Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen81
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juli 2014
Eine nette Idee, die höherwertigen Philips-Rasierer mit sinnvollen Accessoires aufzupeppen. Allerdings gibt es dabei mehrere Sachen, die ein wenig stören.

(a) Der Preis: Zum für dieses Zubehör geforderten Preis bekommt man anderweitigen einen kompletten Langhaarschneider.
(b) Die Haltbarkeit: Es kann nicht angehen, dass ein derart teures Teil bereits nach wenigen Tagen einen mechanischen Defekt hat (blockiert). Okay, vielleicht war es eine »Montagsproduktion«. Wenn Philips sich seinen Namen aber schon derart gut bezahlen lässt, würde ich auch eine anständige Qualitätskontrolle erwarten, die so etwas ausschließt.
44 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2016
Leider kann ich den Click-On Styler von Philips ganz und gar nicht empfehlen! Ich habe nun bereits zwei davon gehabt. Der erste ging nach wenigen Monaten kaputt und der zweite bereits nach wenigen Wochen. Hinzu kommt, dass Philips bezüglich der auffallenden Qualitätsmängel (2x defekt nach kurzer Zeit) auf meine Anfrage diese als nicht vorhanden abtut. Wenn man sich hier auf amazon und auch direkt bei Philips die Bewertungen ansieht, sind diese erheblichen Qualitätsmängel jedoch eher die Regel als die Ausnahme.

An sich wäre es das perfekte Produkt für mich, da ich sehr oft unterwegs bin und mir so einen Rasierer im Gepäck spare. Aber bei der kurzen Haltbarkeit wären selbst 5 Euro zu viel!

Auf Grund dieser erschreckend schlechten Qualität und dem schlechten Service werde ich keine Produkte mehr von Philips kaufen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Da mein Mann den Philips Senso Touch 3D besitzt liegt es nah ausschließlich einen solchen Rasieraufsatz zu kaufen, anstelle eines komplett neuen Rasierers.
Der Aufsatz passt optimal und ist leicht zu wechseln.
Das Rasierergebnis ist perfekt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2015
Preis und Qualität passen einfach nicht zusammen. Der Aufsatz weist gewisse Hohlräume auf, in denen sich im Laufe der Zeit feinste Bartstoppeln festsetzten, was wiederum dazu führt, dass irgendwann Schluss ist mit Rasieren. Für einen Preis, für den es andernorts ganze Rasierer zu haben gibt, muss hier deutlich mehr geboten werden!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2016
Wie ich durch Philips erfahren habe, gibt es keine Garantieansprüche auf dieses Zubehör.
Das Gerät funktioniert nicht mehr nach, 1,6 Jahren und am Philips-Rasierer wird das Reinigungssymbol angezeigt. Nur, wenn der Trimmer für ca. 20 Sec. unter Wasser gehalten wird funktioniert es für ca. 50 Sec und das Spiel fängt von vorn wieder an.

Für den Preis hätte ich mehr erwartet und mir scheint da, dass jemand nur Geld verdienen will und keine Kundenzufriedenheit gewünscht wird.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2014
-Schneidet schnell in die Haut
-trimmt sehr ungleichmäßig
-ist ständig verstopft

Im Endeffekt nur Geldverschwendung und einfach unnötig das Teil. Da kann man auch genauso gut einen ganz herkömmlichen Haarschneider benutzen.
Ist wohl eher für Leute gedacht die nicht so einen dichten Bart haben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2016
Der Aufsatz hat leider nur 9 Monate gehalten. Bereits nach 6 Monaten hatte sich im inneren des Kopfes ein Plastik teil gelöst und sorgte gelegentlich für Blockierungen. Bei meinem langsam wachenden und geringen Bart, den ich höchstens alle drei Tage etwas gestutzt habe, versagt der Aufsatz eindeutig zu früh. Jetzt arbeitet der Aufsatz gar nicht mehr und landet im Müll.
Eine Reparatur dieser Pressplastik ist nicht möglich ohne das Gehäuse zu demolieren. Schade!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Ich habe mir den Styler zu meinem Philips Senso Touch 1250 bestellt. Schnelle Lieferung und das Upgrade ist selbsterklärend. Für die Feineinstellung der Resthaarlänge einfach den kleinen Schieber unten am Upgrade verstellen. Dort gibt es 5 Stufen bis 5 mm.
Habe ihn auch gleich ausprobiert, klappt super. Daher volle Punktzahl.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2016
Hatte zuvor den Original Styler benutzt, dieser war sehr laut und hat beim schneiden auch manchmal "gezupft". Mit dem neuen Styler bin ich vollkommen zufrieden ein fast lautloses scheren und ein super sauberer schnitt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Also die Verpackung hat mich echt geärgert, ohne Teppichmesser oder Robuste Schere (Blechschere) nicht zu öffnen.
Dann hab ich keine Information über die Schnittlänge gefunden nur 0,5mm (Verfügbare Schnittlängen: 0.5 mm bis 5 mm)
Wie viel mm zwischen min und max ist, kann man nur erahnen bzw schätzen.
Der Abstandshalter hat bei mir Luft, ca 1mm was wahrscheinlich nicht ins Gewicht fällt.
Aber erwähnenswert ist wie ich finde.

Pro:

Gutes Schnitt Ergebnis
Man hat kein zweites Gerät rum liegen
Leise

Kontra:

Verpackung (Blechschere)
Schnittlänge keine mm Anzeige
Abstandhalter könnte Spielfreier sein
Plötzliches stehen bleiben!

Nachtrag !

Inzwischen geht mir das Teil richtig auf den Zeiger,auch bei diesem Produkt wird man bevormundet.
Man wird gezwungen den Bartschneider aus zu waschen, was vor allem unter dem Schneiden schmerzhaft sein kann.
Wenn auf einmal der Rasierer stehen bleibt, weil er meint es geht ihm zu schwer. Und dabei Haare ausreist!
Es ist nicht so das ich ihn nicht auswasche, aber was verlangt wird hat nichts mehr mit Zeit Ersparnis zu tun.
Scheinbar keine Alternative sondern nur eine Notlösung !
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen