Kundenrezensionen


76 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deutlich mehr Höhen als Tiefen
Sicherlich ist Days Go By nicht das ultimative Meisterwerk von The Offspring. Aber es setzt meiner Meinung nach, entgegen manch anderer Stimmen (s. Rezensionen mit 1-2 Sternen), durchaus die mit Rise and Fall, Rage and Grace (2008) begonnene Abkehr von "flachem Weichspülpop" wie auf Conspiracy of One und Splinter fort. Ja, es sind ein paar fragwürdige Titel...
Veröffentlicht am 26. Juli 2012 von Mormegil

versus
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Routinierte Scheibe
Nun ist es also soweit: Nach vier Jahren erreicht uns nun ein neues Album von The Offspring. Die Altpunks lassen es mittlerweile ruhig angehen und lassen sich Zeit beim Schreiben und Aufnehmen ihrer Lieder. Insgesamt zwei Alben in neun Jahren machen das deutlich. Zunächst lässt sich anmerken, dass Days Go By besser ist als Rise And Fall, Rage And Grace aus dem...
Veröffentlicht am 28. Juni 2012 von FuManchu


‹ Zurück | 1 2 38 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das neue Offspring Album ist..., 1. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
... in erster Linie ein neues Offspring Album!
Wer The Offspring mag oder generell auf melodischen US-Punkrock steht, dem wird diese Scheibe sicher gefallen, denn die Band setzt hier in erster Linie auf alt bewährtes und kann sich meiner Meinung nach im Vergleich zu den letzten beiden Alben sogar leicht steigern.

An die beiden frühere Meilensteine "Smash" und "Americana" kann die Band natürlich nicht anknüfen, muß sie aber für mich auch nicht. Das liegt auch daran, dass einige Songs und Melodien einem bereits von anderen Stücken der Band bekannt vorkommen und einen daher nicht mehr so packen wie beim ersten mal.

Trotzdem für mich eine Kaufempfehlung!

Nur ein Hinweis noch zum Schluß: Nach Track 5 bitte 3 x in Folge schnell die Skip-Taste betätigen, denn den Mix aus textlichen und musikalischen Albernheiten & Geschmalze der uns hier serviert wird, will ich persönlich auf keinem Offspring-Album hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Werk!, 28. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days Go By [Explicit] (MP3-Download)
Von vorn herein: Es hat natürlich alles seine zwei Seiten "oooh Offspring sind in die Jahre gekommen..." "lassen sich massig Zeit mit den Alben" "klingt wie immer.." Ja Leute, was wollt ihr denn? Entwickeln sich Bands "weiter", oder nennen wir's lieber "umentwickeln" ist's nicht Recht (Beispiel Linkin Park), bleiben sie bei dem "guten" alten Sound, passt es auch nicht. Nörgeln kann man nahezu immer, vor allem bei so etwas wie einem Album, wo es auf eindeutig auf den individuellen Geschmack und manchmal (oder öfters ;)) auch auf die Laune ankommt.
Ich finde Offspring hier unverkennbar und es ist genau der Sound, den ich über die Jahre und Alben kennen und lieben gelernt habe. Das Album ist meiner Meinung nach sehr gelungen und durchaus mehrfach, dauerhaft auf Repeat hörbar.
Man sollte wie gesagt keine allzugroßen Änderungen erwarten, aber das ist auch nicht nötig. Jedenfalls hier nicht.

Achja und zur ganzen "buuuh cruising california ist so ein blöder lächerlicher unsinniger track.. und das auch noch als Single. pah.."-Rumnörglerei: Hört euch das Lied öfters an. Am besten draußen bei schönstem Sonnenschein und habt Spaß. Entspannt euch mal! Auch falls der Song nur mit einem halben Augenzwinkern der Band gemeint ist, was solls? Spaß macht er trotzdem! Und er ist wohl kaum der erste unsinnige Song von Offspring ;)

Alles in allem - Wer die Band und ihren Sound mag, ran an den Speck! ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Ding, 24. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
Ich kann mich ruhigen Gewissens als waschechter Offspringfan betiteln.
Eine rein objektive Rezension wird mir durch meine Vorschädigung durch jahrelanges Offspring-Suchten kaum möglich sein. Dennoch möchte ich hier meine Gedanken zu der neuen Platte und der Entwicklung der Band der breiten Masse, also von ungefähr 12 Leuten die sich die Rezension auch tatsächlich nach diesen einleitenden Sätzen durchlesen, loswerden.

Beim durchstöbern der Rezensionen von "Days go by" vielen mir einmal mehr die Musikkenner auf, die meinen, Offspring hätte nichts mehr mit Punk zu tun, sie hätten ihren Stil an dem Mainstream verkauft und sowieso sind sie nur noch auf Kommerz und kostenlose Bounty-Rollen aus.....
An diesen Menschen ist wohl der Fakt vorbeigerauscht, dass nun schon 20 jahre seit "Ignition" vergangen sind. Ich verlange von hochklassigen Musikern die mittlerweile schon an die 50 klopfen keine Garagenpunksongs mehr. Ich bin vollkommen zufrieden wenn sie ihr Ding durchziehen und dabei immernoch nach Offspring klingen. Und das tun sie seit dem ersten Album. Wer das bestreitet, dem maße ich an, Offspring nur mal so gelegentlich beim blumengießen zu hören.
Deshlab: zieht euren Kopf aus dem Hintern, es gibt genügend andere Bands die euren erwünschten puren Punk spielen. Das Offpsirng das nicht mehr tun, ist ja nicht erst seit dem Erscheinen von days go by bekannt...das immerwährende Erscheinen dieser komischen "öhhh ga nich mehr richitg Punk - deshlab Scheiße" Kommis sind für mich deshlab langsam nur noch extrem nervig, naiv und irgendwie kindisch.

Zum Album selbst brauch ich ja nicht mehr viel sagen, vieles wurde ja schon in den Rezensionen hier verfasst.
Ich finde es ist ein gelungendes Album, es macht Spaß es zu hören.
The Future is now ist eine extrem gelungene Wahl für ein Anfangssong, weil schnell, rockig und ohrwurmverdächtig. Jedoch assoziierte ich einige Lieder ( Turning into You, Secrets from the Underground oder The Future Is Now) sofort mit Rise Against. Macht aber ga nischt, die Lieder rocken und machen einfach nur Spaß.
Selbes gilt für die zwei schnellsten Songs Hurting as One und Dividing by Zero. Beide zwar nicht sehr originell, die Gitarren-Riffs und "ohh--ohh-ohhhh" Gesänge hat man schon öfter mal auf Offspringwerken entdecken können, aber dennoch sind es punkige Songs mit einem ziemlich ernsten und erwachsenem Sound ( vergleichbar mit "Something to believe in" oder "Lightning Rod" in meinen Augen.
Ein Highlight ist für mich "OC Guns". Sehr geiles Ska-Lied, welches man so von Offspring noch nie gehört hat - definitiv scheeenes Ding.
Als schwächere Songs gelten für mich "Days go by" , "All I Have Left Is You" und "Cruising California". Alle anderen könnte ich rauf und runter hören.
Als mein persönliches absolutes Liebling dieser Platte habe ich "Slim Pickens" auserkohren.

Zum Schluss kann man sagen, dass ich definitiv eines der erwachsensten Alben von The Offspring in den Händen halte. Trotzdem gibs keine 5 Sterne, weil das Album eben nicht perfekt ist. Für mich dennoch ein Wiedergutmacher für das für mich eher enttäuschende Rise and Fall, 4 Jahre zuvor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat sich das Warten wirklich gelohnt?, 8. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
.....um ehrlich zu sein löst die neue Offspring-Scheibe bei mir sehr gemischte Gefühle aus.

Wer denkt nicht gerne an den frischen, unverbrauchten, rauhen Sound der Frühwerke Ignition oder Smash. Auch Ixnay on the Hombre gefiel mir sehr gut, zeigte jedoch bereits ansatzweise in eine kommerzielle Richtung.

Total überraschend liegt nun nach Jahren (nach Amricana habe ich aufgehört weitere Offspring Alben zu kaufen) ein neues Album vor. Und ....ich kann mir nicht helfen.... dieses hinterlässt einen recht schalen Beigeschmack.

Der Opener macht da tatsächlich zunächst Lust auf mehr und lässt aufhorchen. Kraftvoll schmettert einem dieser entgegen. "Ja...typisch Offspring..." und "Oh yeah...Offspring is back..." kamen mir in den Sinn.

Doch nach und nach, mit jedem Song mehr, machte sich Ernüchterung breit. Sicher, manche Songs sind recht eingängig (einmal gehört, gehen einem diese nicht mehr aus dem Kopf), alles hat einen hohen Wiedererkennungswert und ist eindeutig Offspring. Auch der ein oder andere ironisch witzige Song ist dabei und lässt an ähnlich gelagerte Titel auf den Alben Ixnay und Americana denken. Doch alles in allem sind die Songs durchwegs zu brav, zu kommerziell und lassen die Anfangszeiten teilweise schmerzlich vermissen.

Sind Offspring auf dem Boden angekommen? Hat diese Band nichts mehr zu sagen? Oder wollte man hier kommerziell einfach auf Nummer sicher gehen?

An einem krankt dieses Album aber ganz besonders...... die Songs sind einfach nur überproduziert. Bei manchen Titeln "matscht" es ganz gewaltig, einzelne Instrumente sind teilweise kaum zu erkennen. Ein besonderer Vergleich sei hier bei dem Titel "Dirty Magic" erlaubt, welcher, die Fans wissen es, eine Neuauflage gleichnamigen Titels auf dem Album "Ignition" ist. Auf Ignition klingt dieser Titel rauh, ursprünglich, ehrlich....auf dem vorliegenden Werk einfach nur überproduziert (im Refrain matschen die Gitarren nur so vor sich hin...einfach grausam).

Ein Fazit?

Nun, schlecht ist dieses Album sicher nicht. Es hat eingängige Titel und ist eindeutig Offspring.

Für mich hätte man sich mehr trauen dürfen, mir ist dies eine Spur zu kommerziell.... und vor allem überproduziert.

Da es sich jedoch nicht um einen Reinfall und durchaus um ein solides Album handelt und, gemessen am schwachen Vorgänger "Rise...", mit diesem Album ein qualitativer Aufwärtstrend zu verzeichnen ist, gute 3 Punkte und eine, wenn auch nicht uneingeschränkte, Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wie guter Wein..., 13. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days Go By [Explicit] (MP3-Download)
...je älter, desto besser.

Na gut, böse Zungen behaupten, man würde bei "The Offspring" nach den ersten drei Akkorden hören, dass es "The Offspring" ist, aber hey... Was soll daran schlimm sein? Aus meiner Sicht spricht es doch für eine Band, wenn sie "unique" ist und einen unverkennbaren Stil hat. Das können immerhin nicht so viele Bands von sich behaupten. Alleine die Stimme von Dexter Holland ist eben schon ziemlich unverwechselbar.

Ein Kennzeichen sehr guter Alben ist für mich immer, wenn nach dem ersten Hören sofort einige Stücke im Ohr bleiben und das ist hier definitiv mal wieder der Fall. Der Opener "The Future is now" ist so ein eingängiges Stück, der zweite Song "Secrets from the Underground" ebenso... Generell ist eigentlich kein Stück darauf, das ich spontan weiterdrücken wollte. Man kann die Scheibe komplett durchhören und fühlt sich dabei immer gut und abwechslungsreich (innerhalb der natürlichen Grenzen von The Offspring, siehe Thema oben) unterhalten.

Und auch wenn möglicherweise der eine oder andere Hardcore-Fan bemängeln wird, dass die Jungs nicht mehr ganz so punkig rüber kommen, wie z.B. beim legendären Album "Smash" - Ich finde das Album von vorne bis hinten klasse, gehört schon jetzt zu meinen Favorites.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Offspring in der Midlife-Crisis?, 21. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
Was will uns der Titel '"Days Go By'" auf dem nüchternen Album-Cover sagen?
Ist aus dem 'Nachwuchs' (The Offspring) eine Gruppe alter, melancholischer Männer geworden?
Hat die Band ihre Midlife-Crisis und sucht ihren Platz auf der "'Bank des Lebens"' zwischen dem kleinen Jungen und dem alten Mann?

Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, höre ich mir zunächst auf der Offspring-Website die beiden Single-Auskopplungen '"Cruising California"' und '"Days go by"' an. 'Ersteres' hinterläßt ein großes Fragezeichen und klingt ein wenig nach '"Katy-Perry-Punk"'. Ist der Song ernst gemeint oder reiht er sich in die Tradition ironisch gemeinter Titel wie '"Pretty Fly"' ein? '"Days go by'" klingt da schon wesentlich besser, kommt meiner Meinung nach aber nicht an die großen Hits der Vergangenheit heran. Vielleicht muss ich es aber auch öfter hören, damit es mir gefällt.

Mit gedämpften Erwartungen lege ich die 12 Tracks umfassende CD ein, höre die ersten Takte und atme erleichtert auf. '"The Future is Now"' groovt, ist melodisch und hat einen satten, gut abgemischten Sound. Als interessante Abwechslung ist auch ein Klavier zu hören. Der Stil ist weniger aggressiv und glatter als auf den frühen Offspring-Alben. Diesen Eindruck habe ich auch bei "'Secrets from the Underground'" und '"Turning into You'". Dem einen oder anderen Punk-Fan früher Tage könnte das Album zu kommerziell sein. Wer Dexter gerne mit Klavierbegleitung singen hört, für den ist die Rock-Ballade "'All I have left is You"' das Richtige. Wer lieber Ska-Punk-Tönen lauscht, der sollte sich "'OC-Guns"' zu Gemüte führen. Der Song ist echt schräg und sorgt für Abwechslung auf der CD. Das gute alte '"Dirty Magic'" ist auch vertreten, hört sich aber für mein ungeschultes Gehör nicht viel anders an als auf der ignition. Anders als bei der letzten CD ('Rage and Grace'), gibt es erfreulicherweise auf der "'Days go by'" nicht einen Song, der mich an Green Day erinnert. Der versteckte Bonus-Track ist so gut versteckt, dass ich Ihn bisher nicht finden konnte. '"I Wanna Secret Family"' ist akzentuiert und ein wahrer Ohrenschmaus. Das Beste kommt zum Schluss: '"Dividing by Zero'" ist auf dieser CD mein Lieblings-Track und kann sich durchaus auf einem Best-Of-Album sehen lassen. Genau das Richtige für alle Fans der alten Alben. Ein nicht-kommerzielles Stück mit ordentlich Tempo, das zum Mitsingen einlädt. Auch "'Slim Pickens'" ist sehr einprägsam und braucht sich nicht zu verstecken.
Fazit: wenn Offspring eine Midlife-Crisis hatten, so ist sie spätestens mit diesem Album überwunden. Man merkt dem Album an, dass die Punk-Band nicht nur ihr Niveau halten, sondern sich weiter entwickeln will. Dachte ich zuerst, '"Days go by'" würde alten Zeiten hinterher trauern, so interpretiere ich den Titel jetzt als die Ankündigung einer musikalischen Weiterentwicklung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Days go by.......wie wahr!, 12. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
....und eben auch die Tage von "Smash". Man sollte sich fragen, was man von einer Band wie Offspring erwartet und diese Erwartungen mit der Realität abgleichen. Eine Band, die immer die gleiche Platte rausbringt stagniert, eine , die sich weiterentwickelt enttäuscht ebenfalls. Eine Mischung ist realitätsfremd.........und was ist überhaupt Mainstream? Eine Band wie Offspring bewegte mit "Smash" schon derart viele Menschen in die Punkrichtung, dass gerade DAS Mainstream war.
Ob die neue Richtung nun gefällt oder nicht. Objektiv erkennt man die Band zu 100% und es schadet nicht, sich auf Neues einzulassen. Ausserdem kommt "Smash" aus einer Zeit, in der viele als Teenies noch viel leichter zu beeindrucken waren und heute vielleicht eh einen anderen Bezug zu solcher Musik haben.
Wahrscheinlich hab ich mich zu sehr verändert als dass ich noch vernünftige Rezensionen für solche Musik machen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Musikalisch ausgewogene Rockplatte, Sound eine Frechheit!, 24. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
Zum musikalischen Teil wurde hier schon viel Zutreffendes gesagt:
Solide Rockplatte mit ein bis zwei Ausrutschern, sonst aber eine ausgewogene Mischung aus ernsten High-Tempo-Songs und Spaßliedern. So muss eine Offspring-Platte sein!

Deswegen muss jetzt mal was zur Soundqualität gesagt werden:
Was hier mal wieder zusammengemastert wurde ist wirklich -entschuldigung- unter aller Sau. So totkomprimiert war noch kein Offspring-Album zuvor! Nicht nur, dass es total nach überproduziertem Brei klingt - lautes Hören macht so keinen Spaß und grenzt eher an Schmerzen.

Sehr schade, abgesehen davon haben wir hier nämlich The Offspring in Topform vorliegen, wovan aber alle, die Spaß an gut klingender, dynamischer Musik haben, nichts haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Nice mal etwas anderes, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days Go By [Explicit] (MP3-Download)
Ist nicht mehr so schnell wie die alten CD's aber vermute mal entsprechend dem Alter wird alles ein bischen langsamer und gedigener ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen The Offspring, 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
Für jeden Offspringfan natürlich ein Muss.
Bestes Album von allen! Wie jedes Offspring Album ist leider wenig Musik auf der CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 38 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Days Go By [Explicit]
Days Go By [Explicit] von The Offspring
MP3-Album kaufenEUR 4,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen