Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

78 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wer, wie ich inzwischen drei reine Internet-/DAB-Radios im Haushalt hat, kommt mit der Einrichtung gut zurecht. Dabei unterstützt einen die 36seitige Bedienungsanleitung (davon 8 Seiten "Vorspann") durch ihren systematischen Aufbau, insbesondere auf den letzten drei Seiten (Menüschema).

Der Klang ist durch die beiden seitlichen Lautsprecher besser als der meines doppelt so teuren, vor etwa einem Jahr erworbenen IRadios.

Die Einstellung ( und Änderung) der Liste der Lieblingssender habe ich am PC vorgenommen und man sollte daher WLan aktivieren und das zugehörige Passwort bereit halten.

Die nur 15x10 cm kleine Fernsteuerung ist mit 22 Tasten belegt, bleibt letztlich aber doch übersichtlich, da im Endeffekt meist nur sechs davon, nämlich die vier Richtungspfeiltasten, die Auswahl- und die MymediaU-Taste benutzt werden.

Das Gerät kam mit Englischer Menüführung, die sich leicht auf Deutsch umstellen lässt. Erfreulicherweise ist auch ein Equalizer vorhanden, der act Einstellungen (z.B. Jazz, Rock, Klassik, Nachrichten usw.) umfasst.

Zusätzlich lassen sich Weck-, gezielt Wetter- und Finanzinformationen abrufen, den DAX z.B.

Was mich als Einziges stört, ist die schwache Beleuchtung des Displays. Hier braucht man schon ein paar Tage, um sich daran zu gewöhnen. Vielleicht liegt es auch meinem Alter (79)
88 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Januar 2013
Habe mich nach einigen Recherchen für das Hama IR200 entschieden, aufgrund der guten Bewertungen wegen dem Klang.
Diese kann ich nur voll uns ganz bestätigen! Diese klein Box hat echt einen Superklang! Das Gerät hat zwei Lautsprecher (rechts und links) und hinten raus noch einen kleinen Woofer verbaut.
Die Firmware wurde hier häufig bemängelt, das kann ich gar nicht bestätigen, aber seit dem gab es mit Sicherheit schon Updates. Firmwareupdates lassen sich übrigens vom Gerät selber direkt ausführen.
Einziges Manko ist wirklich der WLAN-Empfang. Habe es zwei Zimmer weiter stehen vom WLAN-Router und bekomme dort nur noch einen Balken, was aber für Radioübertragung zu reichen scheint, da es bisher noch nie zu Stockungen oder Unterbrechungen kam. Als Vergleich: meine Notebooks haben vollen WLAN-Empfang im selben raum.

Trozdem 5 Sterne! Bin begeistert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2013
Ich bin mit diesem Produkt sehr zufrieden. Das fing schon mit der pünktlichen Lieferung
an;es dauerte keine 15 Min.und ich war mit der ganzen Welt unabhängig vom Laptop/PC sehr schnell ( musikalisch u.informativ)verbunden.
Lautsprecher mit 10 W Ausgangsleistung sind mehr als genug. Alle Funktionen sind verständlich und easy beschrieben. Auch wenn man den Stellplatz des Radios adhoc wechseln möchte..,sobald der Stecker im Netz ist bootet es sich superschnell ein und alle gespeicherten Daten sind nach wie vor vorhanden.

Allerdings hätte man die Fernbedienung etwas qualitativer herstellen können. Aber es erfüllt voll und ganz seinen Zweck. Lange Rede kurzer Sinn; ich habe grosse Freude mit diesem Produkt und kann es nur empfehlen.
MfG. B.G.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Dezember 2013
+++Positiv+++
+ Klang: Der Klang des Radios ist dank des Holz-Korpusses sehr gut!
+ Sender-Auswahl/ Menü: Wie bei Wlan-Radios üblich ein riiiiiieeesen Angebot an Sendern, das Dank übersichtlichem Menü gut sortiert ist.

---Negativ---
- Abbruch/ langes Laden der Sender: Trotz der Positionierung des Radios in nächster Nähe zum Wlan-Rooter bricht die Übertragung des momentanen Senders gelegentlich ab. Das Display zeigt einen Ladebalken für eine Zwischenspeicherung an. Auch nach Erreichen der 100% dieses Ladebalkens läuft der Sender nicht jedesmal wieder an. Ein einfaches Aus-und-AN-Schalten hilft hier gelegentlich weiter, ist allerdings nervig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2013
Nach langer Suche haben wir uns auch aufgrund der positiven Kundenrezessionen für dieses Internetradio entschieden und wurden nicht enttäuscht. Der Sound ist für die Größe des Radios wirklich super. Die Menüführung war okay. Für diesen doch recht günstigen Preis bekommt man ein tolles Gerät. Lieferung ging wie immer superschnell.

Das Hama- Internetradio bekommt von mir eine absolute Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
41 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. November 2012
Von Hama ist das Internetradio Hama IR200 WLAN, der Nachfolger des IR100.
Sehr überrascht war ich über das kompakte Gehäuse und hatte schon Bedenken, dass die kleine Kiste überhaupt nicht klingt. Glücklicherweise ließ sich das IR200 schnell und einfach auf meine Fritzbox einloggen und dann kam die zweite Überraschung- die relativ kleine Kiste klingt fast wie eine fette BOSE-Anlage. Wahrscheinlich dank der relativ hochwertigen Lautsprecher und des rückseitigen Bassreflex-Kanals.
Das Preis-Leistungsverhältnis dieses kleinen Würfels ist optimal.
Die Rezensionen, bei denen die Software des IR200 bemängelt wird, kann ich nicht nachvollziehen, da es wahrscheinlich ein Software-Update gab.
Die Anzeige ist zwar nur monochrom, was aber zum Design des Radios meiner Meinung nach ganz gut passt. Das Ding sieht mit der Hochglanzoberfäche an der Frontseite recht gut aus. Die Bedienung ist intuitiv und simpel. Ein kleines Manko ist allenfalls die recht billige Fernbedienung mit Folien-Tastatur. Hier könnte Hama noch einmal nachbessern.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. August 2013
Habe vor dem Kauf die Rezensionen gelesen und dachte mir das wird schon in Ordnung sein das Gerät, aber ich muss die Kritiken einiger Personen hier bestätigen:
- es findet mein WLAN nicht. Haben mit div. Handys und Laptops ca 4 von 5 Balken Empfang im Esszimmer, aber das Radio findet kein WLAN. ALso überhaupt keines, mein Handy findet allein 10-12 aus der Nachbarschaft.
- Das Wheel ist billig, die Reaktionszeit nach dem Drehen grausam. Da wird die Konfiguration zum Geduldsspiel.
Bei einem 10-Euro-Chinaradio von Ebay nimmt man sowas vielleicht hin, aber nicht für den Preis.

Nach 5 Minuten hatte ich schon keine Lust mehr, hab mich dann gezwungen und 15 Minuten lang versucht das Gerät zum Laufen zu bringen, aber vor allem wegen dem Wheel bin ich wahnsinnig geworden. Kann sein, dass ich hier ein Montagsgerät erwischt habe, aber es gibt hier ja einige Rezensionen in die gleiche Richtung, von daher...

Hab es zurück geschickt und gucke jetzt nach einem anderen Gerät.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Januar 2013
Wie schon einige andere Rezensionen beschieben haben:
- Sehr guter Klang
- Schickes Design
aber
- schlechte Software (neueste Version aufgespielt)
- unmögliche Bedienung
Deshalb habe ich meine Bestellung zurückgegeben.
1. Die WLAN-Verbindung ist schlecht. Alle anderen Geräte funktionierten bei mir auf diesem Platz super, aber das Hama verlor immer mal wieder die Verbindung. Ist das passiert, musste man jedes mal wieder neu die Verbindungsdaten bestätigen.
2. Der Verbindungsaufbau zum WLAN dauert ewig lange.
3. Der UPNP-Mode ist nahezu nicht verwendbar. Listen werden schlecht geladen, nach 1024 Einträgen pro Liste ist Schluss. Das Laden der Listen dauert lange, dann geht das Durchscrollen ebenfalls sehr hakelig. Wenn man mehr zum 200sten Eintrag gelangen will muss man gefühlt 5 min am Rad drehen. Ein Versuch das Hama als Renderer vom Handy aus zu verwenden war nicht von Erfolg gekrönt. Das könnte aber auch am Mediaplayer liegen.
4. Internetradio funktioniert, aber auch hier dauert ein Verbindungsaufbau sehr lange.
5. Fernbedienung ist billig gemacht, Knöpfe lassen sich nur schwer drücken, Reichweite ist nur gut, wenn man das Gerät genau anvisiert, sonst muss man schon wirklich direkt davor stehen (2m). Dann brauch ich aber auch keine Fernbedieung mehr.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. März 2013
Wie bei Amazon üblich: Klasse verpackt, pünktlich geliefert - prima.
Erster Eindruck: Kompakt und ganz toller, voluminöser Ton
Zweiter Eindruck: unzumutbare Bedienung (+Beschreibung) - über ein etwa 3x4cm großes, halbdunkles Display wird ein 6-stufiges Menü bedient - bessser gesagt: nicht bedienbar, schlicht und ergreifend:unmöglich!
Mit größten Anstrengungen und viel Geduld kann aus dem 1000 empfangbaren Sendern eine Favoritenliste zusammengebastelt werden, Um meine 10 Standardsender zusammen zu suchen, habe ich bestimmt 2 Stunden gebraucht. Selbst mit dieser Favoritenliste ist die Senderwahl dann problematisch, da in dem Mini-Display nur 3 Sender angezeigt werden ... und dabei nutze ich noch nichteinmal die zig-sonstigen Menüfunktionen und Anschlussmöglichkeiten.
"My mediaU" Sendefavoriten im Internet zusammenstellen und dann dem IR200 zugänglich machen - habe ich noch nicht versucht, es wird aber an der schlechten Auswahlmöglichkeit (Display) auch nichts ändern.
Summary: technisch wahrscheinlich ein tolles Produkt - die großen Bedienmängel werden mich wahrscheinlich zur Rückgabe veranlassen.

p.s.: aus Verzweiflung (hinzu kamen ewig lange Wartezeiten für den Verbindungsaufbau) zurück gesendet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. November 2013
Das Hama IR200 erfüllt seinen Zweck als I-Radio im Schlafzimmer absolut. Die Dimm bare Beleuchtung und die gleichzeitige Möglichkeit Musik vom Heimserver oder über die AUX-Buchse abspielen zu können rechtfertigt den akzeptablen Preis.
Lautstärke für kleinere Räume durchaus genügend, einziges Manko wie schon in mehreren Bewertungen aufgeführt ist die mehr als
mickrige "Fernbedienung"
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen