Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellent Collection, 22. April 2003
On The Radio is a brilliant collection of Donna Summer's greatest hits from the middle to the late 1970s. As such it's a mix of classic dance tracks and beautiful ballads. Amongst the former, my favourites include the much re-released and remixed I Feel Love - the hypnotic pioneering synth-pop masterpiece, plus the breathtaking MacArthur Park, the rock-influenced Hot Stuff and Bad Girls plus Sunset People and Our Love from the Bad Girls album. Her early albums are also well represented with the tracks Love To Love You Baby, Try Me and I Remember Yesterday, one of her best loved ballads. The album concludes with No More Tears, her powerful duet with Barbra Streisand, and an extended version of On The Radio. It's a perfect showcase of Donna's versatility and contains all the chart hits from that era, but is by no means the full story on Donna Summer, who continued to make music throughout the 1980s and 1990s. Good music ages well, and this collection is proof.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Discoqueen aller Zeiten, 25. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer die gute alte Discomusik hören möchte, kommt an diesem Album einfach nicht vorbei. Die Doppel-LP hat mich schon damals immer schwärmen lassen. Mit der CD entfallen dann zumindest zwei Seitenwechsel! Titel an Titel und mit dem einfach geilen Song mit Barbara Streisand "No More Tears" für mich eines der besten Alben aus meiner Discozeit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen What a great Radio THIS is!!!, 13. Juni 2011
...und dazu noch die perfekte Zeitmaschine! Oh Gott, ich LIEBE Donna Summer. Manche Rezensenten (auf der .com Site) haben bemängelt, daß die Songs hier in gekürzter Fassung zu hören seien, um auf nur eine CD zu passen. Irrtum! Ja, sie sind gekürzt worden-aber um den Platz auf einer LP-Seite nicht zu sprengen! Erinnert Euch-wir hatten damals Schallplatten. Und wenn eine Seite an die 25-30 Minuten-Grenze kam, war die Klangqualität nicht mehr gewährleistet. Um gut zu klingen ging eine Seite im schnitt etwas über 15 Minuten. Es gibt Donna-Epen, die nah an zwanzig Minuten sind. Love to love you, Baby, Try me,I know we can make it oder die MacArthur Park Suite zum Beispiel. Well, dies hier ist nur eine Songauswahl und hinzu kommt die Non-Stop Präsentation der Stücke. Pausen gibt es nur am Ende des alten LP-Schnitts, Seitenwechsel also. Aber die sind ebenfalls sehr kurz gehalten. Fazit: Tolle CD, tolle Zeit, tolle Künstlerin. Um einen Eindruck von Donnas Schaffen der siebziger zu bekommen ist dies die idelae Einstiegsdroge!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Donna Summer 70`s Disco Hits im Nonstop-Mix, 3. November 2007
On the Radio, erschien im Orginal 1979 im Herbst.Deshalb können alle achtsiger Jahre Hits von Donna Summer auf diesem Album nicht mit vertreten sein.
1975 feierte Donna Summer ihren langerwarteten internationlen Durchbruch mit"Love to love you baby".Danach flogten Schlag auf Schlag eine ganze Reihe erfolgreicher Welthits und Alben in den nächsten vier Jahren .
On the Radio, bietet eine Auswahl der erfolgreichsten Lieder, dieser Zeit an.Sichehrlich fehlen einige der damals veröffentlichten Singles auf diesem Greatest Hits Album.Aber die getroffene Auswahl, und das die Hits in einem über 70 Minuten Nonstop Mix auf Platte geprest wurden. Machen dieses Album zum totalen Tanzerlebnis.
Für Donna Summer Fans, genauso wie für Neueinsteiger.
Schwerpunkt, bilden natürlich die Hits, Hot stuff,Bad girls, Dim all the lights, Our Love, und Sunset people aus dem Nummer 1 Album Bad girls
von 1979.Als besonderen Höhpunkt bietet der Disco Hit Mix die 11 Minuten Version von No more tears an.Mit dem Donner Summer zusammen mit
Barbra Streisand ebenfalls 1979 einen Nummer 1 verbuchen konnte.
I feel love, I love you, oder Last dance, sind neben anderen bekannten Disco Hits ebenfalls hier zu finden.
Liebevoll und clever hat Giorgio Mordoder dieses Album produziert.
Die Stimme von Donna Summer vielseitig, nie nervend oder schrill. Die Musik, trotz Discobeats, erfrischend abwechslungsreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Auch heute noch ein geniales Best-Of, 18. Mai 2014
Ich hatte diese LP 1979 als Cassette, die auch ziemlich schnell kaputt war und als es sie dann auf CD gab, habe ich sie auch gleich gekauft. Dies ist eine echt gelungene Zusammenstellung der Hits aus den 1970ern dieser wohl grössten Discoqueen, die dann später auch gerne andere Musikrichtungen ausprobiert hat. Die Songs sind alle direkt aneinander geschnitten, so dass es keine Fadeouts gibt (ausser an den alten LP-Seitenenden), so dass sie, wenn man sie einzeln eingibt, abrupt enden, aber dieses Album hört man am besten ohnehin von Anfang (On The Radio) bis Ende (Sunset People) durch. Danach gibt es dann das über 11 Minuten lange Duett mit Barbra Streisand (das ich fast unerträglich finde) und eine extended Version von On The Radio. Die beiden Titel programmiere ich gerne aus. Es wurde schon angemerkt, dass es sich hier um meistens gekürzte Fassungen der Hits handelt, aber das stört eigentlich kaum, denn wer mehr Donna Summer hören will, kauft sich ohnehin besser z. B. The Complete Anthology, wo die Titel dann auch in voller Länge zu hören sind. Ausnahme ist bei On The Radio der Song I Feel Love, der bei dem von mir geliebten Instrumentalteil ausgeblendet wird und in Our Love übergeht, was allerdings irgendwie auch wieder passt, weil sich diese beiden Songs ähneln. Ich denke, für Fans ist diese CD ohnehin nur eine Komplettierung ihrer Sammlung und Leute, die einfach nur irgendeine CD von Donna Summer haben wollen, sind mit dieser Partyplatte sicher bestens bedient. Ich jedenfalls höre sie immer wieder gerne, ob nun auf CD oder unterwegs auf dem ipod. Unbedingte Kaufempfehlung. Und: Wo bleibt mal eine Art Deluxe-Edition?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen R.I.P. Donna Summer, 16. Juni 2012
Von 
W. Hacke "djwollo" (Essen, Ruhr) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Eigentlich höre ich Rock, aber bei diesem Album von Donna werde ich zum Disco Man. Damals schon vom Sound und Abmischung sehr hoher Standart, ist die CD Fassung genau so stark im Klangbild.
Giorgio Moroder aus München hat hier keine einfache "Best Of" CD kompliert, sondern die Titel ineinander übergehen lassen. Perfekt.
Alles Beste ist vorhanden - stark auch das Duett mit Barbara Streisand(No More Tears - Enough Is Enough - satte 11 Minuten!!)
Schade, das Donna nicht mehr da ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen