Kundenrezensionen

64
4,6 von 5 Sternen
iBOLT aktive KFZ-Halterung für HTC One X / XL / X+
Preis:9,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. August 2012
Lange habe ich gesucht um überteuerte Billigware zu vermeiden. Schlechte Erfahrungen mit teuren aber minderwertigen Produkten und eine recht geringe Auswahl haben mich skeptisch gemacht. Als ich in einem Forum auf iBolt.co* gestoßen bin, war ich erleichtert endlich ein möglicherweise ordentliches Produkt gefunden zu haben. Nach etwas Recherche war ich überzeugt:
Das ist eine hervorragende KFZ-Halterung!

Direkt nach dem auspacken und in direktem Vergleich zu meinen verschiedenen Halterungen und Docks für mein altes HTC Sensation habe ich die gute Verarbeitung und Materialwahl bemerkt. Im Gegensatz zu manch anderer, gleich teuren, Halterung ist die iBolt Halterung wesentlich besser. Insbesondere der Gelenkkopf, der bei meiner Anker Halterung ständig quietscht und beim Autofahren wackelt, macht einen festeren und quietschfreien Eindruck.

Das Telefon kann mit und ohne zusätzliche Cases in das Dock eingeführt werden. Ich persönlich habe kein Case, kann aber berichten, dass das Material der Halterung dem HTC One X wohlgesonnen ist und keine Kratzer oder Flecken hinterlassen wird. Es gleitet gut in die Halterung und lässt sich sehr leicht wieder herausziehen.
Dank der Klammer, die zur Sicherung heruntergeklappt wird, sitzt das Telefon ordentlich fest. Laut Hersteller (und Videos auf YouTube) erlaubt die Halterung eine vibrationsfreie Fahrt.
(Ich werde in den nächsten Tagen berichten, ob dies bestätigt werden kann.)

Der Preis schreckt vielleicht ab, aber ich kann diese Halterung derzeit bedenkenlos für jeden Besitzer eines HTC One X empfehlen. Auch für andere Geräte hat der Hersteller Halterungen im Angebot!

* iBolt.co ist ein US-amerikanisches Unternehmen.

Nachtrag, 12.08.2012: Nach ein paar Fahrten und Videoaufnahmen während der Fahrt kann ich die Vibrationsfreiheit bestätigen! Zunächst ging ich davon aus, dass der Gelenkkopf, der scheinbar leicht von Hand zu bewegen ist, sich während der fahrt verstellen würde. Glücklicherweise wurde ich eines besseren belehrt! Die komplette Aufnahme sieht man keine ungewöhnlichen Vibrationen. Sehr gut!
review image
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. März 2013
Hallo,

nach langem Überlegen, ob ich wirklich soviel Geld für eine "einfache" KFZ Halterung OHNE Kabel ausgeben sollte, habe ich mich den Schritt gewagt und würde ihn jetzt immer wieder gehen. Die Halterung ist sehr gut verarbeitet (trotz Plastik), der Saugnapf saugt sich wenigstens richtig ans Glas oder an die mitgelieferte Platte (nicht so wie bei sehr vielen Universalhalterungen!) und das HOX+ passt perfekt in diese Halterung herein, ohne zu wackeln oder zuviel Spiel zu haben.

Ich habe zu meinem HOX+ auch eine Otterbox Communter Case gekauft und war etwas skeptisch, ob dieses Case wirklich auch in diese Halterung passen würde, da sie etwas dicker ist als die herkömmlichen. Aber selbst mit diesem Case passt es perfekt. Einzig die Abdeckung für den MicroUSB Port des Cases musste ich abschneiden, damit es nicht ständig nach hinten geklappt werden musste. Aber das war sehr zu verschmerzen und auch gar kein Problem.

Ich habe die Halterung mit Saugnapf in meinem LKW an der Frontscheibe und sogut wie keine Vibrationen im Stand (während der Fahrt sowieso nicht). Das Ding ist Bombenfest am Glas und sehr Stabil. Man kann es um 360° drehen, somit jegliche Position des Handys wählen. Das Handy muss nur in der Halterung auf den Docking Port eingeführt werden und fertig. Oben noch die Lasche auflehnen (es wird nichts geklickt oder geklipst, nichts zerrkratzt oder dergleichen) und schon startet der "Car" Modus des Handys (welches man in den Einstellung der App abstellen kann). Im Auto habe ich mir die Platte auf das Armaturenbrett geklebt und auch dort hält der Saugnapf, was sein Name nun mal auch sagt. Er saugt sich richtig fest dran. Auch im Auto gleiches Spiel wie im LKW, keinerlei Probleme mit dieser Halterung.

Ich werde mir wohl demnächst nochmal die gleiche Halterung zulegen, damit ich nicht zwischen LKW und Auto wechseln muss. Also ganz ehrlich... mir kommt keine andere Halterung mehr ins Haus für dieses Handy. Der Preis ist durch die hohe Qualität (leider) gerechtfertigt. Und ich bin froh, dass ich diesmal nicht am falschen Ende gespart habe.

Fazit: Wer genug von diesen billigen Universalhalterungen hat sollte sich nicht scheuen und seinem (teurem) Smartphone einmal so eine Premium Halterung gönnen. Er wird es nicht bereuen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. September 2012
Heute erhielt ich die Ibolt KFZ Halterung für das HTC One X.

Die Verpackung enttäuschte etwas, ein einfacher Plastikbeutel ist keine adäquate Verpackung für ein Produkt dieser Preisklasse, ein schöner Karton hätte mir hier deutlich besser gefallen.

Alle Teile sind separat verpackt, schnell ausgepackt und kinderleicht montiert.
Der Saugnapf hält extrem stark an der Windschutzscheibe, die Handyaufnahme lässt sich (glücklicherweise) mit erhöhtem Kraftaufwand um den Kugelkopf herum bewegen, dies garantiert, dass sich während der Fahrt nichts verstellen kann.

Anschließend muss nur noch das HOX auf die Ladebuchse gesteckt und mit dem Hebel arretiert werden.
Aufgrund meines Cases (PULSARplus) habe ich den Einsatz in der Halterung entfernt, allerdings musste ich das beiliegende kleine Schaumstoffoval rechts in die Halterung einkleben, da mein HOX sonst immer leicht nach rechts kippte.

Die verwendeten Materialien machen einen guten Eindruck, alles scheint passgenau verarbeitet zu sein.
In die Halterung eingesteckt aktiviert sich sofort die CarDock Funktion des HOX, da mir das nicht gefiel habe ich die Funktion deaktiviert. Das Laden funktioniert, vor allem durch die gute Kabelführung an der Hinterseite, hervorragend.
Eine kleine, nicht zu helle, blaue LED zeigt an dass das Smartphone lädt.
Ich habe ein Testvideo gedreht, bin dabei auch über einen Feldweg gefahren, dort fielen lediglich leichte Vibrationen auf.

Aufgrund der eben beschriebenen Qualität und der Tatsache, dass diese Halterung von Ibolt die wohl einzige ihrer Art ist und man das HOX mit Hardcase verwenden kann gebe ich fünf Sterne und eine klare Kaufempfehlung für allen stolzen Besitzer eines HTC One X.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Dezember 2012
Zunächst zum Produkt:

Die Halterung ist sauber und gut verarbeitet. Sie bietet etliche Möglichkeiten zur Befestigung; selbst auf dem alten, recht rauhen Amaturenbrett eines VW Polo 86c (Bj. '92) hält es dank Klebescheibe bombenfest. Möglich wäre auch eine Befestigung an der Windschutzscheibe, welche dank des sehr starken Saugknopfes kein Problem darstellt.
Das Ladedock an sich besteht aus zwei Teilen, der Halterung samt einer Klemme und einer Art "Inlay". Letzteres verwendet man, wenn man keine Hülle um das OneX / OneXL gebastelt hat. Es sitzt darin dann sehr fest, wird aber nicht gequetscht. Nimmt man das Inlay raus, ist darunter eine breitere Aussparung, so dass selbst ein OneX / OneXL mit einer mehrere milimeter dicken Hülle fest sitzen kann. Bei meiner Hülle (no-name aus einem O² Shop) sitzt es wie angegossen!
Wenn man das Handy in die Micro-USB-Vorrichtung einklinkt, schaltet es automatisch in den Auto-Modus um (Querformat und anzeige der wichtigsten Funktionen wie GPS, Musik, etc.) SELBST wenn kein USB-Kabel dran hängt. Dies ist wahrscheinlich eine Funktion von HTC, ich war aber überrascht das es so einfach funktioniert.

Alles in allem ist das Ladedock den Preis mehr als wert. Ich bin froh, mich gegen den Spontankauf einer "Billighalterung" entscheiden und stattdessen die ~20€ mehr ausgegeben zu haben. Das hat sich gelohnt!

Zum Kundeservice:

Die Lieferung war auch mit Standardversand sehr schnell. Als ich den Karton auspackte und mir die Anleitung durchlas, stellte ich allerdings fest, dass der Stellring für das Kugellagergelenk an der Rückseite der Halterung fehlte. Ein schneller Test mit eingelegtem Handy zeigte: So würde sich die Halterung schon bei der kleinsten erschütterung bewegen. Nun weiß ich, dass es so etwas wie Verpackungsfehler gibt, also habe ich fix den Verkäufer angeschrieben und ihm die Situation geschildert (in kurz: Ring fehlt). Bereits weniger Stunden später bekam ich eine Antwort auf meine Mail, in der mir versichert wurde, dass dies nicht normal sei und mir darum ein Ring nachgesendet würde, inklusive einer kleinen "Entschädigung".
Zwei Tage später war ein gepolsteter Brief im Briefkasten, mit dem Ring und außerdem einem ca. 2m langen USB -> micro-USB Flachbandkabel! Respekt!
Selten habe ich einen so kompetenten und zufriedenstellenden Kundenservice erlebt.

Diese Anekdote - gemeinsam mit der Qualität des Produktes - lässt keine andere Bewertung als die vollen 5 Sterne zu. Ich bin mehr als zufrieden und werde sowohl das Produkt als auch den Verkäufer liebend gern weiterempfehlen.

MFG
-Toby-
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2013
Geliefert wurde der Artikel in einem einfachen Plastikbeutel (innerhalb eines Kartons). Alle Teile vorhanden.
Die Halterung hält super an der Windschutzscheibe oder mit dem Klebepad auch sicher sonst wo im Auto (hab ich aber nicht probiert)
Mein HOX passt mit und ohne Cover super in die Halterung. Der Adapter dazu ist super gelungen ;)
Stromversorgung funktioniert sehr gut. Wichtig ist, dass Sie drauf achten, dass die Stromversorgung mit 1 Ampere arbeitet... ansonsten wird es während der Navigation und andere stromfressenden Anwendungen nicht aufgeladen.
Das HOX wird in dieser Halterung sicher nicht beschädigt. Die obere Klammer zum Fixieren des Gerätes ist innen gepolster.
Habe auch schon Videos während der Fahrt gemacht... Nichts hat gewackelt! Absolute Kaufempfehlung... Keinen anderen Billigschrott kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2014
Habe die Halterung für das HTC one x+ gekauft und kann feststellen, dass das Smartphone perfekt in die Halterung passt. Nichts wackelt, nichts vibriert. Das kurze originale Ladekabel habe ich im Auto verlegt und mir ein längeres dazu gekauft zum Laden im Haus. Ich finde die Lösung mit dem Micro-USB an der Halterung perfekt, da man nur noch das Handy in den Halter steckt und wieder rauß nimmt und nicht bei jedem Gebrauch im Auto wieder mit dem Kabel herum fummeln muss. Ladenfunktion im Auto ist sehr gut. Bei eingeschaltetem Navi bleibt die Ausgangsladung konstant erhalten. Ich würde das Produkt in jedem Fall wieder kaufen und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die Halterung ist ihr Geld wert!
Nicht so ein Müll wie sonst üblich.
Top Qualität! Nichts Klappert wackelt o.ä
Handy passt mit Schutzhülle perfekt in die Halterung (ohne natürlich auch / ist son clip dabei das es dicker oder dünner ist)
Der Dot für die Armatur ist besonders toll. Endlich die halterung da festmachen wo ich will. Nicht nur an der Fensterscheibe wie sonst üblich.

Wenn man das Handy reinsteckt aktiviert sich automatisch die "Car" App vom handy. (k.p wie das geht ohne Strom ect. aber ich finds genial)

Fazit: Kaufen und freuen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. Dezember 2014
Mein HTC One X passt perfekt in diese Halterung, erkennt sofort, dass es in den Fahr-Modus wechseln muss und hält die Fahrt über vollkommen zuverlässig. Da der Saugnapf in meinem Fahrzeug keine ideale Position findet (Frontscheibe verläuft zu flach, so dass die Halterung zu sehr im Sichtfeld oder zu weit weg zum Bedienen wäre) und das Armaturenbrett zu gewölbt für das Klebepad ist, habe ich die Halterung um die iBolt-AMPS-Adapterplatte und eine Brodit-Halterung speziell für mein Fahrzeug ergänzt (absolut empfehlenswert).

Nicht ideal ist leider die Elektronik der Halterung. Im Grunde muss die ja nicht viel machen, außer dem Smartphone mitteilen, dass es sich um eine Kfz-Halterung handelt, aber erstaunlicherweise sinkt der Ladestrom des Smartphones tatsächlich leicht gegenüber dem Fall, dass man das Ladekabel direkt einsteckt (laut Systemangaben zum Ladestrom über längere Zeit beobachtet und unter gleichen Bedingungen). Als ich dies vor dem Kauf in einer anderen Rezension gelesen habe, konnte ich es zunächst nicht glauben... Dass die Anmeldung als Kfz-Ladestation und die Lade-LED nicht vollkommen passiv und damit verlustfrei umgesetzt werden können, leuchtet natürlich ein, aber der Verlust liegt schon im Bereich einiger 100mA (sofern man den System-Angaben trauen kann) und das ist gerade beim HTC One X ärgerlich, da dieses selbst an einem 1A-Ladegerät Schwierigkeiten hat bei voller Last zu verhindern, dass der Akku sich trotz Stromversorgung entlädt. Die Lade-LED ist für meinen Geschmack für Nachtfahrten übrigens etwas zu hell geraten.

Abgesehen von diesen Details, kann ich diese Halterung dennoch empfehlen, zumal es wenige auf das HTC One X zugeschnittene Alternativen gibt - und der perfekte Halt gleicht die kleinen Schwächen locker aus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Januar 2014
Kurz vor Weihnachten bestellte ich die aktive KFZ-Halterung von iBOLT für das HTC One X/XL/X+ für mein HTC One X (Android Version 4.2.2).
Die Lieferung war schneller als erwartet, Verpackung u. Halterungsmaterial gut.

Als ich mein Handy das allererste Mal in die Halterung steckte, startete sofort die "HTC Car"-App, die nicht schlecht ist.

Später installierte ich iBOLT Dock'n Drive u. wollte die sehr gute iBOLT Dock'n Drive App als Standardanwendung automatisch starten lassen, wenn ich mein Handy ins Dock stecke und habe schon diverse Einstellungen durchprobiert.

In den Dock'n Drive-Einstellungen steht der Hinweis "Standardwert Dock Anwendung: zum Entfernen der aktuellen Standardanwendung:

1. Öffnen Sie die App-Info der Standardanwendung",

2. Klicken Sie auf "Standardwerte löschen" Knopf App-Info öffnen. Bei nächster Dock Aktivierung wählen Sie iBOLT Dock'n Drive als Standardanwendung.

Dieser Hinweis scheint logisch, funktioniert bei mir allerdings nicht...

Wenn ich in der HTC Car-App in den dortigen Einstellungen eingestellt habe, dass diese standardmäßig starten soll, dann wird in den HTC-Einstellungen beim Punkt Apps in den Car-Apps bei "Standardmäßig starten" (Punkt "Kein Standard" – Knopf "Standardeinstellungen löschen"), "Kein Standard" angezeigt. Man kann zwar auf "Standardeinstellungen löschen" klicken, dennoch wird beim nächsten Einstecken des Handys ins Dock wieder die HTC Car-App direkt gestartet (wohl weil die Einstellungen direkt der HTC Car-App hier dominant sind), jedoch leider OHNE Abfrage (HTC Car od. iBOLT als Standardanwendung wählen zu wollen).

So schrieb ich am 2. Januar mit einer ausführlichen Fehlerbeschreibung samt Screenshots der relevanten Einstellungsdialoge an support@ibolt.co und bekam eine Eingangsbestätigung. Auf eine Lösung warte ich - auch nach 2 Nachhakmails meinerseits vom 14.1. u. 22.1. Schade.
Wenn der Support mein Problem beheben könnte, würde ich 5 Sterne vergeben.

Vielleicht kann mir auch ein anderer Anwender helfen? Wäre toll.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. April 2013
Die Halterung ist hervorragend ! Da wackelt nichts.
Leider sind alle Ladegeräte die ich habe irgendwie zu schwach wenn ich es über das I Bolt teil Lade. Hänge ich das Handy direkt an die Ladegeräte funktioniert das einwandfrei und lädt das Handy selbst bei benutzung mit Navi mit 300-500 mAh auf. Mit dem IBolt hingegen entlädt sich das Handy mit 100-400 mAh. Deshalb 2 sterne abzug.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden