wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen110
3,8 von 5 Sternen
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:8,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juli 2013
Sehr interessantes Buch mit gut gezeichneten Handlungspersonen.
Ein richtiger "Wohlfühl-Krimi". Dicht gewebte Handlung, verbunden mit
leichtem Schreibstil. Eine junge Wiener Ärztin als Newcomerin im
Salzburger Land. Die war ganz bestimmt nicht mein letztes Buch von Ines Eberl.
Gerne 5 Sterne.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Hat durchaus Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen.
Die Personen, die Atmosphäre, die Geschichte, alles sehr gut geschrieben und mit unerwarteter Wendung am Ende.
Ich habe das Buch im Sommerurlaub dabei gehabt und war so ziemlich "am Stück" durch damit, was für den Schreibstil und die Dramaturgie spricht.
Sicherlich kein "Illuminati" und auch keine "Kalte Asche", aber ich mag solch etwas ungewöhnlicheren Handlungsorte und Geschichten (oder sind sie gerade so ungewöhnlich, weil sie eigentlich ungewöhnlich gewöhnlich sind?).
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Ein Krimi, der in unserem Nachbarland Österreich spielt und aus der Sicht einer Ärztin geschildert wird, die dort ihre Praxis eröffnet. Die Lebensweise der Dorfbewohner und ihre Eigenheiten werden amüsant geschildert. Gleichzeitig gilt es den Mord am Inhaber des Jagawirt aufzuklären, der selbst in eine schlimme Geschichte viele Jahre früher verwickelt war. Absolut lesenswert!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
Ein mustergültiges Beispiel gelungener Belletristik. Ein fesselnder Krimi in einer bildhaften und ausdrucksstarken Sprache erzählt, so dass sich dem Leser die Handlung fast wie ein Film vor Augen abspielt. Von der ersten bis zur letzten Seite ein Lesevergnügen. Den Namen Ines Eberl sollte man sich merken.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Die Bücher von Ines Eberl gefallen mir gut, auch dieses. Sie schreibt wirklichkeitsnah und mit Spannung, das ist für mich eine typische Geschichte aus den Bergen, Fremden gegenüber sind die Leute sehr verschlossen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Eigentlich nur gekauft, da es ein "umsonst" E-Book war. Aber.... sehr spannend. Interessante Personen. Ausgang hätte ich nicht erwartet.Guter Sommerkrimi zum Lesen auf der Liege und für lange Sommernächte.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2013
Berg-Idylle? - Von wegen! Als Emma Canisius, eine junge Ärztin, die Praxis in Alpbach, einem verschlafenen Ort in den österreichischen Alpen, von ihrem verstorbenen Vorgänger übernimmt, hat sie keine Ahnung von den finsteren Geheimnissen der verschworenen Dorfgemeinschaft. Als der erste Mord geschieht und die Ärztin, neugierig geworden, Nachforschungen anstellt, wird auch sie Ziel diverser Mordanschläge.

Das Buch war anlässlich einer Promotion-Aktion kostenlos, aber es lohnt sich, es zu kaufen. Wer Alpenland-Idylle erwartet, wird nur in den ersten Kapiteln seine Freude haben, denn die Handlung entwickelt sich schnell zu einer Mischung zwischen Hass und Misstrauen in der kleinen Dorfgemeinschaft.

Absolut lesenswert!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Im Laufe des Buches waren mehrere Personen verdächtig, und ich hatte deshalb bis zum Ende Spannung.
Sehr zu empfehlen. Auch die Bergwelt mit ihren Bewohnern wurde nett beschrieben.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Schöne Geschichte aus den Bergen... Die Geschichte ist bis zum Ende nicht zu durchschauen. Immer wieder spannend und hat eigenen Humor. Werde bestimmt noch die anderen Bücher lesen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Sehr spannend und unterhaltsam geschrieben. Vom Anfang bis zum Ende fiebert man mit der Hauptperson mit. Ich werde mehr davon Lesen.
Ich kann dieses Buch jedem sehr empfehlen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €