Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reißerischer Titel, Inhalt sachlich informativ, 23. Februar 2014
Von 
Dodo (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 10 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bloody London: Shocking Tales from London's Gruesome Past and Present (Kindle Edition)
Bei dem Titel würde man eigentlich eine Sammlung blutrünstiger Gruselgeschichten erwarten. Stattdessen fasst der Autor hier die Texte zusammen, die er als Themen-Stadtführer in London für sich selbst zusammengestellt hat.
Dabei erfährt man viele spannende und interessante Dinge über weniger bekannte "Sights" wie z.B. das Hospital für Findelkinder, das ein gutherziger Mann im 19. JH aus Mitleid mit den vielen Säuglingen stiftete, die von armen Müttern oft einfach irgendwo abgelegt wurden. Über die Jahre konnten so einige Tausende Kinder gerettet werden. Hier gab es auch den Vorläufer der Babyklappe: ein Körbchen in einem Torbogen, dass regelmäßig kontrolliert wurde und in dem manchmal gleich mehrere Kinder lagen.

Zu jedem Teil Londons gibt es solche Geschichten, darunter auch gute Darstellungen zum Leben und Wirken exzentrischer Londoner wie Alastair Crowley und Dr. John Dee. Kleinere, unauffällige Gedenktafeln und Denkmäler werden vorgestellt und erklärt.

McHughs Schreibe ist dabei sehr gut und flüssig lesbar, man merkt, dass er es gewohnt ist, Leute mit seinen Führungen zu fesseln und auch potentiell Trockenes mit Leben zu füllen.

Ein Geheimtipp für London-Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen you were there but you didn't see it, 13. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bloody London: Shocking Tales from London's Gruesome Past and Present (Kindle Edition)
Fantastic read if, like me, you are planning a trip to London. It deals with lots of places you are used to seeing but never question what used to go on there.
The fact that directions for reaching the places are given in simple language is a pure bonus.
Can't imagine how I could have missed this book for so long.
One tip, I read it on kindle but now I need to get a proper printed version to allow me to plan this trip by being able to go back and forth in the copy.
Thanks again for a wonderful couple of days (and even night's) read
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen very interesting, 3. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bloody London: Shocking Tales from London's Gruesome Past and Present (Kindle Edition)
This is a little gem with well researched facts about the criminal history of London. I can highly recommend it to everyone interested in the history of London...visitors or locals. It contains a lot of interesting storys about the different parts of London, some of them well known to every Londoner or visitor. You will be surprised to read...about mass murderers who met in your local pub or executions at Trafalgar Square...from past to present times.
Also the book comes in a handy size that can be taken to the places written about. Like a historical sightseeing tour of London.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen