Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Lehrbuch !!!, 26. Oktober 2005
Dieses vollkommen neu gestaltete Lehrbuch der Humangenetik ist eine echte Bereicherung und stellt sowohl umfassend als auch hochaktuell die sich rasch entwickelnden Themenbereiche des Fachgebiets dar. Wie der Titel bereits verrät, richtet es sich vornehmlich an Studenten der biologischen Fächer, die bereits Vorkenntnisse in der molekularen Genetik besitzen. (Allerdings nicht zwingend erforderlich, da in den ersten 2 Kapiteln die Grundlagen wiederholt, bzw. in gebündelter Form dargestellt werden). Aber ich denke, auch interessierte Medizinstudenten können sich ohne weiteres in diesem Buch zurechtfinden und wertvolles Wissen sammeln.
Ab dem dritten Kapitel wird dann bereits eingehend auf die Reifung, Struktur und Aberrationen der humanen Chromosomen eingegangen. Nach der Darstellung der klassischen formalen Genetik mit der dominant/rezessiven und multifaktoriellen Vererbung von Eigenschaften wird intensiv und anschaulich das moderne Methodeninventar der molekularen Humangenetik erläutert.
Äußerst gelungen ist die Darstellung und Diskussion des Human Genom Projekts, dem ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Die sich anschließende Klinische Genetik gibt dann einen sinnvollen Einblick in die vielfältigen genetischen Krankheiten und Fehlbildungen. Mit dem Exkurs zur Transgenetik und der Erläuterung experimenteller Methoden zur Genmanipulation wird dann auf das stets diskutierte Thema der somatischen Gentherapie eingegangen. Mit den Kapiteln Gene und Krebs wird das große Spektrum der klinischen Genetik abgeschlossen.
Sehr interessant ist weiterhin das Kapitel über die Erstellung genetischer Fingerprints. Mit evolutionsgeschichtlichen Aspekten der Humangenetik und der Populationsgenetik sowie einer kurzen Erläuterung des Verhältnis von Genetik zu Umwelt rundet dieses Buch nahezu alle Aspekte der Humangenetik in bewundernswerter Weise ab.
Ausserdem ist die gut durchdachte Gliederung mit den darauf abgestimmten Illustrationen und der ausführliche Glossar besonders zu loben.
Durch die farblich hervorgehobenen Schlagwörter, Tabellen und Schemata wird der im Text vermittelte Inhalt zusätzlich sehr gut veranschaulicht.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Buches ist vollkommen angemessen. Man erhält ein sehr schönes und gelungenes Buch – Absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Lehrbuch!!!, 26. Oktober 2005
Dieses vollkommen neu gestaltete Lehrbuch der Humangenetik ist eine echte Bereicherung und stellt sowohl umfassend als auch hochaktuell die sich rasch entwickelnden Themenbereiche des Fachgebiets dar. Wie der Titel bereits verrät, richtet es sich vornehmlich an Studenten der biologischen Fächer, die bereits Vorkenntnisse in der molekularen Genetik besitzen. (Allerdings nicht zwingend erforderlich, da in den ersten 2 Kapiteln die Grundlagen wiederholt, bzw. in gebündelter Form dargestellt werden). Aber ich denke, auch interessierte Medizinstudenten können sich ohne weiteres in diesem Buch zurechtfinden und wertvolles Wissen sammeln.
Ab dem dritten Kapitel wird dann bereits eingehend auf die Reifung, Struktur und Aberrationen der humanen Chromosomen eingegangen. Nach der Darstellung der klassischen formalen Genetik mit der dominant/rezessiven und multifaktoriellen Vererbung von Eigenschaften wird intensiv und anschaulich das moderne Methodeninventar der molekularen Humangenetik erläutert.
Äußerst gelungen ist die Darstellung und Diskussion des Human Genom Projekts, dem ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Die sich anschließende Klinische Genetik gibt dann einen sinnvollen Einblick in die vielfältigen genetischen Krankheiten und Fehlbildungen. Mit dem Exkurs zur Transgenetik und der Erläuterung experimenteller Methoden zur Genmanipulation wird dann auf das stets diskutierte Thema der somatischen Gentherapie eingegangen. Mit den Kapiteln Gene und Krebs wird das große Spektrum der klinischen Genetik abgeschlossen.
Sehr interessant ist weiterhin das Kapitel über die Erstellung genetischer Fingerprints. Mit evolutionsgeschichtlichen Aspekten der Humangenetik und der Populationsgenetik sowie einer kurzen Erläuterung des Verhältnis von Genetik zu Umwelt rundet dieses Buch nahezu alle Aspekte der Humangenetik in bewundernswerter Weise ab.
Ausserdem ist die gut durchdachte Gliederung mit den darauf abgestimmten Illustrationen und der ausführliche Glossar besonders zu loben.
Durch die farblich hervorgehobenen Schlagwörter, Tabellen und Schemata wird der im Text vermittelte Inhalt zusätzlich (didaktisch) sehr gut veranschaulicht.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Buches ist vollkommen angemessen. Man erhält ein sehr schönes und gelungenes Buch - Absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Humangenetik für Biologen (Springer-Lehrbuch)
EUR 36,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen