Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktischer Dayback für Backpacking
Ich kaufte mir diesen Pack für meinen 3-Monatigen Neuseeland Backpacking Trip und war wirklich froh darüber.

+ Beeindruckende Haltbarkeit
+ Fühlt sich mehr nach Einkaufs-Tüte an und lässt sich daher auch praktisch in der Hand tragen.
+ Gewicht ist nicht spürbar und Schwerpunkt vom Inhalt (Wasser-Flaschen, Jausenbox, ...)...
Vor 9 Monaten von Thomas Leitner veröffentlicht

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Praktisch, aber nicht stabil
So genial diese idee auch sein mag, dieses produkt hält leider nicht viel aus.
ich habe mir diesen tagesrucksack für meinen australienaufenthalt zugelegt. am anfang war ich von ihm überzeugt, denn es haben immerhin 20 l reingepasst und man kann ihn auf die größe eines paar socken komprimieren. allerdings sollte man diesen rucksack nicht...
Vor 16 Monaten von cornflakes veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktischer Dayback für Backpacking, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kaufte mir diesen Pack für meinen 3-Monatigen Neuseeland Backpacking Trip und war wirklich froh darüber.

+ Beeindruckende Haltbarkeit
+ Fühlt sich mehr nach Einkaufs-Tüte an und lässt sich daher auch praktisch in der Hand tragen.
+ Gewicht ist nicht spürbar und Schwerpunkt vom Inhalt (Wasser-Flaschen, Jausenbox, ...) legt sich direkt an den Rücken. Von Vorteil, wenn man gerne die Berge rauf und runter _läuft_.
+ Kein Problem bei Regenwetter, nassem Sand bzw. als er mir 10cm in einen Hot-Water Pool rutschte.
+ Lässt sich samt Inhalt ganz einfach in einen Bigpack stecken.
+ Anpassungsmöglichkeit der Träger
+ Äußeres und Inneres ist ganz einfach zu reinigen und zu trocknen. (Einfach auf links zu drehen).

Wie erwartet:
o Da man den Inhalt direkt am Rücken spüren kann (Wasserflaschen, Ecken von Behältern, ...) muss man dementsprechend schlichten. (Handtuch an den Rücken, Flaschen quer _legen_, ...). Kann sonst etwas nerven.
o Da ich die "Schlüssel-Bund-Tauglichkeit" nicht brauchte und daher nichtmehr zusammenfalte, wären mir Trennfächer lieber gewesen.
o Schwitzen am Rücken. Ich haben den Pack beim Laufen dann einfach etwas hüpfen lassen. Oder in der Hand getragen.

- ?. Habe nichts daran auszusetzen, da er meinen Erwartungen entsprach :)

Zustand nach 3 Monaten:
Aufgeraute Oberfläche durch Sonne, Salz/Regen Wasser, Sand und besonders durch rumgescheuere im Bus bzw. wo er sonst noch rumlag.
Wenn/falls er kaputt geht, werde ich ihn wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klein praktisch - hält was er verspricht, 3. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
klein praktisch - hält was er verspricht
auch nach schwerer Belastung - 2 Mineralwasserflaschen + Jause keine Risse
lässt sich ohne Probleme wieder zusammmenknüllen und in Schlüsselanhängerform bringen
Als Schlüsselanhänger für den täglichen Gebrauch (in der Hosentasche) nicht geeignet
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen the best ever, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist das beste! Ich habe 3-4 Reise--faltbare-backpacks ausprobiert (verschiedene TravelBlu, Go) - das ist 10 mal besser. 20l, wasserdicht, 20kg ohne problem. Unvergleichbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Design des blauen Rucksacks entspricht NICHT dem Produktbild, 27. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über den Rucksack selbst ist in anderen Rezensionen ausreichend geschrieben worden. Ich möchte an dieser Stelle bloß auf die Optik eingehen, da diese nicht dem Produktbild (Stand September 2014) hier bei Amazon entspricht.

Wenn man die rote, gelbe oder grüne Variante anklickt, zeigt das zweite, untere Bild das tatsächliche Design. So sieht auch meiner aus, nur eben in blau. Statt schwarzer Trageriehmen sind es also (auf der Oberseite) blaue, die Rückseite ist blau, die Seiten schwarz und auf einer Seite ist ein großer silberner Streifen mit dem Markenlogo.

Ich finde das sehr schade, da die Optik auch eine Rolle bei meiner Kaufentscheidung gespielt hat und ich die abgebildete Variante deutlich ansprechender finde als die gelieferte. Ist natürlich kein Weltuntergang, aber man sollte einfach das bekommen, was man sieht (zumal zu dem meiner Meinung nach relativ hohem Preis).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial, 21. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Sea to Summit Ultra-Sil Day Pack (Ausrüstung)
Hab genau das mit ihm gemacht, was sein Name ansagt: Ihn from sea to summit dabeigehabt - er hat das Meer kennengelernt, die Wüste und das Hochgebirge. Er hat mich nie im Stich gelassen! Winzig klein und mit minimalem Gewicht hatte ich ihn immer im Gepäck (75 L-Rucksack), sobald der große Rucksack Pause hatte nutzte ich diesen hier als Tagesrucksack. Einfach perfekt, alles passte rein, keine Naht löste sich auf, sein Eigengewicht spürt man nicht auf den Schultern, sein Reißverschluss hat zuverlässig funktioniert und nicht gehakelt. Weder das Salz am Meer noch der Sand oder die große Hitze haben ihm was ausgemacht - kurz ausgeschüttelt, wieder einsatzbereit. Hat mich überzeugt.

(Ein Einschub zu der Rezi mit den Flaschen: Mein Gepäck bestand aus unterschiedlich großen und unterschiedlich schweren Teilen, gefüllte Trinkwasserflasche, Lebensmittel, Hygieneartikel, Münzen, Schreibkram, Block, Buch, diverse Fundstücke etc. sowie Kleidungsstücken...dazu ist er wohl gemacht, also das hat er mit Bravour gemeistert. Auf die Idee ihn als Flaschentransportmittel zu nutzen käme ich eher nicht, da würde ich mir vermutlich was Gepolstertes zulegen.)

Habe den Kauf nicht bereut, ich hoffe er wird mich noch viele Jahre auf meinen Reisen begleiten :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Praktisch, aber nicht stabil, 1. Januar 2014
So genial diese idee auch sein mag, dieses produkt hält leider nicht viel aus.
ich habe mir diesen tagesrucksack für meinen australienaufenthalt zugelegt. am anfang war ich von ihm überzeugt, denn es haben immerhin 20 l reingepasst und man kann ihn auf die größe eines paar socken komprimieren. allerdings sollte man diesen rucksack nicht größeren belastungen aussetzen.
er hat 4 monate super überlebt, und als ich ihn dann an einem tag beim bushwalken in den blue mountains mit hatte ( flasche wasser, toast und spiegelreflex drinnen gehabt) ist der boden eiskalt gerissen als wir einem fluss gefolgt sind und ich von einem etwa 1 m hohen stein gesprungen bin. zum glück hatte ich eine extra tasche für die spiegelreflex drum, sonst wäre sie jetzt futsch.
also für den strand ist er allemale nicht verkehrt.
was noch auffällt ist, dass die träger vom rucksack die schulter bei halber ladung bereits extrem einschnüren, denn der druck wird nicht verteilt, sondern die träger rollen sich zusammen und es ist fast so, als hätte man spaghetti träger an dem rucksack. für nen tagesausflug am strnd also auch nicht sehr komfortabel.

die idee ist super, an der umsetzung muss noch gefeilt werden =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält mehr als er verspricht!, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war erst skeptisch als dieses kleine "Ding" ankam! Auch nach dem Auseinanderfalten war ich noch skeptisch. Doch dieser Daypack hält mehr als er verspricht. Wir hatten ihn vollgepackt, mit Flaschen, Keksen, Sonnemilch und was man sonst noch so am Strand braucht und er hat perfekt gehalten. Das Einzige was mir fehlt, ist ein kleines Seitenfach ( ist vermutlich wegen der Größe im gefalteten Zustand nicht möglich ), man muss immer in den Tiefen suchen :-), auch das erste Zusammenfalten gestaltete sich etwas schwierig, das das Material sehr rutschig ist, aber das ist reine Übungssache! Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen praktisch, 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ein überaus praktisches teil. lässt sich in eine mini-hülle verpacken, den man als schlüsselanhänger verwenden kann...naja, davon halt ich nicht viel, hatte den rucksack aber auf der letzten reise mit und war überaus positiv überrascht. für das geringe eigengewicht hält er eine menge aus, bücher, jacke, wasserflasche, kamera usw.... einziges manko ist vielleicht, dass die träger null polsterung haben (sonst wär er nicht so faltbar) und dass es nur ein großes fach gibt. sind das einzige, was man schnell wiederfinden will, die autoschlüssel, dann kann man die in die mini-hülle geben, die während des gebrauchs an der innenseite des rucksacks hängt, die gehen gerade so rein.
ein super ding, würd ich mir wieder kaufen und kommt auf jeden fall bei der nächsten reise wieder mit. diverse regengüsse hat er auch gut überstanden! der preis schreckt etwas ab, dafür ist er aber wirklich praktisch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein leicht praktisch, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Klein leicht praktisch, auf jeden Fall zu empfehlen. Der Preis ist auch gut. Kann man guten gewissens jedem empfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen prima "immer-dabei" Rucksack, 5. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sea to Summit Ultra-Sil Day Pack (Ausrüstung)
ich nutze diesen Rucksack (also nicht den aktuell gekauften, sondern dasselbe Model) schon seit einigen Jahren.

GUT
- durch das kleine Packmaß hat man einen leichten "immer-dabei" Rucksack für die Jackentasche.

- das Material ist stark wasserabweisend bis wasserdicht.

- der Rucksack hält auch schwere Lasten aus ... ihn zb mit vollen Getränke-Glasflaschen oder Konservendosen zu befüllen, ist für die Haltbarkeit kein Problem.

- Optik und Farbauswahl finde ich ansprechend.
(ein olives Model für Naturliebhaber wäre schön)

POTENTIELL PROBLEMATISCH:
- bei schweren/harten Lasten ist der Tragekomfort schlecht - für mich aber meist besser, als schwere Taschen in den Händen...

- die Schultergurte sind zwar breit, aber nicht gepolstert oder ausgesteift - somit ziehen sie sich bei hohen Lasten zusammen und drücken eher wie ein Strick auf die Schultern.

- nach häufigem Tragen schwerer Lasten und mehreren Jahren Einsatz, zeigt mein Rucksack Delamination oberhalb des Reissverschlusses, wo die Zugkräfte wirken. Für die Reissfestigkeit scheint das nicht relevant. Allerdings wird das Material "unansehnlich grau" und ist vermutlich wasserdurchlässig geworden.
Wer regelmässig nur leichte Ding trägt (Kleidung etc.), sollte dieses Problem aber nicht bekommen.

FAZIT
Ein solider Begleiter, der Aufgrund der hohen Belastbarkeit und Haltbarkeit den hohen Preis wert ist.

Wer nur einen Notrucksack sucht, oder regelmässig leichte Dinge (zb Pullover, Jacke, Regensachen etc.) umhertragen möchte, erhält hier für Jahre einen tollen Rucksack.

Wer bereits weiss, dass er regelmässig bzw. für lange Strecken höhere Lasten tragen muss (ich würde sagen, dauerhaft mehr als 5kg), sollte sich ein anderes Model suchen, das zumindest gepolsterte und/oder ausgesteifte Träger besitzt (oder diesen Rucksack selbst entsprechend modifizieren).

Falls man nicht nur Dinge tragen möchte, die sich dem Rücken einigermaßen anpassen (wie zb zig Packungen Mehl ;) ), sondern Dinge die hart und kantig sind (wie zb zig Konservendosen), kann den Rucksack zb mit einem Stück alter Isomatte auspolstern.

Ich gebe für den schlechte(re)n Tragekomfort bei schweren und kantigen Lasten keinen Punktabzug, weil der Rucksack dafür nicht gedacht ist (obschon er es aushält).

Seinen Zweck als "immer-dabei" Tages-/Notrucksack, erfüllt er hingegen sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sea to Summit Ultra-Sil Day Pack
EUR 18,95 - EUR 44,90
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen