Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Januar 2013
Soweit alles in Ordnung. Nur leider wurde das Ladegerät als US-Version mit dem entsprechenden Stecker geliefert. Das dabei liegende Reiseadapter passt nicht in die deutschen Schuko-Steckdosen. Also noch eben ein passendes Adapter bestellt (für 3,90 €). Damit funktioniert es reibungslos. Sowas sollte natürlich in der Produktbeschreibung stehen.
Ergänzung vom 01.02.2013
Sowas hab ich auch noch nicht erlebt. Aufgrund meiner Rezension hat sich der Lieferant des Artikels beim mir gemeldet, gesagt, dass das mit dem falschen Stecker seine Schuld ist und hat mir angeboten, den Preis für das von mir bestellt Adapter zu ersetzen. Die Gutschrift war innerhalb kurzer Zeit auf meinem Konto. Sowas nennt man richtigen Kundenservice. Da erhöhe ich doch gerne auf 5 Sterne!
11 Kommentar|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Da ich viel von den TOP-Anker Akkus gehört habe, hatte ich mir im Feb. 2013 dieses 2er Akku-Set fuer 20 Euro bestellt und war bis July 2013 -also 5 Monate- sehr zufrieden. Genutzt wurde der erste ANKER-Akku ( der zweite war Reserve ) in meinem HTC Sensation und das natuerlich taeglich. Nach 5 Monaten totaler Begeisterung fing der Akku innerhlab von nur 1 Woche an massiv zu schwaecheln. D.h. keine Kapazitaet mehr; Handy startete staendig neu etc.p.p. Zum Glueck lagen dem Set ja 2 Akkus bei, sodass nun der zweite Akku im Einsatz ist und auch wie der erste nun wieder wunderbar; stabil und sicher funktoniert.
Aber das so ein Akku nach schon 5 Monaten ganz normaler Smartphone-Nutzung ( morgens von Ladekabel und Abends wieder dran was ca. 150-170 Ladezyklen entspricht ) im Eimer ist, schmaelert meine anfaengliche Besteisterung doch schon massiv. Hinzu kommt auch noch, dass man keinerlei Garantie-Abwicklung ueber Amazon durchfuehren kann und es trotz 18 Monate Anker-Garantie keine Option ist, den defekten Akku um die halbe Welt zu schicken (wegen der extrem hohen Paketkosten) und noch ein englischsprachigen Reklamations-Brief aufzusetzen hat um dann einfach nur zu hoffen, das Anker diesen gegen einen Funktionsfaehigen ersetzt. Da ist ein Neukauf wohl billiger und einfacher...

Hmmm...ich war die 5 Monate extrem begeistert und habe die Akkus von Anker allen meinen Freunden empfohlen. Aber das einer der Akkus nur 5 Monate funktoniert und dann von einer Woche auf die naechste seinen Dienst verweigert ist weniger schoen. Zum Glueck liegen dem Set 2 Akkus bei, sodass man zumindest wenn einer im Eimer ist einen weiteren Reserve-Akku besitzt und nutzen kann. Aber 10 Euro fuer einen Akku der nur 150 Tage funktioniert, ist eigentlich viel zu teuer, denn mit 1-2 Jahren hatte ich schon gerechnet. Jeder NoName 3 Euro Sensation Nachbau-Akku haelt laenger auch wenn der nicht diese 1900mAh Stunden Kapazitaet besitzt. Aber was nuetzt einem eine tolle Akku- Kapazitaet, wenn diese nur knapp 150 Tage nutzbar ist. Vielleicht habe ich auch nur Pech gehabt und einen Montags-Akku erwischt ?!?!

Ich hoffe der 2te Akku haelt nun etwas laenger. Ich kann daher leider nur 3 Sterne vergeben, denn es gibt scheinbar keinen Support in Deutschland und die 18 Monate ANKER-Garantie in China ist wertlos da die Porto/Paketkosten den Warenwert bei weitem uebersteigen. Eine Reklamation in Deutschland wuerde ich sofort starten und auch die Portkosten sogar als versichertes Paket tragen, aber nach China bei den Laufzeiten und Kosten?! No thanks!

Schade eigentlich, denn 5 Monate lief der nun nicht mehr sauber funktionierende Anker-Akku erstklassig und wirklich mit einer ueberragenden Leistung welche weit ueber meinen HTC-Original Akkus und den 3 Euro Akku-Nachbauten lag also Begeisterung bei mir ausgeloest hat. Aber wie gesagt, 5 Monate Funktion sind eindeutig zu wenig und eine 18 Monate Garantie im Ausland -also China- fuer einen deutschen Amazon-Kunden wenig praktikabel...

Schade....Schade...Schade...Eigentlich ein toller Akku! Das ist ja auch der Grund warum ich nun ziemlich enttaeuscht von Anker bin. Denn ein Qualitaetsmerkmal ist nicht nur in meinen Augen auch, eine minimale Langlebigkeit inform von >5 Monaten. Vielleicht habe ich auch nur ein Montags-Akku bekommen (da steckt man ja nicht drin) und bin ein Einzelfall oder einfach nur zu pingelig.

===========NACHTRAG; 2 Wochen nachdem ich obiges geschrieben hatte=========

Die Firma Anker hat sich bei mir gemeldet und wegen des defekten Akkus entschuldigt und nach der Seriennummer/Chargennummer gefragt welche ich artig beantwortet habe und anbot den Akku zu Analysezwecken wohin auch immer zu senden. 1 Tag später erhielt ich dann die Info, das man mir den Akku kostenlos ersetzen wird und Anker bedauert das ich mit dem Akku nur so kurz freude hatte. 2 weitere Tage später klingelte der Postbote und ubeerreichte mir ein Paket mit einem ANKER-Karton inside!

Also soetwas unkompliziertes und zudem nettes habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Das ist Kunden-Service auf allerhoechsten Niveau. Die Emails alle superfreundlich und sehr kompetent; die Kommunikation eine Freude und die Abwicklung ueberraschend unkompliziert und zudem alles extrem schnell.

Also da können sich manch Deutsche Firmen eine Scheibe von Abschneiden. Gaebe es hier 6 Sterne ich würde sofort 6 Sterne vergeben, denn Anker nimmt solche Akku-Patzer / Qualitaetsmaengel wirklich sehr ernst und ist zudem sehr bemüht das die Kunden zufrieden sind. Und was soll ich schreiben ?! Bin ich zufrieden ? Selbstverstaendlich bin ich das, aber die Begrifflichkeit "BEGEISTERT" traefe es wohl im Kern eher. Bin immernoch Sprachlos von der Geschwindigkeit in der solche Probleme bei Anker geloest werden...

Absolut Ueberragend! Also Daumen rauf, toller After Sales Service. 5 Sterne obwohl ich nun gerne 6 Sterne vergeben haette!
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Lieferung Top und schnell !
Nach Rezensionen hier, hatte ich gehofft und erwartet, dass diese Akkus besser sind als Originalakkus (HTC Sensation) und mich daher zum kauf bewegt haben.
Dies kann ich jedoch nicht bestätigen. Nach ca 2 Monaten Laufzeit würde ich sagen, das kaum ein Unterschied besteht.

EDIT
Kurz nach meiner Rezension hier wurde der Kontakt zu mir gesucht und aufgenommen. TOP !
Es gab mehrfach sehr freundlichen E-Mailkontakt mit Empfehlungen vom Support um die Laufzeit der Akkus zu erhöhen.
Leider ohne Erfolg. Kurzerhand bot man mir an ein neues SET kostenfrei zu schicken !
Mit neuem Set und noch etwas Zeit konnte doch eine Verbesserung erzielt werden.
Dickes Danke nochmal für diesen Support !
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Ich habe das Set vor einem Monat für mein HTC Sensation gekauft.
Zu Anfang war ich mit dem Produkt sehr zudrieden. Der Akku hielt Problemlos einen Tag mit Spielen und Surfen durch... Auch 6 Stunden Autofahrt mit Navi-Einsatz hielt der Akku ohne Nachladen aus.
Sobald man das Smartphone zum Telefonieren nutzt... Bricht der Akku zusammen ... und das sogar bei eigentlich noch 30% Ladung das darf nicht sein.

Sehr Positiv bin ich noch heute vom Ladegerät überzeugt. Das Laden geht zügig und der Akku geht sehr leicht und Problemlos einzulegen. Top!

Vielleicht habe ich auch ein "Montagsakku" erwischt... wer weiß das so genau?
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Am Anfang waren die Akkus echt gut. Aber beide haben nach ein paar Monaten quasi den Geist aufgegeben. Das Handy geht oft von alleine aus obwohl noch mindestens 50-70% übrig sein sollten. Nach dem Neustart steht dann eine ganz anderer Wert in der Anzeige. Oft geht es dann auch direkt wieder aus.
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
Da mein Original Akku defekt war brauchte ich neue.

Da ich bei einem anderen Handy schon einmal ein Externes Ladegerät inkl. Ersatzakku hatte(damals im Lieferumfang des Handys enthalten) hat mich dieses Angebot sehr angesprochen.

Die Akkus haben eine gute Ausdauer.

Das sogenante Ladegerät ist allerdingss nur einne Ladeschale. hier ist weder irgendeine art von steccker vorhanden noch irgend ein kabel. Hier muß man also sein orial Netzteil anstecken um die Akuus auch laden zu können, was daann aber gut funktiooniert und durch eine farbige led Leiste auch den ladezustand anzeigt (Rot= Laden, Blau=Voll)

Die postivenen Erfahrungen mit dem Kundendienst kann ich leider nichtbestätigen. Als ich das nicht vorhanden sein jeglicher stecker oder kabel an der "Ladeschale" reklamiert habe wurde ich einfach damit abgefertigt das die so richtig sei. Jetzt nutze ich halt mein Orginalnetzteil um aus der Ladeschale ein Ladegerät zu machen.

Fotos der Ladeschale habe ich eingestellt.
review image review image review image
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
Habe die akkus nun über ein halbes jahr im einsatz. Dabei musste ich leider feststellen, dass die akkus zwar in den ersten zwei bis drei monaten dem original konkurrenz machen konnten, jedoch im langzeit gebrauch nichts taugen. nach nun über einem halben jahr hab ich die geduld an diesen akkus verloren..selbst bei vollständiger ladung der akkus geht mein sensation aus..es ging damit los, dass das handy bei ca ein viertel des akkus plötzlich ausging und nach ca 5 monaten spielt die ladung nun keine rolle mehr...,mache das handy an und nachdem es komplett hochgefahren ist geht es oft auch schon wieder aus auch wenn es über ein drei viertel geladen ist! hatte die zwei akkus im dauerwechsel mit dem original..heisst habe die akkus immer einzeln über die externe aufladestation geladen..und bei bedarf gewechselt..ich will mich auch nicht beschweren, da die akkus echt eine gute leistung verfügen jedoch nicht auf lange zeit!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Ich habe mir die beiden Akkus + das Ladegrät Mitte November 2012 für mein HTC Sensation bestellt. Jetzt haben wir Mitte März 2013 und ein Akku kann ich nicht mehr nutzen, da es kaum einen halben Tag durchhält. Das zweite Akku schwächelt ebenfalls zunehmend und wird den angeworbenen Werten definitiv nicht mehr gerecht. Ich nutze das Smartphone zwar mehrfach täglich, aber ein paar Nachrichten schreiben und ein, zwei kurze Telefonate am Tag, sowie die Nutzung von Wetterapps sollte ein Akku wohl gut verkraften können... Die Ladestation funktioniert problemlos, aber von der Ladekraft der Akkus habe ich doch mehr erwartet.

Fazit: Funktioniert für kurze Zeiit super, aber wer länger etwas von einem Akku haben möchte, sollte sich nach anderen Produkten umschauen.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Ich war sehr überrascht wie leistungsfähig der Akku ist, jedoch geht das wohl auf Kosten der Ladegänge habe die Akkus mitlerweile ein halbes Jahr und es sind schon einige zellen Kaputt sodas das Handy öfters an den selben stellen abstürzt. Musste trotz längerer benutzungsdauer mein handy jeden abend aufladen Aber bei dem Preis war das ja fast vorher zusehen.

Kurz nach meiner Rezension hat sich Anker bei mir gemeldet und mir ein neues Set zugeschickt.
Daher Top Kundenservice!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Ich habe dieses Akku-Set letztes Jahr Ende September gekauft, weil der originale Akku meines Sensation XE altersbedingt nachließ. Ich benutzte anfangs hauptsächlich nur einen Akku und hatte den Zweiten nur als Ersatz bei mir. Hin und wieder benutzte ich auch den Zweiten, damit auch dieser mal geladen und entladen wurde.
Anfangs funktionierte der erste Akku ganz gut, alles in Ordnung. Nach ca, 5 Monaten begann mein Smartphone sich ohne ersichtlichen Grund abzuschalten. Dies passierte mehrere Male am Tag. Ich benutzte daraufhin den zweiten Akku und das Abschalten war beseitigt. Nahm aber den ersten Akku noch mal her um auszuschließen, das es nicht doch am Smartphone lag. Wieder gab es ständige Abstürze. Also der erste Akku war schon defekt, der Zweite nahm seinen Dienst auf.
Die ersten 5 Monate lief auch der zweite Akku ohne Probleme, doch vor etwa zwei Wochen begann dann mein Smartphone wieder sich grundlos mehrere Male am Tag abzuschalten. Auch der zweite Akku hat seinen Dienst versagt.
Ich habe nun den alten originalen Akku wieder hergenommen. Mein Smartphone läuft wieder zuverlässig. Zwar macht der Akku schneller schlapp, aber ich lade ihn tagsüber mal kurz nach und bin so wenigstens erreichbar.

Die Qualität der Akkus ist unterirdisch, mein alter originaler Akku ist trotz seines Alters zuverlässiger. Auch der günstige Preis der Anker-Akkus entschuldigt die kurze Funktion nicht.

Nachtrag 09.09.2014:
Ein Tag nach meiner Bewertung, erhielt ich eine Nachricht von Anker.
Sie entschuldigten sich für den Ärger mit den Akkus, sendeten mir ein neues Komplettset zu und klärten mich über die 18-monatige Garantie auf. Zudem fragten sie nach den Seriennummern der Akkus. Wahrscheinlich gab es eine schlechte Serie in der Produktion.
Für den guten Service gibt es einen Stern dazu. Wie die Qualität der neuen Akkus ist, wird sich zeigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)