Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen30
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2015
Ich mache gerne Liegestütze in allen erdenklichen Variationen, habe aber immer wieder etwas Probleme mit den Schultern (vorderer Bereich). Eigentlich hatte ich nach normalen Liegestützgriffen gesucht, um noch etwas mehr in die Dehnung gehen zu können, und fand dann die "drehbaren" Liegestützgriffe. Neben dem Push up pro gibt es natürlich noch andere Versionen, die zwar (vermutlich) aufwändiger produziert sind, aber dafür auch deutlich mehr kosten. Da ich nicht gleich das teuerste Modell dieser Art erwerben wollte - weil ich nicht wissen konnte, ob ich damit überhaupt klar kommen, griff ich also zum Push Up Pro. Sollte es sich dann doch als unbrauchbar erweisen, wäre der finanzielle Verlust nicht so hoch.
Doch die Befürchtungen erfüllten sich nicht.
Natürlich wirkt das ganze Gerät nicht gerade "wie aus Kruppstahl" gefertigt, es wirkt eher leicht, billig, plastikartig - aber es erfüllt seinen Zweck, und das richtig gut.
Ich bin kein Leichtgewicht (ca 120KG) und kann bei Liegestützen ohne Probleme die Drehbewegung ausführen. Sicherlich muss man dabei etwas mitarbeiten, die Drehbewegungen gehen also nicht von alleine - aber wie das beim Training so ist: nix geht von alleine.
Der reale Effekt auf die Brustmuskulatur ist gut - was aber natürlich bei jedem anders sein kann.
Was ich aber sehr positiv finde, ist, dass ich keine Schulterprobleme mehr bei der Ausführung habe. Ob das an der anderen Griffart liegt (vorher auf Fäusten) oder durch die Drehbewegung kommt, ist mir noch nicht ganz klar.
Die Griffe selbst sind nicht unbedingt das Komfortabelste was man sich vorstellen kann - aber nun gut ... entweder man trainiert oder man macht Spa-Behandlungen ... Ich finde die Griffe in Ordnung, man kann aber sicherlich Tücher oder Ähnliches drüber legen, wenn man es weicher haben will.
Ein Wegrutschen der Griffe ist durch die wirklich gute Unterseite (teils gummiert) mMn kaum möglich.

Fazit:
Es gibt bestimmt vergleichbare Geräte, die "stabiler" gefertigt wurden, und vermutlich würde ich einem Studio die höhere Preislage empfehlen. Für den privaten Gebrauch (auch für häufigen!) bekommt man aber ein gutes, funktionelles Produkt. Es tut, was es soll. Wem die Griffe zu hart sind, kann diese leicht "pimpen". Die Drehbewegungen könnte vielleicht flüssiger sein, aber auch das empfinde ich als ausreichend - man soll sich ja auch etwas anstrengen. Interessant scheint die Entlastung des vorderen Schulterbereiches zu sein - was aber auch lediglich ein persönliches Problem sein kann.
Wie lange das Gerät durchhält, wird die Zeit zeigen.
Ein Stern Abzug für die etwas billige Haptik.
Trotzdem: volle Kaufempfehlung.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2014
Ich war vor der Bestellung erst etwas skeptisch, aber nach Recherche im Netz habe ich mir die Bars dann doch bestellt.

Lieferung war (wie üblich) sehr schnell mit Amazon. Ausgepackt und gleich ausprobiert.

Die Bars sind eine gute Variation zu normalen Liegestütz (bei denen ich aber auch noch nie Gelenkprobleme o.ä. hatte).

Man merkt die Beanspruchung von bestimmten Muskelbereichen deutlicher als bei "normalen" Push-Ups.

Beim Training sollte man Handschuhe anziehen, da man die Plastikgriffe dann doch irgendwann merkt...

Bis jetzt halten die Griffe ohne Verschleißerscheinungen. Auch der Drehmechanismus macht keine Probleme. Das dieser nicht so leichtgängig ist wie bei teureren Produkten habe ich in Kauf genommen und stört meiner Meinung nach auch nicht beim Training.

Für den Preis: Kaufempfehlung!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2016
Habe die Griffe schnell und unkompliziert vor ein paar Wochen erhalten. Nach dem Auspacken konnte man sie gleich nutzen, keine Ausdünstung oder chemisch beißender Geruch.
Von der Haptik her sind sie robust und griffig. Insgesamt aus Kunststoff gefertigt, an der Unterseite ein paar Gumminoppen als Rutschhemmer. Die Griffe selber sind gut dimensioniert, so dass auch größere Hände Platz hätten. Auch ohne gummierte Griffstege hat man guten Halt, selbst mit schwitzenden Händen. Bei der Nutzung drehen die Griffe reibungslos und ohne Probleme, sie sind leichtgängig, wenn auch nicht so leicht wie die der teureren Anbieter.
Wenn man die Griffe ohne Drehung nutzen will, kann man dies auch tun und so die Handgelenke entlasten. Mit Drehung werden Brust, Trizeps und Schultern deutlich mehr gefordert.
Es ist deutlich angenehmer für meine Handgelenke, egal ob mit Drehung oder ohne.

Da ich in meinem Trainingsraum Matten ausgelegt habe, rutschen die Griffe auch nicht. Auf Parkett oder Dielen können Sie schon mal etwas rutschen, dann entweder etwas drunter legen oder mehr Druck direkt von oben auf die Griffe wirken lassen.
Auch bei den unterschiedlichen Liegestütz-Varianten sind sie hilfreich und lassen alles mit sich machen, ohne dass es Probleme gibt.

Daher kann ich die Griffe guten Gewissens empfehlen.
Pro: Preis, solide, unempfindlich
Contra: auf glatten Böden zu wenig halt

Zu dem Preis also ein gutes und belastbares Produkt.
review image review image review image review image
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
Gut, ich habe bekommen was ich erwartet habe. Ein paar Liegestütz-Griffe, die zu dem gebrauchen sind für was sie hergestellt worden sind....“FÜR LIEGESTÜTZEN!“

Dass ich keine Edel-Trümmer bekomme war mir schon klar. Die sind ganz okay, die Griffe sind ein wenig unbequem was aber kein Problem ist, denn es gibt ja Handschuhe. Damit hat man eh einen besseren Griff. Dass sie ein wenig knacken stört mich auch nicht weiter. Das lenkt mich wenigstens vom Krachen und Knirschen meiner morschen Knochen ab!

Für den Preis ganz okay und wenn ich sie irgendwann mal nieder geritten habe, dann kaufe ich einfach Neue!

Bin nicht mehr genervt, weil mir nach den Liegestützen die Handgelenke wie Sau zwiebeln. Das Problem hat sich erledigt. Mit diesen Trümmers keine Probleme mehr!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2016
Professional Push Up Pro drehbare Rotation Liegestütz-Griffe inkl. deutsch-sprachiger Trainingsanleitung s/w (Paar)

Wir finden diese Liegestützhilfen sehr gut.
Bei uns funktionieren sie super. Sie drehen wenn sie drehen sollen, halten wenn sie sollen und wirken sehr stabil.
Zudem ist die beiliegende Anleitung tatsächlich hilfreich und hilf dabei Gelenke und Sehnen zu schonen.

+ gute Verarbeitung (stabil, kein störender Stunststoffgeruch)
+ gute Funktionalität (drehen sehr gut, wir wiegen zwischen 70 und 85 kg)
+ sind unserer Meinung nach mindestens so gut wie die doppelt so teuren Varianten (welche nur den Unterschied haben, dass sie farbig sind)
+ wirken langlebig (wird aktualisiert nach ein paar Monaten um ein Update zur Haltbarkeit zu geben)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2016
Habe die Griffe jetzt seit 3 Wochen im Einsatz, trainiere jeden 2 Tag damit und bin echt super zufrieden damit.
Als erstes was auffällt, das es kein stinke China Kunststoff ist.
Kein verrutschen der Griffe auf glatten Böden, hält auch top auf Laminat, für den schnellen Frühsport
Die Griffe sind trotz normalen Kunststoffgriff meiner Meinung nach angenehm zu greifen und lassen sich auch ohne Handschuhe bedienen.
Wer eine Richtige Abwechslung bei seinen Liegestützen haben möchte, den kann ich die Griffe nur empfehlen.
Sehr Handgelenk schonend, gute Dreheigenschaften, Du kannst die Muskeln gezielter trainieren.
Tolle Alternative zum normalen Training, ihr werdet es spüren :-)
Gut lesbare Anleitung in DIN A4 mit bei.
Schnelle Lieferung , netter Kontakt
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Das Produkt entspricht absolut meinen Erwartungen, Aufgrund eines steifen Handgelenks kann ich keine Liegestütze ohne Hilfsmittel mehr machen. Genau da unterstützen die Push up Pro. Die Rotationsfunktion ermöglicht diverse Variationen, so dass der Muskel immer unterschiedlich beantsprucht werden kann. Tolles Produkt, guter Preis. Immer wieder!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Die Professional Push Up Pro von der Firma Bad Company sind sehr gut verarbeitet.

Nach dem Brusttraining nutze ich sie um den Muskel komplett zu versagen,
wenn man breit packt merkt einen schönen pump in der Brust.
Für den Trizeps fasse ich hingegen sehr eng.
Eine Trainingsanleitung ist ebenfalls enthalten.
Profis können noch zusätzlich eine Drehbewegung ausführen.
Der Bewegungsradius ist ziemlich groß, außerdem ist es gelenkschonender.
Mein Körpergewicht von 95kg halten sie sehr gut aus, es verrutscht auch nicht.
Würde eine klare Kaufempfehlung abgeben
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
Die nur leicht abgerundeten Ecken pieksen in die Handmuskel. Wenig ergonomisch und äußerst schmerzhaft. Auf Laminat rutschen die Griffe weg. Auf der Powerplate klappern sie lautstark und rutschen noch schneller: eine echte Fehlkonstruktion. Unbrauchbar.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2013
preis-leistung geht in ordnung, dennoch versprühen die griffe wenig "charme".
etwas knarzig & billig wirken sie. dennoch erfüllen sie ihren zweck.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)