weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen9
3,9 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:43,93 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. April 2013
KOCH Media startet also unter dem Titel "Italowestern-Enzyklopädie" eine neue Italo-Western Serie. Enthalten sind in dieser Box vier Filme:

SCHWEINEHUNDE BETEN NICHT ****
Knapp nach Ende des Bürgerkriegs wird Brains (John Garko) Frau von marodierenden Soldaten getötet, er selbst wird schwer verletzt. Daniel (Sean Todd), ein Bürgerkriegsveteran, findet und pflegt den verletzten Brain. Gemeinsam mit Robert, Daniels Bruder, ziehen sie eine Weile gemeinsam durchs Land, auf der Suche nach Arbeit und auch den Mördern. Durch seine Verletzung kann sich Brian nicht mehr an die Gesichter der Mörder erinnern, was ihn verzweifeln lässt. Das Ereignis hat ihn auch psychisch gebrochen und er tötet recht leichtfertig. Bald trennen sich die Wege der Freunde. Während es Daniel und Robert zu Sheriffs bringen wird Brain schließlich sogar steckbrieflich gesucht.

Italo-Western aus dem Jahr 1969 unter der Regie von Mario Siciliano. Ursprünglich wurde recht viel gekürzt, betroffen hat es vor allem Handlungsstränge mit Sean Todd. Der Film ist nun erstmalig deutschsprachig und ungekürzt auf DVD zu sehen. Bisher fehlende Szenen sind mit italienischem Originalton mit deutschen Untertiteln. Ein düsterer, bedrückender Western. Für mich der interessanteste Film der Box.

DREI HALUNKEN UND EIN HALLELUJA **
Rivalisierende Banditen sind hinter einem indianischen Goldschatz her.

Italo-Western aus dem Jahr 1970 unter der Regie von Mario Bava. Der Film ist auch unter Roy Colt und Winchester Jack bekannt. Mario Bava ist eigentlich mehr im Horror Genre zu Hause (Die Stunde, wenn Dracula kommt; Planet der Vampire) und für seine kunstvolle Farbdramaturgie und Kameraarbeit bekannt. Besondere Impulse hat Bava dem Italo-Western aber nicht gegeben. Der Film ist erstmalig deutschsprachig auf DVD erhältlich, aber eigentlich recht belanglos und uninspiriert. Er zeichnet sich vor allem durch schnoddrige Sprache aus. Für mich der schwächste Film der Box.

AMIGOS ***
Ein dem Glück nachlaufender Mario Adorf wird vom Draufgänger Giuliano Gemma, der von nach Rache dürstenden Banditen verfolgt wird und der nicht der ist der er ursprünglich vorgibt zu sein, in Abenteuer verstrickt was sie letztlich zu Freunden macht.

Italo-Western aus dem Jahr 1968 unter der Regie von Giulio Petroni. Man merkt die routinierte Handschrift des Regisseurs von dem auch die Filme Von Mann zu Mann und Tepepa stammen. Insgesamt ist der Film vom Stil her aber ein wenig uneinheitlich. Anfangs, in der Schlussphase, und auch mal dazwischen ein harter Italo-Western, überwiegen dazwischen komödiantisch "seichtere" Elemente im Stil von Bud Spencer und Terence Hill. Durchaus interessant und kurzweilig, Giuliano Gemma und Mario Adorf harmonieren auch gut, letztlich aber trotzdem nur Genredurchschnitt. Musik stammt von Ennio Morricone. Amigos wurde früher schon einmal veröffentlicht, allerdings mit schlechter Bildqualität und in um 10 Minuten gekürzter Version.

SHAMANGO ***
Bandenführer (Eduardo Fajardo), der sich als Colonel aufspielt, will sich eine Stadt an der Grenze zwischen USA und Mexiko, über deren endgültige Landeszugehörigkeit gerade von Regierungsvertretern verhandelt wird, unter den Nagel reißen um an das in der Bank gelagerte Geld zu kommen. In der Stadt ist auch Joe (Anthony Steffen) der als Glückspielender Gentleman vorerst recht harmlos wirkt. Als jedoch dessen Bruder ermordet wird beginnt er sich an den Mördern zu rächen.

Italo-Western aus dem Jahr 1967 unter der Regie von Giorgio Stegani (Adios Amigo, Die letzte Rechnung zahlst du selbst). Der Film wurde früher schon unter Der Rächer bin ich - Gentleman Joe veröffentlicht. Hier wurde das Bild digital überarbeitet und ist besser. Solider Genredurchschnitt mit einem etwas ungewöhnlichen Ende. Musik stammt von Bruno Nicolai.

Detaillierte Informationen zu den in der Box angebotenen Filmen erhält man im Internet auch auf spaghetti-western.net

Hoch anzurechnen ist KOCH Media, dass es im Bereich Italo-Western - einem Genre das nicht gerade mit hohen Absatzzahlen gesegnet ist - mit der Italowestern-Enzyklopädie eine neue Serie startet. Dass dies in einer Box-Ausgabe mit jeweils vier DVD erfolgt, ist wahrscheinlich wirtschaftlich begründet. Optimal finde ich es nicht, dass ich eine Box mit vier Filmen kaufen muss, von denen mich vielleicht nur ein oder zwei interessieren. Denn auch als Fan dieses Genres kaufe ich mir nicht jeden Film. Fairerweise muss man sagen, dass sich KOCH Media bemüht auch einen Gegenwert zu bieten: Ton und Bildqualität sind, wie von KOCH Media gewohnt, gut. Zwei Filme liegen erstmalig deutschsprachig als DVD vor und zwei Filme in qualitativ verbesserter Neuauflage (früher schon veröffentlicht jedoch mit schlechterer Bildqualität und tw. gekürzt). Jede DVD beinhaltet zudem diverse Extras, wie unterschiedliche Sprachversionen, Featurettes, Trailer, Bildgalerien.

FSK Hinweis ist aufgeklebt und lässt sich mit viel (!) Vorsicht entfernen. Zumindest bei mir gelang dies nicht ohne leichte Spuren zu hinterlassen.

Die Box als Gesamtpaket bewerte ich mit 3,5 Sternen die ich aus Anerkennung für die Bemühungen den Fans eine neue Italo-Western Serie anzubieten auf 4 Sterne aufrunde.

Etwa zu Zeitpunkt meiner Rezension, kurz nach Erscheinen der Box, war diese bei Amazon kurzzeitig nicht erhältlich, was von Drittanbietern sofort mit Abzockversuchen zu Preisen zwischen EUR 50,00-70,00 honoriert wurde, die auf einmal alle die Box originalverpackt liefern konnten. Das finde ich ärgerlich.

Resümee: KOCH Media startet also unter dem Titel "Italowestern-Enzyklopädie" eine neue Italo-Western Serie und bietet dafür eine Box mit vier Filmen an. Die Filme selbst sind von recht unterschiedlicher Qualität, die man als Genre-Fan im Gesamtpaket erwerben "muss". Es ist aber hoch anzurechnen dass zwei deutschsprachige DVD Erstveröffentlichungen dabei sind und die anderen Filme ungekürzt und digital überarbeitet angebotenen werden. Eher eine Box für Genre-Fans als für jemand der sich nur ab und zu einen Italo-Western ansieht.
22 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2014
Was Koch Media im Bereich des Italowestern macht ist aller Ehren wert. Zwar hat man hier nicht unbedingt die besten Filme, die das Genre zu bieten hat, zusammengeführt, aber für den etwas tiefer in der Materie steckenden Liebhaber durchaus einen Blick wert.

Die Filme sind in absoluter Topqualität enthalten. Ein Booklet gibt es zwar nicht, aber so unbedingt nötig ist es nicht, da die wichtigsten Angaben auch der Hülle zu entnehmen sind.

So richtige Filmhighlights sind wie gesagt nicht dabei (und "Drei Hallunken für ein Hallelujah" gehört wohl eher zu den schlechteren Vertretern), aber man bekommt doch solide Westernkost mit einigen bekannten Gesichtern. "Schweinehunde beten nicht" und "Shamango" sind mehr als sehenswert und "Amigos" zwar nicht übermäßig, aber doch ganz witzig mit einem guten Gespann Gemma/Adorf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2012
2011 hats ja schlecht ausgesehen was Veröffentlichungen im Italo Western Bereich vom Hause Koch anging, aber dieses Jahr kommen sie mit einer echten Granate: Schweinehunde beten nicht !!!
2 Filme der Italo Western Enzyklopädie dürften wohl jedem IW Fan bekannt sein, Amigos und Shamango, beide Filme wurden schonmal auf DVD veröffentlicht, beide leider ziemlich mies. Koch Media bringt beide ungeschnitten und mit toller Qualität, so wie man es gewohnt ist ! Schön das die beiden dabei sind !
Allerdings viel interessanter sind die beiden anderen Filme der Box, da beide in Deutschland nur im Kino zu sehen waren und seitdem nicht auf DVD oder VHS veröffentlicht wurden, oder mal im TV gezeigt ! Zum einen Drei Halunken und ein Halleluja der mir persönlich noch unbekannt ist, sich aber nach einem kurzweiligem Westernspaß für nen Sonnatgnachmittag anhört. Das Higlight der Box ist meiner Ansicht nach aber ganz klar SCHWEINEHUNDE BETEN NICHT, einer meiner Lieblingsfilme, den ich bislang nur auf italienisch und englisch kenne. Dieser ist ein unglaublich düsterer und trauriger Genrebeitrag. Gianni Garko hat hier neben seiner Rolle als Sartana (Mille Dollari sul Nero) seine beste Rolle in einem Italo Western als Südstaatler der zum Banditen wird. Die Story ist sehr gut, die Schauspieler grandios. Die Musik nahezu episch.
Alles in allem muss die Box von jedem gekauft werden, der sich nur im geringsten für Western interessiert. Der Preis ist mehr als in Ordnung für 4 toll restaurierte Filme mit viel Bonusmaterial.
Lasst euch auf keinen Fall diese Box entgehen, ihr würdet es mit Sicherheit bereuen !
Also, vorbestellen !!!! :D
66 Kommentare|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Wer hätte das gedacht das die Box noch erscheint. Die 4 Filme liegen in einer guten Bild- und Tonqualität vor. Wobei ich auch der Meinung bin das die Box ehr schwache Titel enthält.

Schweinehunde beten nicht und Shamango sind Top Western
Amigos geht gerade noch so, aber einmal ansehen reicht vollkommen
Drei Halunken und ein Halleluja ist für mich der schlechteste Titel
Die zwei Spasswestern hätten nicht in der Box sein dürfen ! Zum Glück wird Italowestern-Enzykopädie No.2 mit 4 gute Western erscheinen.
Die sich in fetzen schießen ist sehr gut
Der Mann aus Virginia ist auch ein guter Western; Film ist schon erschienen
Vier Teufelskerle nochmal ein guter Western
und Bleigericht kenne ich nicht aber bei ofdb.de liegt der Film bei 6.67 also auch im oberen Feld.. somit enthält No.2 Top Titel und ist ihr Geld wert was man bei dieser Box nicht ganz behaupten kann..
3 gute Titel sollten zumindest in der Box drin sein für über 40 Euro

Hoffentlich lässt man in Zukunft die Spass und Klamauk Western weg !!!

für No.3 hätte ich folgende Titel

1. Um Sie war der Hauch des Todes
2. Mehr tot als lebendig
3. Sartana - Zwei ungleiche Brüder in erbittertem Kampf
4. Ein Dollar zwischen den Zähnen

alle vier Filme uncut.. wäre toll
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2013
Diese Box ist für jeden Italowestern Fan ein muss,den alle Filme bieten eine sehr gute Bildqualität und sind Erstmalig uncut.Doch eine Kritik muss ich loswerden,ich finde diese Box vom Artwork viel zu lieblos gestaltet und es befindet sich auch kein Booklet im inneren der box,für den Preis dieser Box finde ich das alles ein wenig zu Mager,dennoch habe ich den kauf diese box nicht bereut.ich hoffe Koch Media gestaltet in zukunft wieder optisch schönere dvd-boxen wie es in der der vergangenheit war.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2013
Ich habe mir die Box "Italowestern - Enzyklopädie No.: 1" irgendwann letzten Sommer vorbestellt und immer wurde der Veröffentlichungstermin verschoben.
Und nun ist Sie erschienen.
3 Klassiker des Italo-Westerns in brillianter Bildqualität inkl. Extras!

1. "Schweinehunde beten nicht" mit Gianni Garko. Erstveröffentlichung auf DVD.
2. "Drei Halunken und ein Halleluja - Roy Colt und Winchester Jack" Erstveröffentlichung auf DVD!
3. "Amigos - Die Engel lassen grüßen" mit Giuliano Gemmma, Mario Adorf, Anthony Dawson. Zweitveröffentlichung. Wurde schon mal vor Jahren, in einer gekürtzten Version von einer anderen Firma rausgebracht und die Bildqualität ist jetzt deutlich besser und uncut!!!
4. "Shamango - Gentleman Joe, der Rächer bin Ich" oder "Django, die Totenliste im Gepäck" mit Anthony Steffen. Auch eine Zweitveröffentlichung auf DVD. Wurde auch schon mal vor Jahren von einer anderen Firma rausgebracht, doch die Bilsqualität ist jetzt deutlich besser ebenfalls uncut.
Aber wenn Koch Media neue oder schon veröffentlichte Titel rausbringt weis man ja die Qualitäten sind deutlich besser.
Italo-Western Fans warten noch auf bestimmte Titel:
Den lange ersehnten "Django - Den Colt an der Kehle", "Eine Kugel für McGregor", "Die 7 Pistolen des McGregor", "Johnny Madoc" 1+2, "Johnny Yuma", "Bandidos" (eine Neuveröffentlichung), "Mein Leben hängt an einem Dollar" (eine Neuveröffentlichung), "Ein Einsamer kehrt zurück" (eine Neuveröffentlichung), "Django & Sartana - die tödlichen Zwei", "Sartana" (eine würdige Neuferöffentlichung), "Sartana - Bete um deinen Tod" (eine würdige Neuveröffentlichung), "Sonora - Sartana: Für ein paar Leichen mehr", "Sartana - töten war sein täglich Brot" (eine würdige Neuveröffentlichung),"Sartana - Noch warm und schon Sand drauf" (eine würdige Neuveröffentlichung), "...und Sartana tötet Sie alle" (eine würdige Neuveröffentlichung), "Sartana kommt" (ebenfalls eine würdige Neuveröffentlichung), "Töte, Ringo, Töte", "Ringo - such Dir einen Platz zum Sterben", "Sie nanten Ihn Gringo", "6 Kugeln für Ringo", "Der Colt aus Gringos Hand", "Rocco - Der Einzelgänger von Alamo", "Dschungel Django", "Leg Ihn um Django" (eine würdige Neuveröffentlichung), "Töte Django - Django, Leck Staub von meinem Colt" (eine würdige veröffentlichung)", "Der Sohn des Django - Fahr zur Hölle Django", "Django - Sein letzter Gruss", "Requim für Django", "Von Django mit den besten Empfehlungen", "Django - Melodie in Blei (uncut!!!), "Djangos blutige Spur", "Ein Fressen für Django" (eine würdige Veröffentlichung), Tal der Hoffnung", "Wer kennt Johnny R.?" (eine würdige Veröffentlichung uncut!!!). Und bitte eine Neuveröffentlichung von den ausverkauften "Töte Amigo".
Sowie villeicht die Abenteuerfilme: "Maciste- Rächer der Pharaonen" und andere "Maciste"-Filme.
Vielleicht ist ja der eine oder andere Titel bald von Koch Media zu erwarten zu gunsten der Film und Sammelfans, wäre echt toll.
Weil wenn jemand alte gute Reamasterte Filme veröffentlicht dann Koch Media!!!!
Bitte an Koch Media weitersenden.
33 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
This is aanother great job from Koch Media. A must have, a must item to buy, without any doubt. I Recommend it!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2012
Es ist natürlich immer eine Frage, was man unter "Italo-Western" versteht. Sind es die harten Western im Stil eines Leone, Corbucci und Solima oder einfach nur Western die aus Italien sind?!
Für mich hat das zuerst genannte Priorität.
Wenn ich demnach, eine "Italowestern Enzyklopädie" in den Händen halte, gehe ich von einer gewissen Erwartungshaltung aus, die ich hier aber nur bei 50% des Inhaltes erfüllt sehe.
Im einzelnen:

1.) "Schweinehunde beten nicht" eine Genre-Perle, gehört dazu.

2.) "3 Halunken und ein Halleluja" ist ein witziger Western im US-Stil, was hat der in einer Italowestern-Enzyklopädie verloren? Ok, er ist von Bava. Reicht mir als Grund aber nicht aus!

3.) "Amigos" weniger im US-Stil, dafür ein absolut alberner Film, den man eher als Komödie, denn als Western bezeichnen kann.

4.) "Shamango" gehört definitiv auch dazu.

Fazit:
Zwei wirkliche Italowestern in einer Box, verdient es nicht "Enzyklopädie" genannt zu werden. Und selbst dann, wenn man anderer Meinung sein sollte, muß man sich hier gefallen lassen, 2 von 4 Filmen womöglich doppelt zu kaufen, da diese schon vor längerer Zeit, unter einem anderen Label veröffentlicht wurden.
Also, daß ist mir zuwenig Koch-Media, dafür gibts von mir nur 2 Sterne.
44 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2013
Flop des Jahres.
Amigos ist tatsächlich noch der beste Film.
Auch für einen Fan(kein Purist)sind die anderen Fime ungeniessbar.
Ich bewerte nicht ob ein guter Ton oder gutes Bild vorhanden ist, oder ob der Film selten ist oder nicht.
Das einzige was zählt ist: Ist der Film gut oder nicht. Drei der vier Filme sind es nicht.
über 40 Euro für die Box sind ein schlechter Witz. Aber wenn andere aus den Filmen Klassiker oder Spitzenfilme machen, fällt man halt darauf rein.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden