Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine großartige Serie, die mit Genrekonventionen spielt
Community ist eine Serie, deren Ambitionen höher nicht sein könnten; mehr als eine einfache halbstündige Sitcom ist sie eine Untersuchung der Konventionen von Film und Fernsehen, gleichzeitig Kommentar und liebevoller Tribut. Dies wird insbesondere durch Abeds Charakter verstärkt, der die Welt durch eben diese Linse sieht und die Metaebene kommentiert...
Veröffentlicht am 22. Mai 2012 von Ben Gaede

versus
12 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, witzig, aber nicht mehr als "gut".
Das letzte Jahrzehnt war so etwas wie eine goldene Ära für Fernsehserien. Sowohl Dramen als auch Comedies profitierten von höheren Budgets und einer nie dagewesenen kreativen Freiheit seitens der Autoren und Produzenten. Doch während im Drama-Bereich weiterhin Grenzen ausgelotet werden, mit Konventionen gebrochen wird und Serien wie "Breaking Bad"...
Veröffentlicht am 25. Juli 2012 von CaptainLonghair


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine großartige Serie, die mit Genrekonventionen spielt, 22. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Community ist eine Serie, deren Ambitionen höher nicht sein könnten; mehr als eine einfache halbstündige Sitcom ist sie eine Untersuchung der Konventionen von Film und Fernsehen, gleichzeitig Kommentar und liebevoller Tribut. Dies wird insbesondere durch Abeds Charakter verstärkt, der die Welt durch eben diese Linse sieht und die Metaebene kommentiert. Wenn die study group sich in ihrem Studierzimmer einschließen, weil ein Kugelschreiber geklaut wurde, kommentiert er dass er bottle episodes hasst, da sie komplett von Emotionen getragen werden, die für ihn schwer wiederzugeben sind.

Danny Pudi, der Abed spielt, kann allerdings mit einem scheinbar unbewegten Gesichtsausdruck mehr Emotionen vermitteln als viele andere Schauspieler mit ihrer ganzen Körpersprache; das Schauspielerische Talent der gesamten Cast ist außergewöhnlich. Das im ersten Absatz angesprochene Genre-bending hätte leicht zu einem Gimmick verkommen können, aber die großartigen Leistung der Schauspieler und der Fakt, dass die Folgen von den Charakterkonflikten ausgehen und den Gimmick nur benutzen, um diese Stories zu transportieren, machen Community zu einer der besten Serien, die in den letzten Jahren produziert wurden.

Über die Ausstattung der deutschen DVD kann ich natürlich noch nichts sagen, aber wenn sie der der amerikanischen entspricht dann bringt sie noch sehr viel Mehrwert, mit Kommentaren zu jeder Episode, dem, obligatorischen Gag-Reel, webisodes, featurettes und ein erweiterter cut einer Folge.

Community ist nicht für jedermann, aber ich empfehle jedem zumindest einmal reinzuschauen und sich ein Bild zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen All In One, 10. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Eine großartige Serie, die meiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient.
Man sieht viele Vorurteile von allen Arten von Filmen in der Serie wieder. Der Charakter Abed verstärkt diesen Effekt, mit seinen emotionslosen analytischen Kommentaren. Die study group erlebt buchstäblich alles was man im Fernsehen erleben, gekrönt von einem genialem Staffelfinale, das mich noch einmal total Überrascht hat. Den Autoren scheinen die guten, lustigen, überraschenden und manchmal sehr tiefgründigen Ideen anscheinend niemals ausgehen und ich bin über jede neue Staffel sehr erfreut.

Alles in allem kann und werde ich diese Serie jedem mit Geschmack weiterempfehlen. Unglaublich lustig und ich werde jetzt aufhören zu schreiben und mir eine weitere Episode ansehen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geniale serie mit grossartigen charakteren, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Also habe die Serie durch Zufall auf comedy central gesehen und fand sie beim durchschalten erstmal nicht so toll aber nachdem ich mir mehrere Folgen davon reingezogen habe habe ich mich einfach verliebt. Die Charaktere sind so lustig und liebevoll gemacht und die Episoden abwechslungsreich, humorvoll und auch mit Herz. Also kann es nur empfehlen und habe schon ein paar Episoden der 2.season gesehen die noch viel besser sind. Hoffe das die 2. und 3. Season bald auch in deutschland erhältlich sind. Also gebt der Serie ne Chance
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Troy and Abed in the Morning, 27. Mai 2014
Von 
DAVI83 (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Ich liebe diese Serie und Ihre Verrückten Charaktere Allen voran natürlich Troy und Abed. Beste Bromance einer TV Serie ever!!!

Die Geschichte dreht sich um eine Lerngruppe in einem Kollege welche irrwitzige Abenteuer zusammen durchstehen.
Leider ist dies in den ersten Folgen nicht der Fall weswegen die Serie in Deutschland ziemlich schnell wieder vom Radar genommen wurde und sie auch nie jemand vermisst hätte wenn sie nach 5 Folgen in den USA abgesetzt worden wäre.
Doch Dan Harmond, der Verantwortliche der Serie (bis auf Staffel 4) hat das Potential der Charaktere frühzeitig erkannt und die Story so umgeschrieben, dass sie gefüllt ist mit Film, Comic und weiss was ich für Referenzen und Anspielung die einfach nur köstlich sind. Eine brise Paintballfarbe darf natürlich auch nicht fehlen um das perfekte Serienerlebnis zu schaffen.

Eine Charakterbeschreibung lass ich deshalb hier mal aus, da es eigentlich unwichtig ist das Troy jahrelang der coole Sportler war der sich schwer verletzt hat, da eben den Grundcharakteren und deren Verbinung während der Staffel ein kleiner Reboot unterzogen werden.
Einzig Abed bleibt erhalten der meiner Meinung nach einen deutlich größeren Kultfaktor besitzt als ein Sheldon Cooper aus der Serie Big Bang Theorie.

1 Stern Abzug wegen den ersten Folgen. Die Serie an sich hat definitiv die vollen 5 + Fleisssternchen verdient!

Kurzum:
Die ersten Folgen bisschen holprig aber was danach noch alles kommt ist genial!! Leider nach 5 Staffeln eingestellt worden

UPDATE 01.07.14!!!!
Die Serie wurde in letzter Sekunde von Yahoo Movie gerettet und es wird eine 6te Staffel geben und ein Film ist auch im Gespräch getreu dem Serienmotto SIXSEASONSANDAMOVIE.
Weitere Staffeln werden auch nicht ausgeschlossen.
Ein Freudentag für Community Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Juwel unter den Sitcoms., 6. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
"Community" hat einen ganz eigenen Charme und enthält neben witzigen und originellen Charakteren noch ein tolles Script und wurde auch untypisch für Serien mit dem Aufbau und der Belichtung von Filmszenen produziert. Man kann mich mit Sitcoms nur schwer aus der Reserve locken, denn meist sind die Witze etwas flach oder der Humor eher schal und nach kurzem ist die Thematik bereits ausgelutscht, wird aber noch in diversen wechselnden Personenkonstellationen bis zum Ermüden durchexerziert.
"Community" hat mich endlich mal wieder seit Langem herzlich zum Lachen gebracht und ich hoffe, dass sich das Team aus Autoren und Produzenten weiterhin tolle Staffeln ausdenken und das Schauspielerteam diese dann auch weiterhin so toll umsetzt. Die Serie lebt neben den tollen und frischen Dialogen hauptsächlich von den tollen Schauspielern, die ihre Rollen ziemlich glaubhaft verkörpern.
"Community" war übrigens die erste Serie seit langer Zeit, die ich mir neben dem Originalton auch ohne Bauchweh auf Deutsch ansehen konnte, auch wenn wie meist die eine oder andere originale Pointe verballert wird oder etwas an Wortwitz verliert, wobei die Übersetzungen ins Deutsche ein generelles Problem sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cool, cool cool cool, 15. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Über Community wurde in vielen Rezensionen ja schon das Wichtigste gesagt. Absolute Guck- und Kaufempfehlung!
Wichtig ist mir aber noch einmal den besonderen Charme dieser Serie zu betonen. Der Humor steckt voller Ironie und Sarkasmus und vieler irrwitziger Ideen. Besonders gelungen finde ich die Figur von Abed, den man mit etwas böswilligen Unterton als sonderbaren Nerd beschreiben könnte. Aber im Unterschied zu Serien wie Big-Bang-Theory wird Abed hier nicht zur freakigen Lachnummer degradiert, sondern ist einer der stärksten Sympathieträger der Gruppe. Wie es ein Youtube-User sinngemäß passend schrieb: "Big Bang is for those who are with Penny, Community for those who feel with Abed"

Fazit: Lockere 5/5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 19. Juli 2012
Von 
CupCake - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Seit April strahlt Pro7 immer Samstag die Sitcom Community in einer Doppelfolge aus. In den Vereinigsten Staaten wird inzwischen fleißig an einer (vielleicht auch finalen) 4. Staffel gearbeitet, mit geplanten 13 Folgen, während in Deutschland die erste Staffel gerade auf das Staffelfinale zu läuft. In Community geht es um eine Lerngruppe, in der ersten Season für Spanisch, die von einem Exanwalt gegründet wurde, der eigentlich nur eines wollte, bei Britta landen. Doch schon nach kurzer Zeit wird der bunt gemixte Haufen eine eigene kleine Familie auf dem Campus. Die erste Staffel umfasst 25 Episoden.

Jeff Winger (Joel McHale - Der perfekte Ex) flog mit seinem gefälschten Uni-Abschluss auf und landet nun auf dem Community College in Greendale. Hier trifft er auf Britta Perry (Gillian Jacobs - The Good Wife), eine ehemalige Anarchistin, die nun ebenfalls ihren College Abschluss machen möchte. Sie ist es auch, die Jeff dazu bewegt die Spanisch Lerngruppe zu gründen und die auf Jeffs Avancen so gar nicht eingeht. Neben den beiden wäre da noch Abded Nadir ( Danny Pudi - Gilmore Girls), der seine Gefühle nur durch Filmzitate ausdrücken kann und immer wieder sich auf die Popkultur bezieht. Er ist der eigentliche Held der Serie und sein wirklich absonderliches Verhalten hilft immer wieder, die Gruppe zusammenzuhalten. Pierce Hawthorne (Chevy Chase - Eine schöne Bescherung) ist der älteste in der Gruppe und eigentlich stinkreich. Aus Einsamkeit zieht es ihn zurück ans College und eigentlich möchte er nur eines: eine Familie. Doch durch seine meist derben Sprüche und unfreiwillig unkorrekten Bemerkungen, ist er nicht unbedingt der beliebteste in der Gruppe, obwohl auch schnell klar wird, dass alle an ihm hängen.

Shirley Bennett (Yvette Nicole Brown - Girlfriends) ist frisch geschieden und hat zwei Kinder. Am College versucht sie ihren Weg zu finden, groß ins Browney Geschäft einsteigen zu können. Die jüngste in der Gruppe ist Annie Edison (Alison Brie - Mad Men), durch den Missbrauch von Pillen verlor sie ihr Stipendium und versucht nun einen Transfer auf ein besseres College zu kriegen. Schlusslicht in der Gruppe ist dann noch Troy Barnes (Donald Glover - Schriftsteller, Musiker, DJ) der ebenfalls sein (Sport)stipendium verlor, als er seinen Kopfstand auf einem Bierfass vermasselte und sich die Schultern brach. Die sechs verbrüdern sich in ihrer Lerngruppe gegen den Spanischlehrer Senor Chang ( Ken Jeong - Transformers 3), der alle seine Schüler hasst.

Die Folgen verfolgen nicht unbedingt einen roten Faden, obwohl die Handlungen und Erlebnisse, die meistens auf Charakterkonflikte basieren, schon Auswirkungen auf die Charaktere haben und sie ab und an auch verändern. Die Serie nimmt immer wieder auf Filme, Musik und Serien Bezug. Das "Billy Joel" nicht singen kann, kommt immer wieder auf. Dazu werden auch filmische Stilmittel immer wieder eingebunden. Abded neigt immer mal wieder zu Voiceovers, oder kommentiert das Geschehen, als sei er der heimliche Regisseur der Serie. Dazu werden so manche Filme und Serien parodiert, kommentiert oder zitiert. Unterlegt ist alles mit einer wirklich guten Auswahl an Melodien und alleine das Lied des Intros (At Least It Was Here von The 88) ist wirklich gelungen.

Die Serie wird durch die Witze, aber auch die Emotionen der Charaktere gut getragen. Anderseits kommt es auch wirklich immer wieder fast schon grenzwertigen Witzen (So hält Pierce z.B. Shirley und Troy aufgrund ihrer Hautfarbe für Verwandt). Doch auch diese Witze spielen eigentlich nur mit den "Klischees", denn keiner kommt eigentlich gut weg. Shirley, die eine absolute Christin ist, hat zum Beispiel in der Weihnachtsfolge immense Probleme, als sie herausbekommt, dass alle anderen einen anderen Glaubensansatz haben. Diese Gespräche und Diskussionen führen einen manchmal die platte Wirklichkeit vor Augen und zeigen auch Wege, dass Unterschiede zusammenführen. Es gibt bewegende Szenen, lustige Szenen, ernste Szenen und wirklich derbe Szenen, aber alles in allem macht diese Serie süchtig. Die Studiengruppe, in der jeder seine eigene "Familienstellung" hat, von Opa bis Mama zu Papa und Kind, wächst einem von Mal zu Mal ans Herz. Das Staffelfinale lässt einem dann mit einem kleinen Fragezeichen zurück, denn die Frage ist ja wirklich, ob Jeff und Britta doch noch zusammenkommen oder nicht...

Die letzte Szene im Abspann lässt einem dann immer zum Ende hin mit einem letzten Kracher zurück und zeigt ab und an dort die Charaktere noch einmal in einem ganz anderen Licht.

Das diese Serie auf einen Samstag Nachmittag verbannt ist ist wirklich schade. Ich hoffe, dass die zweite Staffel es auf den Comedy Dienstag schafft, denn es wäre schon eine Abwechslung zu den Simpsons und Co. Kurz eine fast schon intelligente sitcom mit ganz viel Herz, Ironie und Lachern.
Die erste Staffel wird wahrscheinlich noch Ende Juni im Handel erhältlich sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Save Community!, 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Die mit Abstand beste Serie, die ich je gesehen habe!
Geduld zahlt sich in jedem Fall aus! Die kommenden Staffeln sind sogar noch unterhaltsamer, als die erste...ganz im Stil der "Modern Warfare" Folge, gibt es weitere tolle Themenepisoden. Schauen und weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Serie, 14. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Geniale Serie! Ein absoluter Geheimtipp. Schade das man die 2 & 3 Staffel in Deutschland noch nicht kaufen kann. Weil die Serie wird pro Staffel immer abgedrehter und besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung, 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Community - Die komplette erste Season [4 DVDs] (DVD)
Zur Lieferung: gewohnt wie bei Amazon, schnell und alles im guten Zustand.

Zur Serie: eine Comedy-Serie die sehr gut gemacht ist und bei der es viel zu lachen gibt. Hin und wieder gibts auch noch eine richtige knaller Folge.
Staffel 2 ist mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser.

Fazit: absolute Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Community - Die komplette erste Season [4 DVDs]
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen