Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2013
Entweder betrifft dieses Phänomen nur mich oder es ist normal.

Egal, wann ich bisher Folien von Atfolix im 2er Pack gekauft habe:
Grundsätzlich ist eine der beiden "verschnitten", "vermackt", passt nicht hundert prozentig
oder an der Knicklasche ist die Folie nicht zu lösen ohne sie zu beschädigen.

Am besten benutzt man eine Scheckkarte und ein Brillen-Microfasertuch, das man darum schlägt.
Der beigelegte Rakel und das Minitüchlein ist in meinen Augen suboptimal.

Wenn man sich Zeit lässt und Mühe gibt ist das Ergebnis tadellos.
Auf meinem LG Handy ist die Folie nicht zu sehen.

Tip für den Fall von Fusseln die sich aus der Luft auf die Folie ziehen :
Ein Stückchen Tesafilm bereit halten und ggf. die Folie wieder anheben und mit dem
Klebestreifen ganz sanft den Fussel abziehen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2012
Hallo Zusammen zunächst möchte ich kurz etwas zum Hintergrund schreiben, d.h. warum ich mir diese Folie zugelegt habe.

Hintergrund:
Ich habe bereits eine Antireflex Folie auf meinem Tablet, die wunderbar funktioniert und eine entsprechende Folie auf einem HTC One X gesehen (gleiches Display wie beim p880), weshalb ich mich auch bei meinem neuen Handy für eine Antireflex Folie entschieden habe.

Anbringung:
Wie bei allen Folien muss man auch bei dieser aufpassen, dass man das Display ordentlich putzt und die Folie in einer Staubfreien Atmosphäre anbringt (z.B. Bad).
Auch sind die meisten Folien nicht 100% passgenau. Dies ist auch bei dieser der Fall. Sollte man die Folie ganz genau in der Ecke ansetzen, wird man einen spalt von 0,5 - 1mm an der gegenüberliegenden Seite haben.

Funktion:
Wie erwartet sehr angenehmes "Feeling". Man streicht sanft über dem Display als zu schmieren, Stichwort: Fett.
Allerdings "grieselt" das Display nun. Was ich damit ist, dass man die RGB Punkte und seien sie noch so winzig doch "sieht". Schwierig zu beschreiben, ich stell vll. noch eine Makroaufnahme von der Folie ins Internet.

Fazit:
Das es anders geht, sehe ich an der Folie, die bei dem One X angebracht wurde. Leider gibt es diese Folie nicht für das p880, sodass ich trotzdem bei der Folie bleibe (Schmierfinger stören mich eben doch mehr).

LG
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Ich habe schon jede Menge Folien gekauft und montiert - und es war viel Sch... dabei. Von Passform über Pixeligkeit über Luftblasen war wirklich alles dabei. Viele der Folien sind direkt im Müll gelandet - daher bin ich bei einer neuen Schutzfolie immer skeptisch.

Hier musste eine Folie für das Smartphone meiner Frau her - meine Wahl fiel auf die atFoliX Folie CLEAR.

Die Verpackung ist vorbildlich - ein fester Karton in dem die Folie vor Knicken geschützt ist - Kompliment!

Die Passform läßt keine Wünsche übrig - alle Ausschnitte sind am richtigen Platz und aussen zum Gehäuse hin ist ein kleiner Rand. Das ist ungemein wichtig da es unmöglich ist die Folie 100% gerade aufzubringen und dann bei zu großen Folien die Folie übers Glas hinaussteht und auf dem Gehäuse aufliegt. Meistens wird sie dadurch etwas angehoben und am Rand des Glases entsteht eine große Luftfläche - sieht Kacke aus und geht an der Stelle auch meist als erstes wieder ab.
Die atFoliX hingegen apsst hier sehr sehr gut - 2tes Kompliment!

Die Montage - ich benutze hier immer einmal-Gummihandschuhe um Fettabdrücke zu vermeiden und ein sauberes Mikrofasertuch (das hier sogar im Lieferumfang enthalten ist) sowie einen kleinen Rakel (auch enthalten) zum Aufbringen. Mit viel Glück und Erfahrung schafft man es in 1 von 5 Fällen die Folie ohne Staub und Lufteinschlüsse aufzubringen. Das liegt teilweise an der Gründlichkeit mit der die Fläche gereinigt wurde zum anderen aber auch an der Folie selbst, wie sie sich ansaugt und Luft damit herausdrückt.
Bei der atFoliX hat es auf Anhieb 1000%ig geklappt - kein Staubkorn, keine einzige Luftblase - sehr geiles Ergebnis!

Eindruck - viele Folien erzeugen ein komisches Bild auf dem Display, teilweise wird das Display pixelig, teilweise verschwommen oder irgendwie verändert - bei dieser atFolix hingegen sieht man absolut keinen Unterschied - und Du kannst mir glauben, ich habe sehr skeptisch und ganz genau hingeschaut! Die Haptik beim ziehen auf der Folie ist einwandfrei - kein quitschen, kein rubbeln, wirklich top. Insgesamt kann und muss ich hierfür mein 3tes Kompliment aussprechen.

Wenn ich das lese klingt es fast zu gut um wahr zu sein - aber hier haben wir mit der atFoliX einen absoluten Volltreffer gelandet - ich werde definitiv noch ein paar Folien nachbestellen um Reserve zu haben und um sicher zu gehen die selbe Qualität zu bekommen.

von mir eine 200%ige Kaufempfehlung!!!!!!!! Und ein rießiges Danke an den Hersteller!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe die FoliX FX-Clear Folie bereits für Nokia E72, Samsung Galaxy S I9000, Samsung Galaxy S II, iPod Touch und LG P700 verwendet.

Da ich bereits schon einige andere Schutzfolien auf Displays geklebt habe, habe ich also viele Vergleichsmöglichkeiten.
FoliX sind mit Abstand die Besten!

Im Lieferumfang ist ein sehr gutes, weiches Tuch.
Mit diesem habe ich erst einmal das Display fusselfrei und sauber abgewischt.
Die neue Folie habe ich dann passgenau aufgesetzt und von der Mitte nach außen (mit dem mitgelieferten Kärtchen) aufgedrückt.

Ich hatte nicht eine einzige Blase, dieses ist auch schon aufgrund der festen Eigenschaften der Folie kaum möglich.
Danach mit dem weichen Tuch nachgewischt und man sieht nichts davon, dass eine Schutzfolie aufgeklebt ist.
Nach wenigen Tagen ist auch der Randbereich absolut glatt.

Absolute Empfehlung von mir, besser geht's wirklich kaum (etwas Geschick natürlich vorausgesetzt)!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2012
habe die folie ohne staubfusel und blasenfrei gleich beim ersten versuch auf das display aufgeklebt. hoffe nur dass die folie wieder rückstandslos runtergeht. einen stern abzug gibt es dennoch, weil die folie einen spalt auf dem pisplay zum rahmen von ca. einem mm aufweist. d.h. die folie ist insgesamt um etwa einen mm zu klein. könnte für meinen geschmack also etwas größer sein, zumindest, da man die folie aufgrund ihrer festigkeit sehr leicht auch sehr genau positionieren könnte.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Ließ sich wunderbar anbringen, so toll, dass ich ganz überrascht war. Ich hatte extra eine Packung mit 2 Folien bestellt, für den Fall, dass ich eine verhunze, aber das ging so leicht und schnell wie ich es mir nicht erträumt hatte.
Auf der Folie schmiert es zum Glück nicht so wie direkt auf dem Display. Im ersten Moment fühlt sich das Touchscreen anders an, doch daran gewöhnt man sich und die Bedienung wird nicht beeinflusst.
--> TOP!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Die Schutzfolien sind genau passend für LG 4X HD und wenn sie auf dem Smartphone angebracht sind, bemerkt man nichts.
Qualität der Folien ist genau richtig.

Ich würde die Folien aufjedenfall weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2012
Zunächst das Display Fettfrei abgewischt mit dem beiligenden Tuch, allerdings hab ich es damit nicht Staubfrei bekommen.
Auf dem Display waren noch einige kleine Staubkörner. Hab das Display nochmal feucht abgewischt und danach nochmal mit dem Mikrofaser Tuch.
Wieder einige kleine Fussel aber keine zu großen.

Nun Folie drauf. Alles kein Problem. Sie passt perfekt aufs Display es ist auch Blasenfrei von den kleinen Fusseln nichts zu sehen.
ABER: plötzlich sind 2 neue Fussel zu sehen. Unter der Folie. Leider waren die auch bei eingeschaltetem Display zu sehen.

Also Folie ab und nächster Versuch, habe ja extra 2 gekauft.

Selbes Spiel, Display diesmal eigentlich perfekt sauber. Selbes Problem 1 Fussel auf dem Display, eins auf den Tasten unten.
Bei seitlichem Licht sind leider beide sichtbar.

Ich als Schutzfolien Neuling habe es also nicht geschafft diese Fusselfrei aufs Display zu kriegen. Schade drum.

Da ich wie gesagt Neuling bin habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten und werde bis auf weiteres mit dem Fussel auf dem Display leben.

EDIT: Nach etwa 2 Tagen mit der Folie sind nun mehr Fussel unter dem Display (bis zu 6mm vom Rand entfernt etwa). Ich denke dies kommt beim normalen Gebrauch nicht vor sondern hängt mit der Ledertasche welche ich besitze zusammen, denn eigentlich klebt die Folie fest am Display und bietet keine Eindringmöglichkeit für Fusseln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Durch den Entspiegelungseffekt bildet die Folie leider komische Artefakte auf dem Display. Das sieht so aus, dass eine weisse Fläche plötzlich in all ihren Farben erscheint. Ganz winzig (so klein, wie man es mit den Auge sehen kann) hat man alle Farben der Pixel. Das strengt leider etwas an, wenn man viel auf weisse Fläche schaut. Sobald es nicht mehr so hell ist, also z.B. gräulich, geht es gut. Aber bei weissen oder hellfarbigen Fläche stört es etwas. Ansonsten passt die Folie super, lässt sich leicht auftragen und die mitgelieferten Tools (Putztuch und Anti-Blasen-Karte) funktionieren gut. Zudem passt die Folie super und sieht shick aus und fühlt sich gut an, weil sie nicht so glatt und schmierig wie das Display ist, sondern durch eine ganz feine raue Oberfläche angenehmer ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Ich war froh als ich heute in den Briefkasten schaute, endlich waren die Displayschutzfolien da.
Natürlich sofort ausgepackt und wollte sie gleich anbringen.
Da fiel mir sofort etwas auf.

Kontra:
-Kleine, weiße Haare, unter dem klebeschutz der Folie, bedeutet das diese wohl auch mit auf mein Display kommen wollten.
...
Versucht das ganze mit Teaserfilm zu retten, aber die Haare blieben hartnäckig...
somit lies sich nicht vermeiden kleine Luftbläschen zu erhalten....

Beim nächsten mal sollten eure Mitarbeiter ein Haarnetz tragen bevor ich ihre DNS auf meinen Bildschirm kleben habe.
Na hoffentlich sind die wenigstens vorher gewaschen.

Pro: Sie hält ordentlich und fällt so gut wie nicht auf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)