Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juni 2012
... und ein wenig weg vom Soul und R&B des letzten Albums!
"Come Along" ist ein typisches Bluesalbum à la B.B. & The Blues Shacks: Größtenteils im midtempo gehalten, gespickt mit einigen ruhigen Stücken ("Doesn't Matter Anymore", "Whatever You Do" und "If I Should Ever Lose Your Love"). Die Instrumente sind im Album sehr ausgewogen verteilt: Weder dominiert das Piano, noch die Gitarre oder die Mundharmonika. Alles darf mal den "Ton angeben": Lässt die Harp jedoch mal etwas mehr Dampf ab, wird's nicht selten deutlich schneller wie in "Don't Take Your Time". In "Wait In Time" dürfen wiederum Gitarre und Piano etwas mehr Druck machen.

Ein großes Lob auch an Michael Alts Stimme: Ich habe den Eindruck, dass sie von Album zu Album immer besser wird: Immer passend zum Thema, der Stimmung. Sehr gut!

Mit dabei sind auch alte Bekannte (aus den Konzerten): Die Shackettes als Background Sänger sowie eine sehr gute Unterstützung durch Trompete, Saxophon und Posaune.
Hervorragend ist auch die Tatsache, dass alle Stücke Eigenkompositionen sind. Daher war die Spannung anfänglich groß. Man konnte halt kein bekanntes Stück als Cover erwarten - und man wird nicht enttäuscht. Einzig das Stück "You Can Always Dopend On Me" ist schon veröffentlicht worden (Live At Vier Linden), der Rest komplett neu (jedenfalls auf CD - live glaube ich einige Songs schon gehört zu haben).

Mit "Whatever You Do" wird es dann doch noch etwas soulig: Bonita Niesen mit Hammerstimme. Hätte ich als Schmankerl ganz ans Ende gesetzt - so als perfekten Ausklang!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2013
Ich muß sagen, nach mehrmaligem Horchen dieser CD fehlen mir beinahe die richtigen Worte. Seit ihrem grandiosen Auftritt beim Folkfestival im waldviertlerischen Waidhofen/Thaya (Ö) anno 2009 hat die Combo sowieso meine Aufmerksamkeit, aber was auf diesem Longplayer abgeht, ist echt verdammt gut! Selten habe ich eine Band so originell rock'n'rollen gehört! Die Songs haben eine gute Struktur und man hat stets das Gefühl, dass die Musik ohne Studio Schnick-Schnack in einem Guß eingespielt wurde. Und in Verbindung mit den Horns sowie den gut arrangierten Backing-vocals kommt der Charme der Blues Shacks richtig gut zur Geltung. Hut ab und Daumen hoch!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Die Shacks sind und bleiben die beste Retro-Bluesband der Welt. Auf diesem Album zeigen die Hildesheimer vor allen DIngen auch, wie herrlich sich diese Musik mit dem Soul der Sechziger verbinden läßt. Und live sind sie unschlagbar.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
9,49 €