Kundenrezensionen


347 Rezensionen
5 Sterne:
 (164)
4 Sterne:
 (50)
3 Sterne:
 (26)
2 Sterne:
 (38)
1 Sterne:
 (69)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bumper ist BESSER, als hier meist bewertet!
So - habe den Bumper trotz gemischter Bewertungen bestellt. Erstmal: ein super Service, sehr zuvorkommende Mailkommunikation mit guten Tipps! Ich muß sagen: Bin nach zwei Wochen SEHR zufrieden - ein guter, durchdachter, schicker Bumper für wenig Geld!

Zum Bumper selbst:
- Sieht schick aus - Das Weiß der Seite ist genau das Weiß...
Veröffentlicht am 19. Oktober 2011 von Christian Salle

versus
45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung: Bumper zerkratzt den Rahmen des IPhones
Zunächst war auch ich vom Bumper sehr angetan. Doch nach kurzer Zeit habe ich sehr sehr sehr unschöne Kratzer auf den Metallrahmen aufgrund des Bumpers bekommen. An den Stellen wo es Übergänge auf andere Teile auf dem Bumper gibt, wird der Metallrahmen des iPhones stark beschädigt. Ich würde dieses Produkt nicht nocheinmal...
Veröffentlicht am 13. Juli 2011 von Milka


‹ Zurück | 1 235 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung: Bumper zerkratzt den Rahmen des IPhones, 13. Juli 2011
Zunächst war auch ich vom Bumper sehr angetan. Doch nach kurzer Zeit habe ich sehr sehr sehr unschöne Kratzer auf den Metallrahmen aufgrund des Bumpers bekommen. An den Stellen wo es Übergänge auf andere Teile auf dem Bumper gibt, wird der Metallrahmen des iPhones stark beschädigt. Ich würde dieses Produkt nicht nocheinmal kaufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


64 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht!, 16. März 2011
Ich habe mir diesen Bumper im Januar gekauft und natürlich gleich montiert. Alles gut, dachte ich. Er passte, sah chic aus und schützte das Handy... Tja, denkste... 3 1/2 Monate später ist der Metallrahmen des Handys stark zerkratzt, da Staub und anderer Dreck zwischen Bumper und Handy kommt. Zudem hat das Gummi außen ganz schön gelitten, es wurde spröde und fiel irgendwann teilweise einfach ab. Letztendlich hat sich dieses Gummi an einer Ecke vom Plastikinnenteil gelöst -> unbrauchbar und das nach nicht einmal 3 1/2 Monaten.

Finger weg! Lieber einen Bumper aus Gummi oder ähnlichem kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bumper ist BESSER, als hier meist bewertet!, 19. Oktober 2011
So - habe den Bumper trotz gemischter Bewertungen bestellt. Erstmal: ein super Service, sehr zuvorkommende Mailkommunikation mit guten Tipps! Ich muß sagen: Bin nach zwei Wochen SEHR zufrieden - ein guter, durchdachter, schicker Bumper für wenig Geld!

Zum Bumper selbst:
- Sieht schick aus - Das Weiß der Seite ist genau das Weiß meines iPhone 4s, der Bumper passt genau und rastet fest ein (nur der Snoozeschalter an der Seite ist bekanntermaßen minimal verschoben beim 4s, dennoch bedienbar - bei Bedarf diesen iPhone 4-Bumper dort etwas ausfeilen)- dennoch kann man das iPhone auch gut wieder rausschälen!
- wirkt dennoch sehr schlank und das iPhone bleibt damit Designobjekt, statt Klotz
- Die Gummilaschen oben/unten lassen das iPhone rutschfest auf einer glatten Unterlage liegen (Autoamatur, z.B.!), die Glasfläche des iPhone liegt somit nicht auf.
Durch diese Gummilaschen läßt sich das iPhone aber (wie bei jeder anderen Gummischutzhülle oder Hülle mit gummierten Bereichen) etwas schlechter aus der Hosentasche ziehen!
- Den Schutz kann ich bisher (zum Glück!) nicht bewerten, weil mein iPhone noch nicht runtergefallen ist. Jedoch sollte jedem klar sein, daß ein Rahmenbumper PER SE nur einen Minimalschutz für die häufigste Auftrefffläche darstellt: Die Kanten. Jedem obliegt es selbst, Vorder-/Rückseite mit einer Folie zu schützen. Sicherheitsfanatiker greifen eh zum Vollschutz, damit wird das iPhone aber meist dick, klobig - und alle Designattribute sind nicht mehr zu sehen, was ich schade finde.

Im Gegensatz zu hier beschriebenen Fehlern BEI MIR:
- Keine rausfallenden Knopfleisten
- Die Einschalttaste des iPhones wird durch den Bumper NICHT gedrückt
- Keine sich lösenden Gummilaschen
- original Applekabel sind passgenau einsteckbar MIT Bumper, auch in meine Audiostation passt das iPhone MIT Bumper drumrum!
Der Bumper wirkt für ein Billigprodukt (denn das ist es im besten Sinne durch seine Preiskategorie!) gut verarbeitet, die silbernen Knöpfe und die schwarzen Gummilinien funktionieren gut und lassen die Hülle hochwertiger erscheinen!

Und nun noch zu den vielen Rezensionen hier, die sich über Kratzer an Bumpern und Schutzhüllen, am Aluminiumrahmen des iPhone etc. aufregen: Mein Gott, das iPhone ist trotz allem ein GEBRAUCHSOBJEKT! Hüllen sind dafür da, Kratzer abzufangen, Stürze abzufedern und vielleicht dabei zu Bruch zu gehen - damit das iPhone ganz bleibt!

Und Menschen, die sich wundern, daß Dreck, Sand etc. zwischen Hülle und iPhone gerät, bleibt nur zu sagen, daß das bei mir bei bisher allen acht Hüllen - teure wie billige - so war. Man muß halt alle zwei bis drei Wochen den Bumper mal abmachen und den Dreck rauspusten - ist echt nicht schwer! Es ist aber unfair, dadurch ein Produkt schlecht zu bewerten, das dafür nix kann!
Verkratzter Aluminiumrahmen? Die Innenseite dieses Bumpers hier ist gummiert, denke, daß nur Dreck solche Kratzer verursachen kann. Der Bumper an sich ist klug konzipiert.

Ich frage mich: Mein Gott, was erwartet ihr? Einen sich selbstreinigenden Vollschutz, der kaum zu sehen ist, alles abfedert - und das auch noch für 1,90€? Das Problem liegt in Eurer Sicht auf die machbare Realität - nicht im Bumper!

Also: schaut Euch die Bilder an, der Bumper ist Leichtbauweise und Minimalschutz. Wenn man vorsichtig mit ihm und dem iPhone umgeht, erfüllt er gut seinen Zweck, denke ich. Reinigen nicht vergessen. Und für den Preis von unter zehn Euro ist das Ding gut und schick, ich mag das schlank/schwarz/weiß Design! EMPFEHLUNG!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Top Bumper / aber VORSICHT !!!, 25. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo zusammen,

ich habe diesen Bumper gekauft um mal zu testen ob mir ein Bumper gefällt.
Kann für diesen Artikel nur bedingt eine Kaufempfehlung aussprechen.

Sitzt super und sieht klasse aus.

NACHTRAG 16.02.2011

VORSICHT liebe iPhone 4 Besitzer.
Ich habe den Bumper nun mal ein paar Wochen verwendet. Es ist immernoch wie oben beschrieben zwar ein sehr schöner Bumper der auch super passt ect... ABER :

nach entfernen des Bumpers musste ich feststellen, dass mein kompletter "matter" silberner Rand des iPhones sehr sehr gelitten hat. Der Bumper hat leider für sehr hässliche blanke Stellen an dem Rand der iPhones gesorgt.
Direkt weg das Teil. Geht gar nicht.

VORSICHT

Absolut nicht empfehlenswert !!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Macht Kratzer!, 22. August 2011
Hallo, habe diesen Artikel im Januar 2011 gekauft. Versand und Verpackung waren in Ordnung. Die Verarbeitung und das Design waren für diesen Preis absolut ok, dachte ich zuerst. Nun habe ich aber vor ein paar Tagen den Bumper einmal abgemacht und musste feststellen, dass so glänzende Punkte bzw. Kratzer durch den Bumper im Rahmen entstanden sind. Das Plastik in der Innenseite vom Bumper hat überall dort an den Stellen schwarze Schleifspuren, wo sich die Kratzer im iPhone Rahmen befinden. Dort war kein Staub oder Dreck! Das Plastik, vermute ich, ist einfach nicht eben genung und somit schlecht verarbeitet. Sehr ärgerlich für ein Produkt, dass vor Kratzern schützen soll! Nicht zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kurzlebiges Produkt, 11. August 2011
Ich habe mir diesen Bumper jetzt schon zum zweiten Mal bestellt. Grund: Beim ersten mal löste sich die äußere Gummihülle an einigen Stellen ab. Dies geschah bereits nach 3-4 Wochen, beim zweiten Bumper trat dasselbe Problem auf weswegen ich dieses Produkt definitiv nicht empfehlen würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen verliert naturgemäß schnell die Optik, da er die Farbe zB der Jeans annimmt, sonst oK, 26. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Produkt an sich ist von der Funktion völlig oK. Nur bei grellen Farben, wie in diesem Fall behält er nur kurz die Ausgangsfarbe, da die Schutzhülle rel schnell verschmutzt bzw die Farbe der Jeans oä annimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartungen leider nicht erfüllt, 8. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Bumper ist als einfacher Schutz sicherlich geeignet, kommt aber an das Apple-Original nicht heran. Bei dem Preis erwartet man dies auch nicht. Es gibt jedoch einzelne Faktoren, die den Bumper untauglich erscheinen lassen.

In Kurzform meine Erfahrung:
- Plastikhülle bietet Schutz gegen Verkratzen (durch Abstand zur planen Ablageoberfläche) und auch gegen kleinere Beschleunigungen beim Tischauflegen.
- Passgenauigkeit der Hülle ist OK.
- Knöpfe zur Betätigung der Lautstärke und des Ein-/Ausschalters sind aus Plastik mit einem chromähnlichen Farbanstrich.
- Der Einschaltbutton ist wahrscheinlich falsch konstruiert. Die unbetätigte Auflagekraft ist zu groß. Es gibt einen permanten Druck, der das Gerät zu ungewollten Aktionen zwingt. Der Hersteller/Händler gibt an, dass man eine bestimmte Verfahrensweise zur Lagekorrektur des Einschaltknopfs durchführen soll. Dies führt nicht zum Erfolg oder ist alternativ so kompliziert, dass ich es nicht verstanden habe.
- Steckeraussparung ist geeignet für das original Sync-Kabel.
- Die Nutzung mit diversen Docking-/Aufladestationen ist möglich, wenn man den iPhone-4-Adapter weglässt.

Fazit: Für mich leider unbrauchbar, da das Powerknopfproblem ein KO-Kriterium ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top iphone4-Schutz, 30. Dezember 2010
Von 
Tom (Berlin, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Neben der absolut schnellen Lieferung, ist die Qualität meiner Meinung nach super:
Der Bumper passt 1A. Alle Knöpfe lassen sich so bedienen, wie man es vom iphone ohne Bumper gewöhnt ist - keinerlei Einschränkungen bei mir, auch das Ladekabel passt problemlos. Zudem sieht die schwarz-weiß Kombination des Bumpers weitaus interessanter/stylischer aus, als die rein schwarze Variante.
Den eigentlichen Zweck erfüllt der Bumper dann auch noch: man kann das iphone endlich ohne größere Vorsicht auf harten Flächen ablegen oder sogar mal fallen lassen und es liegt weitaus griffiger in der Hand. Weiterer Vorteil: mit dem Bumper wird das iphone 4 etwas dicker und passt auch endlich wieder ohne zu wackeln in meine alte iphone2G-Halterung im Auto :)
Fazit: klare Kaufempfehlung meinerseits (dass der Preis im Gegensatz zum Apple-Original-Bumper top ist, muss ja nicht extra erwähnt werden)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bumper mit eingebautem Energieverbrauch! / Vorsicht bei Benutzung einer Dockingstation!, 1. Juni 2011
Ob der Bumper schön aussieht oder nicht, ist die eine Sache. Wie funktionell er ist, eine ganz andere.

Bevor ich den Titel meiner Renzension und die beiden Fotos, die ich hochgeladen habe, näher erläutere, zunächst ein paar allgemeine Sachen.

Der Bumber kam gut verpackt an, und es war auch eine Art Montageanleitung beigelegt. Viel falsch machen kann man ja eigentlich nicht, so zumindest mein erster Eindruck. Also kurz mal das Beiblatt überflogen und montiert. Sah auch ganz ok aus.

Die Tücken des Bumpers kamen aber erst nach einigen Tagen Benutzung zum Vorschein.

1.) Die Aussparung des Ein-/Aus-Knopfes auf der Oberseite de Bumpers ist zu klein. Dadurch liegt meistens eine Kante der Aussparung auf. Dies verursacht, dass das Display mitunter ungewollt ein- oder ausgeschaltet wird, wenn man auch nur leicht auf die weiße Oberfläche kommt. Dies passiert (zumindest mir) recht häufig, wenn ich das Handy in der Jackentasche oder auch in der Hosentasche trage. Der Druckpunkt ist so leicht, dass ich es sogar meistens nicht bemerke, wenn ich das Gerät einfach in der Hand halte. Gerade beim Transport in der Jacken-, Hosen- oder Aktentasche allerdings wird das Display für meinen Geschmack zu häufig eingeschaltet und somit unnötig viel Energie verbraucht. Zwar starte ich immer mit einem komplett aufgeladenen Akku in den Tag, aber wenn ich viel unterwegs bin, ist er abends, wenn er zwischendurch nicht wieder am Netz war, schon recht leer. Ich telefoniere zwar viel und nutze auch 3G, aber hin und wieder kommt es auch auf nur ein paar Prozent verbleibende Akkukapazität an.

2.) Apropos laden. Während das Standard-Ladekabel ja noch relativ einfach per Hand eingelegt werden kann, sieht es bei einer Dockingstation etwas anders aus. Ich benutze täglich die Dockingstation meines Heimkinosystems Samsung HT-C6930 W 7.1 3D-Blu-Ray Heimkinosystem (3D, Full-HD, DivX, 1330 Watt) perlschwarz sowie im Auto den Brodit PDA Aktivhalter - Apple iPhone 4 mit Skin (Kabelaufn.) oder Brodit PDA Aktivhalter - Apple iPhone 4 mit Skin (Kfz.-Kabel). Durch die Führungsschienen der Stationen ist der Einschiebewinkel relativ fix vorgegeben. Der Bumper hat zwar einen Ausschnitt unten für die Kontakte, jedoch sind die verbleibenden Seitenwände sehr dünn und nicht verstärkt. So kam es bereits nach wenigen Tagen Benutzung zu zwei Einrissen, einer an jeder Seite. Das ist nicht ganz so tragisch, denn man sieht es kaum, und die Funktion ist auch nicht beeinträchtigt. Allerdings stärt es mich trotzdem sehr, ich benutze nicht gerne kaputte Sachen.

Aus den beiden Gründen werde ich mir auch einen neuen Bumper zulegen. Meine Reklamationsbereitschaft für den zweifelsohne günstigen Preis hält sich in Grenzen.

Alles in allem finde ich das Preis-Leistungsverhältnis gerade noch in Ordnung, aber für nur wenige Euro mehr gibt es möglicherweise auch einen besseren Bumper.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 235 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen