Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Cushion bosch Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

  • Karton
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen97
4,7 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. September 2014
meine familie hat ständig von mark forster und dem lied "au revoir" gesprochen -- ich kannte den typen nicht und das lied auch nicht...
während einer autofahrt zur arbeit morgens habe ich es "endlich" gehört - und dachte nur: so was kann ich mir so früh am morgen nicht länger anhören...plötzlich lief es immer und überall-ich habe ständig die sender weggeknippst-
dann wollten wir zu "stars@ndr2" -- wo auch mark forster auftreten sollte.ich hatte mich nicht gefreut,

ABER dann hat er die ganzen tollen lieder von dieser cd gespielt und ich wurde mit jedem lied mehr zum fan...
ich finde seine lieder ehrlich und bodenständig -- und live war er der HAMMER !!!
und plötzlich höre ich das lied "auf dem weg" und sage nur zu meiner familie : das lied finde ich schon länger toll,ich wußte nur nie von wem es war ;-)
fazit:
alltägliche situationen in wunderschöne deutsche worte verpackt, die öfters zum nachdenken anregen..
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2012
Ich hatte vor einiger Zeit "Auf den Weg" zufällig irgendwo laufen sehen und mir nichts dabei gedacht, außer, dass es außergewöhnlich lange in meinem Kopf blieb.

Wenig später kam das Album. Und was soll ich sagen: Es ist ein durchweg sehr starkes Album!
Es ist fantastisch wie facettenreich es ist - von ruhigen und nachdenklichen Songs über ein fabulöses "Sie ist weg"-Cover bis hin zu Songs, die die Beine zum Tanzen animieren.

Ich war schon lange nicht mehr von einem, mir eher unbekannten Künstler und dessen Album, so unglaublich begeistert.
Für mich schon jetzt ein absoluter Geheimtipp. Bin gespannt, wie sich das alles noch entwickelt.

Vor ihm liegt eine große Zukunft, da bin ich mir sicher!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2012
Ich habe Mark in München als Vorgruppe von Laith al Deen gesehen und mir die CD vorgemerkt.
Am 31.5. traf sie bei mir ein und sie hält was ich erwartet habe.
Gute deutsche Popmusik , einfühlsahm und gut gemacht.
Ich mag die Stimme und die Texte.

Hoffentlich wird die nächste CD ähnlich gut wie die erste.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2012
Gelockt vom wirklich eingängigen Song "Auf dem Weg", musste ich nicht lange überlegen, die 5€ für den MP3-Download des Albums zu investieren. Im Großen und Ganzen wurde ich auch nicht enttäuscht. Wesentlich mehr als den Fünfer würde ich aber auch nicht dafür ausgeben wollen.

Vorweg: Wer von der Platte 13 Beat-lastige Songs mit "Gute-Laune-Melodien" erwartet, wird enttäuscht.

"Karton" ist eine Popmusik-Platte durch und durch. Hier mal ein Klavier, dort ein paar akustische Gitarrenklänge, ein Streicher-Einsatz, ohoho - alles klingt schön abgerundet und in sich stimmig. Zudem durchziehen die Platte mitunter ziemlich gefühlsduselige Lyrics. "Du knackst mich auf wie 'ne Nuss, brichst die Schale auf [...] Du lässt die Luft raus, wie aus 'nem Luftballon" hebt Mark Forster nicht unbedingt auf die Ebene der großen deutschen Singersongwriter. Aber das ist durchaus in Ordnung.

Den Tiefpunkt findet die Platte im, meiner Meinung nach, missglückten Cover von "Sie ist weg". Mit viel Wohlwollen finden sich aber auch durchaus noch ein paar sehr hörenswerte Songs: Zu dir (Weit weg), Die kleinen Dinge, Froh sein, Bergab, Du und ich.

Nach den ersten ein bis zwei Durchgängen der Platte muss ich leider sagen, dass das Debütalbum Mark Forsters mich nicht restlos überzeugt. Der beste Song war gleichzeitig die Debütsingle. Sicherlich keine schlechte Platte, aber keine mit großem Dauerbrenner-Potential.

3,5 von 5 Sternen ;)
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Habe Mark Forster 2012 als Supporting Act von Laith Al-Deen gehört und gesehen und war sofort begeistert.
Am gleichen Abend noch im Internet recherchiert und festgestellt, gibt noch nicht viel, also warten und hoffen
das er eine CD veröfftlicht.
Er hat mich nicht enttäuscht.
Tolle Musik - Tolle Texte - Tolle Stimme und mit "AUF DEM WEG" und "ICH UND DU" zwei echte Ohrwürmer.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2012
Als ich Mark Forster im Januar im Vorprogramm von Laith Al-Deen auf der Bühne live erleben durfte, war ich sofort von seiner Musik ergriffen. Die Klänge gingen sofort ins Ohr, die Texte stachen tief ins Herz. Mit einem Gänsehaut-Feeling lauschte ich seinen Geschichten von Liebe und Freundschaft, Verlassen und Verlassenwerden, von der abenteuerlichen Reise durchs Leben und den Fragen, die sich auf dem Weg ergeben, von Verzweiflung und von Hoffnung. Das alles überbracht mit einer Leichtigkeit und sehr melodischen Klängen, die zum entspannen einladen, zum Träumen, zum Mitnicken, zum Lächeln, zum Feuchte-Augen-Bekommen.

Trotz der langen Wartezeit bis zur Veröffentlichung des Albums "Karton", zweifelte ich kein bißchen daran, dass diese Platte schleunigst einen Platz in meinem CD-Regal finden würde.
Und das Warten hat sich mehr als gelohnt: 13 gefühlvolle Songs sind auf "Karton" zu finden, von denen ich keinen mehr missen wollte. Hut ab für diese Platte, für mich das beste deutschsprachige Album seit einer Ewigkeit! Zudem zu einem Amazon-Spitzenpreis! -Ein absolutes Muss!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Ich bin auf Mark Forster dank eines Beitrags des SWR RP aufmerksam geworden und war angenehm überrascht, dass das mir bekannte Winnweiler (bei Kaiserslautern) die Wiege eines vielversprechenden und sehr sympathischen aktuellen Künstlers ist.
Neben der angenehmen Stimme beweist Mark Forster ein gutes Talent für das Vermitteln von Gefühlen und Texte schreiben.
Es macht viel Spaß, diese CD zu hören!
Richtung: Deutscher Pop
Hörtipps: Auf dem Weg, Zu dir, Die kleinen Dinge, Froh sein, Du und ich. Fünf Gründe, um dieses tolle Album zu kaufen!

Auch sehr informativ waren für mich die Videos der Aufnahmen in Spanien und im exotischen "Remiremont" zu sehen (Diese findet man sehr leicht über eine Suchmachine) und in denen Mark Forster sehr sympathisch und humorvoll rüberkommt. Für mich ist er wirklich "auf dem Weg", ein bedeutendes Talent Deutschlands zu werden. Mehr davon Herr Forster!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2012
Nicht schlecht. Schon vor einiger Zeit bin ich über Mark Forster gestolpert, YouTube dies das... Als Vorgruppe von Laith Al Deen war er mir auch bewusst.

Dann- dieser Ohrwurm ... "auf diesem Weg... "

Zack, das Album besorgt und innerhalb kurzester Zeitlieben gelernt.

Gefühl, Charme und diese Wortgewandtheit prägen das Album mit toller fabelhafter handgemachter Musik, irgendwie.

Danke für dieses Kompliment an die deutsche Sprache, für dieses Album und für diesen vielen "genauso-ist-es"-Momente. Danke, Danke.

Und Danke - für meinen persönlichen "verliebtheits-Song" für den Mann an meiner Seite - aus Berlin. Fernbeziehung lässt grüßen, und macht die Trennung Wochenende für Wochenende mit so einer CD im Auto nicht unbedingt leichter, aber erträglicher! ;)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2014
Auf Mark Forster bin ich durch das Lied "Einer dieser Steine" zusammen mit Sido aufmerksam geworden. Da ich seine Stimme wirklich wunderschön finde wollte ich mehr von ihm hören und kaufte mir das Album. Leider muss ich sagen dass es schnell wieder im Regal gelandet ist. Die Lieder sind nicht schlecht, allerdings gibt es kein einziges bei dem ich wirklich denke "Hammer, genauso muss Musik sein", alles ist ganz nett, nichts ist schlecht, aber es ist für mich auch nichts besonderes. Alles dümpelt im gleichen "ganz-nett"-Stil und Ton dahin - ohne wirkliche Höhepunkte oder Gänsehautfeeling. Ich bin mir aber sicher, dass Mark das bei seinen nächsten Alben (von denen hoffentlich noch welche kommen werden) wieder wettmachen kann. Das Potenzial dazu hat er meiner Meinung nach!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2012
Mark Forster. Ich sagte: Mark Forster! Kennen Sie denn schon Mark Forster?
Einfach toll. Tolle Musik, tolle Texte, tolle Stimme, tolle Melodien, tolles Album. Wie so viele habe auch ich Mark Forster als Vorgruppe bei Laith al-Deen gesehen. Kaum zuhause nach dem Konzert gleich mal gegoogelt und informiert. Einige Wochen später war die CD dann endlich vorbestellbar. Dann hat das lange Warten angefangen. Heute endlich, fast 3 Monate später ist sie endlich angekommen und läuft den ganzen Tag rauf und runter. Es wird natürlich nicht langweilig, irgendwie anders als live aber trotzdem mindestens genauso toll. Richtig schöner, deutscher "Pop" mit vielen interessanten, musikalischen Experimenten. Macht Spaß und gute Laune und regt zum Nachdenken an. Kann ich nur weiterempfehlen :)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,09 €
2,29 €
11,99 €