Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutgut
hab ich erst vor kurzem gefunden und hat mich teilweise fast vom hocker gehauen.
ist neben sachen wie "last call" eines der feinsten otis spann alben, die ich kenne, der pianosound - aaaaaaaahhh:)
einlegen dann zurücklehnen
Vor 22 Monaten von H. Karl veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Großer Chicago-Blues-Musiker in Aufnahmen dubioser Provenienz
Die CD Someday... Previously Unreleased Performances" von Otis Spann, die das Label Silk City Records vorlegt, hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Auf der einen Seite freut man sich, von dem großen und immer noch nicht jedem Bluesliebhaber geläufigen Vertreter des Chicago Piano Blues, von dem es nur relativ wenige Einspielungen unter eigenem...
Vor 9 Monaten von Rainer S. veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutgut, 18. Dezember 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Someday (MP3-Download)
hab ich erst vor kurzem gefunden und hat mich teilweise fast vom hocker gehauen.
ist neben sachen wie "last call" eines der feinsten otis spann alben, die ich kenne, der pianosound - aaaaaaaahhh:)
einlegen dann zurücklehnen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Großer Chicago-Blues-Musiker in Aufnahmen dubioser Provenienz, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Someday (Audio CD)
Die CD Someday... Previously Unreleased Performances" von Otis Spann, die das Label Silk City Records vorlegt, hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Auf der einen Seite freut man sich, von dem großen und immer noch nicht jedem Bluesliebhaber geläufigen Vertreter des Chicago Piano Blues, von dem es nur relativ wenige Einspielungen unter eigenem Namen gibt, etwas Weiteres zu hören. Doch beim Anhören zeigt sich, dass sich Silk Records, das sich der Förderung von unabhängigen amerikanischen Blues- und Folkkünstlern verschrieben hat, der Aufgabe, eine Otis-Spann-CD zu edieren, etwas zu oberflächlich entledigt hat. Das enthaltene Material bringt überwiegend bereits bekannte Stücke und wirkt so, als habe man diverse Privatmitschnitte (auch Spann zusammen mit der Muddy-Waters-Begleitband) klangtechnisch mehr oder minder überarbeitet zusammengestellt. Typischerweise erfährt der CD-Käufer auch nichts über Besetzung der Begleitgruppe und Aufnahmedatum der Aufnahmen. So sollten nur wirklich hundertprozentige Spann-Fans mit dem Kauf dieser CD liebäugeln. Im Zweifelsfall greife man zu den wunderbaren Einspielungen Spanns mit Fleetwood Mac (Biggest Thing Since Colossus), die kurz vor seinem viel zu frühen Tod eingespielt wurden. Sie zeigen ihn auf dem Höhepunkt seines Schaffens und lassen ahnen, welche menschliche Größe der Künstler besaß. Wer sich für frühere Schaffensphasen Spanns interessiert, erhält mit "Otis Spann - Ebony and Ivory Blues" einen guten Überblick.

Rainer S.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Someday
Someday von Otis Spann
MP3-Album kaufenEUR 9,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen