Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen58
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2012
Promte Lieferung; Artikel wie Beschrieben; Leiderm einige LED ohne Funktion bzw. nach Kurzeinsatz defekt.
Spaßfaktor ist enorm hoch. Ich hatte die "Helicopter" zu einer Geburtstagsfeier mitgenommen da auch sehr viele Kinder da waren habe ich diese an die Kinder verteilt (was nicht geplant war). Die Kinder hatten eine rießige Freude sogar noch am nächsten Tag. Orginalton eines Gastes : Ein Wahnsinn im Zeitalter der I-Phone, Computer ect. mit so einem simplen Spielzeug die Kinder so einen rießigen Spaß haben.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Die Flying Umbrellas machen einfach nur Spaß...ob Grundschulkindern oder Ü40ern...jeder ist davon fasziniert^^...auf meinen Umbrellas waren die Knicklinien auf den Rotoren vorgezeichnet, sodass man genau gesehen hat wo man die Knicke ansetzen muss um ein gutes Flugergebnis zu erzielen (in älteren Bewertungen habe ich gelesen das diese Markierungen wohl nicht da waren). Die Rotoren haben eine neon Färbung (orange, pink, gelb), was dazu führt, dass sie das Licht der LED stark reflektieren und dadurch während des Flugs in der Dämmerung oder bei Nacht beinahe so aussehen als ob in den Rotoren selbst LEDs eingebaut wären (ist eigentlich logisch aber an dieser Stelle nochmal erwähnt: je dunkler es ist, desto mehr Spaß macht es). So lässt sich auch der name Flying Umbrella erklären...beim Runtergleiten sieht es nämlich aus wie ein Schirm/(Pilz). Man könnte auch 5* vergeben wenn es da nicht einen kleinen Haken gäbe..die Haltbarkeit ist wirklich nicht überragend. Soll heißen: Nach 15-20 Min Dauerbetrieb gehen die Dinger kaputt. Im besten Fall reißt das Gummiband, manchmal reißt auch ein Flügel ein (hier kann man entweder im Vorfeld die Rotoren mit Tesa stabilisieren oder zumindest ein Riss kleben) aber am häufigsten leidet die LED...schlägt der Umbrella öfter auf Asphalt auf bekommt er mit der Zeit einen Wackelkontakt (durch leichtes hin und her biegen der LED kann man meist noch ein paar Minuten rausholen aber dann erlischt die LED auch)...die Batterien sind ebenfalls nicht die besten...so sieht man schon sehr deutliche Unterschiede wenn man die Leuchtkraft eines neuen Umbrellas mit der eines Umbrellas vergleicht, welcher schon 10 Minuten in Betrieb war...die Qualität ist also insgesamt nicht sehr gut....ABER es ist China Massenware und kostet im 20er Paket grade mal <40 Cent pro Umbrella...und mir sind 20 Min Spaß die <40 Cent auf jeden Fall wert...wer hier ein hochwertiges Spielzeug erwartet, das wochenlang hält wird allerdings enttäuscht sein. Am besten schließt man sich mit 2-3 leuten zusammen und holt sich direkt das 50er Paket für 14€...Ich habe selbst viel Spaß daran und verschenke es auch mal ganz gerne an Kinder aus dem Bekanntenkreis oder junggebliebene Erwachsene ^^.

...kleiner Tipp ganz zum Schluss: Einige Käufer haben berichtet, dass sie sich den Umbrella immer gegen den Daumen schießen...der Trick ist nachdem man das Ende des Umbrellas los lässt, die Hand in der die Schleuder ist zu senken (klingt jetzt simpel ist es auch ^^). Also nicht so wie man das bei einem Bogen machen würde (sprich Arm die ganze Zeit steif lassen).

von mir gibt es eine klare KAUFEMPFEHLUNG!!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Ich habe das Set als Give-Aways für den Kindergeburtstag meiner Tochter gekauft.
Die Kids hatten einen Riesenspaß, als sie die Dinger ausgepackt haben. Doch dann kamen die ersten Schwierigkeiten. Für Kinderhände ist es fast unmöglich die Dinger vernünftig abzuschießen. Die meisten schafften eine Flughöhe von 1,5m. Hat man es dann doch mal geschafft die Teile höher zu feuern, musste man aufpassen wo sie aufkamen. Sobald sie auf einen härteren Untergrund aufkommen, sind sie futsch.
Die Leuchtkraft und -dauer der LED's ließen auch sehr zu wünschen übrig.

Fazit: Als kurzer Spaß und Fun schon geeignet, der Spaß hält jedoch nicht lange.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2016
Hatte die Propeller ursprünglich auch für eine Party mit Kindern und Erwachsenen gekauft, aber die großen hatten mindest. genauso viel Spaß wie die kleinen.
Fliegen schön hoch, bis auf ein paar ausfälle (2 von 20) gingen auch die Leuchtioden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Wir haben diese Flying Umbrellas zum Geburtstag unseres Sohnes gekauft und jedes Besucherkind hat einen bekommen. Es kam super an, war ein toller wow-Effekt im Dunkeln und es haben auch alle funktioniert. Es war nur ein bisschen schwierig, im Dunkeln die auch mal aus der Hand katapultierten Gummis wiederzufinden... :-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
wir hatten viel spaß an den helicoptern, nur mussten wir vorher googeln wie sie am besten fliegen, da sie nach dem abschuss ungebremst auf dem boden aufschlugen!
eine anleitung wäre schön in der beschrieben wird wie die flügel geknickt werden müssen, danach schwebte der gleiter ruhig und langsam zu boden
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Kleiner Tipp: einfach bei youtube "flying umbrella" eingeben und die Anleitung anschauen, damit man genau weiß wie es geknickt werden muss...und dann funktionieren die auch super....ab 4 Jahren kriegen die Kids es auf jeden Fall hin.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
Eine Anleitung fehlt komplett, ich habe dann den Code auf dem Flügel bei YouTube eingegeben und ein passendes Video gefunden. Manche Flieger funktionieren gar nicht, andere sind nach ca. 5 Starts zerfetzt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2015
Lustig für Kindergeburtstage. Es funktionierten leider nicht alle LED`s und die Dinger sind auch relativ schnell hinüber, aber bis dahin hatten die Kinder viel Spaß auf dem Kindergeburtstag!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Habe leider 20 Stk für einen Kindergeburtstag gekauft. Vorsichtshalber habe ich vorher einen ausprobiert. Linien zum Knicken waren angezeichnet > also kein Problem! Nach dem 1.!!!!! Abschluss war im Plastestreifen ein Riss. Andere Nutzer haben ja bereits geschrieben, dass man das mit Tesa kleben soll. Sorry, das kann die Ausnahme sein, Aber definitiv nicht die Regel!
Die Flugeigenschaften sind auch eher als sprallig zu bezeichnen. Das Abschießen selber funtioniert nach einigen Versuchen einigermaßen. Aber es fliegt dann nicht wirklich hoch und dementsprechen ist das Runtersegeln auch extrem kurz.

Deshalb vielleicht nochmal nach was anderem gucken. Nichts ist so schlimm wie enttäuschte Kindergesichter an einem Geburtstag!!!

Im Dunkeln sieht es tatsächlich ganz passabel aus, deshalb habe ich meine Bewertung nochmal auf 2 Sterne angehoben. Die Leutdiode ist gut hell. wie lange sie hält kann ich (noch) nicht beurteilen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)