Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen14
4,4 von 5 Sternen
Preis:36,50 €+ 3,80 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2014
Ich brauchte etwas, um offenes Parkett in mehreren Räumen zu wischen. Im Baumarkt schlich ich recht verzweifelt zwischen von einer Daniel-Düsentrieb-Erfindung (Leifheit-Brummkreisel) zum nächsten Plastikramsch (Vileda) der schon vom ansehen auseinanderbricht und zum in meinen Augen hoffnungslos überteuert ist. 100-Euro für einen Wischer und Putzeimer? Dafür lass ich mir 'ne Putzfee kommen! Aber zum Glück fand ich in einem unscheinbaren Pappkarton, ganz verschämt, diese Lösung von Unger. Ich war skeptisch wegen des "günstigen" Preises, denn nachdem ich das Trauerspiel bei den Marktführern gesehen hatte, glaubte ich zunächst, das falsche Preisschild zu sehen. Wohl gemerkt: 70 Euro für das komplette System sind ja noch immer eine ziemliche Ansage, aber im Vergleich zum Wettbewerb ein Schnäppchen.

-Pro:
Anschaffungspreis
Rollen unter dem Eimer (in der Praxis auch sehr leichtgängig) habe ich bei Leifheit / Vileda nicht gesehen
Die Trennwand trennt Frisch/Dreckwasser. Ebenfalls sonst nicht zu bekommen.
Sehr hohe Qualitätsanmutung aller beteiligten Bauteile.
Entgegen meiner Vermutung: Eimer rollt beim Auspressen nicht weg (leichtes Gegenhalten mit dem Bein natürlich erforderlich)
Der Auswringer lässt sich abnehmen und in den Eimer setzen - spart Platz in der Abstellkammer da der "Arm" nicht in die Gegend ragt
Der Wischmopp ist ebenfalls hervorragend, sowohl Tuchqualität als auch die Fixierung am System - nichts, was ausleiert.

- Con:
Die Stange des Wischmopps (Komplettsystem) lässt sich nicht zusammenschieben - Platzbedarf beim Verstauen.
Beim Aufspannen des Mopps muss man etwas helfen. Ich drehe beherzt, dann fliegen die Seiten auseinander und man kann auf den Boden Aufsetzen und Arrettieren. Das nervt schon ein wenig, aber ich hatte den Bogen schnell heraus. Ich bin gut drauf und lasse 5 Sterne.

Ich muss gestehen, dass ich bei den ersten Versuchen etwas unsicher war ob der Lappen nicht zu feucht sei. "Nebelfeucht" hätte ich mir noch eine Idee Trockener vorgestellt, bin aber auch kein Experte auf dem Gebiet. Allerdings ist in meinem Fall der Boden sehr schnell getrocknet, so dass ich diesbezüglich nichts auszusetzen habe. Bei anderen Oberflächen könnte es tatsächlich etwas "zu feucht" sein, aber ob man dann mit anderen Systemen besser fährt zweifele ich doch stark an.

Nach getaner Arbeit war auch just mein Frischwasservorrat erschöpft und der Dreckwasserbehälter voll. Das Wasser läuft nicht von einer in die andere Seite über, wie ich es vermutet hatte. Natürlich will die Trennwand mit Sorgfalt in die Führungsschiene eingesetzt werden, aber ist es absolut Dicht.

Ich schätze, dass dieses System viele Einsätze überdauern wird und mein Horror vor dem Wischen hat ein Ende.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2013
Ich habe lange nach einer Alternative zu den Marktführern Vileda & Leifheit gesucht. Die Produkte der Marktführer sind total überteuert und konnten mich bezüglich der Langlebigkeit nicht überzeugen. Geärgert hatte mich die Produktumstellung bei Vileda Ultramat. Die neuen Lappen passen nicht mehr auf die alten Wischer...
Nun habe ich für mich eine preiswerte und gute Alternative gefunden!

Ich verwende nun die Wischer von Aldi-Süd in Kombination mit diesem Putzeimer. Hier ist kommen nun klar die Vorteile zum tragen: Der Putzlappen wird fast trocken und durch die 2 Kammern kann man den Lappen besser auswaschen, da der Dreck unter der Presse verbleibt. Übrigens ist die Presse für jede Art der Nassreinigung zu empfehlen - also nicht nur für den Boden!
Die Größe ist für den normalen Haushalt gerade noch akzeptabel, da man so einen Wagen auch verstauen will.
Das gewählte Material (Kunststoff, Alu und Stahlrohr) macht einen wertigen Eindruck. Ob das Ganze auch so langlebig sein wird, wird die Zeit zeigen. Die Verarbeitung ist jedoch sehr gut. Die Rollen sind sehr leichtgängig, was bei einem gefüllten Wassereimer nicht ganz unproblematisch sein kann. Es funktioniert auch ohne Anleitung!
Ganz Klar eine Empfehlung von mir!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2013
man wird nie klug, aber jetzt: nachdem 2 Vorgänger meinen Test mit 1 Punkt bestanden haben, hier nun der kleine, rollende Eimer der schon beim ersten Mal ein überraschend super Ergebnis hinlegte.
Beim ersten Gebrauch muss man aufpassen, wegen der Nässe, man muss sich ja schließlich erst einarbeiten.
Als ich fertig war, hatte ich den Bogen raus, einen glänzenden Boden, was ich bei dem einem Markenprodukt nie hinbekommen habe, die Nässe-Gefahr ließ hier auch stark nach. Ich weiß nicht woran das bessere Ergebnis liegt, aber ich vermute mal an der doch durchdachten Technik und das nun sehr viel mehr Wasser reingeht und den Boden wirklich sauber macht. Die Zeiten mit 2/3 Liter'chen und schmieriger Boden sind nun vorbei.

Die Ausführung ist von sehr guter Qualität und robust, die Räder sind bereits vormontiert, nur noch Aufsatz drauf, Eisenstange rein....fertisch, man kann herrlich hin und her fahren, Dank des verlängerten Hebels, Erleichterung pur.......insgesamt kann ich das Produkt nur empfehlen.

Dank an "amazon und den Verkäufer" für die schnelle Lieferung, wie immer Turbo-Versand zur Freude der Käufer.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Bin soweit zufrieden mit dem Putzwagen, rollt gut, kein sehr großes Eigengewicht, nur die Trennwand ist zu instabil als das man das Wasser trennen könnte, ansonsten kann ich ihn für den normalen Haushalt nur empfehlen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2016
die Stange wackelt und rutscht immer raus, keine Schraube dabei, um diese zu fixieren. Der Inneneimer ??? fehlt oder habe ich da was falsch verstanden :
Der 2-Kammer-Putzeimer mit Presse ist auf Grund seiner kompakten Abmessungen ideal geeignet zum Einsatz auf Treppen, bei beengten Platzverhältnissen oder in Privathaushalten.

Die Trennwand im Eimer ist herausnehmbar,Volumen je Kammer ca.: 7 ltr.

Nein ! aber bei mir ist keine Trennwand und keine Kammer, wo das Schmutzwasser separiert wird. Nun gut, habe ihn behalten, aber nur, weil die anderen Eimer entweder zu gross und dazu viel teurer sind. den 2. Stern gibt es nur für den günstigen Preis.

update 10.02.2016 : also ich muss meine Rezension nun doch ausbessern, nachdem ich das gute Stück dann doch etwas genauer unter die "Lupe" nahm, da fand ich ein kleines Plastikteil mit dem man die Stange fixiert Juhu und ich fand die Trennwand, die man in der Mitte des Eimers einschiebt um diesen zu teilen und somit das Schmutzwasser im hinteren Teil verbleibt. Also gut - Frau - bitte schau genau :-)) . So bin ich also doch sehr zufrieden mit dem Eimer und der Preis ist wirklich super :-))
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Hatte mich auf die Rezension verlassen, dass der Wischlappen nach dem Pressen fast trocken ist.
Leider ist meine Erfahrung eine andere. Egal wie fest ich auch presse, ich kann
aus dem Wischteil hinterher locker noch mal mit der Hand Wasser rauspressen....

Ich hatte mir von dem Eimer mit Presse Arbeitserleichterung erhofft, da ich Arthrose
in den Fingern habe und mir somit das Auspressen von Hand Mühe macht. Aber bei Parkett und
Laminat ist mir der Lappen mit dieser Presse doch noch zu feucht.

2 Punkte gebe ich, weil Eimer und Presse sehr robust und von guter Qualität sind, was das Material
betrifft, aber da für mich die Presse nicht stark genug ist, sind 33 Euro für einen rollenden
Putzeimer ein stolzer Preis.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
Also dieser putzeimer ist toll. durch die rollen brauche ich meinen eimer nicht mehr durchs haus tragen, was mir eine große Erleichterung ist. er ist nicht zu groß und nicht zu klein (wir sind eine 6pers. haushalt) Auch qualitativ ist er top und die presse ist super. also sehr empfehlenswert
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Was verlangt man schon von einem Putzeimer? Praktisch, leicht aufzubauen und zu bedienen soll er sein - und das ist er-
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2016
Super Putzeimer. Hab gleich 2 bestellt ( für meine Mutter). Sehr robustes Material. Wringt gut aus , leicht zu rollen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2016
Das Ding ist gut und gehört eigentlich in jeden Haushalt. Gute Qualität und einwandfreie Funktion.
In Kombination mit Wischmops unschlagbar.

Empfehle es sehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)