weddingedit Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen543
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. März 2014
Bedauerlicherweise muss man mindestens einen Stern anklicken, um eine Bewertung abgeben zu können. Denn nicht mal diesen einen Stern kann ich hierfür geben. Es müsste ganz offensichtlich darauf hingewiesen werden, dass diese Dockingstation nur ohne Schutzhülle zu gebrauchen ist. Das kann man aber nur in den Rezensionen, die ich leider erst nach dem Kauf gelesen habe. Ich frage mich jedoch, wer bei solch sensiblen Covern ein Smartphone ohne Schutzhülle benutzt. Doch die wenigsten. Oder? Ich mach doch nicht jedes Mal erst die Hülle ab, damit ich die Dockingstation nutzen kann. Dann dachte ich, wenn ich an der Hülle von unten her und an der Rückseite ein bisschen was entferne, wird es klappen. Es geht nicht! Und ohne Hülle muss man auch balancieren, schieben und drücken, damit das Smartphone mit der Station in Kontakt kommt, so dass man auch noch Gefahr läuft, die Ladebuchse am Smartphone zu beschädigen und somit das Gerät insgesamt unbrauchbar wird. Langer Rede kurzer Sinn: Das Teil kann ich jetzt in den Müll treten und meine schöne Schutzhülle auch, zusammengerechnet 20 €.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Das Design der Dockingstation ist gelungen und sie tut, was sie soll: Ein Samsung S4 laden.
Aber: Das Andocken ist mechanisch sehr hakelig und man sollte tunlichst beachten, die Hardware dabei nicht zu beschädigen.
Sehr erstaunlich: Die Mumbi Dockingstation lädt nicht, wenn sich das Handy in einer Mumbi (!) Schutzhülle ( http://www.amazon.de/gp/product/B00BFSMEJQ/ref=oh_details_o05_s00_i01?ie=UTF8&psc=1 ) befindet, da der USB Stecker zu kurz geraten ist. Das heißt, man muß jedesmal das Handy aus der Schutzhülle nehmen, um es zu laden.
Ich denke, da sollte die Firma Mumbi noch nacharbeiten, denn nichts ist schlimmer, als wenn ein Produkt derselben Firma nicht mit dem anderen Produkt kompatibel ist! Deshalb nur 2 Sterne, ansonsten wären es 4.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Die Ladestation sieht schick aus und der USB Anschluss funktioniert einwandfrei. Das Galaxy lässt sich super schnell anschliesen und Laden.
Klare Kaufempfehlung !
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2012
Gestern bestellt, heute geliefert. Schickes Klavierlackdesign. Hält, lädt, und sieht gut aus. Der ideale Parkplatz für das S3, wenn man mal nicht damit hantiert. Und steht der Halter neben dem Monitor, kann man das Telefon getrost stumm schalten - Anrufe sind dann nicht mehr zu übersehen. Außerdem ist natürlich ein Samsung USB-Datenkabel mit dabei; allein das kostet bei machen Anbietern schon mehr als der Halter. Kurz und gut: Ein netter Kauf. Einziger Wermutstropfen: Nur dünne Hüllen passen noch zwischen Telefon und Halter - bei dicken Silikonhüllen hat man etwas Mühe. Aber die kommen ja eh langsam aus der Mode ...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2012
Tut was es muss, halten und laden, das Teil ist von der Qualität und Optik o.k., nur den Ladesteckeranschluss hätte ich lieber hinten gesehen statt seitlich, dann sähe es am Tisch aufgeräumter aus.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2012
hatte nach einer nicht zu auffälligen schönen Docking Station gesucht und hier fündig geworden,
sie ist gut verarbeitet und wackelt nicht.
einzigst der Anschluss zum Handy ist nicht beweglich wodurch das anstecken meines S3 welches mit einer schmalen hardcase Geschützt ist etwas straff ging bzw.etwas biegearbeit von Nöten war, da wäre ein etwas flexibler Anschluss passender. aber das lag wie gesagt an dem hardcase, ohne sitzt es wie es sitzen soll und schaut gut dabei aus, da gibt es also nichts zu kritisieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2012
Ich kann Laden aber Daten austauschen geht nicht mit dem S3. Entweder die Erkennung dauert extrem lange oder aber es geht mal, dann aber sehr langsam. So bald ich nur das Kabel anschließe funktioniert alles wie es soll.

Edit:

Nachtrag: Wurde eben angerufen von einen Mitarbeiter welcher mir sagte ich sei schon der 3. bei dem es nicht ginge. Man hat mir Angeboten eine neue kostenlos zu schicken nach dem man diese vorher getestet hat. Klasse Service daher gibt es 1 Stern mehr dafür. Und so bald ich die neue habe und diese auch geht gibt es alle Sterne dann.
33 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2012
Moin!
Eine Mobile Halterung! Schwarz, glänzend, funktional, inkl. Kabel.
Einen bombenfesten stand des SGS3 darf man nicht erwarten, da das Gerät nur vom Mini-USB Stecker gehalten wird. Zum Laden im Büro und Syncen der Daten aber super geeignet.
Die Verarbeiteung ist ok, an der voderen Standauflage hat das Moosgummi eine kleine Beule, ich denke mal das kommt von den umgelegten Kabeln des USB-Stecker, das fällt alelrdings erst auf, wenn man die Docking-Station auf den Kopf stellt.
Das mitgelieferte Kabel ist zu kurz um vom Schreibtisch bis zum darunter befindlichen PC zu reichen, ist also maximal für das Notebook nebenan geeignet.
Verbesserungswürdig bleibt die Position des Kabeleingangs, Hinten wäre besser gewesen, als seitlich.

Auf der Docking-Station steht:

-Recharging for your device (SGS3 bedingt möglich siehe weiter unten)

-USB Data Hotsync (jo, check)

-LED Power Indicator (??? What? Nix LED, nix Power Indicator! FALSE!)

-Input: 100-240V AC Output: 5V 1S (WHAT THE HELL!? ich hab nicht ausprobiert, die Station an die Steckdose anzuschließen! Ich bin mir aber recht sicher, dass das nicht lange gut gehen würd und, daß der Output höher wäre als 5V DC mit 1A)
An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass das nur mit dem z.B. Original Samsung Ladegerät zwischen der Steckdose und der Docking-Station funktioniert und hier ist auch der Knackpunkt!

- Bei meiner Docking Station kann ich maximal eine Stunde mit Netzteil laden, dann ist Schluss. Die LED meines SGS3 erlischt, obwohl nicht vollständig geladen und nichts geht mehr. Komischerweise gibt beim Laden an PC oder notebook keine Probleme.

Deswegen 2 Punkte Abzug!

Ach ja, da steht noch: Made in China

Fazit: Laden und Syncen am PC klappt prima, dabei bleibt das Gerät noch mit 1-2 Fingern bedienbar und sieht dabei gut aus. Laden an der Steckdose, zumindest bei mir nur bedingt möglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2012
Ladestation kam innerhalb weniger Tage, und war gut Verpackt.

Ausgepackt, Schutzfolie entfernt die den "Lack" schützt das man nicht sofort irgendwelche Schmier"finger" abdrücke sieht.
Also hier ist alles in Ordnung.

Da ich hier auch die meisten Rezensionen gelesen habe war ich wirklich Skeptisch ob ich auch damit Probleme habe mit einer Hand und "sofort" das Handy angesteckt bekomme.
Es ging aber tatsächlich im 1. Versuch, ich mein wer sein Handy bisschen kennt, und weiß wo der anschluß ist, wird auch sofort den USB Pin treffen und mit einem kleinen drücken einrasten lassen.

Handy hat sofort geladen, und sah noch recht schick dabei aus, vorallem konnte ich es auch weiter bedienen ohne das mir die Dockingstation weg rutscht.
Man kann auch mal probieren die Dockingstation festzuhalten und anzuheben und dann dabei sein Handy zu bedienen das klappt auch und ist manchmal sogar einfacher.

Allerding sollte man beim herausnehmen 2 Hände benutzen, was aber sowieso auch besser ist bevor man den USB Pin evt. abbricht.
Euer normales Ladekabel werdet ihr ja wohl auch nicht rausziehn ohne das Handy festzuhalten.

Fakt ist, wer nicht unbedingt schielt, oder eine Entziehungskur durchmacht und mit wackeligen Händen versucht sein Handy in die Dockingstation zu stecken, sollte es wunderbar mit einer Hand und ohne viel aufwand schaffen.

Einziger Nachteil, durch eine nun Vorhandene Hülle passt das Handy nicht mehr auf die Dockingstation, hier muss man vorher die Hülle abmachen und dann drauf stecken.
Gebe aber hierfür kein Punkt abzug, weil das is ja "mein Problem" das ich mir noch Zubehör dazu gekauft habe. War mir außerdem vorher auch bewusst das diese Probleme kommen können.

Ein Auto ist auch nicht müll nur weil eine gekaufte KFZ-Halterung nicht richtig passt.

Deshalb 5 Sterne für die Dockingstation, sie macht was sie soll.
Mein Handy laden, und darum geht es ja.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2012
Die Dockingstation erfüllt voll ihre Aufgabe am Computer und als Ladestation. Voraussetzung: Das S3 ist nicht in einer Schutzhülle.
Dann muß das S3 aus der Schutzhülle zum laden raus. Und das ist nicht immer leicht. Zum laden ist es einfacher nur das Ladekabel
anzustecken. Die Dockingstation bringt das S3 im Wohnzimmer zwar besser zur Geltung aber darüber hinaus ist sie nutzlos.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)