Kundenrezensionen

7
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Long Distance Trip
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:7,74 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Mai 2010
Mit ihrem Debüt Album haben die Berliner ein richtiges Meisterwerk abgeliefert. Es wurde ja bereits viel über diese noch "recht junge" Gruppe geschrieben. D I E neue Supergruppe im Stoner Rock . . . und und und . . . Ich glaube nicht, dass die Bezeichnung Stoner Rock ihrer Musik gerecht wird. Die Platte erinnert mich an diverse Gruppen, allen voran sicherlich eine gehörige Prise Kyuss und Sleep, wenn sie sich von ihren ruhigen, sphärischen Phasen gelöst haben und in einen absoluten "Monstergroove" "verfallen". Man höre den zweiten Part von <Double Freedom> mit deutlichem Kyuss <Gardenia> Riff. Gerade die Mischung aus ruhigen Parts, Hawkwind`s Soundspielereien lassen grüßen, und die nahtlosen Übergänge in groovige Heavy Parts machen diese Platte einzigartig und zu einem absoluten Hörerlebnis. Das ganze Werk wirkt wie aus einem Guss auf gleichbleibend hohem Niveau. Und um noch einmal zu den, eigentlich überflüssigen, Schubladen zurückzukommen, eine ähnliche Intensität erreichen im Stoner Rock / Metal eigentlich nur noch die ebenfalls sehr geilen Colour Haze.
Leider befürchte ich, dass Samsara Blues Experiment mit ihrer Musik wie die meisten Doom / Stoner Bands keinen großen Erfolg haben werden, aber diese Musik macht man ja eh nicht für die "große Masse". Diese Klänge sind pure Leidenschaft für eine, wenn auch kleine, Gruppe leidenschaftlicher Fans, die Euch für diesen Long Distance Trip lieben werden.
Ich jedenfalls habe mich schon lange nicht mehr so auf ein Konzert gefreut, und hoffe
auf eine "Soundwand" und Intensität wie zu Kyuss Zeiten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. März 2010
Sphärische Klangteppiche gehen in knackige grooves über um über akustische Intermezzi scheinbar vertraute Klänge aus alten Zeiten streifend zum fast entrückten Gesang zurückzukehren. Tolle Scheibe um sich tragen zu lassen oder sich aber auch vom groove mitreißen zu lassen - Absoluter Kauftipp für alle "Art" rock, Krautrock bis metal fans. Stoner rock vom Feinsten!
Außerdem klasse Aufnahme - schöner transparenter sound.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Januar 2014
Was für ein Album! Gitarrengewitter in seiner besten Form. Ich habe vorher noch nie was von dieser Band gehört und bin durch Zufall per Youtube auf sie aufmerksam geworden. Sehr zu meiner Freude konnten die Lieder dort sogar angehört werden und hatten keinen dämlichen Urheberverweis ... Erfrischender und schnörkelloser Gitarrenrock, herrlich lange Improvisationen (Stücke über 10min sind da keine Seltenheit); wer zu sowas keine Berührungsängste - oder besser gesagt: Hör-Ängste - hat und z.B. Musik in der Art von (den frühen) Black Sabbath, Amon Düül II, Hawkwind und/oder Danzig mag, sollte sich die Gruppe mal genauer anhören. Ich finde, das lohnt sich!
Die beiden anderen Alben "Waiting for the Flood" und "Revelation & Mystery" habe ich auch noch gekauft, für beide gilt das hier Gesagte ebenfalls.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. August 2010
Genau die Art Mucke auf die ich stehe. Leider fangen die Jungs auch noch an zu singen, was sie nicht so gut können. Noch ein ordentlicher Sänger dazu, und eine glänzende Zukunft liegt vor der Band. Mehr davon!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
,ist eines der vielen Wörter mit der man die Musik die Samsara Blues Experiment auf diesem Longplayer geschaffen haben beschreiben könnte. Abwechslungsreich, spannend und anspruchsvoll wären einige weitere. Ich bin auch der Meinung das der Gesang gut zur Musik passt, er ist sicherlich nicht perfekt trägt aber mit dazu bei diese Scheibe zu etwas Besonderem zu machen. Bei dem Einheitsbrei und der Anbiederei an den Mainstream den man häufig leider auch im Bereich der alternativen Rockmusik findet, ist diese Band erfrischend, ungewöhnlich aber trotzdem melodiös und eingängig. Musik ist immer auch Geschmackssache, Geschmäcker sind nun mal verschieden und das ist auch gut so, also kurz gesagt, mir gefällt`s.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juni 2010
ein album, das man unbedingt haben sollte!
abwechslungsreich und sphärisch - trotz der länge einiger lieder werden diese nicht langweilig und man hört sie immer wieder neu. hat sich gelohnt die viele arbeit! hut ab!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. September 2010
Hey!!! Was soll ich sagen............. auf alle Fälle niX Negatives!!! (das will was heißen lol)Diese Mukke ist so überirdisch genial!!!! Ich bin auch schon weit über 40 und kenne auch die 70ies Fraktion aber diese Jungs aus Berlin, schaffen es doch wirklich noch einige!! Schippen auf die tonnenschweren Riffs von Black Sabbath und Co. draufzulegen!!! PsychBluesRock der aller ersten Klasse - unbedingt kaufen !! vergleichbar mit EARTHLESS, My Sleeping Karma, 35007 aber ich find diese Kerle hier absolute....Ewig lange Songs die NIE langweilig werden. DANKE für diese geniale Mukke. Vergleichbar zu, wie schon gesagt - EARTHLESS!!! auch ne geniale Band. Diese Jungs hier kommen aus Berlin wie Thilo Sarrazin ??? sind aber ein ungleich besseres Beispiel für diese Stadt, kann man blind kaufen, vor allem wenn man ECLIPSED Leser ist;-) Abflug PUR!!!! Danke und hoffe bald mehr von denen zu hören..............Yeah!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wow!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!;-) Auch mal Earthless anchecken aber diese Jungs hier haben schon den 1. Platz auf meiner BEST of 2010 Liste...Yep.............Bye...
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Satya
Satya von My Sleeping Karma
EUR 6,93

Waiting for the Flood
Waiting for the Flood von Samsara Blues Experiment
EUR 7,69

Colour Haze
Colour Haze von Colour Haze
EUR 7,99