holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout madamet Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen22
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. November 2012
Für viele Drucker verfügbar klappt ohne Probleme, auch vor allem USB Drucker die zum Bsp.an der FritzBox angeschlossen sind. Danke
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
Das App funktioniert einwandfrei im Heimnetzwerk:
Konfiguration: HP Color Laserjet CP1514n an Fritzbox via Lan Kabel und
Samsung 10.1 Tablet im Wlan-Heimnetzwerk.
(Drucker muss vorher im Netzwerk natuerlich freigegeben werden)
Vorherige Versuche mit dem HP ePrint Service waren gescheitert mangels Support des Druckers. Ist mir auch lieber,so brauch ich die Druckauftraege nicht über einen externen Server laufen lassen.
Bitte vorher mit der kostenlosen Version auspropieren.
Bitte auch Einschränkungen beachten welche Formate gedruckt werden können! Eventuell App zur Konvertierung nötig !
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2014
Ich probierte viele Apps und bin bei PrintBot gelandet. Zwar ist mein Drucker nicht in der Liste aufgeführt, aber ein höherer mit denen die Einstellungen klappen. Zuerst benutzte ich PrintBot auf meinem Samsung Galaxy Tab2 7.0 und konnte nur PDF Dateien drucken, da ein Drucken aus den Apps nur Samsung-Druckern vorbehalten ist. Und mit der Testversion konnte man nur ein paar Seiten drucken, aber das reichte zum Ausprobieren. Daher kaufte ich mir die Pro Lizenz. Doch dann wechselte ich auf das Samsung Galaxy Tab4 10.1 und war sehr positiv überrascht. Nun kann ich PrintBot auch aus den Apps heraus zum Drucken benutzen. Mit dem passenden Office-Programm habe ich nun ein mobiles Büro und kann sofort drucken und muss nicht alles in PDF umwandeln. Also die 2,99 Euro ist PrintBot allemal wert und machte sich bei mir schon bezahlt. Ich habe andere Apps auch nach Installation von PrintBot getestet, aber die kommen bei weitem nicht an dieses heran.

Hinweis: ich habe meinen Drucker an die Fritzbox angeschlossen und Drucke von dort aus über WLAN! Leider funktioniert das nicht mit jedem Drucker! Der Brother von meiner Schwester wird leider nicht unterstützt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2014
das ist bisher die einzige App, die ich gefunden habe, mit der auch das
Drucken von einem WLan-fähigen Drucker übers Thetering/mobiler Hotspot
funktioniert.

Schön wäre es, wenn man noch darüber scannen könnte.

Also klare Empfehlung für jemand, der per Android Smartphone/Tablet
direkt auf den Drucker zugreifen will.

Bisher habe ich es nur mit Canon getestet. Es werden aber auch
andere Hersteller unterstützt, aber ob es funktioniert, kann ich natürlich
nicht sagen.

Vorteil bei dieser App, man kann sich erst mal die kostenlose Version
zum testen und einrichten laden und wenn es dann funktioniert,
auf die kostenpflichtige Pro-Version upgraden.

Die kostenlose Version ist Shareware, deshalb nur begrenzt nutzbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Wer sagt Android kann nicht drucken kann? Mit dieser App ist das absolut kein Problem, so wird ein Tablet endlich zum einem vollständigen Arbeitswerkzeug.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2013
Bei dieser App handelt es sich nur um eine Lizenz für unbegrenzte Ausdrucke mit der App PrintBot.
Zuvor muss meines Wissens nach zwingend die App PrintBot installiert sein.
Somit kann man mit der kostenlosen Grundversion testen, ob der Ausdruck klappt. Wem 2 Ausdrucke pro Monat ausreichen, der könnte auch mit der kostenlosen App drucken.
Bei meinem Android-Handy funktionieren die Beiden (PrintBot + Linzenz) problemlos. Dabei ist mein Drucker (HP OfficeJet) per USB an einer FritzBox angeschlossen. Die Einstellungen musste ich aber manuell vornehmen (Protokoll: Raw; Rechnername: fritz.box).
Ich kann die beiden Apps nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2015
In meinem Samsung Galaxy S5 werkelt eine MicroSD-Card als standardmäßiger Speicher für Fotos. Leider ist PrintBot nicht in der Lage, auf die MicroSD-Card zuzugreifen. Damit wird die App für mich nutzlos.

Die Testseite war unvollständig. Am oberen Rand fehlten die oberen Anteile der Buchstaben in "Printer Test Page" Das Format A4 war eingestellt, es wirkte aber eher wie Letter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2013
Meiner Meinung nach die einzige Druckerapp, die diesen Namen verdient. Man kann seinen Drucker aus einer sehr großen Datenbank auswählen. Hier müsste jeder fündig werden. Diese App druckt tatsächlich auf lokalen Netzwerkdruckern, drucken über eine Cloud ist nicht notwendig. Druckt vor allem auch pdf-Dateien anstandslos, ein Mangel vieler Druckerapps.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Ich nutze PrintBot Pro für einen HP-Laserdrucker und bin damit sehr zufrieden.
Ich hatte lange nach etwas gesucht, damit ich vom Tab und Smartphon, innerhalb meines Netzwerkes drucken konnte.
Die kostenlose Version war ja von der druck Anzahl beschränkt, mit der Kostenpflichtigen App ist ja keine Begrenzung mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Mein Brother HL-2030, der über einen QNAP TS-112 im Netzwerk integriert ist, funktioniert über diese App einwandfrei. Allerdings fehlt ein Treiber für meinen 2. Drucker (Brother DCP365CN). Könnt ihr diesen fehlenden Treiber in die nächste Programmversion integrieren? Dann gibts den 5. Stern. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)