Kundenrezensionen


87 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (30)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


68 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur als Zweitgerät ...
Die edle Optik und die extrem flache Form machen den Telefunken nicht nur als Zweitgerät interessant.
Ein herrlich einfach einzurichtendes und super komfortabel zu bedienendes Modell.
Die beigefügte, gedruckte Bedienungsanleitung habe ich weder bei der Erstinstallation noch bei der anschließenden Sendersortierung benötigt, so vorbildlich und...
Veröffentlicht am 18. Juni 2012 von H. Grill

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bild gut, der Ton leider eine Zumutung
Für den Preis ist ein Full-HD TV mit 3xTuner sonst kaum zu bekommen.
Das Bild ist gut, wenn man sich für die dynamische Variante entscheidet.
Die Einstellungen gingen auch sehr schnell und problemlos von statten.
Leider ist der Ton eine absolute Zumutung, es klingt wirklich wie aus einer Blechbüchse.
Ich habe mir für etwas über...
Vor 23 Monaten von FelixFelidae veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

68 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur als Zweitgerät ..., 18. Juni 2012
Von 
H. Grill (Hausham) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die edle Optik und die extrem flache Form machen den Telefunken nicht nur als Zweitgerät interessant.
Ein herrlich einfach einzurichtendes und super komfortabel zu bedienendes Modell.
Die beigefügte, gedruckte Bedienungsanleitung habe ich weder bei der Erstinstallation noch bei der anschließenden Sendersortierung benötigt, so vorbildlich und wirklich kinderleicht ist die gesamte Menüführung aufgebaut.

Gerade die Sendersortierung nach persönlichen Vorlieben ist oftmals eine Nervenzerreissprobe.
Das geht mit dem Telefunken spielend einfach und macht Spaß, nicht zuletzt auch wegen der grafisch ansprechenden Menüs.
Die gesamte Installation mit Sendersortierung dauerte bei mir (DVB-T, 24 Sender) etwa 10 Minuten ohne einmal ins Heft schielen zu müssen.
Ich erwähne das deshalb so deutlich, weil auch ein technisch weniger Versierter die Inbetriebnahme ohne fremde Hilfe meistern kann, und nicht, weil ich ein so tolles Technik-Genie wäre!

Der eingebaute HD-Multituner erspart ein zusätzliches Empfangskästchen, egal ob SAT, Kabel oder Antenne.
Ein Lob verdient auch an die wertig anmutende Fernbedienung, allerdings könnten die Tasten einen Tick größer sein.

Setzt man auch noch den Stromverbrauch auf das Pflichtenheft für den neuen TV, hat der Telefunken die Nase ganz vorn. Mit nur 22 W im normalen Betrieb (Angabe Datenblatt) ist der ökologische Part mehr als erfüllt.

Nicht ganz unwichtig bei einem TV: die Bildqualität. Im HD-Betrieb über SAT ist die Bildqualität einfach umwerfend. Bei mir als Zweitgerät im DVB-T Betrieb liefert der Telefunken auch noch sehr ordentliche, klare Bilder. Die Tonqualität ist naturgemäß in den Bässen etwas dünn, bedingt durch den extra schmalen Formfaktor.
Für den normalen Fernsehbetrieb aber durchaus noch im grünen Bereich.

Die durchdachte Anschlussvielfalt stülpt dem excellenten Gesamteindruck noch die Krone auf.
Mit zwei HDMI-Eingängen für beispielsweise PlayStation3 und DVD-Recorder ist man gut gerüstet. Festplatte und USB-Stick32 wurden problemlos erkannt, Musik- oder Filmdaten lassen sich über den integrierten Mediaplayer einwandfrei abspielen.

Fazit: Ich konnte keine Ansätze für einen Sterneabzug ausmachen, deshalb 5 Sterne!
Für das gute Preis-Leistungsverhältnis kann ich das Gerät uneingeschränkt empfehlen, macht echt Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 24 Zöller, FullHD, 2. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Telefunken T24K970 61 cm (24 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, DVB-C/T/S2, CI+, 2x HDMI) schwarz (Elektronik)
Zunächst hat Amazon mal wieder Pfeilschnell geliefert, 2 Tage und das Teil war da.
Im Karton war alles vorhanden, und alles Funktionsbereit.
Da ich den Fernseher mehr als Computermonitor nutze als als Fernseher will ich darauf auch explizit eingehen.

Zunächst einmal die Optik.
Die rauhe Oberfläche macht was her, und es sieht beiweitem nicht so "krass" wie auf den Fotos oben aus. Dezent würde ich sagen, für mich ein Hingucker.
Der Standfuß ist aus Plastik, sieht etwas billig aus und ist zudem leicht wackelig, aber nicht schlimm. Er wird nicht verschraubt sondern einfach in eine Arretierung gesteckt.
Der Fernseher ist also schnell aufgebaut.
Die Fernbedienung ist nun nicht unbedingt spektakulär, aber logisch aufgebaut. Die Programmtasten sind etwas schmal geraten, was aber auch nicht unbedingt ein Problem darstellt.

Das erste einschalten.
Mich stört massiv dass der Fernseher keinen wirklichen Ausschaltknopf hat, man ist, außer mit abschaltbarer Steckleiste, auf den StandBy angewiesen.
Sobald das Bild da ist (etwa 4-5 Sekunden) wird man einmalig durch einen Assistenten geführt zwecks Programmeinrichtung etc. Der ist dermaßen logisch und einfach aufgebaut dass man auf die Anleitung getrost verzichten kann. Ist der Sendersuchlauf dann gestartet kann es durchaus mehrere Minuten dauern bis er fertig ist. Am Ende hat man eine Liste die es zu sortieren gilt. Das ist nervig, aber es muss halt sein. Das sortieren ist aber an sich ganz einfach und wenig Nervenaufreibend insofern man mit Programmplatz 1 anfängt und sich dann bis nach unten runterarbeitet (verschieben).
Das Bild ist schlichtweg als gut zu bezeichnen, in der Preisklasse einfach nicht schlagbar.

Anschließen an den Computer.
Wie schon gesagt will ich hier etwas näher drauf eingehen. Hier ist nämlich der Sternabzug zu begründen.
Zuspieler ist eine GTX560TI mit aktuellstem Treiber.
Der Fernseher bietet 2 HDMI und einen VGA. Zunächst habe ich mich mit dem VGA Anschluss beschäftigt und es ganz fix sein lassen.
Grund hierfür ist die native Auflösung von nur 1360x768. Und so richtig scharf will das Bild auch nicht werden. Meiner Meinung nach nicht unbedingt weiter schlimm da HDMI eh der aktuelle Standard ist. VGA also abgestöpselt und HDMI angschlossen, und siehe da, unscharf...

oO? Nun ja, der Grund war recht schnell gefunden, wenn in der Beschreibung aber auch nicht erwähnt. Schuld war der Overscan, das Bild war auf allen 4 Seiten des Bildschirms abgeschnitten, man sah also nicht alles. Nur, wo findet man den Overscan wenn er bei Telefunken nicht so heisst? Das Geheimnis ist die Einstellung "Vollbild" im erweiterten Bildmenü. Bei mir stand 16:9, grundlegend richtig, aber halt mit abgeschnittenen Kanten. Die Umstellung von 16:9 auf Vollbild brachte dann die Erlösung, endlich alles da.
Die Auflösung von 1920x1080 wurde sofort erkannt, etwaige Unschärfe kann man mit dem Schärferegler regulieren. Effekt ist ein ein gestochen scharfes Bild.
Dummerweise bemerkte ich im Windows7 Startmenü ein flackern sobald ich über Text strich, aber auch nur auf der Seite des Startmenüs. Mein Verdacht fiel sofort auf die Hz-Zahl, dementsprechent öffnete ich die nVidia Systemsteuerung. Nun, da stand 1920x1080 (1080i) als wohlgemerkt native Auflösung. Darüber stand, nicht nativ, selbe Auflösung, nur als 1080p, und da es ein FullHD Gerät ist ist diese Einstellung die richtige. Umgestellt, und siehe da, Bild scharf, flackern weg. Sehr gut!

Nun aber zu dem großen Minuspunkt. Das Gerät scheint mit Auflösungswechseln kleine Probleme zu haben. Das betrifft den einfachen Windowsstart als auch Anwendungen (Spiele) in geringeren Auflösungen. Das Bild ist danach zu scharf, Schriften sehen irgendwie eckig aus. Die Einstellungen die man vorher einstellte im Fernseher sind geblieben. Die Lösung ist sehr nervig und daher der Sternabzug. Man geht in das Menü des Fernsehers und stellt die Schärfe um einen Punkt hoch/runter und dann wieder auf den ursprünglichen Wert. Phänomen vorbei, bis zum nächsten Auflösungswechsel.
Für mich ein Grund das Gerät zurückzugeben, aber ein anderes HDMI Kabel will ich die Tage noch probieren. Und es liegt nicht am Treiber, das Phänomen ist im Bootscreen schon zu beobachten.

Ansonsten ist das ein schöner Fernseher mit vielen Funktionen, der Sound ist, bedingt der Bautiefe, wirklich wie aus einem Eimer. Für die Küche am Morgen oder so langt es aber durchaus. Für Musiksendungen sollte man schon ein Boxensystem anstöpseln.

Alles in allem, ein super Gerät für einen unschlagbaren Preis. Und wenn es wirklich nur an meinem HDMI Kabel liegen sollte kriegt der Fernseher sofort 5 Sterne.

Mfg
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das "kleine Schwarze*" für den Mann, 18. Juni 2012
Von 
Udo Erhart "udoerhart" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
*gemeint ist natürlich "Das kleine schwarze TV-Gerät für den Mann", sonst müsste es in der Überschrift ja der kleine Schwarze heißen...

Erneut hielt ein Telefunken-LCD-TV Einzug in unseren Haushalt. Und während mir der größere und etwas ältere große Bruder des neuen Telefunken allenfalls so mittelgut gefiel (siehe auch meine Rezension hierzu) überzeugt mich der neue, kleine und ebenfalls scharze Fernseher schon deutlich mehr. Denn einige Sachen, die ich am alten Gerät bemängelte, wurden vom türkischen Hersteller des Telefunken-TVs nun umgesetzt.

Der Fernseher kommt (durch seine geringen Maße) in einem recht kompakten Paket an. Darin enthalten ist das TV-Gerät, ein Standfuß, die Fernbedienung, Batterien für die Fernbedienung und eine mehrsprachige Anleitung. Witzig an der Anleitung fand ich den Hinweis, dass man nichts auf den Fernseher stellen solle. Wie man etwas Dekoratives auf das Gerät, das gerade mal 22 Millimeter dick ist, standfest drappieren soll, bleibt der Hersteller leider schuldig. Weniger witzig finde ich hingegen den Hinweis in der Anleitung, dass bei dem Gerät ein LCD-Panel verbaut wurde, das mit mehreren Millionen Dünnschicht-Transistoren ausgestattet ist. "Gelegentlich können einige inaktive Pixel als unveränderliche blaue, grüne oder rote Punkte erscheinen. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass dies die Leistung oder Funktionsfähigkeit ihres Produktes aber in keiner Weise beschränkt." Zwar weist mein TV-Gerät keine solchen Fehler auf, interessant und bedenklich ist es aber schon, dass der Hersteller eventuelle Bildfehler in der Anleitung aus der Haftung beziehungsweise Garantie herauszunehmen gedenkt. (Ein Anruf beim deutschen Importeur brachte jedoch Klarheit, was diesen Punkt in der Anleitung angeht: Telefunken spricht damit nochmal dezidiert auf die "Pixelfehler-Klassen-Norm" an, die genau regelt, ab wieviel Pixelfehlern ein TV-Gerät umgetauscht werden kann. Vermutlich will man damit verstärkten Rücklauf von vorneherein ausschließen).

Davon abgesehen macht der Telefunken aber soweit alles richtig. Er verfügt über zwei HDMI-Eingänge, so lassen sich die Kabel-Box als auch die PlayStation3 problemlos und ohne switchen zu müssen an den TV anhängen. Auch eine via USB-Anschluss eingestöpselte Festplatte wird problemlos erkannt, Musik- oder Filmdaten davon lassen sich ohne technische Zerknirschung meinerseits abspielen.

Das Bild selbst ist sehr klar und knackig, die Schwarztöne recht dominant. Der Telefunken hält noch eine Vielzahl so genannter "erweiterte Einstellungen" bereit. So kann ich manuell den dynamischen Kontrast ebenso beeinflussen, wie auch optional das "HDMI True Black" (was meines Erachtens jedoch nicht nötig ist, weil das Schwarz ja schon sehr präsent dargestellt wird). Auch lässt sich ein Filmmodus aktivieren, der auf die unterschiedliche Anzahl der Filmbilder pro Sekunde reagiert, um diese fehler- und verlustfrei wiederzugeben. Ebenfalls überzeugend: Der TV hat die Energie-Klasse A. Somit ist aus umweltschützerischer Sicht hier alles okay und im grünen Bereich.

Geschmacksache hingegen ist das Design des "Struktur-Gehäuses", denn die schwarze Umrandung des Fernsehers ist aufgeraut. Einerseits sieht der Fernseher dadurch einem PC-Monitor nicht mehr ganz so ähnlich, andererseits ist das - zumindest in meinen Augen - auch nicht ganz sooooo hübsch. Ach ja, und vom Sound, der direkt aus dem Gerät kommt, sollte man auch keine Wunder erwarten...

Insgesamt von mir also vier von fünf Sternen. Der TV besticht durch seine Anschlussmöglichkeiten, das klare Bild und die erweiterten Einstellungen. Preis-/Leistung (der Kleine hat für seine 22 Zoll ja doch einen verhältnismäßig großen Preis) und Gehäuse-Design hingegen sind sehr individuell zu beurteilen, weil Geschmackssache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Gerät für jeden! Es lohnt sich!, 13. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Telefunken T24K970 61 cm (24 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, DVB-C/T/S2, CI+, 2x HDMI) schwarz (Elektronik)
Ich habe das Gerät jetzt seit zweieinhalb Monate und schon ordentlich auf Herz und Lunge getestet und bin jetzt mal in der Lage das Gerät einzuschätzen und eine Rezension zu verfassen. Erstmal eins vorneweg: Ich bin mehr als begeistert von meinem Telefunken. Warum? Das möchte ich jetzt in einem Feedback erklären, das ich in die Unterpunkte "Optik, erste Installation, Bedienung, Menüführung, Bildqualität und Tonqualität" unterteilt habe.

Optik:
Das Gerät macht optisch einen echt stilvollen Eindruck. Das aufgeraute Design ist auch sehr dezent und nicht störend. Im Gegenteil: Es gibt dem Telefunken einen edlen Touch. Zudem kommt noch, dass der Fernsehen sehr flach ist, was zum einen Platz spart und zum anderen den optisch stilvollen Eindruck wiederum verstärkt. Daumen hoch!

Erste Installation:
Das Gerät war zuerst einmal von Werk aus sehr sicher verpackt. Ausgepackt war es schnell und aufgebaut auch. Kein Werkzeug war nötig, da der Fuß des Fernsehers einfach nur aufgesteckt wird, was auch völlig in Ordnung ist, da es sich hier nur um 24" handelt und nicht um einen riesigen, schweren Fernsehr! Das Gerät steht somit sehr stabil! Genau so schnell war auch das Satellitenkabel angeschlossen (Reciever braucht man ja keinen mehr) und die Zusatzgeräte wie DVD-Recorder, Videorecorder, Playstation und PC. Hier ist alles gut markiert und der Telefunken besitzt eine große Vielfalt von Anschlussmöglichkeiten! Und schon kanns losgehen... Daumen hoch!

Bedienung:
Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen. Man muss kein Fachmann sein oder die Fernbedienung stundenlang studieren; alles erklärt sich von alleine. Am Fernseher selbst befindet sich ein Multifunktionsknöpfchen, mit dem man Lautstärke, Programm und Eingangssignal auswählen kann. Der Telefunken ist auch für solche, die technisch weniger begabt sind keine Herausforderung. Ein Gerät für jeden, Daumen hoch!

Menüführung:
Auch nach dem ersten Einschalten bleibt der Fernseher benutzerfreundlich. Eine Menüführung, die zwar einfach ist und dennoch eine schöne Optik bietet, führt einen hier durch die Programminstallation. Auch hier muss man kein Profi sein und stundenlang in der Bedienungsanleitung (die auch alles übrigens sehr gut erklärt!) herumblättern. Somit: Daumen hoch!

Bildqualität:
Nach der Installation der Programme kann das das Fernsehen losgehen. Das Bild ist wirklich sehr klar, sehr hell und sehr kontrastreich. Hier kann der Benutzer selbst das Bild so einstellen wie es gefällt; und wegen der guten Menüführung ist das keine Herausforderung. Die Playstation ist über HDMI angeschlossen und das Bild ist einfach nur brillant. Der Telefunken bietet ja auch HD-Programme an und hat einen CI+ Slot um die HD-Vielfalt zu erweitern. Aber auch bei Programmen, die man nicht in HD anschaut ist das Bild einfach fabelhaft. Auch hier: Daumen hoch!

Tonqualität:
Okay, was man hier hat ist ein 24"-Fernseher und keine Heimkinoanlage, das muss man vorneweg sagen. Alle die hier bombastischen Sound aus den eingebauten Lautsprechern erwartet, dem sei gesagt, das dies natürlich nicht so ist. ABER: Der Ton ist echt okay. Für normales TV-Programm völlig ausreichend und nicht mal schlecht vom Klang her! Wenn man wirklich mal einen Film wie im Kino anschauen möchte, dann gibt es auch hier eine einfache Lösung: Der Telefunken bietet ne Anschlussmöglichkeit für Soundbars oder Stereoanlagen. Einfach nen 1,5mm Stereoklinkenstecker einstecken und ab damit in die Anlage und siehe: Kino-Feeling. Also: TV-Sound völlig okay und ne Erweiterungsmöglichkeit besteht: Daumen hoch auch dafür!

So jetzt hab ich überall nen "Daumen hoch" gegeben; 6 von 6 insgesamt, also gebe ich dem Gerät hier 6 STERNE, weil ich persönlich komplett begeistert vom Telefunken T24K970 bin. Leider kann ich hier nur maximal 5 Sterne geben... Die größeren Varianten des TVs sind (so denke ich mal) äquivalent zu diesem hier. Ich würde jedem zum Kauf raten, der sich noch nicht sicher ist! Es lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bild gut, der Ton leider eine Zumutung, 21. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Telefunken T24K970 61 cm (24 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, DVB-C/T/S2, CI+, 2x HDMI) schwarz (Elektronik)
Für den Preis ist ein Full-HD TV mit 3xTuner sonst kaum zu bekommen.
Das Bild ist gut, wenn man sich für die dynamische Variante entscheidet.
Die Einstellungen gingen auch sehr schnell und problemlos von statten.
Leider ist der Ton eine absolute Zumutung, es klingt wirklich wie aus einer Blechbüchse.
Ich habe mir für etwas über 20 € eine kleine Soundbar bestellt und nun bin ich zufrieden.
Wegen der miesen Akustik leider nur 3 Punkte.Telefunken T24K970 61 cm (24 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full HD, DVB-C/T/S2, CI+, 2x HDMI, USB 2.0) schwarz
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit das Beste was es in dieser Größen- und Preisklasse gibt, 27. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bewertung in Kurzfassung:

Ich habe zuvor zwei unterschiedliche Geräte vergleichbarer Größenordnung verschiedener Hersteller zu Hause zum Testen gehabt, mir mehrere Geräte in Elektronikmärkten sowie Geräte bei Bekannten angesehen; mein Vergleich bezieht sich daher auf diese mir bekannten.

Dieser Telefunken ist in der Summe der für mich Passendste; dazu kurz die Plus- und Minuspunkte:

Minus:

- Standfuß fix, somit nicht dreh- und schwenkbar
- bauartbedingt genauso misserable Tonqualität wie die anderen Flach-TVs
- nur 230V-Anschluß; kein externes Netzteil wodurch er einen (u.a. campinggeigneten) 12V-Eingang hätte

Plus:

- ausgezeichnete Bildqualität, sehr viele und intuitiv einzustellende Anpassungsmöglichkeiten
- beste Menüführung aller Geräte, es ist quasi selbsterklärend und das Manual wird fast nicht benötigt
- sehr geringer Stromverbrauch (wenn denn die Herstellerangaben korrekt sind...)
- Vielzahl der Anschlußmöglichkeiten, vor allem der wichtige Kopfhörerausgang (siehe weiter unten)

Da ich den Fernseher nur als Heimgerät verwende fällt der fehlende 12V-Eingang nicht ins Gewicht,
ebensowenig wie der fixe Standfuß, da ich trotz diesem eine optimale Aufstellmöglichkeit habe.

Gegen die für mich unzumutbare Tonqualität war der Kopfhörerausgang wichtig, da ich an diesem einfach ein altes, brachliegendes PC-Lautsprecherset angeschlossen habe (selbst das billigste bringt massiv Verbesserung), was vor allem bei (musikalischen) Unterhaltungssendungen sowie Actionfilmen wie eine Offenbarung wirkt.
Die PC-Lautsprecher kann man auch sehr gut hinter dem Gerät versteckt plazieren, bei mir im 45°-Winkel nach oben abstrahlend.

Der fixe Standfuß und fehlende 12V-Eingang müssen objektiv betrachtet einen Punkt Abzug geben (denn andere Modelle bzw. Fabrikate bieten dies und Geräte dieser Größe werden gern für Camping u.ä. genutzt), die schlechte Tonqualität ist prinzipbedingt und somit nicht einrechenbar - auch weil's egal ist, ob der Ton nun ziemlich oder ganz schlecht oder hundsmisserabel ist; ein Satz externe Lautsprecher (schon mit ca. 10 € ist man gut mit dabei) sind für mich bei jedem Flach-TV dieser Größenordnung zwingend notwendig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter Zweitfernseher, 12. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Telefunken T24K970 61 cm (24 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, DVB-C/T/S2, CI+, 2x HDMI) schwarz (Elektronik)
Der Telefunken 24Zoll-Fernseher besitzt ein ordentliches Bild. Die Bildgröße genügt, um aus 2,5m Entfernung im FullHD-Modus Einzelheiten wahrzunehmen. Nachteilig ist, dass das Bild eine sehr hohe Blickwinkelabhängigkeit hat. Deshalb sollte man darauf achten, dass dieses Gerät in Augenhöhe aufgestellt wird. Besonders beim Blick von unten kann man kaum was erkennen. Beim Ton sind einige Einstellungen nötig. In jedem Fall lohnt es, den Dynamic Bass einzuschalten und den Equalizer seinen Hörbedürfnissen einzustellen. Anschließend ist der Ton ordentlich. Insgesamt ist das Gerät ein gutes Zweitgerät mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut !!, 28. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nun habe ich den Telefunken seit ein paar Tagen im Gebrauch und muß sagen das ich rundum zufrieden bin !
Habe bestimmt schon 5 oder 6 Fernseher dieser Größenordung zu Hause gehabt und jetzt das für mich richtige gefunden.Kann mich Inhaltlich den anderen Rezessionen nur anschließen.
Der Fernseher steht bei mir in der Küche..

Das Design gefällt mir sehr gut und kommt in Original viel schöner rüber,man könnte sagen das der Fernseher einen strukturierten Holzrahmen hat. Das Bild und der Ton sind voll in Ordnung, toll finde ich auch das auf Grund vieler Einstellungen auch der Ton durch einen Equilizer verändert werden kann.
Auch die Menüfürung ist sehr übersichtlich und gut zu Bedienen.

Ebenso überzeugen auch die vielen Anschlüße die für mich perfekt gelegen sind.
Wie fast immer, ist die Sendersortierung nervig ...da man dies aber nur einmal anwendet war es erträglich.

Was mir auch aufgefallen ist gegenüber anderen Tvs in 22 Zoll ist die schnelle Ein-und Umschaltzeit, dieser Fernseher reagiert extrem schnell, mit dem integrierten Hd-fähigen Receiver.

Für diesen Preis, wieder gegenüber anderen seiner Größe, ist auch eimalig ,günstiger bekommt man solch ein Gerät glaube ich nicht!

Hier bekommt man (Frau) viel geboten für wenig Geld!

Absolute Kaufempfehlung von mir...!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade ..., 17. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
es hätte so schön sein können!

Positiv:
+ Blitzlieferung durch Amazon
+ angenehme Optik des Gerätes
+ schnelle Einrichtung, fand sofort alle mir wichtigen Sender (Sortierung dauert immer etwas)
+ exellentes Bild
+ schöne Menüführung
+ gute Handhabung der Fernbedienung
+ dezente Kontrolleuchte

Negativ:
- sehr langsame Reaktion
- nerviger Rotstich, den man trotz der vielen Einstellungsmöglichkeiten nicht weg bekam
- blau war gleich wie immer violett
- HDMI sprach nicht an
- mp3 war Glücksache
- bei Druck auf EPG schaltete sich der Fernseher zu 90% aus

Schade, schade ... habe mich sehr ungerne von diesem Gerät getrennt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flachbildschirm Telefunken T22K970, 22. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zweitgerät für die Küche mit Tripple Tuner (sehr selten in dieser Größe)entspricht voll meinen Erwartungen.
Sehr gutes Bild...einfach zu bedienen....kann das Gerät weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen