Kundenrezensionen


169 Rezensionen
5 Sterne:
 (107)
4 Sterne:
 (43)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


80 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles bleibt gut - oder eine sachliche Liebeserklärung
Das dritte Album einer jungen Frau im 25. Lebensjahr. Wäre es das erste, würde ich mir verwundert die Ohren reiben: eine "eigene" Stimme, machtvoll, sehnsüchtig und Lieder zwischen Pop und Folk mit herrlich schottischem Akzent. Es ist aber das dritte Werk - schon schallen die Kritiker: zuwenig Entwicklung, keine Hits oder die Deluxe Fassung sei eher...
Vor 22 Monaten von robert zimmermann veröffentlicht

versus
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Klasse Musik...aber...
Erstmal 5 Sterne für die Musik daran gibt es nichts auszusetzen. Leider wurden die Stücke 13 bis 20 - also alle Sondertracks der Limited Edition als "unpluged" Version - unglaublich schlecht abgemischt. Das kann man sich nicht anhören, alles total übersteuert. Da bluten die Ohren! Ich vermute, der der das abgemischt hat ist taub! Ich hätte fast...
Vor 16 Monaten von Le Corse veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

80 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles bleibt gut - oder eine sachliche Liebeserklärung, 9. Juni 2012
Das dritte Album einer jungen Frau im 25. Lebensjahr. Wäre es das erste, würde ich mir verwundert die Ohren reiben: eine "eigene" Stimme, machtvoll, sehnsüchtig und Lieder zwischen Pop und Folk mit herrlich schottischem Akzent. Es ist aber das dritte Werk - schon schallen die Kritiker: zuwenig Entwicklung, keine Hits oder die Deluxe Fassung sei eher überflüssig. So ist das eben, wenn frau millionenfach Alben verkauft und damit objektiv im Mainstream steckt. Ich finde diese Dame wunderbar - ich schätze die einfach zu hörenden Songs, die für mich immer Sehnsucht nach einem better life und eingängige Melodien transportieren. Die neuen Lieder schwanken schnell (4 th of july, the days of beeing ...) und midtempo. Einzig der Pathos bei "the game" wird mir etwas zu dick aufgetragen. Was auch in diesem Album alles überstrahlt ist die Stimme: für mich zwischen machtvoll und zärtlich und vor allem unverwechselbar + das soll eine Künstlerin erstmal hinkriegen. Zur Frage ob die Deluxeversion lohnt: ich erhalte 5 acoustik versionen; was mir gut gefällt - sie bilden einen angenehmen Kontrat zum reichhaltig produzierten Album und zeigen die Wurzeln von Amy auf. Einfache, melodische Songs auf der Gitarre. Ganz zum Schluß, versteckt auf dem Sing along song Pride kommt sie dann noch mal ganz ruhig zu Gehör.Ich vermute, für den "normalen" Fan reicht die einfache Ausgabe, die reinen Instrumentals sind dann doch eher für Sammler wie mich. Mit dieser Art von Musik viele Alben zu verkaufen, ist für mich ein Lichtblick in häufig dunkler musikalischer Pop- Zeit. Hoffentlich bleibt sie dabei - wir werden Freude an ihr haben. Ach, noch was: als Celtic fan (green) ertrage ich auch ihre Zuneigung zu den blauen Rangers - wirklich Liebe eben;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ehrliche, handgemachte Musik mit Wohlfühlgarantie!, 8. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Life in a Beautiful Light (Audio CD)
Ich hatte zuerst ein paar Bedenken bei der Ankündigung der Presse, Amy würde mit diesem Album wieder zu ihren Wurzeln zurückkehren". Denn bei jemandem, der gerade mal Mitte Zwanzig ist, kann es ja nicht gar so viel geben, auf das man zurückschauen kann. Aber ich wurde eines Besseren belehrt. Amys neue CD ist genau das, was die Sängerin ausmacht - geradlinig, kraftvoll und absolut ehrlich.

Beim Hören fühlt man sich in einen gemütlichen Pub mitten in Glasgow versetzt, in dem man bei einem Glas Bier der jungen Sängerin zuhört, die da mit ihrer Gitarre in der Hand und ein paar Kumpels um sich herum für die richtige Feierabendstimmung sorgt. Das Ganze klingt so aufrichtig und bodenständig, dass es einfach nur eine Freude ist zuzuhören. Für mich jedenfalls ist jeder Durchlauf der CD wie ein Kurztrip in Amys Heimat. Und schon deshalb könnte ich die CD den ganzen Tag hören :-)

Besonders gut gelungen finde ich
- die beiden Opener "4th of July" und "Pride", die mit ihren packenden Rhythmen gleich das richtige "Kneipenfeeling" aufkommen lassen,
- den herrlich leichten Titelsong "Life in a beautiful light", der das Gefühl der totalen Verliebtheit einfängt
- die Fußballhymne "The green and the blue", die die Rivalität ihrer beiden Heimatvereine Celtic Glasgow und Glasgow Rangers thematisiert
- und das straighte "In the end", bei dem ich sie mir irgendwie immer im Duett mit Bruce Springsteen vorstelle, weil das Lied genausogut von ihm stammen könnte.

Mein Fazit: ehrliche, handgemachte Musik einer Sängerin, die nach einem kurzen Abstecher ins Pop-Milieu wieder ganz zu sich selbst gefunden hat. Und jedem, der gut produzierte, aber trotzdem ursprüngliche Folk-/Rockmusik mag, kann ich diese CD nur empfehlen.

Grandios.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dreimal perfekt, 11. Juni 2012
Amy MacDonald, eine äußerst sympathische Schottin, lieferte mit ihren beiden Erstlingen "This Is The Life" und "A Curious Thing" extrem gute CDs ab, die mit Liedern wie "Let's Start A Band", "Youth Of Today" oder "My Only One" brillierten. Jetzt ist sie mit ihrer dritten Platte zurück.

1. 4th Of July: Und gleich folgt ein typisches Amy-Lied, das auch auf das Debut gepasst hätte. 4th Of July ist ein Ohrwurm, hat eine schöne Produktion und sollte in Zukunft auf alle Fälle noch eine Single werden.
2. Pride: Auch mit "Pride" wird das hohe Niveau früherer Songs gehalten. Hier gefällt mir vor allem der melodische Refrain und der mitreißende Rythmus. Das Lied ist auch etwas rockiger als manche ältere Lieder von ihr.
3. Slow It Down: Die erste Single ist ein toller Song mit einem richtigen Ohrwurm-Chorus, der leider zu keinem Charthit verhalf. Meines Erachtens (nach einiger Zeit) deutlich besser als "Mr. Rock'n'Roll"
4. The Furthest Star: Jetzt wird es etwas ruhiger. Der Song ist etwas unmelodisch, hat aber einen schönen Refrain und vor allem ein gutes Instrumental. Geht auch wieder als typisches Amy-Lied durch, wenn es auch nicht zu den Highlights gehört.
5. The Game: Das Spiel zum schottischen Fußball-Derby. Und wie in manchen Fußballspielen geht es hier rauf und runter. Eigentlich geht das ganze ziemlich ruhig los und steigert sich dann bis zum Refrain hin. Klingt im Stadion bestimmt ziemlich gut. Ein deutliches Highlight.
6. Across The Nile: Amy singt einen guten Text über die ägyptische Revolution und dabei kommt sie stimmlich erstaunlich hoch, klingt aber gut. Der Song ist gut, hat einen guten Refrain und auch gute Strophen, ist allerdings nicht unbending ein Standout-Track.
7. The Days Of Being Young And Free: Jetzt folgt leider die erste Schwachstelle. Der Song ist einfach etwas langweilig. Der Refrain wird dann wieder etwas rockiger und ist an sich auch ganz gut, gehört allerdings insgesamt zu den eher schwachen Amy-Liedern.
8. Left That Body Long Ago: Für mich folgt hier die nächste Schwachstelle. "LTBLA" ist sicherlich nicht schlecht, die Strophen gefallen mir auch ganz gut und das Lied wäre auch gut, nur rutscht mir hier ihre Stimme einfach zu oft ins Schrille ab.
9. Life In A Beautiful Light: Dafür folgt jetzt wieder ein Knaller. Der Titeltrack ist rockig, hat einen tollen Refrain, eine gute Produktion und bleibt zudem gut im Ohr. Sollte auch noch eine Single werden.
10. Human Spirit: Diese kleine Nummer ist einfach wunderschön. Die Melodie ist zwar zu einem älteren Amy-Lied sehr ähnlich, aber das tut dieser Ballade keinen Abbruch. Leider ist nach 2:07 Minuten schon Schluss.
11. The Green And The Blue: Dieses Lied gefällt mir auch noch ziemlich gut. Es ist wieder etwas schneller und hat einen guten Refrain. Auffällig ist vor allem die sehr gut passende Schlagzeug-Untermalung.
12. In The End: Das Ende ist noch einmal etwas rockiger als der Mittelteil. Das Lied ist wieder gut, sticht allerdings nicht wirklich heraus. Es rundet das Album jedoch gut ab.
Hidden Track: Das Ende der Platte ist noch einmal wunderschön. Bei der letzten CD trällerte sie noch eine grandiose Version eines Bruce-Springsteen-Liedes, jetzt fügt sie eben ein weiteres, sehr ruhiges Lied an, das auch ruhig so aufs Album gekonnt hätte.

Wer von Amy MacDonald ein experimentelles Album erwartet, sollte die neue Platte nicht kaufen. Es klingt alles sehr vertraut, wenn auch etwas weniger eingängig und kommerziell wie (vor allem) die zweite CD. Stilistisch nähert sich Amy wieder mehr ihrem Gitarren-Bläser-Streicher-Stil von "This Is The Life" an, der mir auch besser gefällt als der etwas weichgespülte Klang des zweiten Albums. "Life In A Beautiful Light" ist trotzdem das schwächste Album der Schottin, was allerdings auch fast zu erwarten war, da die beiden Vorgänger einfach zu gut waren. Das heißt bei weitem nicht, dass es kein gutes Album wäre. Gerade der Anfang und das Ende können sehr überzeugen, nur in der Mitte hängt es etwas durch. Trotz allem vergebe ich fünf Sterne, einfach weil Amy bei ihrer Musik bleibt, diese selbst (ohne Hilfe) schreibt und dabei schöne (teils sehr schöne), ehrliche Lieder herauskommen.
Hier muss ich zudem mal das Booklet loben, das zwar sehr einfach, aber atmosphärisch schön gestaltet ist.

Die besten Lieder:
1. Life In A Beautiful Light
2. The Game
3. 4th of July
4. Slow It Down/ Pride
5. Human Spirit

Nachtrag:
Das Album braucht eine Weile, aber dann ist es wirklich genial. Vor allem "Left That Body Long Ago" wird mit der Zeit immer besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Klasse Musik...aber..., 21. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Erstmal 5 Sterne für die Musik daran gibt es nichts auszusetzen. Leider wurden die Stücke 13 bis 20 - also alle Sondertracks der Limited Edition als "unpluged" Version - unglaublich schlecht abgemischt. Das kann man sich nicht anhören, alles total übersteuert. Da bluten die Ohren! Ich vermute, der der das abgemischt hat ist taub! Ich hätte fast die CD zurückgeschickt. Dementsprechend kann man sich die Limited Deluxe Edition sparen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Album!, 18. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Life in a Beautiful Light (Audio CD)
Ich bin ein Fan von Amy Macdonald, obwohl ich selber denke, dass sie mit ihrer Stimme manchmal an Grenzen stößt. Was mir aber an ihr gefällt, ist ihr Musikstil, der Inhalt ihrer Songtexte und ihre Bodenständigkeit. Ihre ersten beiden Alben haben mir echt gefallen, weswegen ich mir direkt ihr neues Album gekauft habe, als es vorletztes Jahr erschienen ist. "Life in a Beautiful Light" ist für mich eindeutig ihr bestes Album. Die Auswahl der Songs gefällt mir sehr. Sie wirken alle etwas harmonischer und leichter als ihre bisherigen Songs, da sie nicht ganz so rockig sind und mehr in die Pop-Richtung gehen. Auch die Instrumente sind gut aufeinander abgestimmt. Natürlich darf da die Gitarre nicht fehlen, die den typischen Folk-Charakter mit rein bringt.
Kurz gesagt: Ein tolles Album!

P.S.: Das Cover ist der Hammer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wer die Musik mag, 26. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Life in a Beautiful Light (Audio CD)
Ich bin ein Fan vom Amy und deshalb kann ich dieses Produkt nur empfehlen, Ich würde es wieder kaufen, gute Qualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ami Mac Donald, 19. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Life in a Beautiful Light (Audio CD)
Schöne Musik von Ami Mac Donald, ein bisschen Folk, eine Briese Pop, ein wenig Protestsong, sehr gefällig an zu hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bewertung Amy Macdonald`s "Life in a Beautiful Light", 13. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Life in a Beautiful Light (Audio CD)
Wer Amy mag bzw. ihre Musik, ist hier richtig! Wurde nicht enttäuscht!
Auch der Preis geht völlig in Ordnung! Würde wieder "zuschlagen!" :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Life in a Beautyful Light, 9. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Life in a Beautiful Light (Audio CD)
Wie alles von dieser Sängerin ist auch diese CD mit ihren Songs ein absoluter Hörgenuss, und das immer wieder! Man kann sich auf weitere CDs aber auch Konzerte freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen CD, Musik, Pop, 8. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Life in a Beautiful Light (Audio CD)
Super Musik, Es sind viele schöne Songs drauf - läuft oft im Hintergrund und macht Freude. Zusammen mit anderen CDs ein schönes Hörvergnügen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa7a619a8)

Dieses Produkt

Life In A Beautiful Light
Life In A Beautiful Light von Amy Macdonald
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen