Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Deign und Bildqualität, Klang schwach
Kurzbeschreibung:
- Top-Design, macht sich in jedem Büro gut und kann mit Apple mithalten.
- Trotz Plastik-Simulation (statt Metall) hochwertige Anmutung
- Die Aufkösung 2560x1440 Bildpunkte ist exzellent, ebenso die Farbdarstellung
- Die Farbkalibrierung sorgt für korrekte Farben auch für Designer
- Es macht Spaß mit dem...
Veröffentlicht am 29. Dezember 2012 von C. Mayer

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Monitor aber mit Fehlern
Vom Bild des Monitors war ich überrrascht. Gleichmäßige Ausleuchtung, keine Farbverzerrungen an den Rändern; Einfach gut. Die Verarbeitung ist sehr gut. Dass der Monitor sich nur Neigen und in der Höhe verstellen lässt, weiß man vorher. Auch positiv fand ich die Anschlußmöglichkeiten am Fuss der Monitors.

Das...
Vor 15 Monaten von Jimmy Cheng veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Deign und Bildqualität, Klang schwach, 29. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung S27B970DS 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (HDMI, DVI, VGA, 5ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
Kurzbeschreibung:
- Top-Design, macht sich in jedem Büro gut und kann mit Apple mithalten.
- Trotz Plastik-Simulation (statt Metall) hochwertige Anmutung
- Die Aufkösung 2560x1440 Bildpunkte ist exzellent, ebenso die Farbdarstellung
- Die Farbkalibrierung sorgt für korrekte Farben auch für Designer
- Es macht Spaß mit dem Monitor zu arbeiten
- Die Umschaltung zwischen Bildquellen funktioniert gut (im Gegensatz zu einem andern Samsung-Monitor, den ich kürzlich getestet habe)

Schwachpunkte:
- Bildschirms spiegelt, ich persönlich mag das Hochglanz-Design und in meinem Raum reicht die Entspeigelung,
wer jedoch ein Fenster hinter sich hat, sollte lieber ein "non-glare" Display kaufen.
- Der Klang ist zwar lauter als bei den meisten Notebooks aber der Klang ist miserabel.
Jemand der an Klang dieselben Ansprüche stellt wie an Bildqualität und Design, wird damit nicht glücklich.
- Es ist nur ein USB 2.0 Hub integriert, obwohl im "kleinen Bruder" schon USB 3.0 integriert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Monitor, 21. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe lange nach einem brauchbaren und vor allem bezahlbaren Monitor geschaut. Nach dem ich haarsträubende Berichte über die Branchenprimusse wie Eizo und NEC gelesen habe, fiel mir die Entscheidung für einen Monitor der knapp die Hälfte von der Konkurrenz kostet echt schwer...

Aber ich habe ihn gekauft und bin begeistert! Die farbliche Darstellung des PLS-Panels ist enorm und gar kein vergleich zu einem herkömmlichen TN-Panels. Das Weiss ist wirklich Weiss, auch wenn ich für mich die Helligkeit runter drehen musste, und gerade bei Orange und Gelb sieht man auf einmal eine ganz andere Farbe :-)

Skeptisch war ich auch wegen der LED-Hintergrundbeleuchtung, aber in normal bis dunkel beleuchteten Zimmer sieht man die gar nicht. Nur bei schwarzen Adler auf schwarzem Grund ist bei absoluter Dunkelheit die Randbeleuchtung zu erkennen und auch dann nur ganz schwach. Toll!

Eine Hürde hatte ich anfänglich schon mit dem Monitor, was aber nicht am Monitor lag: Meine Onboard-Grafikkarte, Intel HD-3000 Chipsatz, liefert auf DVI eine max. Auflösung 1920x1200 Pixel, was für diesen Monitor natürlich nicht wirklich optimal ist. Dank des beigelegten DisplayPort-Kabels und auch dessen Verfügbarkeit auf dem Mainboard (Asus) konnte ich ihn damit anschließen und mir steht somit die volle Auflösung von 2560x1440 zur Verfügung.

Begeistert bin ich auch von der entspiegelten Oberfläche, da spiegelt wirklich nichts und auch der Rahmen ist Matt, ja sogar ziemlich Rau wenn man mit dem Finger drüber streicht.

Der Monitor lässt sich auf dem fix montierten senkrechten Ständer kinderleicht hoch und runterschieben, und das bis auf 65mm über der Tischkante, so daß das Bild bei 110mm Höhe anfängt, da kriegt man keine Nackenstarre wenn man die oberen Regionen, ca 440mm, des Bildschirmes betrachtet :-) An das Bedienpanel kommt in dieser Einstellung nicht mehr, nur der Ein/Aus-Schalter ist erreichbar, aber wie gesagt, wenn man mal dran muss, "einfach" hoch schieben...

Pixelfehler hatte mein Gerät auch nicht, und zu hören ist absolut nix, absolute Stille! Gerade dahingehend hört man von der Konkurrenz ja nichts gutes!

Alles in allem: Würde ich jederzeit wieder kaufen, mal schauen wie es in ein paar Jahren aussieht...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen in einigen details unbefriedigend, 22. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung S27B970DS 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (HDMI, DVI, VGA, 5ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
ein paar sachen die mir gleich bei der inbetriebnahme aufgefallen sind, und teilweise den rezessionen auf den übliche seiten wie prad wiedersprechen:

der berührbare teil der oberfläche des displays besteht nicht aus glas. es ist ein flexibler kunstoff.
aus alu ist nur der senkrechte teil des standfußes. der teller und die displayrückseite sind aus kunstoff.
das display ist sehr wackelig mit dem fuss verbunden.
um das display zu drehen ( der standfuß selbst ist nicht drehbar) muss also am fuß gedreht werden. in diesem zusammenhang ist das "nachschwingen" nervig.
die höhenverstellung arbeitet gut und funktioniert einhändig. aber die tasten für das osd (im standfuß integriert) lassen sich nicht mehr erreichen oder sehn (oder ertasten, da touch) wenn eine niedrigere höhe gewählt wird. man kann nicht mehr hinlangen.
die eingebauten lautsprecher sind zimmerlautstärke und für sprache ok. aber kein vergleich zum sound aus dem cinema display von apple.
das display zeigt bei allem außer 60hz zuspielung mikroruckler (bzw. judder). das ist nich unüblich, leider, aber deswegen auch nicht weniger schade. der anschluss eines hdmi-receivers mit 50p ist deswegen nicht in der erwarteten qualität möglich.
das osd reagiert flink, ist aber umständlich und etwas unlogisch. wenn ich beispielsweise den farbodus "kalibiert" anwähle kann ich danach nicht mehr die panelhelligkeit verstellen. verstelle ich diese aber erst und wähle dann "kalibiert" wird die zuvor gewählte helligkeit beibehalten.

was gut ist:

sehr ! gleichmäßige ausleuchtung, keine lichthöfe.
farben und farbabstufungen sind wie erwartet sehr gut. hab ich so auch noch nicht gesehn. hier ist das gerät perfekt. auch keine pixelfehler.

mein persönliches fazit:

ein monitor mit design und lautsprechern und fehlender entspiegelung sollte seinen weg in meinen kombinierten arbeits und wohnbereich finden.
ich suche eine art cinema display das nicht von apple ist :)
doch leider: lautsprecher verglichen mit einem tv zu schlecht (eher so ein gutes (kein sehr gutes) laptopsoundsystem), anschluss von bluray-player und receiver mit 50Hz durch judder witzlos
der schwarzwert ist zum filme schauen nicht befriedigend.
das design ist eher blendwerk. alles "nur" plasik. rückseite, rahmen oberfläche. alles kunststoff. alles wackelt. von einem "interessanten materialmix" kann keine rede sein.
ich hab nichts gegen hochwertige kunstoffe. aber kunstoffeinfassungen im metallic-look. peinlich.

letztendlich bleibt das hervorragende panel mit der hervorragenden werkseinstellung. nur ist das drumherum eher halbgar. aus mangel an alternativen werd ich aber dabei bleiben.

EDIT: Nachdem ich mich immernoch Freue über das Schöne Bild freue ich mich weniger über den hohen Wertverlust und werde das der Samsung Monitor BU noch eine weile nachtragen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Bild, semi-glossy, kein Ton bei DVI möglich, 30. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung S27B970DS 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (HDMI, DVI, VGA, 5ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
Die hier schon nachzulesenden und zutreffenden Meinungen über die Bildqualität dieses hervorragenden Monitors wiederhole ich nicht.

Zum Thema glossy möchte ich anmerken, dass der Bildschirm entgegen landläufiger Meinung unter der Glasabdeckung doch eine, jedoch kaum wahrnehmbare Anti Glare-Beschichtung hat. Unter unkritischen Lichtbedingungen (kein Spitzlicht oder große helle Flächen von hinten) fallen Spiegelungen damit dezent aus. Dafür ist das Bild spürbar brillianter und schärfer, als das stark mattierter Displays. Für Käufer, die die beste Bildqualität suchen und trotzdem nicht allzu starke Abstriche bei der Ergonomie machen wollen, vielleicht der optimale Kompromiss.

Der Monitor hat KEINEN separaten Audioeingang. Damit ist bei Anschluß über DVI kein Ton möglich. Wer den Monitor über HDMI anschließen möchte, sollte darauf achten, dass das Gerät über einen HDMI 1.4 Anschluss verfügt. Frühe Geräte hatten nur einen HDMI 1.3-Anschluss, der nicht die volle Auflösung möglicht.

Für den ein oder anderen von Bedeutung ist vielleicht auch, dass das Gerät keinen Helligkeitssensor hat. Der Monitor kann die Bildschirmhelligkeit nicht automatisch der Umgebungshelligkeit anpassen, dies muss man immer manuell tun.

Für die Limits gibt es von mir einen Punkt Abzug. Grundsätzlich ist das aber ein tolles Gerät, das ich jederzeit wieder kaufen würde und gerne empfehle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung S27B970DS 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (HDMI, DVI, VGA, 5ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
Ich habe einen ca. 3 Jahre alten, 26 Zoll Samsung Full HD Monitor gegen dieses Modell ausgetauscht, weil ich hauptsächlich Fotos am PC bearbeite und eigentlich zunächst nur testen wollte, ob eine höhere Auflösung auch wirklich einen größeren "Augenschmaus" bewirkt. Als das Gerät geliefert wurde, sah ich mir zunächst eine Reihe von Bildern am alten Monitor an, dann stellte ich den S27B970DS auf und sah mir die gleichen Bilder erneut an: ich war nicht "überwältigt", aber es hat mich begeistert. Der Monitor ist nicht gerade günstig, aber für mich persönlich lohnt sich diese Anschaffung.
Er hat allerdings auch einen Nachteil: er spiegelt brutal! Ich kann das durch das Regulieren des Lichteinfalls kompensieren und schließlich sieht ein Landschafts-Foto auf Hochglanz besser aus als auf Matt, aber dieses Manko sollte man sich überlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Monitor aber mit Fehlern, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vom Bild des Monitors war ich überrrascht. Gleichmäßige Ausleuchtung, keine Farbverzerrungen an den Rändern; Einfach gut. Die Verarbeitung ist sehr gut. Dass der Monitor sich nur Neigen und in der Höhe verstellen lässt, weiß man vorher. Auch positiv fand ich die Anschlußmöglichkeiten am Fuss der Monitors.

Das Gerät hatte leider 2 Nachteile, die mich zum Rücksenden veranlasst haben:
Paneltypbedingt sind bei einem Sitzabstand von ca. 60-80cm 2 helle Flecken jeweils links und recht unten auszumachen. Mit wachsendem Abstand verschwinden diese. Wie gesagt, dass ist kein Fehler sondern bauartbedingt.
Nach ca. 3 Wochen fing das Netzteil an zu fiepen. Das war das No-Go.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Musste meinen alten Samsung Syncmaster 213T langsam mal ersetzen, er war über die Jahre immer dunkler geworden (Kaltlichtkathoden altern) und für die Hobbies Video- und Musikproduktion reichte der Bildinhalt nicht mehr aus, ich brauchte mehr Pixel. Ich suchte daher nach einem guten Ersatz, der noch einigermaßen schreibtischkompatibel und bezahlbar eine möglichst hohe Pixelzahl bietet. Und landete nach einigem Suchen dann bei diesem Samsung-Monitor.

Nun steht er auf meinem Schreibtisch. Und ich bin begeistert.

- 2560x1440 Pixel, jetzt kann man endlich mal zwei vollständige Anwendungen rechts und links parallel in Fenstern betreiben, ohne Platzprobleme zu bekommen. Mailprogramm links, Browser rechts. Oder Textverarbeitung links, Tabellenkalkulation rechts. Und bei Videoschnitt oder Mehrspuraudio hat man ordentlich Spurlängen auf dem Bildschirm, um eine lange Zeitlinie komplett im Blick zu haben. In Photoshop ist die Bildbearbeitung sehr komfortabel, da neben den vielen Menüs sehr viel Bildinhalt für das zu bearbeitende Foto verbleibt.

- Videospiele erschlagen einen fast schon mit dem großen Bild, die Reaktionszeit des Bildes scheint enorm, Bildwechsel geschehen ohne das geringste Verwischen. Die Bildrate mit 60Hz bei Höchstauflösung ist vollends ausreichend. Getestet mit Nvidia GeForce GTX 260² in einem i7-Quadcore mit 3.3GHz und 12GB RAM.

- Die Farben sind sehr gut, Fotos wirken natürlich und satt. Ein individuelles Einmessdokument liegt dem Monitor bei, er lässt sich aber für Nachkalibrierungen auch mit den marktüblichen Farbabtastern koppeln und über das Menü neu kalibrieren.

- Die Helligkeit ist enorm. Ich habe diese aktuell auf 50% heruntergeregelt, da ich in einer halbdunklen Umgebung arbeite (quasi Heimstudio), das ist immer noch mehr als hell genug.

- Pixelfehler erkenne ich keine. Ich suche diese allerdings auch nicht extra mit der Lupe, um schnell mal wieder etwas zu Amazon zurückschicken zu können und mich aufzuregen, aber trotz im Normalfall heller Fensterhintergründe fiel mir bis jetzt kein einziger Pixelfehler auf. Für mich entscheidend: ich darf im Arbeiten nichts bemerken. Und das ist erfüllt.

- Die Optik ist wertig, der Monitorfuß mit den unter der glänzenden Oberfläche versteckten Sensortasten macht was her.

- Alle elektrischen Anschlüsse sitzen unten im Monitorfuß und stören damit optisch überhaupt nicht.

Wenn ich überlege, dass mich vor etwa 10 Jahren mein 21-Zoll-Monitor mal 800 Euro gekostet hatte und dieser hier sogar noch ein paar Euro billiger war, bin ich hochzufrieden, was heute so alles geht. Klasse Teil. Einzig der Umstand, dass das mitgelieferte DVI-Kabel mit nur 1.5m Länge für meinen Aufbau ein paar Zentimeter zu kurz war (Tower steht neben dem Schreibtisch), ich somit noch für 33 Euro extra ein 1.8m langes Kabel zukaufen musste, ist als individueller Mangel zu werten. Allerdings ist ein so großer Abstand Computer zu Monitor vielleicht auch eher die Ausnahme.
Wichtig: ein DVI-Kabel mit 24+1 Leitungen ("Dual Link") wird benötigt. Es müssen im Stecker 8x3 Pinreihen voll belegt sein, sonst gibt es in der nativen Auflösung eine sehr "interessante" Anzeige. :)

Kann den Monitor sehr empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Monitor ohne Probleme, 1. Mai 2013
Gestern ist der Monitor gekommen.

Das Teil ist nun angeschlossen und hatte 2 Stunden zum Warmlaufen.
Die Einstellung ist "Out f the Box".
Helligkeit 100
Kontrast 75
Schärfe 60
Farbmodus Standart
Farben jeweils 50%

Es soll hier kein ausführlicher Testbericht sein, da ich Subjektives nicht ausschließen kann.
Als Programm zur Überprüfung nutze ich den Monitortest von PassMark.
Wegen der alten Grafikkarte im Laptop kann ich nur mit 1920 x 1080 32bpp 60Hz testen.
So muß der Monitor gleich interpolieren, was ihm auch sehr gut gelingt.

Das Display ist entspiegelt.
Jedem Monitor ist ein Kalibrierzertifikat beigelegt.

Die Umgebung bei der Prüfung ist total dunkel.
Ich hoffte kaum Negatives zu finden.

1. Pixelfehler
mit Lupe gesucht und bei Schwarz, Weiss und den einzelnen Farben keinen gefunden.

2. Schwarzbild
sehr gleichmäßig wenn ich davorsitze, evtl. mit viel Phantasie könnte die rechte obere Ecke einen Deut heller erscheinen.
Keine Lichthöfe, das Bild ist sehr homogen.
Bei seitlicher Betrachtung erfolgt je nach Winkel ein über das gesamte Display ganz leichter gleichmäßiger Helligkeitsanstieg.
Siehe auch die Testbilder in verschiedenen Foren zum PLS Display.
In normalem Umgebungslicht, auch leicht abgedunkelt ist das Display total schwarz.

3. Weißbild
gleichmäßig ohne Helligeitsunterschiede oder Farbstiche festzustellen. Auch bei seitlicher Betrachtung keine Farb- oder Helligkeitsänderung.

4. Farbbilder
gleichmäßig ohne Helligeitsunterschiede oder Farbstiche festzustellen.
Auch bei seitlicher Betrachtung keine Farb- oder Helligkeitsänderung.

6. Skalierung
saubere, sowohl bei weiß als auch bei allen 3 Farben gleichmäßige wirklich senkrechte Übergänge links von Schwarz bis jeweils rot/grün/blau

7. keinerlei Geräusche

8. keinerlei Glitzern irgendwelcher Art.

9. Der Standfuß könnte etwas stabiler und vor allem drehbar sein. Ist aber für mich nicht wichtig, da ich die Einstellung, wenn er erstmal steht, nicht ändere.

Kurze erste Erfahrung:
Ich bin sehr zufrieden und habe für mich nichts Negatives feststellen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Blickfang auf dem Schreibtisch, 25. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung S27B970DS 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (HDMI, DVI, VGA, 5ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
Der Samsung S27B970DS ist wahrlich ein schönes Gerät und macht sich hervorragend auf jedem Schreibtisch, sofern der Paltz dafür vorhanden ist! :-)
Ich habe das Gerät für einen Bekannten gekauft und konnte es ausgiebig testen. Die Funktionen sind über jeden Zweifel erhaben.
Die Auflösung ist natürlich brilliant und ja, man sieht einen Unterschied zu der "normalen" Full HD Auflösung. Wenn man mit Word oder Excel arbeitet ist es schlicht und ergreifend der Wahnsinn.
Man kann sich fast 8 Seiten (!!!) komplett anzeigen lassen ohne das man mit der Lupe arbeiten muss.
Die Farbwiedergabe ist sehr gut. Die Farben werden kräftig dargestellt und Bilder sehen "belebt" aus. Ich mag die Darstellung, ist sicher aber auch Geschmackssache.
Über die Lautsprecher kann ich nichts sagen, da ich sie schlicht nur genutzt habe um Nachrichten zu schauen. Dafür waren sie absolut ausreichend.
Ein integriertes USB-Hub ermöglicht das Problemlose anschließen von Maus/Tastatur sofern nötig. Schade ist, dass es kein USB 3.0 unterstützt!
Die Inbetreibnahme war denkbar einfach an einem MacBook Pro. Anschließen und fertig. Der Monitor wurde richtig erkannt und entsprechend eingestellt (Display Port).
Toller Monitor, mit bestechender Farbwiedergabe und hervorragender Auflösung- klare Kaufempfehlung!
Wer eine Alternative sucht, dem kann ich den iiyama XB2776QS-B1 ans Herz legen.
Viel Spaß damit! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen BESTER MONITOR am NOTEBOOK, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser 27-Zoll-Monitor ist der beste Monitor als Anschluss am Notebook. Optimal und schnell und sehr zuverlässig mit PLUG-AND-PLAY-ANSCHLUSS. Die Bildübertragung ist einfach und schnell und qualitativ hervorragend sowohl am 15-Zoll-Notebook als auch am 17-Zoll-Notebook. Der Abstand des 27-Zoll-Monitors auf Armlänge oder ca. 60 bis 80 cm ist optimal für ein ermüdungsfreies Arbeiten mit hervorragenden Wiedergabewerten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Samsung S27B970DS 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (HDMI, DVI, VGA, 5ms Reaktionszeit) schwarz
EUR 555,50
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen