Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Früher Meilenstein, 8. Juni 2001
Rezension bezieht sich auf: Prison Bound (Audio CD)
Mit diesem Album legten die US Punks von Social Distortion das Fundament für ihre späteren epochalen Werke "Somewhere between heaven and hell" und vor allem das grandiose "White light white heat white trash". Auf "Prison Bound" findet sich alles was SD so einzigartig macht. Harte, rauhe Punk Rock Songs wie der Titeltrack oder das geniale Stones Cover "Backstreet Girl" geben diesem Album seine besondere Note. In den einfühlsamen Texten beschreibt Sänger Mike Ness die Ohnmacht und den Schmerz seiner Generation. Abseits von Charts und MTV zieht die Band ihr Ding durch und das bis zum heutigen Tag. Trotz der etwas schlechten Soundqualität ist dieses Album ein Muß für Fans ehrlicher, schnörkelloser Rock Musik. Unbedingt reinhören!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rezension von Prison bound, 29. November 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prison Bound (Audio CD)
Beim Anhören dieses Albums merkt man deutlich, dass Frontmann Mike Ness ein Country-Fan ist, denn so ziemlich jeder Song ist leicht an Countrymusik angelehnt. Deswegen und wegen der etwas schlechteren Soundqualität, kann ich dem Album nur vier Sterne geben, denn ich bin nicht so der Country-Fan.
Die besten Songs dieses Albums sind eindeutig "Like an outlaw", ein spritziger Song, bei dem die hinzugefügte Arkustikgitarre ein richtig guten Groove hineinbringt, "Backstreetgirl", ein Cover von den Rolling Stones, ein wirklich schöner Song, der einem die Illusion beschert in einer Westernkneipe zu hocken, "Lawless", "Like an outlaw" sehr ähnlich, derselbe Stil und schließlich "No pain, no gain". Die restlichen Songs sind etwas seichter als die gewöhnlichen Song von Social Distortion, aber auch sie haben ihr gewisses Etwas. Ein gutes Album, was gute Laune beschert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Prison Bound
Prison Bound von Social Distortion
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen