Kundenrezensionen


197 Rezensionen
5 Sterne:
 (131)
4 Sterne:
 (43)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


73 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überhitzungsprobleme im Turbo-Modus, sonst für den Preis okay - Update Übertaktung
Ich habe den PC vor kurzem von Megaport gekauft für ca. 400 Euro in der folgenden Konfiguration:
AMD A8-6600K (4 Kerne, Näheres dazu später) mit Onboard-Grafik, 1 TB SATA HDD, Windows 7 Professional 64 Bit Lizenz (mehr dazu auch später) und eingebautem DVD-Brenner, sowie 8 GB Ram und einem 420 Watt Netzteil.

Neugierig, wie ich war, habe...
Vor 9 Monaten von D. Eberhardt veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An sich nicht schlecht
An sich ist der PC nicht schlecht, bin aber nach einiger Zeit nicht mehr so zufrieden gewesen.

Für den alltäglichen Gebrauch perfekt!
Vor 1 Monat von Jost Lim veröffentlicht


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

73 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überhitzungsprobleme im Turbo-Modus, sonst für den Preis okay - Update Übertaktung, 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Ich habe den PC vor kurzem von Megaport gekauft für ca. 400 Euro in der folgenden Konfiguration:
AMD A8-6600K (4 Kerne, Näheres dazu später) mit Onboard-Grafik, 1 TB SATA HDD, Windows 7 Professional 64 Bit Lizenz (mehr dazu auch später) und eingebautem DVD-Brenner, sowie 8 GB Ram und einem 420 Watt Netzteil.

Neugierig, wie ich war, habe ich das Teil gleich aufgeschraubt und mir die inneren Werte angeschaut. Drinnen ist alles sauber verbaut, es fliegen keine losen Kabel oder Teile durch die Gegend.

Das Gehäuse:
- Leichtbauweise, macht nicht den stabilsten Eindruck, Gehäuselüfter vorn integriert mit grüner LED-Beleuchtung (bei mir), Lüfter in normalem Betrieb nur wenig hörbar, das Teil steht direkt neben mir auf dem Schreibtisch
- Aufgrund der leichten Bauweise ist die Geräuschdämmung allerdings nicht so gut, sonst aber in der Preisklasse okay.
- Gehäuse hat auf der Forderseite 2 USB-Eingänge, wo USB-Stecker jedoch verkehrt herum eingestöpselt werden müssen, was erstmal etwas ungewohnt ist
- Gehäuse hat weiterhin einen Kopfhörer-Eingang und einen Mikrofoneingang, beides mit angeschlossen ans Board

Das Board:
- Mainboard von Gigabyte, da kann man nicht meckern, hatte ich auch in meinem alten Rechnern, damit kann man nichts falsch machen

Das Netzteil:
- 420 Watt, Noname-Netzteil, Geräuschkulisse recht leise (habe in der Preisklasse schon Lauteres gehabt)

CPU, Grafik & RAM
- Quad-Core CPU von AMD, ist getaktet mit 3900 MhZ im normalen Betrieb, bei Hochleistungsanforderung läuft die CPU im Turbomodus bis zu 4200 Mhz Spitze, da jedoch nur ein Standardkühler verbaut ist, schmiert der PC beim Umwandeln von Filmen gerne ab, da die CPU zu heiß wird. Das ist mir 3x passiert, bis ich mit einem Burn IN Test und dem AMD eigenen Overclocking Tool die Temperaturreserve ausgelesen habe. Daraufhin habe ich den Turbomodus im Bios wieder deaktiviert. Bei Lieferung des PCs war der Turbomodus übrigens auch deaktiviert. Der Standardkühler reicht für häufigen Einsatz des Turbo-Modus definitiv nicht aus. Nach Deaktivierung läuft er nun zwar nur noch auf ca. 4000 Mhz. Aber, was die Leistungseinbußen angeht, bewegen wir uns damit im einstelligen Prozentbereich. Was wichtiger ist: Die Kiste läuft seitdem auch bei anspruchsvollen Rechenaufgaben stabil.
- Grafikkarte ist onboard (AMD Radeon HD 8570) und teilt sich den gemeinsamen Speicher mit dem Arbeitsspeicher. Durch das 64-Bit-System ist Windows hier auch in der Lage, mehr als knapp 4 GB RAM zu verwalten. Die Größe des Grafikkartenspeichers ist einstellbar von automatisch (768 MB RAM), auch auf 1 und 2 GB, glaube auch gesehen zu haben, dass bis 4 GB gehen, bin mir aber jetzt nicht sicher. Es würde auch keinen Sinn machen, der Grafikkarte 4 GB zuzuweisen. Bei mir läuft sie auf 1 GB, was in der Regel ausreichend ist. Das Netzteil ist auch stark genug, dass man eine separate PCI-Express Grafikkarte einbauen könnte. Die onboard Grafikkarte ist durchschnitt. Hochleistungsspiele kann man damit nicht spielen, für den Alltag und um Videos anzuschauen, reicht es aber allemal.
- RAM 8 GB von Crucial (mir ist der Hersteller unbekannt, 1333er war verbaut). Ausreichend schnell ist er jedenfalls und 8 GB RAM reichen dicke für alle Arbeiten im Alltag aus. Verbaut sind die 8 GB in einem Speicherriegel. Es ist mindestens noch eine weitere Bank frei. Die Gesamtanzahl der Bänke habe ich leider nicht mehr im Kopf.

Laufwerke:
- Die 1 TB HDD ist von Toshiba (Toshiba DT01ACA100, 7200 Umdrehungen), es handelt sich dabei um eine SATA-Platte. Das Board hat auch keine Anschlüsse für IDE.
- Der DVD-Brenner ist von Samsung.

Mitgelieferte Software:
Es ist eine Starter-Edition vom Office installiert mit leicht abgespeckten, aber funktionsfähigen Versionen von Excel und Word. Es gibt jedoch keinen Datenträger, um im Falle einer Neuinstallation die Software wieder herzustellen.
Auch das Betriebssystem ist vorinstalliert. Echtzeitszertifikat ist dabei, allerdings handelt es sich um eine OEM-Version von Dell. Datenträger fehlt auch hier. Das System konnte aber ohne Probleme mit der Lizenz aktiviert werden. Und das Image für die Installation kann man sich noch bis Herbst von Microsoft runterladen. Ab diesem Zeitpunkt darf Windows 7 nämlich nur noch sehr eingeschränkt vertrieben werden. Updates gibt es lt. Microsoft aber bis ca. 2020 noch. Also lohnt der Umstieg auf Windows 7 in jedem Falle, sofern ihr noch ein älteres Betriebssystem laufen habt.
Achtung: Bei OEM-Versionen übernimmt Microsoft keinen Support. Bei Problemen müsst ihr euch direkt an Megaport wenden. Sonst war keine weitere Software mitgeliefert.

Meine Einschätzung:
Gespart wurde am Gehäuse, dem Standard-CPU-Lüfter, der, wenn er voll unter Druck gesetzt wird, auch entsprechend laute Geräusche macht. Ansonsten ist der PC aber relativ leise (im normalen Betrieb). Dann wurde auch beim Netzteil gespart, da hier ein Noname-Hersteller verbaut wurde. Wie sich das Netzteil langfristig verhält, kann ich noch nicht sagen, das wird die Zeit zeigen.
Leistungstechnisch ist es kein Gaming PC. Wer vor hat grafikintensive Spiele zu spielen, ist gut beraten, wenn er noch zusätzlich Geld in eine ordentliche Grafikkarte invenstiert. Ansonsten reicht die Quadcore CPU für die meisten Aufgaben aus.
Übrigens: Die Konfiguration läuft abgesehen vom zu schwachen Lüfter für den eingeschalteten Turbomodus sonst sehr stabil. Auch bei Vollast zeigt mein AMD Tool nun noch eine Temperaturreserve von über 17 Grad an, womit auch im Sommer die Kiste stabil laufen sollte, wenn es draussen wärmer wird (Zimmertemperatur ca. 20 Grad). Aufrüsten kann man den PC auch, was will man mehr. Würde man ein System mit diesen Komponenten zusammenstellen, läge man ca bei 500 Euro mit Betriebssystem. Dies habe ich im Vorab über eine Kostenrechnung der Einzelteile ermittelt.
Wer richtig Hardcore zocken will, holt sich dann aber lieber doch eine leistungsstärkere Maschine. Für Office, Video & Co würde auch ein Dual-Core reichen.
Meiner Meinung nach ist der PC untere Mittelklasse in der gelieferten Konfiguration, jedoch für den Durchschnittsnutzer ausreichend.

Tipp für lange Haltbarkeit des Rechners: Mindestens einmal im Jahr die Lüfter und das Innere reinigen. Ich nehme dazu immer einen Kompressor und blase das Ganze vorsichtig (nicht zu starker Druck) mit Druckluft aus. Die Lüfter müssen dabei stillgelegt werden. Dafür verwende ich meist immer einen dünnen Schraubenzieher, mit dem ich die Lüfter dann anhalte, damit die Lager nicht kaputt gehen. Das mache ich seit Jahren so, und das klappt einwandfrei.

Update - Januar 2015: Inzwischen habe ich meinem PC ein paar kleine Moddings gegönnt.

MSI GRA PCX R7 260X 2GD5 OCV1 Grafikkarte (Radeon / AMD mit 2 GDDR5 Speicher ca. 120 Euro (untere Mittelklasse, reicht für mich aber)
Thermaltake 530 Watt Netzteil - ca 45,- Euro
Artic Freezer 13 CPU-Kühler - ca. 25,- Euro (in der Befestigung etwas fummelig, aber geht, sehr gute Kühlleistung)
G.Skill Ripjaws-X Arbeitspeicher 8GB (1333MHz, 240-polig, CL9) DIMM DDR3-RAM - ca. 70,- Euro

Die Bude läuft wie geschmiert, Turbo und Übertaktung dank des neuen Kühlkörpers kein Thema mehr. Wesentlich leiser ist der Kühler auch. Man merkt aber beim Einbau der Grafikkarte und des Netzteils, dass das Gehäuse nicht soooooo ganz stabil ist, man muss etwas Vorsicht walten lassen, aber es läuft. Inzwischen habe ich die CPU im Bios um 500 Mhz übertaktet. Läuft sicher und stabil und reicht auch. Läuft selbst mit dem alten Netzteil, was beim Kauf drin war noch stabil. Auch die Grafikkarte und RAM (also alle verbauten Komponenten) funktionieren mit dem eingebauten Netzteil, trotzdem habe ich es zur Sicherheit umgebaut.

Fragen? Kommentare? Kritik? Auch zur Aufrüstung oder zum Modding. Gerne per Kommentar. Und nicht vergessen: Ich gebe hier nur meine Meinung wieder. So vielfältig die Menschen sind, so vielfältig sind auch die Meinungen ;).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An sich nicht schlecht, 7. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An sich ist der PC nicht schlecht, bin aber nach einiger Zeit nicht mehr so zufrieden gewesen.

Für den alltäglichen Gebrauch perfekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


73 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles ok, macht was er soll, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Der PC ist super. Die Angaben stimmen, und nach einer Woche und einigen ausprobierten Games bin ich zufrieden, was die Leistung angeht. Bioshock Infinite, Battlefield 3 und andere Spiele dieses Kalibers laufen flüssig auf normaler Grafikeinstellung.
Soweit ich das beurteilen kann ist alles sauber eingebaut usw.
Die Rezensionen, die hier ganz oben angezeigt werden, sind schon viel zu alt, um noch aussagekräfig zu sein. Das Angebot hat sich seither komplett geändert.

Also für jemanden, der einen neuen PC braucht, zum zocken oder für andere Sachen, die recht gute Leistung erfordern, ist der Pc hier für dieses Geld sehr zu empfehlen. Ein High End PC ist es natürlich nicht, aber da muss man auch sehr viel mehr hinlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchaus empfehlenswert - solider PC zu geringem Preis, 21. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
+ schnelle Lieferung
+ keine Transportschäden
+ PC umgehend einsatzbereit
+ kein Problem mit der Grafikkarte (Sims 3)

- PC ist nicht sehr leise, nach ca. 1 Stunde spielen hört man den Lüfter schon (nicht extrem nervig aber ein Geräusch ist da)
- kein HDMI - Anschluss (steht aber auch nicht in der Beschreibung)
- mitgeliefertes Spiel ist veraltet (könnte ein aktuelleres sein)
- nicht WLAN fähig, WLAN-Kabel muss verwendet werden (steht auch nicht in der Beschreibung)

PC ist bei dem Preis durchaus zu empfehlen wenn man geringe Abstriche machen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut bin sehr zufrieden, 10. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich bin sehr zufrieden mit diesem computer.
alles läuft einwanfrei und ist auch bei spielem im thema grafik sehr gut. ich endfehle diesen computer allen weiter :) schnappt zu solange es noch welche gibt ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahrhaft ein Bulldozzer., 10. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dank dem vorzüglichen Service von Megaport und den Bemühungen unserer Thurn und Taxis Post kam der PC rasend schnell an. Dann aber: Ich habe noch nie einen so riesigen und auch so schweren Karton erblickt.

Voller Ehrfurcht stand ich einen Tag lang davor - vor diesem Monument eines echten Pcs. Fast etwas aus der Zeit gefallen, im heraufdämmernden Zeitalter der Mini-Computer. Und ich frage mich ja auch, warum muss der Kasten (noch) so wuchtig sein, ein Bulldozzer etwa gegen ein iPad-Air. Warum müssen da panzerartige Bleche verbaut werden, die den Koloss noch schwerer machen. Nun ja. Deutsche Wertarbeit könnte man sagen, wenn nicht eine andere Herkunft ahnbar wäre.

Nun ging es an das Enthüllen. Mir als Gruftie fiel das nicht eben leicht. Lach. Letztlich blieb mir nichts anderes übrig, als den Innenkarton primär zu zerstören. Schleppen konnte ich das darin aufgefundene Ding dann gerade noch bis zum Arbeitsplatz. Dort zeigte er erst seine ganze, imposante Erscheinungsform. Die Designer hatten gute Arbeit geleistet.

Das Anschalten und Einrichten waren ein Kinderspiel. Megaport hatte da sehr gut vorgesorgt, selbst die beigelegte Treiber-DVD musste nicht eingesetzt werden.

Was etwas hinter der Perfektion dieses PC-Kolosses zurück blieb und bleibt, ist das altertümliche Windows 7. Womit ich nicht sagen will, dass Win 8,1 auf mich weniger altmodisch wirkt. Ich habe eben den steten Vergleich mit meinem iMac und seinem zeitlos modernen Yosemite-System. Nun ja, an Windows wird wohl für die Meisten noch lange Zeit kein Weg vorbei führen. Denn LInux zählt da nicht.

Jetzt der erste Test für den Megaport PC. Ich installierte darauf einige Viewer für die virtuelle Welt "Second LIfe". Sie stammt in ihren Ursprüngen aus dem Jahr 2003, müsste also nun eigentlich mithilfe der Geforce GT 750 extrem flüssig ablaufen.

Nun ja, auf meinem alten Win 8,1 PC erreichte sie höchstens (bei mittlerer Grafikeinstellung) 19 fps. Ich war gespannt, wie sich da nun der Megaport PC schlagen würde. In der Einstellung High bekam ich 24 fps. Das war mir zu wenig, also stellte ich die Grafik auf mittel ein, nun waren es maximal 40 fps. Damit kann man leben. Echte Grafik-Boliden kosten ja auch sehr viel mehr. Andere Spiele hab ich noch nicht probiert.

In allen anderen Bereichen traue ich dem Neuen zu, dass er sich auf einem vorderen Platz behaupten wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles wie beschrieben, nur etwas laut., 20. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lieferung erfolgte wie angegeben.

Support antwortet sehr schnell und freundlich.

Alles schnell aufgebaut und eingerichtet. Anmachen und loslegen
.
Hardware ist für den Preis gut, um neue Spiele mit hoher Auflösung zu spielen braucht man aber wohl noch eine neue Grafikkarte, der Rest ist für den Gelegenheitszocker ausreichend.

Videobearbeitung mit Full HD Videos geht bei mir auch, das System läuft sehr flüssig.

Super Silent leider nicht, wird nach einer Stunde ca etwas lauter, für mich kein Problem.

Alles in allem ein gutes Set zu einem guten Preis.

Ein Stern Abzug für die Bezeichnung "Super Silent" sonst alles Top und wie beschrieben.

Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr starker PC für Top Preis, 16. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Ich habe den Rechner nicht gekauft allerdings weiß ich das der Rechner für Spiele top geeignet ist und zum arbeiten auch. Man kann Spiele wie Crysis 3, Far Cry 3, Battlefield 3, Black Ops 2, Assassins Creed, etc. auf einer hohen Auflösung spielen sprich "hoch". Bei sehr neuen Spielen wie COD : Ghosts oder Battlefield 4 muss man die Grafik dann doch etwas runtersetzen, auf ca. schlecht bis mittel, damit das Spiel flüssig läuft. Allerdings reicht es fürs erste auf jeden Fall aus. Das einzige Problem was ich sehe ist, dass die Grafikkarte integriert ist d.h. ihr könnt sie nicht so einfach auswechseln und aufrüsten. Ihr bleibt also die ganze Zeit auf dem selben Stand. In 2 Jahren ist das dann ziemlich blöd.. aber egal ! Für Einsteiger-Zocker reicht er erstmal aus. Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Rezension helfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meinung zum PC, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Nachdem ich den PC nun 3 Monate habe, möchte ich nun einiges dazu schreiben.
Die Lieferung war sehr schnell und auch war alles gut verpackt.
Auch das Anschließen war sehr einfach da alles soweit installiert war. Leider dauerten einige Updates sehr lange- sowohl beim hoch-als auch beim runter-fahren des PC's.
Auch war der PC nicht gerade leise! Dies habe ich sofort bei der Firma MEGAPORT reklamiert. Darauf wurde mir ein kostenloser Einbau eines leisen Lüfters in Aussicht gestellt. Also habe ich den PC auf Kosten der Firma zurückgesendet und gewartet. Nach 5 Tagen war er schon wieder zurück und es wurde nicht nur ein leiser Lüfter sondern auch gleich ein besseres Netzteil eingebaut!
Alles natürlich kostenlos! Daher ein dickes Kompliment!!! Es wurde ja auch mit einem Silent- PC geworben......
der Pc macht nun seit 3 Monaten zuverlässig und schnell seine Arbeit.
Alle Systeme laufen einwandfrei!!
Ich bin daher nach einigen Anfangsschwierigkeiten sehr zufrieden!!
Der Service der Firma Megaport ist sehr gut!

Absolute Kaufempfehlung!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Office-PC, 9. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Silent Multimedia + Gaming Quad Core PC AMD A8-6600K 4x 4200 MHz, Windows 7 Pro 64, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon HD8570D + Anno2070 Vollversion Gratis (Personal Computers)
Schnelle Lieferung nach 2 Tagen und sofort einsatzbereit. Erfüllt meine Erwartungen zu 100%. Windows war vorinstalliert und auch
die Treiber waren darauf. Im Karton waren lobenswerter Weise die Verp. von Mainboard (Gigabyte F2A88XM-DS2, APU und
Netzteil LC Power LC420H-12. Diese Zusammenstellung erlaubt problemlose Office-Arbeiten, Internetsurfen und einfache Spiele.
Aber dies ist weder ein Super Silent PC (trotzdem nicht unangenehm laut), noch ein Gaming-PC (reicht aber für Wimmelbildspiele,
Mohrhuhn o.ä. völlig aus)
Wer aufwändige Spiele spielen möchte, der ist mit einer Intel CPU und einer seperaten Grafikkarte wesentlich besser beraten.
Das kostet dann aber auch um einiges mehr.
Positiv war auch, das der PC ohne jegliche Shareware oder Werbung zugemüllt war. Also 5 Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen