Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen103
4,6 von 5 Sternen
Preis:13,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juli 2012
Ich habe die Halterung in einem Golf 4 auf der ebenen Fläche des Armaturenbretts direkt unter der Frontscheibe montiert. Hält mein Galaxy Nexus einwandfrei, auch bei stärkerer Sonneneinstrahlung. Auch auf leicht abgerundeten oder porösen Flächen montierbar. Hierbei sollte man allerdings die beigelegte kreisförmige Unterlegscheibe zuerst aufkleben und darauf erst die Halterung um den Halt zu verstärken. Ich habe die Unterlegscheibe gar nicht benutzt. Grösster Vorteil der Halterung ist, dass man nicht nur auf ein Handymodell beschränkt ist. Perfekt für Leute die oft ihre Phones wechseln. Hinzu kommen die vielfältigen Montagemöglichkeiten. Ob Scheibe, Armaturenbrett oder evtl. sogar oberer Fussraum.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2012
Die Halterung an sich ist super, sie hällt bombenfest auf dem Armaturenbrett eines neuen Golf VI. Leider hat Sie aber schon nach einem Tag einen glänzenden Fleck auf der Oberfläche hinterlassen.

Laut VW ist der Schaden irreparabel und das Armaturenbrett müsste getauscht werden, da es eine Weichmacherwanderung gab. Der Hersteller der Halterung geht auch leider bisher nicht auf meine E-Mails ein :(

Seit also vorsichtig und testet die Halterung vorher an einer nicht sichtbaren Stelle, denn es ist doch sehr schade, wenn eine Halterung für ca. 17€ einen Schaden von über 1000€ verursacht.

Nachtrag:
Der Hersteller hat sich inzwischen bei mir gemeldet und mir angeboten, dies durch einen Profi beseitigen zu lassen.

Nachtrag 2:
Der Hersteller hat mir die Kosten für die "fast" vollständige Entfernung erstattet. Der Abdruck ist jedoch unter bestimmten Lichtverhältnissen noch sichtbar.
review image
55 Kommentare|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2012
Andere Befestigungsmethoden verlieren mit dieser Halterung Ihre Daseinsberechtigung.
Der "Saugnapf" arbeitet absolut zuverlässig, selbst auf Untergrund, der für normale Saugnäpfe vollkommen ungeeignet ist. Auf dem stark strukturierten Armaturenbrett meines Smarts wird mein Galaxy S3 bombenfest fixiert. Eine Befestigung an der Glasscheibe (ist sicher problemlos möglich) kam für mich nicht in Frage, sodass ich mit dieser Lösung nun vollkommen zufrieden bin.

Ein weitere Aspekt für meine Kaufentscheidung war, dass die Halterung sehr kompakt ist und dabei auch noch sehr gut aussieht. Die Klammern mit der roten Gummierung halten das Leichtgewicht Galaxy S3 sehr überzeugend fest und sind mit Sicherheit auch für deutlich schwerere Mobiltelefone geeignet.

Fazit: Günstige KFZ-Halterung mit vielen Einsatzmöglichkeiten auf Grund der innovativen neuen Befestigung.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Das Teil hält bombastisch aber nach 2 Wochen Gebrauch hab ich den Halter vom Armaturenbrett gelöst und habe seit dem
Verfärbungen an der Stelle.
Ich habe erfolglos mit Reinigungstüchern und diversen Sprays versucht den hellen Rand zu entfernen.
Habe ein Foto gemacht, was ich an den Hersteller schicken werde, um eine Reaktion zu erhalten.
Ich werde meine Erfahrungen hier posten aber bis dahin kann ich nur dringend von dem Produkt abraten.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2012
Normaler Weise halte ich mich mit vorschnellem, überzogenen Lob zurück. Aber in diesem Fall bin ich geneigt zu sagen: whow, das gibt's doch nicht! Paket kam schnell, mehr Volumen Schutzverpackung als Verkaufsverpackung - ja genau gesagt: ich fragte mich, wie in diesem kleinen Behältnis eine brauchbare Halterung untergebracht sein soll. Also zunächst ungläubig ausgepackt, dann gestaunt: winzig im Gegensatz zu den wie mit Elefanten-Ohren-Scheuklappen ausgestatteten üblichen Universalhalterungen! Nochmals Verwunderung: keine Bedienungs- oder Montageanleitung... aber: vollkommen egal, weil selbst erklärend.

Ich fahre einen Fiat Panda (169) der im Inneraum mit viel Plastik aufwartet und obendrein nicht gerade über-komfortabel gefedert ist. Also klebte ich zunächst das mitgelieferte, kreisrunde 3M-Pad auf die Oberseite der Radiokonsole im Panda. Dann klickte ich den Halteraufsatz mit seiner Kugel am unteren Ende in die Aufnahmemulde des Haltersockels. Hier offenbart sich schon eine mögliche Fehlbedienung bei anderen Schreibern von Rezensionen: wenn man erst die Kugel in den Sockel klickt (und nicht nur "auflegt")und dann die Überwurf-Mutter anzieht, sitzt die Halteraufnahme mit dem Smartphone bombenfest und unverdrehbar auf dem Sockelarm, egal wie holprig die Straße ist oder wie sehr das Ladekabel des Smartphones an der Konstruktion zieht!

Der aus speziellem Material bestehende "Saugfuß" des Halters ist der Hit: schon rutschfest auf dem Klebepad aufgesetzt "sog" er sich bei Umlegen des Hebels unhörbar fest an wie die Saugnäpfe eines Tintenfischs.

Ach-ja, ich nutze ein Motorola RAZR-HD, etwas größer als ein iPhone-4. Das "Einlegen" des Smartphones in den Halter benötigt keines Falls "drei Hände" !! Einfach etwas schräg mit der Unterkante in die untere Gabelhälfte legen, mit einem Finger die obere Gabelhälfte nach oben ziehen und die Oberkante des Smartphones hineinkippen - voila: Smartphone wird geklammert wie Affenmutti's Baby!

Was jetzt noch aussteht, ist der Langzeit-Test auf Haltbarkeit, ich werde berichten.

Fazit: ich dachte bis vorgestern, mit dem iPhone-4 in seiner Designer-Autohalterung (an der Innenseite der Frontscheibe angebracht) hätte ich 1,5 Jahre lang das Non-Plus-Ultra in Sachen Kompaktheit und Funktionalität besessen - weit gefehlt: die Oso-Halterung macht aus meiner Sicht alle anderen Universal- oder Spezialhalterungen für Handys überflüssig - und ist preislich gesehen bis zu 70% preiswerter als diese.

Der Oso OS1374B U Grip-Universal-Halter erhält von mir eine unbedingte Kaufempfehlung!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
die Montageanleitung ist schon etwas dürftig. Ist keine dabei. Wozu soll denn die runde Platte sein.....???? Egal....weg damit. Später fällt mir ein......bestimmt zum aufkleben auf eine klatte Fläche. Ich habe natürlich das unheimliche Glück bei allen meinen Fahrzeugen ein schrumpeliges Armaturenbrett zu besitzen. Also ist das gleich der Härtetest. Der Halter hat unten eine leicht ekelhaft klebende Schwabbelmaße die aber ganz tierisch klebt. Ich montierte den Halter 2 Std. vor Urlaubsabfahrt. Nach 2500km Fahrt, tagelang (3 Wochen) im schwarzen unheimlich heißen Auto unter der sengenden Sonne Spaniens, konnte alles dem Halter nichts anhaben. Zuhause angekommen demontierte ich den Halter wieder. Dies war allerdings nicht grad so einfach. Das Teil hält wie die Sau. Ich dachte fast ich reiß ein Loch aus dem Armaturenbrett, :-)) . Die Aussage eines Vorredners kann ich nicht teilen......der Halter hinterlies nicht die Spur eines Abdruckes. Den Halter habe ich dann 2 Tage später einem anderes Fahrzeg eingepflanzt mit dem ich täglich unterwegs bin. Nach 10 Minuten wackelte das IPhone mit dem Halter wie ein alter Kuhschwanz hin und her......fiel aber nicht runter oder um. Habe den Halter am gleichen Tag ca. 5 x nachgespannt......Ergebnis wurde nicht besser. An der nächsten roten Ampel griff ich zur Wunderwaffe:....ich nahm den Halter kompl. weg und schüttete einfach einen Schuß aus meiner Minerwasserflasche über den Schwabbelfuß und setzte vor umschalten auf grün den Halter wieder an den richtigen Platz und klappte den Spannhebel runter. Was soll ich sagen???..... "der Halter hält wie die Sau". Ganz wichtig allerdings;...dies geht nur mit dem Michael-Schumacher-Wasser "Rosbacher". Mit stillem Wasser erlischt die Garantie. :-)) Also Leute,.... den Halter kann man ganz sicher kaufen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
Hallo,
ich habe die Halterung 1 Jahr in meinem Caddy auf dem rauen Armaturenbrett genutzt, die Halterung hat im allgemeinen gut gehalten sie ist lediglich 2 - 3 mal das Jahr abgefallen, wenn es warm war. Soweit war ich super zufrieden.
Ich fahre im Moment einen Mietwagen Audi A6 und habe dort die Halterung für 2 Tage angebracht und siehe da hier hat sie einen unschönen Fleck hinterlassen, wie man es auch in anderen Bewertungen ließt scheint es unmöglich diesen Fleck weg zu bekommen (es wird davon ausgegangen, dass sich Weichmacher aus dem Armaturenbrett gelöst haben) somit habe ich jetzt ein riesen Problem.
Leihwagen A6 weder Kasko noch Privathaftpflicht greift hier ich gehe von einem Schaden von mehreren tausend Euro aus wegen zwei Tagen OSO Halterung.
Fazit: Vorsicht bei hochwertigen Autos es kann das Armaturenbrett schädigen.
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2016
mein Note 3 passt gut auf diese Universalhalterung
die Montage ist simpel (einfach die Backen auseinander drücken)
die Halterung ist schlicht und funktionell, keineswegs unnötig groß sondern genau passend
bei mir ständig im Auto links am Armaturenbrett montiert, vielleicht max 2x runtergefallen (Sonne + Erschütterung)

zum Verkäufer:
die rechte Backe ist nach 17 Monaten häufigen benutzen kaputt geworden (ist nicht mehr zurückgefedert)
Der Verkäufer (Zero 50 Retail Ltd - Amazon Marketplace) hat unkompliziert und rasch einen neuen Ersatzkopf geschickt

SUPER SERVICE!
Danke!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Verwende die Halterung an der Fensterscheibe. Hält sehr fest.
Ich habe nicht vor die Halterung oft von Auto zu Auto zu wechseln, von daher einmal dran und ich bin zufrieden.
Ein wenig zu beachten würde ich geben, wenn jemand oft vor hat das auto zu wechseln.
An der Selbstklebefläche kann auch gut Schmutz kleben bleiben. Ich habe noch nicht nachgelesen ob man es auch mit Wassser vielleicht wieder reinigen kann. Also sollte man die Plastikfolie für den Transport eventuell griffbereit im Auto haben.
Meine Handyhülle ist abgerundet.
Wenn ich das Handy nun nicht 100% akkurat festklemme, ist es mir schon ein paar mal passiert dass kurz danach wieder rausgefallen ist. Nun versuche ich stets drauf zu achten, dass ich es auch wirklich ganz eingeklemmt habe.
Von daher ein Stern Abzug dafür, dass die Klemmen auch gerne 5 mm hätten länger sein können damit auch etwas dickere Händyhüllen noch ausreichend Halt haben.
Die Erfahrung wollte ich nur teilen.
ansonsten klein unauffällig und hält.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2012
Das Ding hält an jeder, dafür geeigneten, Oberfläche.
Ich habe es an leicht rauen Cockpit Oberflächen angebracht und es hält absolut super.
Noch nie war ich von so einen Halter so begeistert !!!
Wenn hier geschrieben wird das es abfällt, dann wird definitiv was falsch gemacht !
Der Untergrund muss halbwegs sauber sein und wenn möglich nicht mich Cockpitspray verschmiert
sein, dann hält das Ding super !!

absolute Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen