Fashion Sale calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto madamet Hier klicken HI_PROJECT Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen15
3,4 von 5 Sternen
Preis:67,81 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juni 2015
Nachdem ich mir hier die doch überwiegend schlechten Komentare durchgelesen hatte, wollte ich mir die Lampe eigentlich garnicht mehr bestellen, aber ich kann sie ja noch 14 Tage zurückschicken. Also bestellte ich mir 4 verschiedene Aussenleuchten, alle von Philips da mir deren Design sehr gut gefällt und sie auch farblich zu unserem Klinker sehr gut passt.

Verarbeitung: ****
Der Aluminiumkörper macht einen sehr soliden und recht edlen Eindruck, es gibt keine scharfen Kanten oder ähnliches. Der weisse Kunststoff vor der Lampe hinterlässt hingegen einen eher gemischten Eindruck. Optisch (aus normaler Entfernung) wirkt es beinahe wie echtes Glas, allerdings ist die Scheibe zur Mitte hin doch schon leicht sichtbar gebogen (auf dem Bild kann man es evtl. erahnen) und ich denke das sie die eindeutige Schwachstelle der Lampe ist, welche doch recht schnell kaputt gehen könnte wenn etwas unsanften Kontakt mit ihr hat.

Installation: ****
Ich weiß persönlich nicht was die anderen Rezensionen hier sollen oder ob ich ein überarbeitetes Modell habe jedoch war bei mir das einsetzen des Leuchtmittels relativ leicht, auf jeden Fall wird die Leuchte dabei NICHT BESCHÄDIGT, wenn man nach der beiliegenden Anleitung vorgeht. Man muss die Kunststoffscheibe nicht entfernen. Der schwenkbare "Kopf" der Leuchte muss mit einigem Kraftaufwand abgezogen werden, dann müssen noch 3 Schrauben mit dem beiliegenden Werkzeug entfernt werden und der Zylinder, auf dem der Leuchtenkopf saß, kann abgenommen werden. Nun kann man das beiliegende Leuchtmittel einsetzen.
Die Montage an die Hauswand habe ich noch nicht vorgenommen, wird aber vermutlich recht trivial ausfallen.

Da ich mir sowieso ein dimmbares Leuchtmittel kaufen muss bewerte ich die Leuchteigenschaften erst später, das beiliegende Leuchtmittel hat mich in Sachen Helligkeit auf jeden Fall nicht vom Hocker gerissen.

Abschliessend finde ich das diese Lampe vom Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall zu den besseren gehört und die vielen negativen Bewertungen nicht (mehr) verdient.
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Ich habe 3 Stück von den Lampen gekauft, weil die Bilder einen wirklich hochwertigen Eindruck von den Lampen vermitteln. Die Abdeckung der Glühlampe ist aus Plastik und mit 4 kleinen Stiften, 2mm, in das Gehäuse gepresst. Bei 2 von 3 Lampen waren die Stifte schon abgebrochen, somit konnte die Abdeckung nicht mehr befestigt werden. Ich habe mich dann dazu entschlossen 4 kleine Edelstahlschrauben mit einem 3mm Kopf zu verbauen damit die Abdeckung ordentlich befestigt ist. Nun sind es ganz schicke Lampen....
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2015
Ich kann die Bewertungen hier nicht nachvollziehen. Ja es handelt sich um eine Plastikabdecken, DIE JEDOCH NICHT ABGENOMMEN WERDEN MUSS UM DIE LAMPE ZU TAUSCHE, aber dafür ist das verbaute Material TOP. Ich denke es handelt sich bei den meisten um einen Bedienungsfehler.

Um diesen Preis bekommt man sich keine gleichwertige Außenlampe. Kann den Kauf nur empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Gut aussehen tut sie ja. Aber da endet das Positive auch schon.

Die Verarbeitung ist eine Katastrophe. Als ich die Kommentare hier bei Amazon vorher studierte dachte ich, so schwer kann das ja nicht sein, man muss halt nur ein wenig Feinmotorik mitbringen um die Plastikabdeckung zu öffnen (und öffnen muss man in jedem Fall, da das Leuchtmittel zwar mitgeliefert wird aber nicht eingesetzt ist), dann wird da schon nichts kaputtgehen. Aber dem ist nicht so, im Gegenteil. man braucht sehr viel Kraft, denn der Quader unter dem das Leuchtmittel ist nicht mit Schrauben oder ähnlichem fixiert, sondern nur aufgesteckt. Um die Leuchte zu öffnen muss er mit sehr viel Kraft abgezogen werden, was gar nicht so leicht ist, da man gar nicht so viel Fläche hat hinter die man seine Finger klemmen kann. Und irgendwann ist dann ganz plötzlich der Widerstand weg und zumindest in meinem Fall verwandelte sich der Quader dann in ein Flugobjekt. Tja, und mit den 2mm dicken Plastikstiftchen hat man dann anschließend eine Plastikabdeckung die geklebt werden muss (wobei ich noch das Gefühl hatte Glück zu haben, dass die Abdeckung noch ganz war).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Uiuiuiui...da hab ich von Philips aber mehr als eine schlecht verarbeitet Lampe erwartet. Die Glasfront ist eine Plastikfront und mit Heißkleber an das Gehäuse angebracht. Eine kleine Bewegung und das Plastik bricht sofort. Müsste dann also wieder fleißig die Nahtstellen mühsam kleben. Das erwartet man nicht bei dem Preis!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2015
Habe 2 Stück der Leuchten gekauft, weil diese einfach optisch sehr gut aussehen.

An beiden Scheiben waren die Halterungen abgebrochen.
Als eigentliche Frechheit kommt noch hinzu, dass beide Kartons geöffnet waren und an beiden Leuchten diletantische
Reparaturversuche betrieben wurden. Würde daher denken, dass beide Retourware gewesen sind.

In mir haben sie jedoch einen dummen gefunden, der beide Scheiben mit Montagekleber befestigt hat.
Hält gut und fällt nicht auf.

Montieren lassen sich die Lampen im übrigen gut, ich kann daher einige Aussagen meiner Vorredner nicht nachvollziehen.
Etwas Geschick hat doch jeder.

Die nächsten 5 Lampen habe ich mir letzte Woche für nicht viel mehr Geld bei Redcoon geholt und ALLE waren ganz.

Mit freundlichen Grüßen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2015
Unsere neue Haustür benötigt natürlich auch eine neue Leuchte, man will ja schließlich nicht im dunkeln stehen.
Dieses Produkt hier wurde nun wegen dem hohen WAF geordert, passt sie doch farblich sehr gut zum RAL-Anthrazit, und vom Design her ("Die ist so schön eckig!") gut zur Tür.

Das Lampengehäuse selbst ist ganz OK. Die Metallteile sind sauber entgratet, ein paar Plastikteile waren scharfkantig, insgesamt aber in Ordnung, auch wenn manche schreiben es sei eine Katastrophe, so schlimm finde ich's gar nicht.

Dem mitgelieferten Spritzwasserschutz traue ich aber nicht so recht über den Weg. Ein Problem ist das bei uns nicht, die Lampe hängt unter einem Vordach. Wer die Lampe etwas näher an der Witterung montieren will, sollte sich das Patent vorher aber mal in Ruhe ansehen und dann selbst entscheiden, ob man das wirklich möchte.
Eine Entscheidungshilfe könnte die Anzahl der RCD/FI-Schalter im Schaltkasten sein. Mit nur einem wäre mir persönlich das Risiko bei Regen mal unvermitelt im dunkeln zu sitzen etwas zu hoch.

Sei's drum, für mich taugt das Dingen nach Begutachtung. Eine Frechheit allerdings ist die mitgelieferte Funzel (Hochdeutsch: nicht-hell-machendes Leuchtmittel). Sie liefert ja wie beworben ein wunderbar warmes Licht, doch dauert es ewig bis eine brauchbare Leuchtstärke erreicht ist. Da bin ich selbst von Noname-billig-Leuchtstofflampen besseres gewohnt. Zudem baut das Leuchtmittel mit den Schaltzyklen sehr schnell ab. Gerade beim Hauseingang, wo doch 1-2 mal am Tag das Licht eingeschaltet wird, ist das Teil ungeeignet.
Ich habe die Lampe im Februar montiert. Schon jetzt - wir haben den 20. Oktober, und im Sommer war die Lampe quasi nicht in Betrieb - dauert es gestoppte 55 Sekunden bis das Licht Nennstärke hat. Das geht gar nicht.
Also, wer die Lampe trotz beschriebener Umstände kauft, sollte unbedingt noch einen Betrag für gescheite Leuchtmittel einkalkulieren!

Update: Oben habe ich geschrieben, die Lampe wäre im Februar montiert. Das stimmt nicht, ich habe nochmal nachgesehen - es war im Mai. Das macht die Sache nicht besser...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2014
meiner Meinung nach:
gutes, wertiges Gehäuse aus Metall. Sehr stylisch. Beim Lampeneinsetzen darf man das Glas nicht entfernen, sondern muss die komplette Beleuchtungskiste abziehen. Allein das Leuchtmittel ist ein bisserl schwach für meine Bedürfnisse. Dennoch sehr zufrieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2014
Leider könnte die Leuchte etwas heller leuchten. Auch finde ich müssten Befestigungsschrauben und Dübel dabei sein. Das innere Gehäuse ist auch nicht einfach zu manipulieren wenn man eine neue Glühbirne eindrehen möchte. Wie gesagt,schöne Optik,mehr nicht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Die Wandleuchte ist schön verarbeitet, und sieht gut aus.
Ich habe sie mit einem externen Bewegungsmelder installiert und das funktionierte ohne Probleme.
Das Licht selbst ist warm und ausreichend für den Eingangsbereich.

Die Montage ist etwas umständlich, aus mehreren Gründen:
- man muss den viereckigen Teil mit dem "Milchglas" vom Gehäuse ziehen um an die Glühbirne drann zu kommen (erwies sich als etwas schwierig, da man ja nichts kaputt machen möchte, und das ganze sehr fest steckte, dh. auch das austauschen der Glühbirne wird schwierig, vorallen weil die Leuchte nun ja schon montiert ist.)

- Anschl. muss man mit drei kleinen Schrauben, die sehr nahe am Glaszylinder sind, diesen abmontieren.
- Jetzt sind noch vier kleine Sternschrauben (mit einem kleinen Schlitzschrauubendreher gings auch) die dann zur Montageplatte führen.
- die löcher der Montageplatte sind zu und müssen erst aufgebohrt werden (hartes Plastik)

Im Großen und ganzen eine schöne Leuchte, jedoch hätte man für die Montage und auch für die Wartung (wechseln der Glühbirne) einiges einfacher/komfortabler machen können.
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)