Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes stabiles Geh-Steh und Bewegungsgefühl im Gelände
....entgegen vieler Meinungen wegen der Naht im Fersenbereich, kann ich nur sagen: kein scheuern, keine Behinderung, keine Blasen. Wer so etwas schreibt ist entweder bei der Größenauswahl des Schuhs zu "kurz geraten" oder aber er ist von der Konkurrenz. Die beschriebene Naht ist so tief und flach angesetzt, dass ein scheuern unmöglich ist. Ich gehe viel...
Vor 23 Monaten von D. Marliot veröffentlicht

versus
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für den "Härteeinsatz" nicht zu empfehlen
Der erste Eindruck nach dem Auspacken und der ersten Runde im Wohnzimmer war, der Schuh verkörpert alles was ich an einem guten Trekkingschuh schätze.
Im Einzelnen sind das Kriterien wie eine sehr gute Verarbeitung, ein guter Seitenhalt im Knöchelbereich, ein sicherer Tritt durch eine gute Profilsohle, der Schuh ist sehr leicht und ist Atmungsaktiv...
Vor 12 Monaten von Karsten Samuel veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes stabiles Geh-Steh und Bewegungsgefühl im Gelände, 9. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....entgegen vieler Meinungen wegen der Naht im Fersenbereich, kann ich nur sagen: kein scheuern, keine Behinderung, keine Blasen. Wer so etwas schreibt ist entweder bei der Größenauswahl des Schuhs zu "kurz geraten" oder aber er ist von der Konkurrenz. Die beschriebene Naht ist so tief und flach angesetzt, dass ein scheuern unmöglich ist. Ich gehe viel mit dem Schuh städtische Wege und auch fahre ich mit dem Rad und gehe die Auen damit ab. Der Schuh ist leicht, nicht klobig und sehr warm. Ich habe mich für eine 45er halb entschieden und bin hellauf begeistert. Ich habe einen breiten Vorderfuß und kein Drücken im Seitenbereich. Danke für den Schuh.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Wanderschuh für diesen Preis, 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das hatte ich so noch nie: Schuh gesucht, Schuh bestellt, Füße (relativ klein + schmal für Herren) reingesteckt, wohl gefühlt! Im Einzelhandel war selbst in der Großstadt die Auswahl von Wanderschuhen in Größe 40-41 sehr begrenzt. Diese Wanderschuhe aber passen mir so perfekt, dass ich auf's Zuschüren eigentlich verzichten könnte.
Zwei lange Tagestouren in felsigem und steilem, teilweise unwegsamem Gelände (Sardinien) waren mit den nagelneuen Schuhen und vernünftigen Socken dazu kein Problem. Sie sind leicht aber sehr stabil und bieten guten Halt in jeder Lage. Kein Schwitzen und keine Druckstellen oder Blasen. Einfach perfekt. Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen perfekt, 17. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe eher einen langen schlanken Fuss. Das ist speziell bei Funktionsschuhen oftmals ein problem, da sie oftmals bei einer Größe von, wie in meinem Fall Gr.48, bei meinen Füssen zu weit bzw. breit ausfallen.
Oft sind mir auch 48er etwas zu kurz und zu weit.
Bei diesem Modell passt für mich alles perfekt. Erste Beanspruchung war immerhin gleich 6 Stunden auf mittelschweren, unwegsamen, steinigen Pfaden im Mittel- Hochgebirge.
Keine Blase, kein sonstiges Problem.
Könnte evtl sein, dass dieser Schuh für große, breitgewachsene Füsse etwas eng sein könnte.
Meine Frau hat den gleichen Schuh in Gr.41, hat eher etwas breitere Füsse und hat, wenn sie den Schuh vorne etwas lockerer schnürt auch keine Probleme. Auch sie ist sehr zufrieden mit diesen Schuhen.
Hatte auch von Beginn an keinerlei Blasen etc.
Absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehr schöner Schuh, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
das einzige was ich erwähnen will, ist dass der Schuh doch ein wenig drückt. Und dies wird wohl durch die Zunge verursacht, die wohl im oberen Bereich ein wenig zu dick ist.
Alternativ kann man die Zunge im oberen Teil auf den Schuh legen und nicht im Schuh belassen. Da sieht zwar nicht so gut aus, und in der Regel macht man das sicher nicht so, aber es hilft mir zum Beispiel auch längere Wanderungen ohne schmerzende Füsse zu überstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für den "Härteeinsatz" nicht zu empfehlen, 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der erste Eindruck nach dem Auspacken und der ersten Runde im Wohnzimmer war, der Schuh verkörpert alles was ich an einem guten Trekkingschuh schätze.
Im Einzelnen sind das Kriterien wie eine sehr gute Verarbeitung, ein guter Seitenhalt im Knöchelbereich, ein sicherer Tritt durch eine gute Profilsohle, der Schuh ist sehr leicht und ist Atmungsaktiv trotz das er im Normaleinsatz sehr warm ist.
Bei der zweiten Runde, fing der Schuh an der oberen Senkelöse jedoch an stark zu drücken, was auch nachgelassen hat, wenn ich die Senkel nicht zu stark zugezogen habe, was wiederum den Seitenhalt im Knöchelbereich im Gebirge einschränken würde! Diesbezüglich habe ich den Schuh dann zwei Monate mit einem Schaumgummipolster an dieser Stelle eingelaufen, bis er dann zum Härtetest im Himalaya (Lukla zum Kala Patthar und zurück) zum Einsatz gekommen ist. Ich habe sehr dicke und bequeme Trekkingsocken getragen, und hatte auf dem Hinweg keinerlei Probleme mit Drücken, Blasen, feuchten oder kalten Füßen, jedoch auf der Bergspitze waren die Zehenspitzen dann doch etwas eingefroren. Beim tagelangen Abstieg bemerkte ich, dass der Schuh im Zehenbereich viel zu wenig (gar nicht) gepolstert ist, und ich mir an beiden Füßen blutunterlaufene Zehennägel zugezogen habe. Nach zehn Tagen Dauereinsatz bekam ich auch noch eine riesige Blase an der linken Ferse, wobei das Laufen dann wirklich keinen Spaß mehr gemacht hat.

Für Wandern wahrscheinlich ein sehr guter Schuh, jedoch für langes Trekking im Gebirge nicht zu gebrauchen^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leichter Bergschuh auch für härteres Gelände, 1. September 2014
Meine Freundin schwört auf die Salewa Schuhe - es sind die einzigen mit der sie blasenfrei bleibt - daher lies ich mich breitschlagen auch mal einen Salewa auszuprobieren und war damit jetzt 2 Wochen in den Lechtaler Alpen unterwegs.

Als ich den Salewa Alp Trainer Mid anzog fühlte sich mein Fuß sofort zu Hause. Schöner Rundumschluß bis zum Vorderfuß, beim auftreten gibt der Schuh gut nach, jedoch bei weitem nicht so wie ein Meindl (Air Rev light) oder Lowa, man hat dadurch einiges mehr an Halt.
Die Sohle ist im Vergleich wesentlich härter als andere Schuhe der Klasse, vor allem am Vorderfuß. Weiters ist sie vorgeformt und an der Ferse gedämpft. Dadurch entsteht ein recht weicher, runder Gang obwohl der Schuh beim direkten auftreten auf einen Stein sehr hart bleibt. Das gibt vor allem einen Vorteil oberhalb der Waldgrenze wenns steiniger wird und auch in leichten Klettersteigen und beim Kraxeln macht der Schuh richtig Laune. Man findet auch noch auf kleinen Leisten gut Halt ohne zu schnell zu ermüden.
Mein Eindruck ist, dass hier die Sohle für eher schon Kategorie B mit Klettereigenschaften kombiniert wurde, dazu ein leichter, weicher Schaft und die vorgeformte Sohle und raus kommt ein leichter Bergschuh mit guten Geheigenschaften (den beliebten Meindl würde ich im Vergleich einen Wanderschuh fürs Grobe und weniger Bergschuh sehen). Für Hochalpin ist der Schuh aber bei weitem nicht.
Als Tip zur Passform für breite Füße: die Innensohle ist zweigeteilt. Man kann den gelben unteren Teil abzippen und steht dann etwas tiefer und hat dadurch mehr Platz, die Härte ändert sich dadurch nicht. Zur Passform würde ich sagen, auch für breitere Füße gut geeignet - ich stehe abwärts seitlich an Großer und kleiner Zehe minimal an.

Nach meinem Geschmack negativ aufgefallen ist mir, dass der Schuh empfindlicher ist was die Schnürung angeht. Aufwärts muss man ihn etwas weicher Binden, abwärts am Vorderfuß wieder fester, allerdings am Schaft weicher lassen, da der Schuh sonst im Bereich der obersten Öse seitlich drückt. Umbinden kenn ich sonst nur von Schuhen ab Kategorie B/C. Natürlich muss man das nicht bei jedem Geländewechsel machen, aber bei langen Abstiegen binde ich auf alle Fälle um. Die leichtgängige Schnürung und die gut funktionierende Klemmung erleichtern einem das Schnüren allerdings. Mann könnte das jetzt auch als Leiden auf hohem Niveau abtun - ich kenn Leute die binden alle 30 Minuten um - ich bin halt "faul".

Mein Fazit: Leichter Bergschuh der sich auch für härtere Touren sehr gut eignet und sich auch am Klettersteig gut macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great shoes, 13. November 2012
Von 
Robert Hazl "Robert" (Maribor, Slovenia) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
This are really great shoes. Before buying this one I had tried another model in a local shop and I was afraid that size of this model won't suite but at the end they are perfect on my feet. They seem robust but not heavy. So far I used them for few hours so I hope it'll stay this way. 3F system and lacing work good and they give very stable feeling.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Schuh, 2. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SALEWA M ALP TRAIN.MID GTX-PELL, Herren Trekking- & Wanderstiefel (Textilien)
Schuh ist super bequem. Kein Drücken, kein Reiben und schon garkeine Blasen. Trocken hält er auch - zumindest wenn man keine Schweißfüße hat. Sonderlich Atmungsaktiv ist er also nicht.

M.E. ein perfekter Herbst und Winterschuh im Sommer muss er sich noch beweisen - könnte ein wenig zu warm sein.

Ich würde den aber immer wieder kaufen als Trekkingschuh!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Schuh, 3. August 2013
Von 
B. Theobald (Saarland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SALEWA M ALP TRAIN.MID GTX-PELL, Herren Trekking- & Wanderstiefel (Textilien)
Nach etlichen vergeblichen Anproben von Wanderschuhen wurde ich mit diesem Schuh doch noch fündig.

Nach den ersten Tests im Hochgebrige: er sitzt sehr angenehm, ist (erprobt) wasserdicht und gibt in jeder Situation sehr guten Halt.
Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zumindest für meine Füße: SPITZE, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den bereits abgegebenen Bewertungen vertraut und wurde nicht enttäuscht.
Sehr gut für (meine) breiten Füße geeignet und sieht auch noch "stylish" aus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen