Kundenrezensionen


404 Rezensionen
5 Sterne:
 (285)
4 Sterne:
 (71)
3 Sterne:
 (23)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (22)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tomorrow Never Dies
Leider muß ich mir alle paar Jahre eine neue externe Festplatte kaufen. Aus irgeneinem Grund bekomme ich mit der Zeit immer öfter Schwierigkeiten die Festplatten zu aktivieren. Vermutlich liegt es auch an der zunehmend instabileren und anfälligeren Bauweise der Produkte. Ich nutze die Externen als Backup und Speicher meiner vielen Bilder und Musik und so...
Vor 22 Monaten von tom l. veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nach 5 Monaten defekt
ich war mit Seagate Produkten immer sehr zufrieden. Dieses Produkt war leider nach 5 Monaten defekt. Seagate übernimmt die Garantie erst nach 6 Monaten, davor muss der Händler diese übernehmen. Leider sitzt der Händler der die Ware bei Amazon verkauft hat in Frankreich. Dies war bei der Bestellung nicht ersichtlich. Leider sind die Rücksendekosten...
Vor 4 Monaten von Stephan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 241 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tomorrow Never Dies, 6. November 2012
Von 
tom l. "tomtom" (regensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider muß ich mir alle paar Jahre eine neue externe Festplatte kaufen. Aus irgeneinem Grund bekomme ich mit der Zeit immer öfter Schwierigkeiten die Festplatten zu aktivieren. Vermutlich liegt es auch an der zunehmend instabileren und anfälligeren Bauweise der Produkte. Ich nutze die Externen als Backup und Speicher meiner vielen Bilder und Musik und so ist mir das zu riskant so lange zu warten bis gar nix mehr geht. Ich hatte bisher nur 3,5" Zoll Laufwerke. Meine Zusatzspeicher werden nicht oft bewegt, deshalb war mir die Größe relativ egal. Zudem fand ich Gimmicks wie Kartenleser und zusätzliche USB Anschlüsse ganz dankbar. Ich habe mich aber nun doch für eine kleinere Bauweise entschieden. Die 500GB sind für mich völlig ausreichend. Nach langem hin und her habe ich mich für die Seagate entschieden. Die positiven Rezensionen, sowie diverse Vergleiche und auch der Preis waren für mich entscheidend.

Beim Auspacken fällt natürlich sofort die kompakte Größe ins Auge. Das mag für viele nichts besoderes sein, für Nutzer der größeren 3,5Zöller ist das aber schon augenscheinlich. Gut gefällt der erste und auch zweite Eindruck. Die Seagate ist haptisch wirklich klasse. Das Gehäuse wirkt sehr stabil und sieht in dem Stahlblau auch noch richtig schick aus. Meine Western Digital ist dagegen eine alte Rumpel. Die Zeiten in denen Installationen von zusätzlichen Geräten ein Abenteuer war ist zum Glück vorbei. So auch bei der Seagate. Fast Plug and Play. Die Abwärtskompatibilität für USB 2 ist perfekt. So kann ich auch an meinen Oldies die Kleine verwenden. Überhaupt gefällt mir das kleinere Maß viel besser.

Überrascht hat mich auch die Lautstärke. Die kleine Blaue flüstert. Meine schneller drehende 3,5er surrt doch schon ganz schön. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist für meinen Einsatzzweck hervorragend. Meine Profibildwerkzeuge LightroomAdobe Photoshop Lightroom 3 und das ACD ProACD Pro 5 kommen gut damit klar. Nach der Preisexplosion auf dem Festplattenmarkt sind die Anschaffungskosten für ein halbes Terrabyte wieder auf ein erträgliches Maß gefallen. Die Seagate ist kein Schnäppchen, aber eine Festplatte mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.
Die mitgelieferte Software bereitet meinen Systemen keine Kopf- oder Platinenzerbrechen. Abstürze, Datenverluste oder sonstiges Ungemach hatte ich mit der Seagate bisher auch nicht.

Meine Hoffnung bleibt, daß die Blaue nun wieder eine zeitlang hält. Vielleicht noch ein wenig länger als die dicken Brummer. Aber wie wir ja spätestens seit James Bond alle wissen: Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TV Mitschnitt in bester Qualität, 31. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach langer Suche und dem Studieren der widersprüchlichsten Meinungen habe ich nun eine aus meiner Sicht Klasse- Festplatte gefunden, mit der ich vom "Technistar S2" TV- Sendungen sowohl in SD wie auch in HD bislang absolut fehlerfrei aufzeichnen kann,- im Gegensatz zur "Toshiba- Partner", welche außer ihrem netten Aussehen und der gummierten Oberfläche für diesen Zweck völlig ungeeignet war(Testlauf vom Technistar nicht bestanden- ständiges Einfrieren bei Aufnahme und Wiedergabe). Die Seagate macht neben ihrem schicken Aussehen einen sehr hochwertigen Eindruck, angefangen bei der Verpackung bis hin zum Kabel und dessen Anschlüsse.
Zu den USB 3.0 Qualitäten kann ich noch nichts sagen. Nach dem Abschneiden im USB 2.0 Modus bin ich aber sehr, sehr zuversichtlich.

- Von mir eine klare Kaufempfehlung und,wenn sie lange lebt, 6 Sterne
- Super Liefervorgang - wie von Amazon gewohnt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Produkt! im Gebrauch mit MacBook Retina, 2. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Platte für mein neues MacBook Retina gekauft und war demnach positiv überrascht als ich die Bilder gesehen habe. Vom äußerlichen her passt sie perfekt zu einem Apple Produkt.
Auch die Daten der Festplatte haben mich überzeugt (USB 3.0 usw.) weshalb ich mich für einen Kauf entschlossen habe. Nun, nach mehr als zwei Wochen im Gebrauch, kann ich eine mit gutem Gewissen geschriebene Kaufempfehlung abgeben.

Das Gehäuse ist zwar "nur" aus Kunststoff, hinterlässt allerdings trotzdem einen sehr wertigen Eindruck. Das mitgelieferte USB 3.0 Kabel ist Klasse! Ich habe an mehreren Stellen gelesen das es mit USB Kabeln und dem Retina MacBook Schwierigkeiten in der Qualität geben sollte. Das diese wackeln und oder sich teilweise lösen. Bei dem Seagate USB 3.0 trifft beides nicht zu. Es sitzt perfekt!
Auch die Geschwindigkeit der Platte konnte überzeugen. Ich habe noch nie so schnell, so große Dateien verschoben. :-)
Im Großen und Ganzen ist die Platte sehr leise. Je nach Untergrund kann sich aber schon ein leises bis mittel lautes Summen/Brummen ergeben.

4 Sterne gebe ich der Platte aus den folgenden Gründen:
- Das USB Kabel (auch wenn es TOP verarbeitet ist) könnte ein wenig länger sein.
- Ein Alu-Deckel wäre sicherlich auch drin gewesen ;)

Alles in allem ist die Platte aber eine klare Kaufempfehlung! Ich möchte Sie nicht mehr missen wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nach 5 Monaten defekt, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich war mit Seagate Produkten immer sehr zufrieden. Dieses Produkt war leider nach 5 Monaten defekt. Seagate übernimmt die Garantie erst nach 6 Monaten, davor muss der Händler diese übernehmen. Leider sitzt der Händler der die Ware bei Amazon verkauft hat in Frankreich. Dies war bei der Bestellung nicht ersichtlich. Leider sind die Rücksendekosten nach Frankreich sehr hoch, vor allem wenn es trotzdem dass es kaputt ist noch ein versicherter Versand sein soll.
Schade
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen sehr kurze Lebenszeit für eine Backup Festplatte, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seagate Backup Plus Portable STBU1000200 Externe Festplatte 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) schwarz (Personal Computers)
Bin von der Seagate Festplatte ziemlich enttäuscht, hatte diese als TimeMachine Backup für meinen Mac zu laufen. Nach 8 Monaten hat die Seagate dann aufgegeben und die Backup Daten waren futsch!

Leider also genau das Gegenteil von dem was man als Backup gebrauchen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach sechs Wochen Nutzung unbrauchbar, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der seltenen und problemlosen Nutzung an einem Airbook machte die Platte nach sechs Wochen im Sekundentakt laute Zugriffe und lässt sich nicht mehr ansprechen. Die weiße Kontrollleuchte ist noch an und die Platte rotiert leise wie eh und je, aber sie wird nicht mehr erkannt. An den wackeligen Anschlusskabeln liegt es nicht.
Es ist die erste Platte seit 20 Jahren, die den Geist aufgegeben hat. Als Sicherungsplatte ist sie bei diese Qualität nicht geeignet. Und ich bin ja nicht der erste, bei dem sie nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einmal benutzt und defekt - schlimmer geht es nicht, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die FP schnell erhalten und gleich versucht - einwandfreies Speichern des gesamten PC. Dann der Schock: beim zweiten Versuch wird die FP nicht mehr erkannt. Am PC der Freundin versucht - wird nicht erkannt. Ersatz bestellt - geht einwandrei. Alte FP mit neuem Kabel probiert - es geht nix. Finger weg von dem Teil, der Ärger ist es nicht wert. Kritik auch an Amazon: ich schicke keine FP zurück, auf der alle meine Daten sind. Auf eine entsprechende Frage wurde seit über 2 Wochen nicht reagiert. Ganz schwach!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fehlerhaft nach einen Jahr - somit keine Backupplatte, 23. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seagate Backup Plus Portable STBU1000200 Externe Festplatte 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) schwarz (Personal Computers)
An der Festplatte selbst gibt es nichts auszusetzen, leise und performant. Ein Stern Abzug gibt es für das viel zu kurze Kabel, ist gerade einmal 25cm lang. Wer sein Laptop bewegen möchte muss somit immer aufpassen die Festplatte nicht mitzuziehen.

Update 12.01.2014:
Leider muss ich meine Rezession korrigieren, die Festplatte ist nun nach einem Jahr defekt. Hatte einen Datenverlust und die Festplatte war nicht mehr ansprechbar. Musste die Platte somit zurückgeben und entscheide mich in Zukunft nicht mehr für Seagate. Als Backupplatte somit nur sehr bedingt zu empfehlen. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr verlässlich, 24. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe diese Festplatte nun seit vielen Tagen, und bin vollends zufrieden damit.

Erfüllt die selben Aufgaben wie meine alte Seagate Festplatte.
Ich ziehe diese Marke allen anderen vor, da sie wohl die längsten Lebenszeiten aufweisen, jedenfalls ist dies die Erfahrung von mir und einigen Bekannten, die ebenfalls Seagate bevorzugen.

Deutlich kleiner als ich mir sie vorgestellt habe! Habe nicht wirklich auf die Maße geguckt und war sehr überrascht. Passt samt Kabel in die Hosentasche und wird so sehr leicht zu transportieren.

Also sehr platzsparend. Sehr leise, und schnelle Übertragunsrate, besonders mit USB 3.0

Ich erwarte das sie ebenfalls lange überdauern wird, und werde diesen Eintrag in einigen Monaten erweitern. Mit anderen Marken habe ich schlechtere Erfahrungen gemacht, und die alte Seagate ist nur kaputt gegangen, weil jemand sie hat auf dem Boden fallen lassen. Selbst danach hat sie noch 3 Wochen funktioniert, obwohl hinten alle Anschlüsse verbogen waren. Also die Firma ist wirklich Top!

Für alle die die Festplatte neu kaufen, wäre vielleicht ein Ändenr des Festplattenformats interessant, da ein Mac-book nur auf die FeEstplatte zugreifen, aber nichts verändern oder darauf kopieren kann.
Anleitungen dazu findet ihr im Internet. Denke das wird bei allen Windowsfremden Versionen dasselbe sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach kurzer Zeit kaputt, 10. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Juli 2013 gekauft, im September bereits kaputt. Kostenpunkt der Datenrettung: EUR 1100,-.
Analyse der Datenrettung: "Es sind die Schreib-/Leseköpfe auf den Magnetscheiben aufgeschlagen und dort aufgrund von Adhäsionskräften förmlich festgeklebt. Die Ursache für dieses Fehlerbild kann sehr vielfältig sein, wobei das typischste eine leichte Erschütterung im Betrieb ist. Ebenso sind aber beispielsweise Überhitzung, plötzlicher Stromausfall oder schlichte Materialermüdung denkbar."
KEINE BACKUP-PLATTE!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 241 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen