weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 20. März 2015
...genauer gesagt, eine Dalmatinerhündin, die das ganze Jahr über rieselt wie ein alter Weihnachtsbaum. Sobald die Sonne herauskommt schafft sie es, das Dauerrieseln noch zu steigern und wo sie geht und steht, kleine weiße Haare zu hinterlassen. Man streicht ihr einmal übers Fell und hat die Hände voller Haare. Um der Haarpracht Herr zu werden, verwende ich schon lange einen Gummistriegel, der auch immer recht effektiv die losen Haare rausgebürstet hat.
Was der FURminator Striegel allerdings aus meinem Hund holt, ist der Hammer!
Madame mag den Striegel sehr und genießt es, damit bearbeitet zu werden. Allerdings muss man sagen, dass man beim Striegeln nicht drücken sollte, sondern nur ganz leicht mit kreisenden Bewegungen übers Fell geht. Knochige und unmuskulöse Stellen wie untere Beine und Kopf sollte man gar nicht bearbeiten, dies ist dem Hund sichtlich unangenehm, denn die Striegelnoppen sind recht hart.
Was ich aus dem Hund in zwei Minuten an Fell herausgeholt habe, sieht man auf den Fotos. Anschließend bleibt meine Wohnung eine zeitlang relativ haarfrei. Jetzt brauche ich nur noch eine ordentliche Kissenhülle für das ganze Gewölle ;-).

MEIN FAZIT:
Perfekt für Dalmatiner und andere Kurzhaarhunde! Holt viel Fell raus! Hund genießt die Massage. Super!
review image review image
11 Kommentar|66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Zugegeben, als ich das Bürstchen (Standard-LogiTech-Maus-Größe, 120x65mm, Noppen gerade mal 5mm hoch) in Händen hatte, hielt sich die Begeisterung in Grenzen, um es etwas vorsichtig auszudrücken.

Testobjekt: Golden Retriever (Deckhaar und Unterwolle, die regelmäßig dank seiner Schlammbäder so gut wie nichts mit Golden zu tun haben).

Bedenken: Wie sollen denn diese doch etwas harten Noppen jemals loses Haar und Schmutz rausziehen?

Vorarbeit: Handtucht, Vortrocknen, dann Zupfbürsteneinsatz, bei dem schon einiges an Haar gesammelt werden kann.

Erster Einsatz: Striegeln nach der Zupfbürste. Oha! Was er an losem Haar und Staub rausholt, ist ziemlich beeindruckend. Und deprimierend zugleich, denn da sieht man, was die Zupfbürste alles *nicht* rausholt.

Härtetest: Auf dem Rücken hatte mein Hund seit einer guten Woche einen grauen Fleck (Staub von Schotterwegen, auf denen er ganz gern mal auf dem Rücken liegt), den ich weder mit der Zupfbürste noch mit Nylon-Bürsten oder Mikrofasertüchern (trocken/nass) herausbekommen habe und einshampoonieren will ich ihn nur, wenn es wirklich nicht mehr anders geht. Ergebnis: der graue Fleck ist verschwunden.

Somit erfüllt dieser Striegel so ziemlich alle Anforderungen mit Bravour.

Wie fühlt sich die Fellnase dabei? Sie genießt es offensichtlich. Normalerweise steht er nach 15, 20 Minuten auf und hat vom Bürsten genug. Dieses Mal musste ich ihm nach einer knappen Stunde sagen, dass die Bürst- und Striegelrunde vorbei ist…

Kein Licht ohne Schatten
Die Schlaufe ist eher etwas für Kinderhände. Auf die hätte man also durchaus verzichten oder sie entsprechend länger machen können. Sie lässt sich zum Glück in den Striegel schieben und stört deshalb nicht.
Die Noppen hätte ich mir ein, zwei Millimeter länger gewünscht. Der Härtegrad des Gummis geht aber in Ordnung.
Den Striegel hätte ich mir insgesamt etwas größer gewünscht.

Für Hunde mit Deckhaar und Unterwolle: Der Striegel tut genau das, was er machen soll, nämlich loses Haar mitnehmen. Das sammelt sich am Ende der gestriegelten Stelle. Wer danach den Staubsauger nicht bemühen will, sollte den Hund unbedingt draußen striegeln, denn er holt noch jede Menge Haar aus dem Fell und das obwohl ich meinen mindestens 2 Mal am Tag durchbürste.

Fazit: Absolute Kaufempfehlung.

Addendum 2015-02-16
Um etwaigen Missverständnissen vorzubeugen: Dieser Striegel ist *kein* probater Ersatz für Zupfbürsten, Fellharken u.ä., sondern ergänzt diese Utensilien. Ich verwende ihn immer zuletzt, um loses Haar und Staub aus dem Fell meines Golden zu bekommen.
11 Kommentar|58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2015
Hab hier mehrere Rezensionen durchgelesen und es mir gekauft,obwohl ich nicht so große Erwartungen hatte.
Ausprobiert hab ich es aber sofort. Erst ganz sanft in Haarrichtung ,danach auch entgegen gebürstet und noch mal "normal" . Was da aus meinem Wuff ,rauskam,das war mehr als überzeugend ! Hundi war auch mit dem 20 min. Wellnessprogram super zufrieden . Also TOP Produkt für kurzhaarige Hunde!
review image review image
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
...damit kann ich nichts anfangen. Ich habe einen kurzhaarigen Hund. Das Produkt bewirkt nichts (außer vielleicht einer Massage???). Die Kammzähne sind sehr kurz. Sie fassen kein Haar. Ich weiß nicht, für welchen Hund das Produkt gut sein soll? Lange Haare kämmt es nicht durch, bei kurzen ist es unnötig aus meiner Sicht...

Mit dem normalen Furminatorkamm bin ich hingegen super-zufrieden!
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2014
Ich habe bereits einen Furminator mit Zinken für meine Katzen gehabt, nur dass sie diesen nicht wirklich mochten! Deshalb hatte ich nach einem Striegel gesucht und bin auf den hier gestoßen. Erst einmal habe ich ihn mir größer vorgestellt gehabt, aber er ist schön klein und liegt super in der Hand. Die Katzen lieben ihn, da es für sie nur wie streicheln in Verbindung mit einer Massage ist. Ich hätte niemals gedacht, dass man mit diesem Striegel mit Gummiwaffeleisenoptik so viele Haare aus dem Fell bekommt. Es wird einfach nur ans Striegelende über das Fell geschoben und man kann es einfach herunternehmen. Auch für die Fellbeseitigung auf meinen Sisalteppichen und Kratzmöbeln mit Sisal super geeignet (hier kann nichts überbeansprucht werden und kaputt gehen!). Man muss nur leicht ob über Tier oder Möbel drüberstreichen und kann die Haare einfach abnehmen. Die Katzen lassen sich hiermit auch viel lieber und länger bürsten/striegeln, so dass man wirklich einen großen Haufen Haare beseitigen kann. Man sollte abschließend noch einmal mit der Hand über das Tier streichen, um alle losen Haare einzusammeln. Streichelt man danach das Tier, kommt tagelang kein Haar mehr heraus! Ich bin total begeistert!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
ich habe nach unserem Urlaub den Striegel ausprobiert und muss sagen das Fell des Hundes wird gut ausgebürstet. Meine Dogge ist sehr begeistert von dem Striegel und der liegt auch wirklich gut in der Hand.
Doch leider löst sich nun nach dem 3. Gebrauch die Gummimatte von dem Plastikstriegel. Da ist leider ganz blöd, da dieser nun nicht mehr zu gebrauchen ist. Zurück schicken kann man den einscheinend nicht, da soeben die 30 Tage abgelaufen sind. Richtig blöd.
review image
22 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Wir haben einen Appenzeller Sennenhund. Sam hat ca 2-3cm langes Fell und ich war immer unzufrieden weil er im Jahr zwei Mal stark haart bzw eigentlich immer Fell verliert und ich in einer hell gefliesten Wohnung spätestens jeden zweiten Tag mit dem Staubsauer los musste. Zudem sah sein Fell trotz regelmäßigem Bürsten immer glanzlos, zum Teil schuppig aus.

Mit dem Striegel änderte sich alles schlagartig. Ich war skeptisch, denn der Striegel ist klein, die Schlaufe für mich nur knapp mit drei Fingern zu durchgreifen und er ist aus hartem Plastik. Aber Sam liebt es!!!!! Er liebt es damit gestriegelt zu werden und ich darf da auch ruhig etwas fester ran gehen. Der Striegel ist so groß wie meine Handfläche, was zunächst unpraktisch für größere Hunde erscheint, aber letztlich auch den Vorteil hat, dass man an schwer zugängliche Oder kurvige Stellen kommt (unter den Achseln, an den Hinterpfoten, nahe des Anus, die Rute, hinter den Ohren usw.)

Bei ersten benutzen dachte ich, dass ich gleich einen nackten Hund vor mir stehen haben werde, soviel totes Unterfell kam aus unserem Hund. Danach sah er auch total schuppig aus und ich dachte schon, dass der Striegel totaler Mist ist. Doch am nächsten Tag glänzte unser Sam wie eine Speckschwarte. Vielleicht mag er es auch weil es Hochsommer war und wir ihn damit von dem vielen unnötigen Unterfell befreien konnten. Seither wird er ca einmal die Woche gestriegelt und freut sich, sobald er den in meiner Hand sieht. Unser Tierarzt war begeistert und wir werden immer mal wieder von fremden Leuten angesprochen, was für ein schönes Tier er ist. Er hat keine Schuppen mehr und ich bilde mir ein, dass es auch präventiv gegen Ungeziefer ist (wir wohnen auf dem Land und Sam ist auf dem Hof und in der Umgebung viel draußen).

Für mich hatte es die riesige Veränderung, dass er viel weniger Haare im Haus verliert und ich nicht mehr ganz so oft nur wegen ihm Staubsaugen muss. Die Zeit investieren wir tausend Mal lieber in andere Aktivitäten mit Sam oder mit seinem ganz persönlichen Hundewellness Dank des Striegels.

Ich würde gern ein Foto posten. Ganz sicher aber schreibe ich sehr selten Rezensionen, aber hier war das ein absolutes Muss. Für Hunde wie Sam mit eher kurzem Fell ein absolutes MustHave!!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Sehr empfehlenswert. . .Ich selber habe einen Border Collie Mix, der in letzter Zeit sehr viele Haare verliert. Der FURminater holt das ganze Unterhaar daraus und mein Hund liebt es, wenn er nach dem Laufen 15 min. gebürstet wird :D
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Wow!
Zwar wirklich sehr klein, aber meine Hunde lieben ihn. Und ich auch - im Freien! :D
Was da raus kommt ich echt unglaublich - trotz Furminator vorher...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
Ich finde den Striegel nicht zu klein, wie hier manche sagen. Hätte ihn mir zwar größer vorgestellt, aber er liegt wunderbar in der Hand. Ich nutze ihn überwiegend, wenn mein Labbi-Mädchen mal wieder schweinkram gemacht hat und zum duschen verdonnert wird. So bekommt man den Dreck gut aus dem Fell. Auch angetrockneter Matsch lässt sich (ohne duschen) wunderbar einfach entfernen.
11 Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)