MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren createspace Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen54
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Januar 2013
Joe Bonamassa hat auch mit dieser CD wieder ein tolles Werk abgeliefert. Einfach hörenswert wie immer und auch immer wieder neue Ideeden
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
Die Songs sind fast durchweg sehr schön. Auch wenn einige Kritiker diese CD als Mainstream abtun - was soll's. Viele große Künstler haben Mainstream-Epochen hinter sich, auch wenn sie heute nichts mehr davon wissen wollen. Was mich mehr stört, ist die fürchterliche CD-Qualität (Aussage bezieht sich auf die Ltd.ed.). Aufgrund einer Pegelvergewaltigung ist in fast jedem Song ein Clipping zu hören - geht's noch? Wer hat denn so etwas verbrochen? Ansonsten ist die Ltd.ed. sehr schön aufgemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2012
habe vor ein oder zwei jahren das 1.mal musik von joe bonamassa gehört, immer mal wieder das eine oder andere stück. vor 4 wochen kaufte ich die blu-ray

,,live in the royal albert hall''-der absolute hammer.und jetzt die neue cd:der oberhammer. habe selten so eine cd gehabt, die man ohne unterlass rauf.-

und 'runter spielen kann. macht echt spass die scheibe, für jede stimmung was dabei.

( und am 07.07.2012 spielt er in mainz- ich habe 2 karten und freue mich jetzt schon auf's konzert )

mfg. sonne
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
macht die Musik.Und dieser ist einfach größtenteils schlecht.Alles klingt gleichlaut und stellenweise auch noch verzerrt.In einigen Rezensionen wurde schon darauf hingewiesen. Leider kann ich das nun nur bestätigen !
Ich kann die vielen positiven Bewertungen absolut nicht nachvollziehen.
44 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2012
Während der kompletten vergangenen Woche gab es keine neue Bonamassa-CD. Jetzt ist schon Juli, die letzte Veröffentlichung war im Mai - was'n da los?
Vielleicht mal 'ne Akustik-CD, Joe? Zunächst mit Band, dann alleine, anschließend als Duo (vielleicht mit Warren Haynes?) und das Ganze dann noch als Doppel-Live-CD + DVD - schon ist es Herbst.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2013
Super Sound, wundervoll abwechslungsreiche CD-Zusammenstellnug. Dieser Mann hat derzeit einen Lauf das ist die wahre Freude.UNd das ball aller Bescheidenheit und Bodenständigkeit. Einfach ein sympathischer Typ.
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Eine der besten CDs die ich in letzter Zeit erworben habe.
Rock von Beginn bis zu Schluss.
Diese Scheibe läuft mittlerweile auf "Powerplay"
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2012
Es ist traurig anzusehen, wie ein so begnadeter Künstler sich dem Musik-Markt anpasst und in einer Welle der Bedeutungslosigkeit - weichgespülter Mainstream-Musik - zu verschwinden beginnt.
Einen harten, mit Kanten übersähten und erdigen Blues - à la Muddy Waters, Bo Diddley, Albert King etc. - musste, wollte und konnte man von Joe Bonamassa nie erwarten. Joe Bonamassa war in seinen früheren Alben ein Neuling des neuen (Rock-) Blues; ein Verfechter der Linie Stevie Ray Vaughan's, Gary Moore's und vieler mehr.
Alben wie "A new day yesterday" , "So it's like that", und "Sloe gin" bezeugen dies.
Seit Black Rock beginnt allerdings diese Ära großartiger Alben zu wackeln. Es wird nicht mehr auf die Qualität und auf die Linie geachtet. Es kommt einem Verrat seiner eigenen Wurzeln gleich. Quantität - in diesem Fall alle paar Wochen ein Album rauszubringen - scheint JB momentan wichtiger zu sein. Das letzte Album "Don't explain" in Kooperation mit Beth Harth (großartige Stimme) war noch ein kleiner Hoffnungsschimmer, der nun endgültig erlöschen ist. Eigentlich ist es eine Schande, so einem Mann nur zwei Sterne für seine Arbeit zu verleihen; allerdings ist es in diesem Fall nur gerechtfertigt. (Vermutlich hätte es auch ein Stern getan.)
Wer den alten JB vermisst und auf gleichwertige Musik nicht verzichten möchte, dem empfehle ich bei Walter Trout und Kenny Wayne Shepherd anzuklopfen.
Des Weiteren wäre die Frage zu stellen, wieso ein ohnehin schon erfolgreicher Künstler - zusammen mit Walter Trout einer der erfolgreichsten amerikanischen Blues-Künstler in Europa - es nötig hat, sich so verbiegen zu lassen ?
Von Geheimtipp - wie es ein Anderer ausdrückte - konnte schon lange nicht mehr die Rede sein. In diesem Fall kann man wohl nur auf eine Besinnung hoffen, auf eine Besinnung im Geiste des "Back to The Roots !".
22 Kommentare|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2012
Was Joe da abliefert ist bald im Bereich der Nichtigkeiten anzusiedeln.Die viel gelobte Produktivität geht langsam doch auf Kosten der Qualität.Selbst ein Topkünstler kann nicht ständig vor Ideen übersprudeln.Ein solides Album-aber nix Besonderes.Hört mal in die aktuelle Scheibe von JACK WHITE "Blunderbuss" oder in "Back in New York"von POPA CHUBBY.Da geht's ab....
22 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2012
Sehr guter Rock schönes Album super Guitarist einfach Bonamassa .Wer Rock liebt wird das Album mögen.Es gibt nur wenige so gute Musiker.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,09 €
9,09 €
8,99 €