Kundenrezensionen


228 Rezensionen
5 Sterne:
 (154)
4 Sterne:
 (49)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


59 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überhitzungsprobleme im Turbo-Modus, sonst für den Preis okay
Ich habe den PC vor kurzem von Megaport gekauft für ca. 400 Euro in der folgenden Konfiguration:
AMD A8-6600K (4 Kerne, Näheres dazu später) mit Onboard-Grafik, 1 TB SATA HDD, Windows 7 Professional 64 Bit Lizenz (mehr dazu auch später) und eingebautem DVD-Brenner, sowie 8 GB Ram und einem 420 Watt Netzteil.

Neugierig, wie ich war, habe...
Vor 7 Monaten von D. Eberhardt veröffentlicht

versus
267 von 373 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen KEIN Gaming-PC!
Zuerst einmal ein kleiner Hinweis: Ich habe diesen Rechner nicht gekauft (Begründung steht unten), aber ich kenne die verbauten Komponenten und kann die Leistungsfähigkeit des Gerätes gut einschätzen, denke ich.

Für mich grenzt der Verkauf so eines Rechners unter der Bezeichnung "GAMING-PC" schon fast an Betrug. Die verbaute GeForce...
Vor 23 Monaten von NvB veröffentlicht


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

59 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überhitzungsprobleme im Turbo-Modus, sonst für den Preis okay, 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Ich habe den PC vor kurzem von Megaport gekauft für ca. 400 Euro in der folgenden Konfiguration:
AMD A8-6600K (4 Kerne, Näheres dazu später) mit Onboard-Grafik, 1 TB SATA HDD, Windows 7 Professional 64 Bit Lizenz (mehr dazu auch später) und eingebautem DVD-Brenner, sowie 8 GB Ram und einem 420 Watt Netzteil.

Neugierig, wie ich war, habe ich das Teil gleich aufgeschraubt und mir die inneren Werte angeschaut. Drinnen ist alles sauber verbaut, es fliegen keine losen Kabel oder Teile durch die Gegend.

Das Gehäuse:
- Leichtbauweise, macht nicht den stabilsten Eindruck, Gehäuselüfter vorn integriert mit grüner LED-Beleuchtung (bei mir), Lüfter in normalem Betrieb nur wenig hörbar, das Teil steht direkt neben mir auf dem Schreibtisch
- Aufgrund der leichten Bauweise ist die Geräuschdämmung allerdings nicht so gut, sonst aber in der Preisklasse okay.
- Gehäuse hat auf der Forderseite 2 USB-Eingänge, wo USB-Stecker jedoch verkehrt herum eingestöpselt werden müssen, was erstmal etwas ungewohnt ist
- Gehäuse hat weiterhin einen Kopfhörer-Eingang und einen Mikrofoneingang, beides mit angeschlossen ans Board

Das Board:
- Mainboard von Gigabyte, da kann man nicht meckern, hatte ich auch in meinem alten Rechnern, damit kann man nichts falsch machen

Das Netzteil:
- 420 Watt, Noname-Netzteil, Geräuschkulisse recht leise (habe in der Preisklasse schon Lauteres gehabt)

CPU, Grafik & RAM
- Quad-Core CPU von AMD, ist getaktet mit 3900 MhZ im normalen Betrieb, bei Hochleistungsanforderung läuft die CPU im Turbomodus bis zu 4200 Mhz Spitze, da jedoch nur ein Standardkühler verbaut ist, schmiert der PC beim Umwandeln von Filmen gerne ab, da die CPU zu heiß wird. Das ist mir 3x passiert, bis ich mit einem Burn IN Test und dem AMD eigenen Overclocking Tool die Temperaturreserve ausgelesen habe. Daraufhin habe ich den Turbomodus im Bios wieder deaktiviert. Bei Lieferung des PCs war der Turbomodus übrigens auch deaktiviert. Der Standardkühler reicht für häufigen Einsatz des Turbo-Modus definitiv nicht aus. Nach Deaktivierung läuft er nun zwar nur noch auf ca. 4000 Mhz. Aber, was die Leistungseinbußen angeht, bewegen wir uns damit im einstelligen Prozentbereich. Was wichtiger ist: Die Kiste läuft seitdem auch bei anspruchsvollen Rechenaufgaben stabil.
- Grafikkarte ist onboard (AMD Radeon HD 8570) und teilt sich den gemeinsamen Speicher mit dem Arbeitsspeicher. Durch das 64-Bit-System ist Windows hier auch in der Lage, mehr als knapp 4 GB RAM zu verwalten. Die Größe des Grafikkartenspeichers ist einstellbar von automatisch (768 MB RAM), auch auf 1 und 2 GB, glaube auch gesehen zu haben, dass bis 4 GB gehen, bin mir aber jetzt nicht sicher. Es würde auch keinen Sinn machen, der Grafikkarte 4 GB zuzuweisen. Bei mir läuft sie auf 1 GB, was in der Regel ausreichend ist. Das Netzteil ist auch stark genug, dass man eine separate PCI-Express Grafikkarte einbauen könnte. Die onboard Grafikkarte ist durchschnitt. Hochleistungsspiele kann man damit nicht spielen, für den Alltag und um Videos anzuschauen, reicht es aber allemal.
- RAM 8 GB von Crucial (mir ist der Hersteller unbekannt). Ausreichend schnell ist er jedenfalls und 8 GB RAM reichen dicke für alle Arbeiten im Alltag aus. Verbaut sind die 8 GB in einem Speicherriegel. Es ist mindestens noch eine weitere Bank frei. Die Gesamtanzahl der Bänke habe ich leider nicht mehr im Kopf.

Laufwerke:
- Die 1 TB HDD ist von Toshiba (Toshiba DT01ACA100, 7200 Umdrehungen), es handelt sich dabei um eine SATA-Platte. Das Board hat auch keine Anschlüsse für IDE.
- Der DVD-Brenner ist von Samsung.

Mitgelieferte Software:
Es ist eine Starter-Edition vom Office installiert mit leicht abgespeckten, aber funktionsfähigen Versionen von Excel und Word. Es gibt jedoch keinen Datenträger, um im Falle einer Neuinstallation die Software wieder herzustellen.
Auch das Betriebssystem ist vorinstalliert. Echtzeitszertifikat ist dabei, allerdings handelt es sich um eine OEM-Version von Dell. Datenträger fehlt auch hier. Das System konnte aber ohne Probleme mit der Lizenz aktiviert werden. Und das Image für die Installation kann man sich noch bis Herbst von Microsoft runterladen. Ab diesem Zeitpunkt darf Windows 7 nämlich nur noch sehr eingeschränkt vertrieben werden. Updates gibt es lt. Microsoft aber bis ca. 2020 noch. Also lohnt der Umstieg auf Windows 7 in jedem Falle, sofern ihr noch ein älteres Betriebssystem laufen habt.
Achtung: Bei OEM-Versionen übernimmt Microsoft keinen Support. Bei Problemen müsst ihr euch direkt an Megaport wenden. Sonst war keine weitere Software mitgeliefert.

Meine Einschätzung:
Gespart wurde am Gehäuse, dem Standard-CPU-Lüfter, der, wenn er voll unter Druck gesetzt wird, auch entsprechend laute Geräusche macht. Ansonsten ist der PC aber relativ leise (im normalen Betrieb). Dann wurde auch beim Netzteil gespart, da hier ein Noname-Hersteller verbaut wurde. Wie sich das Netzteil langfristig verhält, kann ich noch nicht sagen, das wird die Zeit zeigen.
Leistungstechnisch ist es kein Gaming PC. Wer vor hat grafikintensive Spiele zu spielen, ist gut beraten, wenn er noch zusätzlich Geld in eine ordentliche Grafikkarte invenstiert. Ansonsten reicht die Quadcore CPU für die meisten Aufgaben aus.
Übrigens: Die Konfiguration läuft abgesehen vom zu schwachen Lüfter für den eingeschalteten Turbomodus sonst sehr stabil. Auch bei Vollast zeigt mein AMD Tool nun noch eine Temperaturreserve von über 17 Grad an, womit auch im Sommer die Kiste stabil laufen sollte, wenn es draussen wärmer wird (Zimmertemperatur ca. 20 Grad). Aufrüsten kann man den PC auch, was will man mehr. Würde man ein System mit diesen Komponenten zusammenstellen, läge man ca bei 500 Euro mit Betriebssystem. Dies habe ich im Vorab über eine Kostenrechnung der Einzelteile ermittelt.
Wer richtig Hardcore zocken will, holt sich dann aber lieber doch eine leistungsstärkere Maschine. Für Office, Video & Co würde auch ein Dual-Core reichen.
Meiner Meinung nach ist der PC untere Mittelklasse in der gelieferten Konfiguration, jedoch für den Durchschnittsnutzer ausreichend.

Tipp für lange Haltbarkeit des Rechners: Mindestens einmal im Jahr die Lüfter und das Innere reinigen. Ich nehme dazu immer einen Kompressor und blase das Ganze vorsichtig (nicht zu starker Druck) mit Druckluft aus. Die Lüfter müssen dabei stillgelegt werden. Dafür verwende ich meist immer einen dünnen Schraubenzieher, mit dem ich die Lüfter dann anhalte, damit die Lager nicht kaputt gehen. Das mache ich seit Jahren so, und das klappt einwandfrei.

Fragen? Kommentare? Kritik? Gerne per Kommentar. Und nicht vergessen: Ich gebe hier nur meine Meinung wieder. So vielfältig die Menschen sind, so vielfältig sind auch die Meinungen ;).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut bin sehr zufrieden, 10. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich bin sehr zufrieden mit diesem computer.
alles läuft einwanfrei und ist auch bei spielem im thema grafik sehr gut. ich endfehle diesen computer allen weiter :) schnappt zu solange es noch welche gibt ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis absolut in Ordnung, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den PC vor etwa einem halben Jahr für meinen Sohn gekauft. Lieferung war sehr schnell und der Computer war auch gut verpackt.
Also auspacken und das Teil erstmal anschauen. Die Original Verpackung der verbauten Teile wurde mitgeliefert,so das man sehen kann was verbaut wurde.Rechner angeschlossen und gestartet. Funktioniert seitdem einwandfrei, d.H. Alle Programme und Spiele laufen ohne Probleme. Für den Preis ist das in Ordnung. Was man bemängeln könnte ist dass die Abbildung mehr Beleuchtung verspricht als er wirklich hat ( Bei unserem Rechner ist nur die Front und nicht die Seiten beleuchtet). Aber kein Grund um sich zu beschweren. Wir sind damit bestens zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


67 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles ok, macht was er soll, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Der PC ist super. Die Angaben stimmen, und nach einer Woche und einigen ausprobierten Games bin ich zufrieden, was die Leistung angeht. Bioshock Infinite, Battlefield 3 und andere Spiele dieses Kalibers laufen flüssig auf normaler Grafikeinstellung.
Soweit ich das beurteilen kann ist alles sauber eingebaut usw.
Die Rezensionen, die hier ganz oben angezeigt werden, sind schon viel zu alt, um noch aussagekräfig zu sein. Das Angebot hat sich seither komplett geändert.

Also für jemanden, der einen neuen PC braucht, zum zocken oder für andere Sachen, die recht gute Leistung erfordern, ist der Pc hier für dieses Geld sehr zu empfehlen. Ein High End PC ist es natürlich nicht, aber da muss man auch sehr viel mehr hinlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Office-PC, 9. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Schnelle Lieferung nach 2 Tagen und sofort einsatzbereit. Erfüllt meine Erwartungen zu 100%. Windows war vorinstalliert und auch
die Treiber waren darauf. Im Karton waren lobenswerter Weise die Verp. von Mainboard (Gigabyte F2A88XM-DS2, APU und
Netzteil LC Power LC420H-12. Diese Zusammenstellung erlaubt problemlose Office-Arbeiten, Internetsurfen und einfache Spiele.
Aber dies ist weder ein Super Silent PC (trotzdem nicht unangenehm laut), noch ein Gaming-PC (reicht aber für Wimmelbildspiele,
Mohrhuhn o.ä. völlig aus)
Wer aufwändige Spiele spielen möchte, der ist mit einer Intel CPU und einer seperaten Grafikkarte wesentlich besser beraten.
Das kostet dann aber auch um einiges mehr.
Positiv war auch, das der PC ohne jegliche Shareware oder Werbung zugemüllt war. Also 5 Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen voll erfüllt, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Ich habe einen günstigen Rechner für meinen 14jährigen Sohn gesucht. Haupteinsatz sind Multimedia-Anwendungen und Spiele.
Der Rechner hat alle Erwartungen erfüllt. Er kam sehr schnell und war komplett fertig installiert. Alle Anwendungen laufen ohne Probleme schnell und flüssig. Für unsere Anforderungen absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen super silent multimedia + Gaming Quad core PC AMD A8-6600K 4x4200 MHz, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Der Windows Explorer war nicht richtig installiert. Meine Helfer Fa. hat die Mängel korrigiert. Der Rest ist in Ordnung. Danke
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen L Voigt, 28. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Ich habe den PC vor einigen Monaten gekauft und bin super zufrieden!
Mein alter war ein Dell Inspiron, der mittlerweile aber nicht mehr genug Leistung zeigt, um bei den aktuellen Online-Games mitzuhalten.

Ich bin kein anspruchsvoller Gamer, aber mit Grafik auf niedrigster Stufe und einem trotz ruckelnden Bild war die Entscheidung klar, einen neuen zu kaufen.

Um unter den Kosten einer Aufrüstung zu bleiben, wollte ich unter 500€ ausgeben. Nach einigen Recherchen bin ich auf diesen PC gestoßen und habe vor der Bestellung Rücksprache mit einem technikversierten Bekannten gehalten. Nach seiner Empfehlung habe ich bestellt.

Lieferung und Verpackung waren anstandslos. Aufgebaut, angeschlossen und gestartet.

Der Startknopf ist bei diesem Modell etwas versteckt, wir haben anfangs eine Weile gesucht.

Mein Testpunkt war natürlich die Grafik. Mit EsO habe ich sofort begonnen. Grafik auf ultra schafft er leider nicht, also habe ich mir eine neue Grafikkarte gekauft. Damit läuft es auf "hoch" äußerst flüssig.

Also als reiner Gaming PC muss in eine neue GraKa investiert werden, damit er mithalten kann. Für den Preis ist er aber absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr starker PC für Top Preis, 16. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Ich habe den Rechner nicht gekauft allerdings weiß ich das der Rechner für Spiele top geeignet ist und zum arbeiten auch. Man kann Spiele wie Crysis 3, Far Cry 3, Battlefield 3, Black Ops 2, Assassins Creed, etc. auf einer hohen Auflösung spielen sprich "hoch". Bei sehr neuen Spielen wie COD : Ghosts oder Battlefield 4 muss man die Grafik dann doch etwas runtersetzen, auf ca. schlecht bis mittel, damit das Spiel flüssig läuft. Allerdings reicht es fürs erste auf jeden Fall aus. Das einzige Problem was ich sehe ist, dass die Grafikkarte integriert ist d.h. ihr könnt sie nicht so einfach auswechseln und aufrüsten. Ihr bleibt also die ganze Zeit auf dem selben Stand. In 2 Jahren ist das dann ziemlich blöd.. aber egal ! Für Einsteiger-Zocker reicht er erstmal aus. Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Rezension helfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LÄUFT SUPER HAMMER TEIL!, 13. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
LÄUFT SUPER HAMMER TEIL!
Hab ihn mir zum Anfang des Jahres gekauft er läuft richtig gut und für ein paar normale Games die keine highend Grafik brauchen ist er perfekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen