu so einer ANschaffung raten. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Nachdem ich die Dolce Gusto Circolo Automatik jetzt seit ca. 4 Wochen im Gebrauch habe, kann ich das Gerät als Kapsel-Maschine nur empfehlen.
Zum Äußeren:
Die Optik ist sehr gut, das Design mal etwas anderes als die anderen gleichwertigen Geräte. Es gibt eine schöne integrierte Beleuchtung, die Dosierangabe optisch in grün sehr gut lesbar. Die erhältlichen Farben sind auch angenehm. Der Wassertank ist gut sichtbar. Für die Optik ein Pluspunkt!
Zur Bedienung:
Die Handhabung ist einfach. Kapsel auswählen, einlegen, Dosierangabe einstellen, auf Heisswasser- oder Kaltwassertaste drücken. Die Maschine ist innerhalb von Sekunden betriebsbereit und das Getränk gut heiss - ein Vorteil vor vielen anderen. Der Wassertank hat eine gute Größe. Kaltgetränke habe ich bisher noch nicht ausprobiert, wird aber ähnlich unproblematisch sein. Schön wäre zum Wassertank eine Anzeige, wann nachgefüllt werden muss. Ansonsten passiert es schonmal, dass ein Getränk mittendrin stoppt.
Geschmack:
Durch die einzelnen versiegelten Kapseln bleibt das Aroma erhalten, bei Pads im Multipack ist das schonmal ein Problem. Es gibt vielen verschiedenen Geschmackssorten mit Kaffeevarianten, ebenso eine tolle Kakauauswahl. Alle sind sehr lecker. Nachteil ist m.E. das Müllaufkommen. Diesbezüglich ein kleiner Minuspunkt.
Zubehör:
Es gibt einen Auffangbehälter mit Sieb für die verbrauchten Kapseln, eine Tropfschale und ein paar Testkapseln zum Ausprobieren.
Fazit:
Ein tolles Gerät mit sehr leichten Minuspunkten zum Thema Umwelt. Ansonsten toll!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Ich darf seit einigen Wochen die Dolce Gusto testen.

Sehr positiv ist das Design, welches sich wirklich gut einfügt und auch eine Auswahl an Farben bietet. Manche bezeichnen es als sehr futuristisch, ich finde es eher sehr schick.

Die Handhabung ist sehr einfach, man kann die Wassermenge selber bestimmen und zwischen Heiß-und Kaltgetränken wählen. Somit ist für jeden Geschmackstypen etwas dabei :-)
Auffallend positiv ist auch der große Wassertank, fällt der ja bei den meisten Pad-bzw Kapselmaschinen doch recht klein aus.
Der mitgelieferte Abfallbehälter ist ebenfalls sehr praktisch und anschließend gibt man die Kapseln einfach in die gelbe Tonne.

Ich konnte bislang schon recht viele Kaffevariationen der angebotenen Kapseln testen, sei es Latte Macchiato, Chai Latte, Grande Crema...

Mir schmecken alle ausgezeichnet und man es qualitätsmäßig auf jeden Fall mit Cafes vergleichen.

Negativ ist für manchen sicher der Preis der Kapseln. In der Regel zahlt man 4-5 € pro Packung. Ich persönllich bin gern bereit das zu zahlen, da ich eh sehr überzeugt von dieser Maschine bin.

Zusammenfassend ist es eine absolut empfehlenswerte Kapselmaschine, die eine Vielzahl an Kaffeevariationen bietet und sowohl für privat als auch beispielsweise für das Büro sehr lohnenswert ist.

Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
Leckerer Kaffee kommt in den Becher. Dadurch das ich bei diversen Läden und im Internet jederzeit an die Tabs komme, bin ich hoch zufrieden mit der Maschiene. Wenn wir mal mehr Besuch haben kommt natürlich die große Maschiene ran. Von dem schnellen und guten Kaffee bin ich begeistert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)