Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen33
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juni 2013
Allgemein fand ich das Buch in Ordnung. Ich würde es aber eher Kindern und Jugendlichen empfehlen, da es recht einfach und unkompliziert geschrieben ist.

Besonders gestört haben mich drei Dinge: Der Anfang, die Elben am Anfang und die wenig erzählte Liebesgeschichte von Heather und dem Elben.
Den Anfang fand ich einfach nur sonderbar. Es wurde viel angedeutet und erwähnt, aber so richtig schlau ist man daraus nicht geworden.
Die Elben waren unglaublich arrogant und anfangs auch sehr gemein zu Heather, was ich äußerst seltsam fand, da sie immer schlecht über die Menschen im allgemeinen und ihre Vorurteile schimpfen. Trotzdem sagen sie Dinge zu und über die unwissende und verwirrte Heather, was meistens sehr überzogen wirkt.
Bei der Liebe zwischen Heather und dem Elben merkt man zwar, dass da etwas sein kann und wird, aber der Schluss war dafür einfach zu überzogen.

Ansonsten fand ich die Geschichte ganz nett, wenn man zwischendrin mal eine leichte, seichte Geschichte ohne viel Denken lesen will. Allzu bald werde ich das Buch allerdings nicht noch einmal lesen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
bestimmt ganz ok, aber für Jugendliche und Erwachsene zu einfach...

kurze Sätze, wenig Unvorhergesehenes, wenig nachvollziehbare Emotionen (oder wenig Emotionen an sich) - mir ist bis heute nicht klar, was die Beziehung zwischen den 2 "Hauptcharakteren" ausmacht, auch die Reaktion auf das Erscheinen der Mutter ... naja war gelinde gesagt merkwürdig und schwach.
Gelesen und vergessen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2016
Welt der Elben Band 1 umfasst eigentlich drei Bücher. Ein Mädchen solpert mehr oder weniger in die Elbenwelt und damit beginnt dann das Abenteuer. Die Elben sind am Anfang dem Mädchen gegenüber sehr misstrauisch, was sich mit der Zeit etwas legt. Denn sie findet ein Silberband, dass einer Priestern gehört hat und wird somit zur Auserwählten, um diese zu finden. Der Schreibstil hat eine Leichtigkeit und ist sehr spannend und aufregend geschrieben. Der Preis ist sehr günstig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2012
Meine Nichte (15 Jahre) hatte die 'Welt der Elben' auf Amazon entdeckt. Bei dem Preis habe ich nicht lange nachgedacht und ihr das Buch gekauft. Sie hat den Roman in zwei Tagen 'verschlungen'. Das Buch gehört jetzt zu ihren Lieblingsbüchern, vor allem wegen der beiden Romanfiguren Heather und Moryn, wegen der tollen neuen Ideen und weil die Geschichte bis zum Schluss, sogar bis zum allerletzten Satz noch neue Überraschungen bereit hält.
Jetzt wünscht sie sich einen eigenen Reader ;-) und hofft auf eine Fortsetzung.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Ich liebe diese Art von Büchern.
Wenn ich sie lese, fühle ich mich wie einer anderen Welt..
Darum werde ich sofort mit dem zweiten Band beginnen.
Diese s Buch ist wirklich empfehlenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Diese Geschichte hat mir gut gefallen und Sie ist nicht nur für Jugendliche. Hoffe es gibt weitere Bücher . Da es spannend geschrieben ist und ich gerne wissen möchte wie es weiter geht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Die Geschichte entführt aus der täglichen Realität in eine Fantasiewelt und da erfüllt sie alle Erwartungen. Ließt sich flott weg und man bedauert die vergangene Zeit auf keinen Fall.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Ich bin zufällig auf dieses Buch gestoßen und bin begeistert. Die Handlung ist schlüssig aufgebaut und der Spannungsbogen baut sich langsam aber immer stärker auf. Die Charaktere sind liebevoll beschrieben und entwickeln alle eine ausgeprägte Persönlichkeit, wodurch man automatisch mit ihnen mitfiebert. Dies ist der beste Fantasy-Roman, den ich seit langem gelesen habe. Und besonders hervorheben möchte ich, dass es sich hier um einen Fantasy-Roman handelt, auf dem nicht auf jeder Seite das Blut rausläuft (da habe ich schon Schlimmes erlebt). Nein das Buch kommt ohne viel Gewalt aus und fesselt dennoch ungemein. Ich habe mir sofort das Nachfolgebuch zugelegt. Es wäre schön, wenn die Autorin uns noch öfters mit zu den Elben nimmt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
Spannung:
Direkt als ich anfing das Buch zu lesen, war ich so überwältigt, dass ich mir die Lippen aufbiss, weil ich so krampfhaft darauf bedacht war, nicht zu verpassen und mir dabei an meinen Lippen rugekaut habe.

Hauptpersonen:
Morym und Zalym waren mir sofort sympathisch, wärend mir Tessya irgentwie am Anfang ein klein wenig unsympathisch war, was sich später schlagartig änderte.

Schilderung der Ereignisse und Gründe:
Die Autorin hat sehr treffend und genau beschrieben, warum und sie etwas geschieht.

Fazit:
Das beste Buch, das ich seit langem gelesen habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2015
Dieser Roman ist Ideenreich gestaltet und dennoch ist der Stil einfach langweilig..
Es fehlt Spannung beim Lesen und zieht sich..
Sehr Schade. Ich hatte besseres erwartet.
Ich konnte nicht mit den Charakteren mitfühlen oder gefesselt werden von der Handlung. Der Schreibstil ist meiner Meinung nach nicht begeisternd.

Jedoch muss ich anmerken, dass ich hohe Ansprüche an Romane und Autoren habe, darum lassen sie sich nicht abschrecken und lesen sie diesen Fantasyroman. Vielleicht wird diese Geschichte ja ihr Lieblingsbuch :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden