Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2012
Bei 4€/Monat kann man ja nicht viel falsch machen- dachten wir uns.

Wegen noch laufender Mobilfunkverträge wurde der erhaltene Code bei Registierung abgelehnt. Die anderen Verträge sind zwischenzeitlich abgelaufen, also ein neuer Versuch.
Leider ist nun der Code ungültig, da er "schon verwendet" wurde.
Wurde er natürlich nicht, also kontaktierte ich den Kundensupport.

Seitdem hänge ich nur am Telefon und streite mich mit dem Support von DeutschlandSim und Amazon. Einer verweist auf den anderen, keiner will nachgeben.
Hätte solch ein Verhalten nicht mal von Amazon erwartet.

So wurde aus einem vermeintlich günstigen Angebot viel Frust und teure Hotlinegebühren.

Schade.

UPDATE: DeutschlandSim hat sich auf diese Rezension gemeldet- immerhin etwas, wenn auch traurig, dass man es soweit kommen lassen muss.
Die Simkarte wurde nun ohne Angabe von Gründen abgelehnt, und eine horrende Telefonrechnung für Hotline-Kosten mit DeutschlandSim flatterte in den Briefkasten.

Fazit2: Kosten für Simkarte und Hotline sowie viel, viel Nerven- und Zeitaufwand- ohne Ergebnis.
So bleibt mir nichts anderes übrig, als für mich selbst DeutschlandSim als Betrüger abzustempeln.
55 Kommentare| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Ich hatte mir den Tarif "All in 100" via Amazon bestellen wollen. Beim Versuch die Karte zu aktivieren und nachdem ich all meine Daten auf der Website eingetragen hatte, wurde die Aktivierung ohne Angabe eines Grundes abgelehnt (nein, ich habe keine Negativeintragungen bei Schufa und co.).
Bei meiner Bestellung habe ich bewusst *nicht* angekreuzt, das ich eine Nutzung meiner Daten zu Werbezwecken wünsche, dennoch war nach dem Login im Kundencenter das Häkchen für die postalische Zusendung von Werbung gesetzt.

Auf meine Anfrage hin, wurde ich an die "Muttergesellschaft der Muttergesellschaft" (deutschlandsim ist 100%-ige Tochter der b2c.de GmbH und diese ist 100%-ige Tochter der Drillisch Telecom) verwiesen und sollte dort abermals eine Anfrage stellen. Anstatt also selbst auf dem "kurzen Wege" die Anfrage zu stellen, wird diese Aufgabe an den Kunden übertragen - "klasse" Service!

Wer einmal die vermutlich mit einem Tankgutschein geköderten Lobpreisungen unter den Bewertungen hier ignoriert, bekommt ein gutes Bild davon wie der Service bei dem Unternehmen aussieht und das unbegründete Ablehnungen, sowie plötzliche Preiserhöhungen offenbar garnicht so selten sind. Das ganze "riecht" meines Erachtens nach Bauernfängerei.

Mein Fazit: Bei diesem Unternehmen möchte ich nicht Kunde sein - all die anderen negativen Bewertungen sprechen Bände: Hier wird "König Kunde" zum Bittsteller. Die Simkarte geht daher jetzt per Retoure zurück.
33 Kommentare| 172 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2013
Ich habe das Sonderangebot für 3,95€ am 24.12. hier bei Amazon gekauft.

Zusendung und Freischaltung innerhalb einer Woche.
Wenn man sich stur an den beschriebenen Prozess hält gibt es auch keine Probleme.

Netz: [O2]
In Süddeutschland sehr gut. Ich komme von der Telekom (Call and Surf Tarif) und muss sagen, dass die Empfangsqualität überwiegend besser ist. Das mobile Internet ist dafür stellenweise nicht so schnell, wie mit der Telekom, dafür mehr Verfügbarkeit (dann oft aber nur Edge - aber immerhin entwas).
An Stellen, wo sich viele junge Leute aufhalten (Uni, große Feste..) ist das Netz überlasteter als das Telekom Netz. (Liegt wohl daran, dass das 02 Netz anscheinend das Netz der jungen Menschen ist.)

Preis:
98,75€ für 24 Monate ist wohl derzeit Spitzenklasse für das Gebotene. (100 min, 100 SMS, 500MB Daten pro Monat)

Wichtige Infos:
Es gibt einige wichtige Punkte die man beachten sollte.
- Mailboxabfrage ist Kostenpflichtig. Am besten gleich über die ##002# deaktivieren.
- Service Hotline ist Kostenpflichtig
- Keine Möglichkeit verbrauchte Minuten, SMS und Daten einzusehen. Mit Smartphone am besten gleich eine App, wie "Call Meter 3G" installieren.
- 60/60 Taktung Telefonie
- 10kB Taktung Daten
- Standardmäßig online Rechnung - Papierrechnung kostet 1,49€ Aufpreis.

Service:
Noch keine eigenen Erfahrungen, aber es gibt einige kritische Stimmen im Netz. Am besten selber einlesen und eigene Meinung bilden.

Informationen:
- DeutschlandSIM gehört zur b2c.de GmbH, die zur eteleon AG gehört, die wiederum der Drillisch AG gehört.
- Die SIM-Karte ist eine "Telco" (ebenfalls Drillisch) kombinierte SIM/MicroSIM Karte
- für eine positive Amazon Bewertung bekommt man 5€ Guthaben von b2c.de

Fazit:
"Wichtige Infos" beachten, dann ist der Tarif vorallem für den Preis wirklich empfehlenswert.

Ich warte nun auf meine erste Rechnung und werde auch laufend die Rezension hier ergänzen.
1010 Kommentare| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2012
Versuche jetzt schon seit mehreren Tagen die SIM-Karte zu aktivieren und auf meine E-Mails wird nicht geantwortet. Der Vertrag klingt reizvoll, aber wenn man ihn nicht nutzen kann, bringt er mir auch nichts.
77 Kommentare| 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2012
Wer sich entscheidet via Amazon zu DeutschlandSIM zu wechseln sollte sich sicher sein mit der ihm zugeteilten Rufnummer kein Problem zu haben oder seine alte Rufnummer portieren zu wollen.
Da ich mir eine eigene Rufnummer zuteilen lassen wollte und auch bereit war diese wie auf der HP von DeutschlandSIM angebotenen Wunschrufnummer zu bezahlen nahm ich zunächst via Email Kontakt zu DeutschlandSIM auf. Hier teile ich mit, dass ich über Amazon 3 Karten gekauft hatte und nun wissen wollte ob man sich für diese Karten eine Wunschrufnummer zuteilen lassen kann. Die Antwort des Mitarbeiter lautete wie folgt:" Sehr geehrter Herr ...,vielen Dank für Ihre Anfrage.
Nach dem Bestellprozess können Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung setzen und uns Ihre ausgewählte Rufnummer mitteilen.
Mit freundlichen Grüßen"
Aufgrund dessen habe ich alle 3 Karten wie vorgesehen mit dem Aktivierungscode aktiviert um den Bestellprozess abzuschließen.
Am Folgetag rief ich bei Deutschlandsim zu 0,49 Euro/Min an und wurde erst mal 4 Minuten in der Warteschleife gehalten.
Da die Bestellnummmer mit der ich mich angemeldet hatte bereits bearbeitet wurde kam ich zu einer Mitarbeiterin die mir nach Schilderung meines Anliegens mitteilte, dass ich um eine Wunschrufnummer zu bekommen ich den Bestellprozess wieder stornieren müsste, da sie im abgeschlossenen Verfahren keine Änderung der Rufnummer vornehmen könne. Ich sagte ihr dies zu tun worauf sie mir mitteilete, dass ich dies via Email tun müsse und der Prozess bis zu 48 Stunden daure. Da ich noch zwei weitere Bestellnummern hatte ließ ich mich zu dem für diesen Vorgang verantwortlichen Bearbeiter weiterleiten. Dieser Herr teilte mir nun auf erneutes mitteilen meines Anliegens mit, dass es überhaupt nicht möglich sei bei dieser Bestellung eine Wunschrufnummer zu kaufen. Ich war aufgrund der nun mittlerweile 3 vorliegenden Aussagen gänzlich irritiert und sehr frustriert. Es kam seitens des Herrn lediglich ein kleines Entschudlgigung, dass man mich da falsch informiert hätte. Auf die Tatsache angesprochen, dass ich nun mittlerweile 10 Mintuen zu einem Preis von 49 Cent telefoniere wurde einfach unbeantwortet im Raum stehen gelassen. Ich könnte die 3 Verträge stornieren und einfach an Amazon zurücksenden. Dies würde ohne Probleme gehen. Ich habe die 3 Verträge nun storniert und bin gespannt ob Amazon wirklich ohne Problem alle drei Verträge zurücknimmt, obwohl diese bereits geöffnet und teils beschriftet wurden. Hierzu wird bei negativem Ausgang dann nochmals nachträglich berichtet.
Wer also keinerlei Wünsche an diesen Vertrag (Amazonangebot ALL-IN 100)) hat und einfach sich eine Rufnummer zuteilen lassen möchte, der wird hier vermutlich gut beraten sein, alles andere rate ich dringlich davon ab und besser direkt über Deutschlandsim zu 4,95/Monat zu bestellen. Hier kann man dann sich eine Rufnummer aussuchen die man dann auch bekommt.
88 Kommentare| 158 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2012
Über den Tarif kann man nun wirklich nicht klagen, wo bekommt man schon 100 Minuten frei in alle Netze PLUS 100 SMS PLUS 500 MB Daten zu 3,95 Euro? Selbst wenn's "nur" O2 ist ...
Aber was ich auch nach inzwischen ACHT Wochen nach dem Kauf immer noch mit 1&1/Vodafone und DeutschlandSIM/Drillisch erlebe bzw. 4 Wochen lang mit Alditalk/E-Plus und DeutschlandSIM erlebt habe (ich habe zwei Pakete gekauft), geht wirklich nicht mehr auf die berühmte Kuhhaut. Ich will hier nicht auf Details eingehen, weil ich leider nicht einen Tag Zeit habe, alles nieder zu schreiben. Ich weiß aber eines sicher: Alleine schon wegen des katastrophalen Services bei DeutschlandSIM/eteleon/Drillisch würde ich das nie wieder tun. Trotz intensiver Vorbereitung und vorheriger Abstimmversuche mit allen beteiligten Anbietern, war ich mit meiner ersten Rufnummer 12 Tage nicht zu erreichen und bei der zweiten zeichnet sich ähnliches wieder ab. Inzwischen habe ich für die zweite Rufnummer 2 SIM-KARTEN ERHALTEN; VON DENEN ZU KEINER DIE RICHTIGE PIN ODER PUK mitgeliefert wurde! Was hilft ein Online-"Service-Bereich", in dem man nur falsche Informationen abfragen kann? Was hilft eine "Hotline", die nur Montags bis Freitags von 9:30 (!) bis 17:00 (!) zu erreichen ist? Und dies auch nur aus dem Festnetz und nicht aus dem Bilfunknetz? Zu 49 Cent pro Minute?
So werde ich wieder einmal das Wochenende abwarten müssen, am Montag meine Arbeit für eine Stunde unterbrechen müssen, um dann von einem Festnetztelefon aus zu versuchen, diese Hotline zu erreichen. Dort wird man mir wieder eine neue SIM-Karte versprechen, drei Tage später eine falsche PIN geben und das Spiel kann von vorne beginnen. NEIN DANKE!
22 Kommentare| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2012
Hallo,
ich habe 2x All-in-100 Karten für 3,95€ monatlich bestellt. Eine Karte habe ich im September aktivieren lassen, in der Tarifinformation wurde der Tarif All-in-100 für monatlich 3,59€ angezeigt. Die andere Karte habe ich ein paar Tage später aktivieren lassen. Als ich den Tarif überprüft habe, wurde der Tarif All-in-M für 9,95€monatlich/24 Monate Laufzeit angezeigt! Daraufhin habe ich die andere Karte überprüft und festgestellt dass dort auch plötzlich 9,95€ steht!! Die 3,95€ werden nirgends mehr aufgeführt! Der normale Preis dieses Tarifes beträgt 9,95€ aber wir haben ja für den Aktionspreis bestellt und dies sollte auch irgendwo stehen!!! Leute überprüft die Preise eurer Tarife, dieser Fehler sollte schnellstmöglich überprüft und korrigiert werden
MfG
1919 Kommentare| 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2012
Der 100Min-100SMS-500MB-Daten-Tarif von DeutschlandSIM (eigentlich von TELCO) im O2-Netz für 3,95 Euro mtl. mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wurde am 19.09.2012 bei AMAZON bestellt und am 21.09.2012 geliefert.

Lieferumfang:
- ein DIN-A4-Blatt mit Anweisungen zum Aktivieren der SIM-Karte und dem AKTIVIERUNGSCODE!
- kleine Broschüre von DeutschlandSIM mit Kontaktdaten, Angaben zu PIN + PUK und ein paar anderen Hinweisen/Tipps.
- ein DIN-A4-Blatt mit dem TELCO-Signe; auf dem Blatt ist die SIM-Karte aufgebabt - diese SIM kann für normale als auch für Mirco-SIM genutzt werden (nicht als Nano-SIM verwendbar!).

Keine Handytelefonnummer, keine PIN, keine PUK - diese kommen erst nach der Aktivierung.

Aktivierung/Anmeldung/Handynummer:

auf [...] muss der Aktivierungscode angegegeben werden und dann auf den Botton "aktivieren" geklickt werden.
Danach werden die persönlichen Daten abgefragt - Name, Adresse, Geburtsdatum, eMail-Adresse, Personalausweis-/Reisepassnummer, Bankdaten. Dort wird auch gefragt, ob ich meine "alte" bestehende Handynummer portieren/übernehmen möchte (dafür fallen Kosten von ungefähr 25 bis 30 euro beim "alten" Vertragspartner an), ob Rooming erwünscht ist (mit der SIM-Karte auch IM Ausland telefonieren) usw.
Ein Loginname (hier wird automatisch die leicht veränderte eMail-Adresse angezeigt werden - es kann aber ein eigener Loginname angegeben werden)und ein Passwort werden ebenfalls festgelegt. Mit Loginname und Passwort kann ich mich bei [...] einloggen.

Es gibt auch noch eine [...]-Seite - dafür wird ein extra Vertragspasswort erstellt!
Auf dieser Seite wird als Loginname die Handynummer der neuen SIM-Karte verwendet.

Nach Aktivierung des Vertrages/der SIM-Karte auf [...] kommt ratzfatz eine eMail an die angegebene eMailadresse - dort wird die Einlösung Ihres Aktivierungscodes bestätigt und es werden noch einmal die Vertragsdaten etc. aufgeführt; als Anhang kommen Widerrufsrecht, Allgemiene Geschäftsbidungen u.a. mit - NOCH KEINE TELEFONNUMMER; keine PIN und keine PUK.
Die Handytelefonnumer, PIN + PUK kamen bei mir ca. 20 Minuten nach der ersten als seperate eMail an!
Mit dieser Telefonnummer und dem Vertragspasswort kann ich mich nun auch auf [...] einloggen.
Dort gibt es diverse Infos, Kontaktmöglichkeiten, Vertragserweiterungen/änderungen und und und.

Nach der zweiten eMail von DeutschlandSIM kann die SIM-Karte in das SIM-lockfrei Handy eingelegt werden und los geht's ...

Kosten:
einmalig 19,95 Euro für die SIM-Karte (inklusive Zusendung)
mtl. 3,95 Euro Grundgebühr mit 100 SMS, 100 min + 500 MB Daten - auch nach Ablauf der 24 Monate Mindestvertragslaufzeit - es sei denn, der Vertrag wird 3 Monate vor Vertragsende gekündigt.
Abgerechnet werden Gespräche im Minutenrhythmus (jede angefangene Minute wird als eine ganze Minute berechnet).
Nach Verbrauch der 100-Frei-Minuten, 100-Frei-SMS fallen je Minute oder SMS 19 EuroCent an.

FAZIT:
Schneller Versand der SIM-KArte, einfache und superschnelle Aktivierung der SIM-Karte (hatte keine Nummer portiert) und die Grundgebühr ist meiner Meinung nach ein Schnäppchen :-)

Wer mit dem Freikontingent auskommt, ist ist mit diesem Vertrag sehr gut bedient.

Von mir gibt es 10 Sterne **********

____________________________

Nachtrag 20.10.2012:
In "meinen" Servicebereich von DeutschlandSIM steht urplötzlich eine Grundgebühr von 9,95 Euro *doing*
Eine eMail am Freitag zur Kundenbetreuung und am Montag kam eine kurze, freundliche Antwort: "Sie haben eine Grundgebühr von 3,95 Euro".
Die erste Rechnung von DeutschlandSIM beinhaltet auch eine Grundgebühr von 3,95 Euro.
Also alles ok und fröhlich.
Allerdings wird online (noch) nicht die korrekte Grundgebühr angezeigt.
Mal gucken, was die nächste Rechnung meint :-))))

Bei einer zweiten SIM-Karte mit 3,95 Euro GG wird ebenfalls online eine Grundgebühr von 9,95 Euro angezeigt - da scheint sich wohl ein Softwarefehler eingeschlichen zu haben.

Trotz dieser Irritationen bin ich mit der SIM-Karte von D-SIM zufieden und freu mich über die günstige Grundgebühr - ein Vertrag fürŽs Leben :-))))
3636 Kommentare| 119 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2012
Nach Eingangsbestätigung und Rechnung kommt nichts mehr. Keine Aktivierung, keine Antwort auf Mail, Hotline für 0,49 Eur / Minute spielt nur Musik ab. Da man keine Nummer hat, gibt es keine Möglichkeit, den Stand der Dinge zu erfahren. Großer Mist, Zeitverschwendung.
Vielen Dank an Amazon für die Erstattung.
11 Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2012
Der Tarif ist eigentlich unschlagbar, das war auch der Grund, warum ich trotz extremster Hürden drangeblieben bin:
Zunächst wurde mir die Aktivierung meiner Sim-Karte ohne Begründung (auch auf Nachfrage über die teure Hotline)abgelehnt. Über Umwege gelang es mir doch noch sie zu aktivieren, aber nun das nächste Problem: Mein Tarif hieß plötzlich "All in M". Schön und gut, aber was ist all in M??? Auf meinem Profil klickte ich mich durch alles durch, bei Tarifdetails stand hier plötzlich All-in-100. Aber das hatte ich nicht gewählt! Auf schriftliche Nachfrage über das Kundenportal erhielt ich ewig keine Antwort, bis ich gestern nochmals die Anfrage losgeschickt hatte. Die Antwort lautete nun doch tatsächlich: Ich hätte den Tarif All-in-100 mit 100 Freiminuten, 100 FreiSMS und 500MB Internet zu 19,90 Euro gebucht, etwas anderes wäre leider nicht möglich. Wie bitte??? Nun habe ich heute doch nochmals die teure Hotline zu 49 Cent pro Minute angerufen und nach 5 Minuten tatsächlich erfahren, dass ich doch den Tarif habe, wie ich ihn über Amazon bestellt hatte.
Fazit: Der Service ist eine große Katastrophe, die Tarife heißen überall anders (auf der Seite von deutschlandsim gibt es den hier angebotenen Tarif nichtmal!) und die größte Ironie: Bevor man eine negative Bewertung schreibt, soll man doch lieber unter 0188... zu 49 Cent pro Minute!!!! anrufen um eine gemeinsame Lösung zu finden...
33 Kommentare| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen